#2381

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 02.08.2016 00:28
von Ostalgiker | 175 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #2379
Zitat von Major Tom im Beitrag #2348
Ich hatte vor einer Woche das Glück, durch einen alten Schulfreund in Potsdam einen ehemaligen deutschen Politiker kennenzulernen, ihr kennt ihn alle. Dieser sagte uns bei einem Gespräch, dass es durchaus Politiker mit guten Ideen gäbe, allerdings ist die Hierarchie in den Parteien und auch in den Fraktionen im Bundestag so geschaffen dass ein einzelner Politiker schnell seinen Posten verlieren würde, falls er aus der Reihe tanzt. Übermächtige Vorsitzende wie Merkel und Gabriel lassen prinzipiell keine Grundsatzdiskussionen zu, selbst bei Abstimmungen muss im Interesse der Partei gehandelt werden. Wer nicht mitzieht der fliegt. Die aktuelle, vollkommen verkrustete und von einer handvoll machtbesessener Politiker beherrschte Parteienlandschaft lässt keine durchgreifenden Reformen zu, selbst die Medien sind durchsetzt mit Parteimitgliedern welche für eine gleichgeschaltete Berichterstattung sorgen. All das hatten wir schon mehrmals in Deutschland...


Und, wovon lebt er?
Doch nicht etwa von dem System, das er so verachtet?


vermutlich bezieht er aus dem System Rente und hat früher kräftig mitgemacht. heute, wo er selber raus ist, kann er mal voll auf die Kacke hauen und den andern den schwarzen Peter in die Schuhe schieben. ok, ist nur Spekulation meinerseits, mehr nicht.



damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2382

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 02.08.2016 00:30
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Nicht so böse Jungs. Lest euch mal die Teilnehmerliste vom Petersburger Dialog durch

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2383

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 02.08.2016 00:31
von Ostalgiker | 175 Beiträge

Weißt Du wers ist, dann sags



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2384

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 02.08.2016 00:36
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Weiß ich nicht, aber da sind viele ehemalige ganz aktiv. Und das ist gut so. Ich wollte damit nur sagen, dass viele Politiker, die nicht mehr in der Öffentlichkeit stehen, nicht jammern, sondern sich einbringen.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

zuletzt bearbeitet 02.08.2016 00:40 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2385

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 02.08.2016 00:41
von bürger der ddr | 3.622 Beiträge

Ja, es bringen sich Menschen ein und das ist gut so, doch nicht in Eurem kurzsichtigen Sinn!



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2386

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 02.08.2016 00:43
von Ostalgiker | 175 Beiträge

ich finds aber keine große kunst, zu sagen, politik ist alles gekungel um macht. das weiß jeder. und daß merkel eine machtkanzlerin ist, auch. sie hat sich gegen kohl, schäuble, merz, stoiber durchgesetzt.



damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2387

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 02.08.2016 00:47
von damals wars | 12.155 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #2378
Setzt mal die Psychopharmaka ab!

[quote doch nicht in Eurem kurzsichtigen Sinn![/quote]


Ist heute wieder Bashing der Gehandicapten angesagt?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
Moskwitschka hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2388

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 02.08.2016 00:57
von bürger der ddr | 3.622 Beiträge

Na dann noch eine "Gute Nacht Gesxchichte", für alle Verfechter von Multi-Kulti und Teddywerfer...

Wieder eine Grapsch-Attacke in Friedrichshain,
Bundespolizisten nahmen 3 Iraker fest, am Sonntag Morgen nahmen Polizisten diese "Typen" fest, sie sahen wie diese "Neubürger" unsere Frauen sex. belästigt haben! (entnommen BZ-berlin9

Ich schreibe bewußt "unsere Frauen", denn genau darum geht es. Alles andere ist so schön anonym und keiner fühlt sich betroffen!



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 02.08.2016 01:00 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2389

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 02.08.2016 00:59
von Ostalgiker | 175 Beiträge

Teddywerfer? den Begriff hör ich zum ersten Mal. Klingt gaga, wer soll das sein?



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2390

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 02.08.2016 00:59
von bürger der ddr | 3.622 Beiträge

Zitat von @damals wars

"ist heute wieder Bashing der Gehandicapten angesagt?

Bist Du Gehandicapt?
Oder ist es nur Ignoranz?



zuletzt bearbeitet 02.08.2016 01:05 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2391

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 02.08.2016 01:01
von bürger der ddr | 3.622 Beiträge

Zitat von Ostalgiker im Beitrag #2389
Teddywerfer? den Begriff hör ich zum ersten Mal. Klingt gaga, wer soll das sein?


Lies einfach nach, oder frag den Google Spezialisten....



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2392

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 02.08.2016 01:17
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Ich komme mal zur Nacht mit dem Papst:



Moskwitscka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2393

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 02.08.2016 01:25
von Major Tom | 851 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #2392
Ich komme mal zur Nacht mit dem Papst:



Moskwitscka



Dir ist doch echt nicht mehr zu helfen, Du hast scheinbar den eigenen Teddybär an den Kopf bekommen. Ich muss Dir jetzt nicht erklären welche der beiden Religionsgruppen aktuell für den weltweiten Terror verantwortlich ist? Wie man per Google sucht scheinst Du ja zum Glück noch zu wissen.


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net
bürger der ddr, Heckenhaus, der Anderdenkende, Sperrbrecher und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 02.08.2016 01:27 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2394

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 02.08.2016 01:44
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Sowas muss man nicht googeln, wenn man die aktuelle Diskussion verfolgt. Und die Meinung des katholishen Kirchenoberhauptes, der in Polen zum Weltjugendtag letzte Woche Millionen junger Menschen aus Polen und aller Welt zu seinen Zuhörern zählen durfte, gehört nun mal mit dazu.

Wieviele haben denn gestern in Halle dem Sven zugehört, außer die wenigen Beifallklatscher hier im Forum?

Moskwischka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2395

RE: Balkch dichtanroute faktis

in Themen vom Tage 02.08.2016 02:34
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #2338
Wieder mal ohne Überlegung geschrieben. ..

Auch Du kannst den Nonnen ins Gesicht sehen.




Ja Nonnen zeigen Gesicht.



Nach dem Mord an einem Priester im französischen Saint-Etienne-du-Rouvray wollen Muslime in Italien den Katholiken ihre Solidarität bekunden. Die Italienische Islamische Gemeinde kündigte an, kommenden Sonntag landesweit Bischofs- und Pfarrkirchen zu besuchen, um persönlich ihr Beileid über die Bluttat auszusprechen. Dies sei zugleich ein „konkretes Zeichen tiefen Respekts vor der Heiligkeit christlicher Riten, Amtsträger und Kultorte“, teilte der in Mailand ansässige Verband am Freitag mit.
Anzeige

Geplant sind demnach Besuche islamischer Vertreter in katholischen Kirchen in Rom, Mailand, Genua, Palermo und einem Dutzend weiterer Städte. An der Initiative will sich auch die eigenständig organisierte Union islamischer Gemeinden in Italien beteiligen.


http://www.islamiq.de/2016/07/29/muslime...-in-kirchen-an/

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2396

RE: Balkch dichtanroute faktis

in Themen vom Tage 02.08.2016 02:43
von Major Tom | 851 Beiträge

Wovon die deutsche Presse noch nicht berichtet hat: In Deutschland sind am Wochenende erneut hunderttausende Moslems auf die Strassen gegangen um gegen den weltweiten Terror der eigenen Glaubensbrüder zu demonstrieren.

Siehe Foto der Demonstration:



Lizenzfreies Foto von Pixabay: https://pixabay.com/static/uploads/photo...418_960_720.jpg


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net
bürger der ddr, IM Kressin, Sperrbrecher, suentaler und Freienhagener haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 02.08.2016 04:31 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2397

RE: Balkch dichtanroute faktis

in Themen vom Tage 02.08.2016 02:59
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Dafür meldete die BRD GmbH Büro Köln folgendes:

Auf der Pro-Erdogan Demo hat sich auch ein AfD Wahlplakat eingeschlichen. Erklärt, warum die AfD keine Gegendemo machen will. In den Farben getrennt, in der Sache vereint.



Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

zuletzt bearbeitet 02.08.2016 03:27 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2398

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 02.08.2016 03:57
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2388
Ich schreibe bewußt "unsere Frauen", denn genau darum geht es. Alles andere ist so schön anonym und keiner fühlt sich betroffen!


Bei "unsere Frauen" musste ich an diverse Beiträge zum 8.März in diesem Forum denken und an die Spaßvögel im Lachen . thread. Da könntest Du mal anfangen. Die muslimischen Männer im Iran machen es euch vor - die Solidarität mit den Frauen:

Der Iran ist ein Land der Gegensätze. Während es in ländlichen Gebieten undenkbar ist, als Frau unverhüllt in die Öffentlichkeit zu treten, sieht es in den Städten oft ganz anders aus.

Trotzdem verfolgt die iranische "Moralpolizei" weiterhin Frauen im ganzen Land, die sich nicht an die strengen Regeln der Verhüllung halten. Diese wurden nach der islamischen Revolution 1979 eingeführt und schränken Frauen seitdem stark ein. Diejenigen, die sich nicht daran halten, werden mit hohen Bußgeldern bestraft oder müssen sogar ins Gefängnis.



Mittlerweile regt sich allerdings Widerstand gegen diese strengen Vorschriften. Frauen und auch Männer halten die Regeln für altmodisch und kämpfen dafür, diese endlich abzuschaffen.

Mit einer humorvollen Aktion möchte eine Aktivistin auf das Problem aufmerksam machen und seit 22. Juli ruft auf der Facebook Seite "My Stealthy Freedom" Männer dazu auf, Bilder von sich im Hijab hochzuladen, um sich solidarisch mit den unterdrückten Frauen zu zeigen.




http://wienerin.at/home/jetzt/5059613/Un...uch-um-sich-mit

Moskwitschka

Edit Da versteckt sich keiner. Alle, die sich beteiligen, zeigen Gesicht https://www.facebook.com/StealthyFreedom/


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

zuletzt bearbeitet 02.08.2016 04:02 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2399

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 02.08.2016 07:02
von Thüringer1970 | 219 Beiträge

Irgendwie scheint das Bild aber ein Fake zu sein. Der Kopf passt irgendwie nicht zum Körper.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2400

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 02.08.2016 07:24
von IM Kressin | 914 Beiträge

Mit dieser Aktion protestieren Männer gegen

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #2398
Mit einer humorvollen Aktion möchte eine Aktivistin auf das Problem aufmerksam machen und seit 22. Juli ruft auf der Facebook Seite "My Stealthy Freedom" Männer dazu auf, Bilder von sich im Hijab hochzuladen, um sich solidarisch mit den unterdrückten Frauen zu zeigen.


die Bedeckung der Frauen!

Das Bild ist kein Fake, ein Mann kostümiert sich für die Abschaffung der Verschleierung!

Es grüßt Euch

Kressin


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Grenze dicht machen
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Hans55
45 31.08.2015 22:49goto
von Lutze • Zugriffe: 1905
Gesetz zur Tarifeinheit
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Schuddelkind
18 22.11.2014 02:10goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 522
Wann wurde das GR in Oschersleben dicht gemacht.
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von karlbär
3 20.10.2011 02:24goto
von karlbär • Zugriffe: 922
Menschenversuche sollten vor allem Devisen in die Staatskasse bringen
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von
34 15.07.2016 23:51goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 2056
Politik und Partei in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
4 26.02.2009 18:37goto
von Zermatt • Zugriffe: 1438

Besucher
21 Mitglieder und 58 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ralli62
Besucherzähler
Heute waren 3728 Gäste und 185 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14369 Themen und 557901 Beiträge.

Heute waren 185 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen