#2181

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.07.2016 17:59
von der Anderdenkende | 1.236 Beiträge

Weder noch! @eisenringtheo


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2182

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.07.2016 19:14
von SET800 | 3.104 Beiträge

Zitat von suentaler im Beitrag #2167
Hier ist das Bekennervideo der traumatisierten afghanischen Fachkraft von Würzburg.
https://www.facebook.com/I.Bearth/videos/721368441334405
Na dann allen noch ein fröhliches İnşallah.


Gut so daß der Gangster tot ist, Krematorium und Asche beseitigen ist billiger als U-Haft, Prozeß und Gefängniss.

Ja, ich verachte solche Gangster, bin also gangsterverachtend, es gibt Irre die als Tote dem vernünftigen Teil der Menscheit nicht fehlen.



Sperrbrecher hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2183

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.07.2016 20:25
von bürger der ddr | 3.638 Beiträge

Zitat von StabsfeldKoenig im Beitrag #2164
Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2163
Warum nicht nur die Balkanroute dicht sein muß?

Ich sage nur die Stichwort Würzburg und es reicht!

Wie lange werden wir noch verar.....?
Die Sicherheit im Land nimmt ständig ab, die Anschläge mehren sich, die Kriminalität steigt und trotz dem wird unser Land weiter mit "Flüchtlingen" gefüllt!
Ich hoffe die Menschen gedenken nicht nur den Opfern, sondern sie besinnen sich auf ihren Willen und ihre Kraft!
Und wenn es 2017 nur auf dem Weg zur Wahlurne ist!


Wenn demnächst eine deutscher Jugendlicher in einem Anfall geistiger Umnachtung sich eine Nazifahne bastelt und mit einer Axt amok läuft, was sagst du dann dazu? Meiner Ansicht nach war es ein Fehler, die Herkunft und die IS-Fahne öffentlich zu machen. Dadurch konnten die Spinner vom IS innerhalb weniger Tage den zweiten Psychopathen postum in ihre Reihen aufnehmen.
Es war in Nizza auch ein Fehler, über den Täter mehr preiszugeben, als das es ein Kleinkrimineller war, der als agressiv und psychisch gestört galt.
Und diejenigen, die aus der Politisierung von Taten geistig gestörter ein braunes Süppchen kochen wollen, sollen mal aufpassen, daß sie sich nicht den Magen dran verderben oder den Topf über ihre Füße ausgießen.


Am besten das Stöckchen liegen lassen, diese Typen brauchen eine Aufmerksamkeit!



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2184

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.07.2016 21:28
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von StabsfeldKoenig im Beitrag #2164
Wenn demnächst eine deutscher Jugendlicher in einem Anfall geistiger Umnachtung sich eine Nazifahne bastelt und mit einer Axt amok läuft, was sagst du dann dazu? Meiner Ansicht nach war es ein Fehler, die Herkunft und die IS-Fahne öffentlich zu machen. Dadurch konnten die Spinner vom IS innerhalb weniger Tage den zweiten Psychopathen postum in ihre Reihen aufnehmen.
Es war in Nizza auch ein Fehler, über den Täter mehr preiszugeben, als das es ein Kleinkrimineller war, der als agressiv und psychisch gestört galt.
Und diejenigen, die aus der Politisierung von Taten geistig gestörter ein braunes Süppchen kochen wollen, sollen mal aufpassen, daß sie sich nicht den Magen dran verderben oder den Topf über ihre Füße ausgießen.
Auch wenn es off-topic ist und es mir die Mitgliedschaft wegen Beleidigung, Entgleisung, Verstoß gegen die Nettikette oder sonst etwas kosten sollte, kann ich nur sagen:

StabsfeldKoenig, du bist für mich mit deinen absurden und bewusst trolligen Beiträgen hier völlig indiskutabel und es nicht wert, dass man auf deine Ergüsse überhaupt weiter eingeht.

Du und deine eventuellen Sympathisanten wissen ja wohl, wo sich der Melde-Button befindet oder wie mein ungebührliches Schreiben sonst wie bei der Forenleitung wissend gemacht werden kann.

P.S.: Das musste ich jetzt einfach loswerden.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


Sperrbrecher, bürger der ddr, Hapedi und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2185

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 19.07.2016 21:56
von bürger der ddr | 3.638 Beiträge

Am besten die Äußerungen dieses "Stabsfeldes" nicht beachten!



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2186

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 20.07.2016 13:28
von bürger der ddr | 3.638 Beiträge

Evtl. liegt es ja daran das ich ein "Ignorant" bin...
Doch wer von Euch hat schon eine kulturelle Bereicherung unseres Lebens durch die Masseneinwanderung erfahren?
Wer von Euch hat das Gefühl das sich unser "Bruttosozialprodukt" durch die Mitwirkung der "Neubürger" erhöht wird?
Wer fühlt sich noch sicher im eigenen Land?
Wer hat das Gefühl von sozialer Gerechtigkeit?

Das sind so ein paar Fragen und die stoßen mir übel auf, denn etwas anderes hat man uns ja versucht vor zu gaucklen.....



Hapedi und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2187

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 20.07.2016 13:55
von bürger der ddr | 3.638 Beiträge

Nur noch so am Rande, jeden Tag gibt es neue Einzelfälle:
- Samstag Stadtfest in Sinsheim, sexuelle Übergriffe, das jüngste Opfer 14 Jahre (zu lesen unter den Stichwörtern, heidelberg 24 , Region Sinsheim, sexuelle -übergriffe)
- Frauen in Bremen bei der "Breminale" sexuell belästigt, sechs Tatverdächtige festgenommen, wieder auf freiem Fuß, bei den Tatverdächtigten handelt es sich um meist Flüchtlinge afghanischer Herkunft (zu lesen unter die "Welt.de")
- Remagen, Kinder im Schwimmbad mit sexuellen Hintergrund belästigt und betatscht, Tatverdächtiger junger mann 18 Jahre aus Afghanistan (zu lesen unter "blick-aktuell.de")

Was soll noch erst geschehen bis diese angeblichen Volksvertreter eine Politik im Sinne des Volkes machen?



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2188

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 20.07.2016 14:51
von linamax | 2.022 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2187
Nur noch so am Rande, jeden Tag gibt es neue Einzelfälle:
- Samstag Stadtfest in Sinsheim, sexuelle Übergriffe, das jüngste Opfer 14 Jahre (zu lesen unter den Stichwörtern, heidelberg 24 , Region Sinsheim, sexuelle -übergriffe)
- Frauen in Bremen bei der "Breminale" sexuell belästigt, sechs Tatverdächtige festgenommen, wieder auf freiem Fuß, bei den Tatverdächtigten handelt es sich um meist Flüchtlinge afghanischer Herkunft (zu lesen unter die "Welt.de")
- Remagen, Kinder im Schwimmbad mit sexuellen Hintergrund belästigt und betatscht, Tatverdächtiger junger mann 18 Jahre aus Afghanistan (zu lesen unter "blick-aktuell.de")

Was soll noch erst geschehen bis diese angeblichen Volksvertreter eine Politik im Sinne des Volkes machen?

Wie gesagt nur Einzelfälle . Ich wundere mich nur von unseren Gutmenschen hier im Forum ist zu diesen Fällen nur Funkstille . Die werden doch nicht ihre Meinung geändert haben . Oder sie denken die bösen Nazis hier im Forum haben doch recht gehabt .


bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2189

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 20.07.2016 16:12
von SET800 | 3.104 Beiträge

Hallo,
Deutschland und Europa braucht weder diese in ihren Heimatländern überflüssigen Menschen noch ein Wirtschaftswachstum was einige damit ermöglich wollen.

Ja, überflüssige Menschen die wir nicht brauchen, die Geburtzezahl gab Europa nicht als Befehle aus, das geschah dort freiwillig.

Dort, also können und sollen sie dort auch irgendeine Lösung finden, welche sollte uns egal sein.

http://www.qucosa.de/fileadmin/data/quco...evoelkerung.pdf

In dieser Quelle der TU-Chemnitz sind einige Lösungen erwähnt.

Man schaue auf die Varianten 8 und 9......

Gegen 5 und 6 sollten wir uns mit allen Mitteln wehren, für dichte korruptionsfeste Grenzorganisation sollte es in Deutschland, Tschechien und Ungarn berufserprobte Fachleute geben....



zuletzt bearbeitet 20.07.2016 16:15 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2190

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 20.07.2016 16:24
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2186
Evtl. liegt es ja daran das ich ein "Ignorant" bin...
Doch wer von Euch hat schon eine kulturelle Bereicherung unseres Lebens durch die Masseneinwanderung erfahren?
Wer von Euch hat das Gefühl das sich unser "Bruttosozialprodukt" durch die Mitwirkung der "Neubürger" erhöht wird?
Wer fühlt sich noch sicher im eigenen Land?
Wer hat das Gefühl von sozialer Gerechtigkeit?

Das sind so ein paar Fragen und die stoßen mir übel auf, denn etwas anderes hat man uns ja versucht vor zu gaucklen.....



Du hast ja so etwas von Recht,nichts,aber auch gar nichts trifft hier zu.Es reicht aber warscheinlich noch nicht,nein hier muss mehr passieren,bevor hier so einige Ihr Amt Freiwillig zur Verfügung stellen.


bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2191

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 20.07.2016 16:39
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2186
Doch wer von Euch hat schon eine kulturelle Bereicherung unseres Lebens durch die Masseneinwanderung erfahren?
Ich nicht.

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2186
Wer von Euch hat das Gefühl das sich unser "Bruttosozialprodukt" durch die Mitwirkung der "Neubürger" erhöht wird?
Ich nicht.

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2186
Wer fühlt sich noch sicher im eigenen Land?
Ich nicht.

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2186
Wer hat das Gefühl von sozialer Gerechtigkeit?
Ich nicht.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


Lutze, bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2192

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 20.07.2016 16:53
von Lutze | 8.039 Beiträge

Die Balkanroute sollte schnellstens wieder aufgemacht werden,
diesmal in die andere Richtung, für Lunchpakete dürfte noch
etwas Geld da sein,und ab geht die Heimreise
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
Pit 59, bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2193

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 20.07.2016 16:54
von SET800 | 3.104 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2186
Evtl. liegt es ja daran das ich ein "Ignorant" bin...
Doch wer von Euch hat schon eine kulturelle Bereicherung unseres Lebens durch die Masseneinwanderung erfahren?
Wer von Euch hat das Gefühl das sich unser "Bruttosozialprodukt" durch die Mitwirkung der "Neubürger" erhöht wird?




Echte kulturelle Bereicherung wäre schön, ist aber durch die Masseneinwanderung unwahrschnlich.

Und mehr Sozialprodukt brauchen wir nicht im Land.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2194

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 20.07.2016 17:09
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Doch wer von Euch hat schon eine kulturelle Bereicherung unseres Lebens durch die Masseneinwanderung erfahren?

Naja,ich weiss ja nicht ob das kulturelle Bereicherung sein soll,folgendes. Ich war heute Mittag mit meiner gutsten zum Eisbecher schlemmen in der Stadt.
Über 30 Grad da kommen eingepackte und verhüllte bis zum geht nicht mehr. Das ist nicht nur Krank,sondern auch eklig.
Wer das sehen möchte soll dahin Fahren,ich wills nicht sehen.


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2195

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 20.07.2016 17:20
von coff | 710 Beiträge

bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2196

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 20.07.2016 17:25
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Ja genau,so ungefähr wars


bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2197

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 20.07.2016 17:34
von Lutze | 8.039 Beiträge

Zitat von coff im Beitrag #2195


Ob es diese Kutten auch in anderen Farben gibt?
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2198

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 20.07.2016 17:34
von suentaler | 1.923 Beiträge

Erinnert ihr euch noch an den im Januar 2015 in Dresden ermordeten Khaled aus Eritrea ?
Sofort war allen Gutmenschen klar, der Täter konnte nur ein Pegida-Nazi sein. Später stellte sich heraus, es war ein Landsmann, der Khaled bei einem Streit ums Wäschewaschen abstach. Dieser Landsmann bekam dafür 5 Jahre Haft wegen Todschlags.

Nun hob der Bundesgerichtshof das Urteil wieder auf und ordnete eine Neuverhandlung an, da vom Landgericht damals die Möglichkeit der Notwehr angeblich nicht ausreichend geprüft wurde.

Der Täter wurde aus der U-Haft entlassen und bleibt bis zum neuen Prozess ein freier Mann. Wann verhandelt wird, steht aber noch in den Sternen.

Ich habe tagtäglich immer mehr das Gefühl, in einem ganz schlechten Film zu sein !!!

https://mopo24.de/Dresden#!nachrichten/D...er-u-haft-71807


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
coff, bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2199

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 20.07.2016 17:42
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Ob es diese Kutten auch in anderen Farben gibt?
Lutze

Klar Lutze,meine heute waren Schwarz,ich möchte gar nicht weiter darüber nachdenken.


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2200

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 20.07.2016 17:48
von Lutze | 8.039 Beiträge

Zitat von suentaler im Beitrag #2198
Erinnert ihr euch noch an den im Januar 2015 in Dresden ermordeten Khaled aus Eritrea ?
Sofort war allen Gutmenschen klar, der Täter konnte nur ein Pegida-Nazi sein. Später stellte sich heraus, es war ein Landsmann, der Khaled bei einem Streit ums Wäschewaschen abstach. Dieser Landsmann bekam dafür 5 Jahre Haft wegen Todschlags.

Nun hob der Bundesgerichtshof das Urteil wieder auf und ordnete eine Neuverhandlung an, da vom Landgericht damals die Möglichkeit der Notwehr angeblich nicht ausreichend geprüft wurde.

Der Täter wurde aus der U-Haft entlassen und bleibt bis zum neuen Prozess ein freier Mann. Wann verhandelt wird, steht aber noch in den Sternen.

Ich habe tagtäglich immer mehr das Gefühl, in einem ganz schlechten Film zu sein !!!

https://mopo24.de/Dresden#!nachrichten/D...er-u-haft-71807


Und ein TV-Richter möchte Bundespräsident werden,
das wird sicherlich auch nicht besser für die deutsche Politik
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Grenze dicht machen
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Hans55
45 31.08.2015 22:49goto
von Lutze • Zugriffe: 1909
Gesetz zur Tarifeinheit
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Schuddelkind
18 22.11.2014 02:10goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 522
Wann wurde das GR in Oschersleben dicht gemacht.
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von karlbär
3 20.10.2011 02:24goto
von karlbär • Zugriffe: 922
Menschenversuche sollten vor allem Devisen in die Staatskasse bringen
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von
34 15.07.2016 23:51goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 2060
Politik und Partei in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
4 26.02.2009 18:37goto
von Zermatt • Zugriffe: 1442

Besucher
1 Mitglied und 25 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 329 Gäste und 25 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558539 Beiträge.

Heute waren 25 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen