#2461

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 04.08.2016 16:35
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #2455
Geht es wirklich um Zahnärzte oder Immobilienmakler,die darauf aus sind,
sich an der Flüchtlingskrise zu bereichern?wohl weniger,diese wird es
immer geben,weshalb die meisten Flüchtlinge gerade nach Deutschland
kommen,ist doch schon genug hier durchgekaut worden
Lutze


Natürlich nicht, Lutze ich hab nur die Taschenlampe in den qualmenden, stinkenden und klopfenden Motor gehalten um alle Aspekte dieser Horrormaschine zu beleuchten die außer Rand und Band aufheult und der Selbstzerstörung entgegentuckert.
Natürlich ist Merkel nicht in der Lage das noch zu reparieren, die kann nur warten bis das Benzin alle ist oder irgendeinen Stecker ziehen von dem sie nicht weiß, wozu der gut ist.
Es gibt nichts zu verharmlosen aber wenn es ungewollt ein nationales Problem ist, so hat jeder an seinem Platz wo immer es geht an Lösungen mitzuwirken, schließlich schickt der Rettungssanitäter auch nicht das verletzte Unfallopfer das einen Crash verschuldet hat vor der Behandlung zur Verkehrsteilnehmerschulung.
Es gibt keine einfachen Lösungen aber dieser Gestaltungsmißbrauch im Windschatten dieser Krise ist eben auch zu bekämpfen, egal ob es um wirtschaftliches oder politisches Kapital geht, das unzulässigerweise erschlichen wird.
Es sind aber leider etliche Leute mit Benzinkanistern unterwegs, ob im Inland, der Türkei oder sonstwo auf der Welt.



Lutze und Rainer-Maria Rohloff haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.08.2016 20:14 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2462

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 04.08.2016 16:52
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2458
Ja unsere "lieben Neubürger" und das Geld...




Deutsche Bürger haben diese Kassen gefüllt, da sollten auch deutsche Bürger gefragt werden wo ihr Geld rausgeworfen wird.....



Da ist was dran, man operiert aus einer fatalen Position der wirtschaftlichen Stärke heraus und die hat ganz sicher zu Merkels leichtfertiger Äußerung beigetragen.
So gesehen sind wir Kassenfüller und Workaholics mit unserer fünfstelligen Einkommenssteuerlast Teil des Problems, da wir die falschen Signale provozieren.
Ich hab aber 2009 erleben dürfen wie eine solche Jahressteuerlast sich auch mal halbieren kann und wenn die Verpflichtungen des Staates dann unverändert bleiben wird's brenzlig.
Ich hatte in früheren Themen schon mal die Idee, den Steuerzahlern ein anteiliges Stimmrecht bei der Verwendung dieser personengebundenen Steuern einzuräumen, solch kühne Gedanken verbanne ich aber selbst ins Reich der Utopie wie vieles andere auch, das muß mir keiner abnehmen.
Ich weiß selbst in was für einem bleiernen Land ich lebe und kenne das Empfinden bereits von früher...



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2463

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 04.08.2016 19:18
von suentaler | 1.923 Beiträge

Gestern kam es zu einer kleinen Auseinandersetzung zwischen unzufriedenen Asylbewerbern und 3 Handwerkern in Bruchsal-Heidelsheim. Am Ende bedrohte man sich gegenseitig mit Kanthölzern, Eisenstangen und Nagelschußgeräten.

http://www.pz-news.de/baden-wuerttemberg...id,1114169.html



+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++



Und hier noch etwas aus Paris:
Eine Gruppe junger Muslime stoppt Linienbus auf offener Straße und setzt diesen unter »Allahu Akbar«-Rufen in Brand.
Das gibt es sicher auch bald in Deutschland.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
Rainer-Maria Rohloff, bürger der ddr, IM Kressin und Ährenkranz haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.08.2016 19:25 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2464

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 04.08.2016 20:00
von bürger der ddr | 3.627 Beiträge

Es lebe das deutsche Handwerk!
Ergänzung:
Ich wünschte mir noch mehr Menschen lassen sich die Dreistigkeiten der "Gäste" nicht mehr bieten!

Noch ein Nachsatz, wie in dem Beitrag geschrieben kann man mit den Dingern nur "abfeuern" wenn das Teil aufgesetzt ist und wo war der Kompressor?
Hier wird wohl wieder gegen die Bürger polemisiert, welche sich wehren. Was haben denn diese Typen mit den Kanthölzern vorgehabt, etwa einen Hasenstall bauen?



suentaler, IM Kressin und Ährenkranz haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.08.2016 21:10 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2465

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 04.08.2016 20:25
von bürger der ddr | 3.627 Beiträge

In Deutschland ist es doch schon so weit, man muß nur sehen bzw. hören wollen:
In Kiel werden Zeugen gesucht, ein Polizist wurde brutal zusammengeschlagen (mehrfacher Nasenbruch, Jochbeinbruch, Bruch der Augenhöle und Bänderriss).
Tatverdächtiger ist ein 20 jähriger mit Migrationshintergrund und gegen den 21 jährigen Bruder wird auch ermittelt, rund 30 Schaulustige standen dabei und teilweise wurde gefilmt!
Das Geschehen kann man auf "Focus online" nachlesen.



IM Kressin, suentaler und Ährenkranz haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2466

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 04.08.2016 22:10
von bürger der ddr | 3.627 Beiträge

Was würdet ihr tun, wenn im Bad Eure Tochter, Frau oder Freundin begrapscht würde?
a.) wegschauen
b.) den Bademeister holen
c.) warten bis die Rechtsorgane vor Ort sind
d.) selber einschreiten



IM Kressin und Ährenkranz haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.08.2016 22:21 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2467

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 04.08.2016 22:41
von linamax | 2.020 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2466
Was würdet ihr tun, wenn im Bad Eure Tochter, Frau oder Freundin begrapscht würde?
a.) wegschauen
b.) den Bademeister holen
c.) warten bis die Rechtsorgane vor Ort sind
d.) selber einschreiten


Frage doch einfach unsere Dame aus Berlin . Ich hoffe sie weiß eine Antwort .


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2468

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 05.08.2016 07:37
von damals wars | 12.189 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2466
Was würdet ihr tun, wenn im Bad Eure Tochter, Frau oder Freundin begrapscht würde?
a.) wegschauen
b.) den Bademeister holen
c.) warten bis die Rechtsorgane vor Ort sind
d.) selber einschreiten



Du würdest im Nichtschwimmerbecken landen, den mit Schwimmen wäre es erst mal ne Weile nichts.
Ansonsten hast Du im Beitrag drüber die Realität gut beschrieben...


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2469

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 05.08.2016 07:47
von IM Kressin | 918 Beiträge

Zitat von suentaler im Beitrag #2463
Gestern kam es zu einer kleinen Auseinandersetzung zwischen unzufriedenen Asylbewerbern und 3 Handwerkern in Bruchsal-Heidelsheim. Am Ende bedrohte man sich gegenseitig mit Kanthölzern, Eisenstangen und Nagelschußgeräten.


Nachwirkung?

Bleiben wir bei den Fakten, ich spekuliere :

Gegen die Handwerker wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung und Volksverhetzung in Tateinheit mit einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr eingeleitet!

Die Protestler werden im Rahmen einer wirtschaftlichen Einzelfallentscheidung bei einem ortsansässigen Hotelier einquartiert?


Es grüßt Euch

Kressin


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!
bürger der ddr, suentaler und Ährenkranz haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2470

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 05.08.2016 09:28
von bürger der ddr | 3.627 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #2468
Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2466
Was würdet ihr tun, wenn im Bad Eure Tochter, Frau oder Freundin begrapscht würde?
a.) wegschauen
b.) den Bademeister holen
c.) warten bis die Rechtsorgane vor Ort sind
d.) selber einschreiten



Du würdest im Nichtschwimmerbecken landen, den mit Schwimmen wäre es erst mal ne Weile nichts.
Ansonsten hast Du im Beitrag drüber die Realität gut beschrieben...


Es geht mir hier um etwas anderes, jede Situation ist so anders, man kann da gar nicht pauschal antworten.
Mir ging es einfach einmal in die Richtung zu denken, wie nah diese Dinge nun für uns geworden sind. Nur lesen, da ist nicht die Intensität vorhanden, beim in die Situation versetzen wird dies aber intensiver.
Und es gibt noch zu viele "Gutmenschen" die sich noch schützend vor die traumatisierten Grapscher stellen....



IM Kressin und Ährenkranz haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2471

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 05.08.2016 10:08
von bürger der ddr | 3.627 Beiträge

Und noch etwas zu dem Thema:
Die Staatsanwaltschaft hat ein Verfahren gegen einen 30 jährigen afghanischen Staatsbürger eingestellt. Der Typ wurde beschuldigt in einem Hallenbad Kinder in den Po gekniffen zu haben, am Oberschenkel gehalten zu haben und einem Mädchen das Bikiniteil soweit runter gezogen zu haben das die Brust entblöst war.
Das Verfahren wurde eingestellt, da der Typ ja möglicherweise nur "herumgealbert" hat und die Kontakte "kurz und flüchtig" waren

Ein Begleiter des Typen (ich schreibe Typ, um nicht beleidigend zu werden) stand derweil am Beckenrand und schaute mit einer Errektion dem Treiben zu....
Diesen Vorfall habe ich auf der Seite von "Baden Online" gelesen.

Die Mutter des Kindes ist von der in großem Maße milden Justiz enttäuscht und welche Lehre nehmen die Täter mit?

Das sind geschehen aus dem Alltag in Deutschland, kein Terror, kein Mord - "nur" ein "kleiner" sexueller Übergriff. Bitte, keine Schelte, für mich sind das keine "kleinen" Vergehen, das sind für mich eindeutig Straftaten! Und wenn jetzt wieder ein "Verteidiger" hier erzählen will, was früher unter den Jugendlichen in den Freibädern los war, dann schaut Euch einmal das Alter des Typen an, da gibt es wohl keine Entschuldigung "jugendlich".
Hier steckt eine Denkweise hinter den Handlungen, in Ländern in denen man Kinder zwangsverheiratet, da kann man die "Ware" auch begrapschen. Ich kann das nicht mehr anders als mit Zynismus ertragen.

Wieviele Fälle haben wir schon von solchen Attacken?
Wie hoch mag die Dunkelziffer sein?
Wie ist die zahlenmäßige Entwicklung seit der "Flutung" durch "Flüchtlinge"?

Um sich ein wirklich reales Bild zu machen, sollte man diesen Zahlen einmal auf den Grund gehen. Hier treffen zwei Welten aufeinander die einfach nicht "verträglich" sind. Auf der einen Seite, eine Welt von Glaubensdokmen bestimmt und von einer Denkweise geprägt die mit der unseren nicht vereinbar ist und auf der anderen Seite Menschen die sich vor Toleranz und Schutzinstinkt für diese Typen überschlagen.

Wir sollten uns lieber die traumatisierten Opfer solcher Taten kümmern und nicht noch durch eine "milde" Rechtssprechung verhöhnen.
Wir sollten endlich den Zustrom dieser Menschen stoppen um weitere Schäden in unserer Gesellschaft zu vermeiden.
Wir sollten endlich die Regel "Eigenschutz geht vor Fremdschutz" anwenden.



Sperrbrecher, suentaler, IM Kressin, HG19801 und Ährenkranz haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2472

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 05.08.2016 10:56
von der Anderdenkende | 1.229 Beiträge

Zitat von IM Kressin im Beitrag #2469
Zitat von suentaler im Beitrag #2463
Gestern kam es zu einer kleinen Auseinandersetzung zwischen unzufriedenen Asylbewerbern und 3 Handwerkern in Bruchsal-Heidelsheim. Am Ende bedrohte man sich gegenseitig mit Kanthölzern, Eisenstangen und Nagelschußgeräten.


Nachwirkung?

Bleiben wir bei den Fakten, ich spekuliere :

Gegen die Handwerker wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung und Volksverhetzung in Tateinheit mit einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr eingeleitet!

Die Protestler werden im Rahmen einer wirtschaftlichen Einzelfallentscheidung bei einem ortsansässigen Hotelier einquartiert?


Es grüßt Euch

Kressin



http://www.berliner-kurier.de/news/polit...tlinge-24507996
Mein Guter,mir stellt sich die Frage,wer nun wirklich gefährlich in den Straßenverkehr eingegriffen hat?
Zum Schluß hätte es dann geheißen:
Nazihandwerker überfahren Asylbewerber!
Den Aufschrei der Teddywerfer hättest nicht bremsen können!


IM Kressin, bürger der ddr und Ährenkranz haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2473

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 05.08.2016 10:56
von der Anderdenkende | 1.229 Beiträge

Zitat von IM Kressin im Beitrag #2469
Zitat von suentaler im Beitrag #2463
Gestern kam es zu einer kleinen Auseinandersetzung zwischen unzufriedenen Asylbewerbern und 3 Handwerkern in Bruchsal-Heidelsheim. Am Ende bedrohte man sich gegenseitig mit Kanthölzern, Eisenstangen und Nagelschußgeräten.


Nachwirkung?

Bleiben wir bei den Fakten, ich spekuliere :

Gegen die Handwerker wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung und Volksverhetzung in Tateinheit mit einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr eingeleitet!

Die Protestler werden im Rahmen einer wirtschaftlichen Einzelfallentscheidung bei einem ortsansässigen Hotelier einquartiert?


Es grüßt Euch

Kressin



http://www.berliner-kurier.de/news/polit...tlinge-24507996
Mein Guter,mir stellt sich die Frage,wer nun wirklich gefährlich in den Straßenverkehr eingegriffen hat?
Zum Schluß hätte es dann geheißen:
Nazihandwerker überfahren Asylbewerber!
Den Aufschrei der Teddywerfer hättest nicht bremsen können!


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2474

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 05.08.2016 10:56
von der Anderdenkende | 1.229 Beiträge

Wieso eigentlich doppelt schon wieder?


zuletzt bearbeitet 05.08.2016 10:57 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2475

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 05.08.2016 10:56
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Das mit den Übergriffen müßte man schon von Anfang an beobachten, so kommt man möglicherweise zu anderen Ergebnissen.
Als ich vor wenigen Wochen nach Wörth fuhr hatte ich ein wenig Aufenthalt auf dem Karlsruher Hauptbahnhof und beobachtete einen kleinen Trupp Disco-/ Partygänger, der früh um 5 offensichtlich ihren "Feierabend" entgegen taumelte, mittendrin ein (!) junges Mädchen, 15-16, etwas pummelig aber sehr aufgeschlossen und mit recht anzüglichen Vokabular unterwegs, im Anhang zunächst zwei dunkelhäutige Typen gleichen Alters, die sich mit ihr in einer obszönen Sprache auseinandersetzen ohne, daß es aggressiv erschien.
Etwas entfernt ein weiterer Trupp dieser unbeweibten Klientel, die auf das Gezeter aufmerksam wurde und das offensichtlich als Signal zur Teilnahme am Gebalze an der Bahnsteigkante aufffasste und schon waren es sieben oder acht die das Pummelchen nun belagerten, das die Lage eindeutig nicht mehr im Griff hatte.
Es gab erste Rämpeleien unter den südländischen Jungbullen und eine erste Ermahnung vom einzigen Steuerzahler im Wagen in dem alle Fahrgäste inzwischen eingestiegen waren, weil der Krach doch schon nervig war.
Die Fortsetzung dieser Geschichte könnte entweder der alltägliche Tagesablauf einer spaßgehetzten Partyjugend geworden sein oder in einem Zeitungsbericht geendet haben, so wie sie hier schon mehrfach verlinkt wurden.
Es steht Tag für Tag auf Messers Schneide, wie so etwas ausgeht, Fakt ist aber, wenn dieses Volk nicht unter Kontrolle gebracht wird, so wird es auch politische Renditejäger geben, die solche Vorkommnisse ausschlachten werden und nochmal, hier sind deren Eltern gefragt und nicht Polizisten, Politiker und Eisenbahner und wenn keine Eltern da sind, gehören vagabundierende Jungbullen in ein Reservat, in dem Ausbildung, Erziehung und Struktur auf der Tagesordnung stehen und zwar unabhängig von deren Hautfarbe.



Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 05.08.2016 10:57 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2476

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 05.08.2016 13:39
von Hanum83 | 4.784 Beiträge

Ich habs schon immer befürchtet, nächstens müssen wir wieder mit der Bügelsäge losmachen und Stemmeisen muss ich bei der Polizei anmelden

https://mopo24.de/#!nachrichten/karlsruh...raeten-an-72654


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
IM Kressin, bürger der ddr und Ährenkranz haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 05.08.2016 13:41 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2477

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 05.08.2016 14:52
von bürger der ddr | 3.627 Beiträge

Der Irrsinn in diesem Land hat System!
Die Dachdecker haben sich nur vorsorglich zur Verteidigung gerüstet....

Die Polizei versagt, wenn ich hier sehe mit welcher Milde gegen diese Störer (und Gefährder) der öffentlichen Ordnung vorgegangen wird, einfach lächerlich...
Bei den Gegner der Castortransporten war man doch auch nicht zimperlich1



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2478

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 05.08.2016 15:03
von bürger der ddr | 3.627 Beiträge

@Hackel39 , warum versuchst Du alles zu relativieren?
Ja, es ist ja schlimm aber andere sind auch schlimm....

Dein Beispiel ist ja nett gemeint, nur glaubst Du das 12 jährige Mädchen auch mit den "Jungbullen" balzen?



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2479

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 05.08.2016 15:23
von Hanum83 | 4.784 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2477
Der Irrsinn in diesem Land hat System!
Die Dachdecker haben sich nur vorsorglich zur Verteidigung gerüstet....

Die Polizei versagt, wenn ich hier sehe mit welcher Milde gegen diese Störer (und Gefährder) der öffentlichen Ordnung vorgegangen wird, einfach lächerlich...
Bei den Gegner der Castortransporten war man doch auch nicht zimperlich1

Und bei dem komischen Obergipfel an der lauschigen Ostseeküste durfte sogar die BW im Inneren mitspielen, da war das irgendwie akzeptabel, Sicherheit muss ja schließlich sein, für die oberen acht, oder sieben?
Egal.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 05.08.2016 15:25 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2480

RE: Balkanroute faktisch dich

in Themen vom Tage 05.08.2016 17:51
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2478
@Hackel39 , warum versuchst Du alles zu relativieren?
Ja, es ist ja schlimm aber andere sind auch schlimm....

Dein Beispiel ist ja nett gemeint, nur glaubst Du das 12 jährige Mädchen auch mit den "Jungbullen" balzen?






Weil ich regelmäßig mit Ausländern zu tun habe, die kommen aus der Türkei, Marokko, Westafrika, Polen, Algerien....unsere Firma hat inzwischen 50% Ausländeranteil und mit deren Mentalität habe ich zuweilen große Probleme, z. B.hinsichtlich Pünktlichkeit, Sauberkeit, Disziplin.
Trotzdem brauchen wir sie, weil wir anders unser Transportaufkommen nicht abwickeln können, diesen Job will keiner machen aber alle wollen ihre Amazonpakete und Autobestellungen pünktlich realisiert haben.
Ich würde auch lieber Umschüler und Lehrlinge ausbilden, denen man nicht jede deutsche Redensart erklären muß und die von ihrer Schulzeit her wissen, in welcher Einheit Spannung und Stromstärke angegeben wird, das wissen bereits manche dieser Einwanderer nicht, die hier nicht zur Schule gegangen sind, es gibt schlimme Bildungsdefizite aber nochmal, wir brauchen die Zuwanderer.
Ich weiß auch nicht woher diese Soldatenmentalität ( Befehl ist Befehl...bzgl. Ausbildung) bei mir als Ungedienten kommt, aber ich versuche halt, an meinem Platz das Machbare zu schaffen, wenn ich mich zu höherer Verantwortung berufen fühlen würde, wäre ich auch anderswo unterwegs als in einem Internetforum, ich will nur nicht diese Vereinfachungen.
Um unsere Kinder, Enkel, Nichten und Neffen, müssen wir wohl heute nicht mehr Angst haben als früher als man noch Kreuzworträtselmörder, Kindsentführer und anonyme Telefonmörder jagte.
Ich kann auch kurz antworten:
Manchmal ist das Leben nun mal eine Rutschbahn und man kann sich bei manchen Alltagsthemen nicht so sicher fortbewegen, wie man sich das wünscht.
Die Balkanroute ist kein Bahnbetriebswerk, hier regeln Zufall, Sorglosigkeit und ein fatales Urvertrauen den Verkehr und nicht nur Flüchtlinge werden hier ins Straucheln kommen.



Rainer-Maria Rohloff und Schuddelkind haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 05.08.2016 17:55 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Grenze dicht machen
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Hans55
45 31.08.2015 22:49goto
von Lutze • Zugriffe: 1909
Gesetz zur Tarifeinheit
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Schuddelkind
18 22.11.2014 02:10goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 522
Wann wurde das GR in Oschersleben dicht gemacht.
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von karlbär
3 20.10.2011 02:24goto
von karlbär • Zugriffe: 922
Menschenversuche sollten vor allem Devisen in die Staatskasse bringen
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von
34 15.07.2016 23:51goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 2060
Politik und Partei in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
4 26.02.2009 18:37goto
von Zermatt • Zugriffe: 1442

Besucher
16 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oderfischer
Besucherzähler
Heute waren 545 Gäste und 40 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558388 Beiträge.

Heute waren 40 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen