#2081

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 15.07.2016 00:37
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2073
ich hoffe das sich der Wind unter Druck durch die Öffentlichkeit und der Wähler in diese Poltik der Masseneinwanderung drehen wird. So kann es einfach nicht weiter gehen.
Nuu jaa, glaubt man den aktuellen Umfragewerten, dann befinden sich genau die, die "wolle mer se reilasse?!" skandieren, wieder im Aufwind.



CDU/CSU: 34 %
SPD: 22 %
Grüne 12,5 %
FDP: 6,5 %
LINKE: 9,5 %
AfD: 10,5 %
Sonstige: 5 %

Kein Wunder eigentlich, denn in den heutzutage meinungsbildenden Medien hält man sich bzgl. Zuwanderung ziemlich bedeckt, um so auch hinsichtlich der damit einhergehenden Probleme dem Wahlvolk einen effektiven Rückgang zu suggerieren.

... und solange des deutschen Michels liebstes Kind - der Gebrauchtwagen - vor der Tür steht, gut sortiert Gerstensaft im Kühlschrank lagert und der Fußball emsig in der Glotze rollt, muss doch die heile Welt in Ordnung sein.

Oder?


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


bürger der ddr, Ährenkranz, Bastler100, IM Kressin und Linna haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2082

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 15.07.2016 00:45
von bürger der ddr | 3.627 Beiträge

Aber noch ein anderes reales Beispiel:
In Waltershausen gerieten in der Asyl Gemeinschaftsunterkunft zwei Iraker in Streit, einer verletzte den anderen mit einem Gegenstand im Rücken und auch der Täter trug eine Verletzung am Bein davon.
Beide Personen wurden in das Krankenhaus zur ärztlichen Versorgung eingeliefert. (laut LPI Gotha - ID)

Ich kann nur hoffen, flugs dann in Haft wo der Körperverletzer hin gehört.....



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2083

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 15.07.2016 00:52
von bürger der ddr | 3.627 Beiträge

@HG19801 , Nicht allein die Medien sind Meinungsbildend und ich hoffe das die Ablehnung dieser Politik weiter wächst. Auch werden die Nachrichten über Erhöhung von Sozialbeiträgen die Meinung der Wähler beeinflussen.
Die Meinung in der Öffentlichkeit ist eine andere, die meisten Menschen haben einen "dicken Hals" wenn sie nur das Thema "Asylanten" hören. Ich hoffe das wird sich bei der Wahl wiederspiegeln!



Ährenkranz und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2084

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 15.07.2016 09:18
von Ährenkranz | 846 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #2083
@HG19801 , Nicht allein die Medien sind Meinungsbildend und ich hoffe das die Ablehnung dieser Politik weiter wächst. Auch werden die Nachrichten über Erhöhung von Sozialbeiträgen die Meinung der Wähler beeinflussen.
Die Meinung in der Öffentlichkeit ist eine andere, die meisten Menschen haben einen "dicken Hals" wenn sie nur das Thema "Asylanten" hören. Ich hoffe das wird sich bei der Wahl wiederspiegeln!


Das hoffe ich ja auch, glaube aber nicht daran.
Das Wahlergebnis wird nicht viel anders sein, wie hier in dieser Liste.
Ich werde auf alle Fälle weder die CDU noch die SPD wählen, es gibt genug kleinere Parteien, Hauptsache die bisher etablierten bekommen meine Stimme nicht.


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
Bastler100 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.07.2016 09:21 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2085

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 15.07.2016 09:43
von Ährenkranz | 846 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #2050
Zitat von Ährenkranz im Beitrag #2049
Zitat von Gert im Beitrag #2048

rot mark
das ist auch wieder dummes Zeug , dass eine Lehre nicht anerkannt wird. Ich habe eine abgeschlossene Berufsausbildung in der DDR und eine weitere in der Bundesrepublik. Beide sind in meinem Rentenverlauf schriftlich dokumentiert und berücksichtigt bei der Leistungsberechnung.


Dokumentiert sind die in meinem Rentenverlauf auch, bringen aber keine Rentenpunkte, sondern dienen zum lückenlosen Rentenverlauf, das kann sich z.B lohnen, wenn es um eine Erwerbsminderungsrente geht oder ist für andere Anspruchsvoraussetzungen notwendig.
Ansonsten - Studiumszeiten zählen nur als beitragsfreie Zeiten und wirken sich nicht positiv auf die Rente aus, erhöhen also diese nicht, weil hier absolut kein Punkt gerechnet wird - ist auch ein Stempel in meinem SV - Ausweis.
Und die Ausbildungszeiten in der DDR, ich bekam da z.B in den 2 Jahren 45 Mark im Monat, die kann man vergessen, wie die sich auf die Rentenhöhe auswirken, was ich da als Beitrag leisten konnte.

Langsam frage ich mich schon, ob ich auch in der BRD wohne....

Noch zu deinem Geschriebenen zwecks Leistungsbezug.

Das ist ja schön für dich, wenn du dir das leisten kannst, nach Ablauf von ALG 1 einfach "Tschüss" zu sagen und vom Einkommen deiner Frau eben leben kannst, bis du offiziell deine Rente beantragen kannst, ich gönne es dir.

Aber es gibt auch viele, die beide keine Arbeit mehr haben, und keine Rücklagen, die sind auf Hartz IV angewiesen und das sind oft Menschen, die auch viele Jahre Steuern an den Staat gezahlt haben, das sollte dann doch selbstverständlich sein, dass ihnen der Staat da auch mal was zurückgibt.
Und hier ist das JC durchaus berechtigt, einen Rentenantrag für den Leistungsbezieher zu stellen, wenn dieser 63 ist.

Mann, oh Mann - ich habe ja schon graue Haare, aber die fallen mir bald noch aus, je mehr ich oft deinen Quatsch hier lese.
Aber trotzdem, schreibe nur weiter, ist auch interessant.



Ich habe dem nichts hinzuzufügen alles was ich geschrieben habe ist so wie ich es meine außerdem sind wir ganz schön OT, Hat mit Balkanroute nichts mehr zu tun. Ich habe fertig.


Gert, ich möchte mich bei dir entschuldigen, weil ich hier geschrieben habe, das du Quatsch schreibst.
Erst durch deine Antwort hier wird mir bewußt, dass du vieles einfach so schreibst, wie es bei dir persönlich bzw.deiner Familie so ist - das ist ja auch in Ordnung, nur, es sieht eben oft in anderen Familien ganz anders aus.
Du pochst mir da ganz einfach zu sehr darauf, dass eben nur deine Sachen so richtig sind und bei anderen dann eben auch so war bzw.ist oder so sein muß und unterstellst mir persönlich Unwissen.

Ich schätze dich hier genauso wie alle anderen User, ob ich nun der selben Meinung bin oder nicht - jede Meinung ist für mich wichtig und oft bewegen sie mich zum Nachdenken.


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
Gert, bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.07.2016 09:44 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2086

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 15.07.2016 16:19
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Wie Krank muss man denn sein

Claudia Roth fordert mehr Flüchtlinge für Europa

Die deutsche Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) hat gefordert, dass die Europäer „mehr Geflüchtete aufzunehmen, als wir es bislang tun“. Neben der Bundeswehr müssten dabei vermehrt auch zivile Kräfte helfen.
https://www.berlinjournal.biz/claudia-ro...r-fluechtlinge/


IM Kressin, SET800, bürger der ddr, der Anderdenkende, Ährenkranz und Sperrbrecher haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2087

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 15.07.2016 16:52
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #2086
... Claudia Roth fordert mehr Flüchtlinge für Europa ...
Man sollte dieses Subjekt (oder muss es diese Subjektin heißen?) mittels nassen Handtuchs aus der Politik verscheuchen. Das wirklich wahre (Arbeits)leben würde dann hoffentlich den Rest erledigen.

... sollse dorr ä Quien iwwern Jumb jöchen.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


bürger der ddr, Ährenkranz und Sperrbrecher haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2088

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 15.07.2016 18:26
von der Anderdenkende | 1.229 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #2086
Wie Krank muss man denn sein

Claudia Roth fordert mehr Flüchtlinge für Europa

Die deutsche Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) hat gefordert, dass die Europäer „mehr Geflüchtete aufzunehmen, als wir es bislang tun“. Neben der Bundeswehr müssten dabei vermehrt auch zivile Kräfte helfen.
https://www.berlinjournal.biz/claudia-ro...r-fluechtlinge/


Reisebüro Bundeswehr!Na klar doch!
Und die Zivilen bleiben auf den Kosten sitzen!


bürger der ddr und Ährenkranz haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.07.2016 18:27 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2089

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 15.07.2016 18:51
von bürger der ddr | 3.627 Beiträge

Die Mehrheit des Volkes möchte den Stopp dieser Politik und dann so ein Aufruf.....

Es wird zeit für Veränderungen!



Sperrbrecher und Ährenkranz haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2090

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 15.07.2016 19:07
von linamax | 2.020 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #2086
Wie Krank muss man denn sein

Claudia Roth fordert mehr Flüchtlinge für Europa

Die deutsche Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) hat gefordert, dass die Europäer „mehr Geflüchtete aufzunehmen, als wir es bislang tun“. Neben der Bundeswehr müssten dabei vermehrt auch zivile Kräfte helfen.
https://www.berlinjournal.biz/claudia-ro...r-fluechtlinge/

Diese Roth erinnert mich mit ihren Forderungen immer an eine Dame hier im Forum .


bürger der ddr, Sperrbrecher und Ährenkranz haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2091

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 16.07.2016 12:08
von Ährenkranz | 846 Beiträge

Behörden schlagen Alarm, dass es immer schwieriger wird in der Abschiebung.
Immer mehr haben keine Ausweise und weigern sich, ihren richtigen Namen und Herkunft zu nennen, um einen Aufenthalt in Deutschland zu erzwingen.
Was ist das wieder für ein Affenzirkus?
Da gibts nur eines, sofort raus aus dem Land, keinerlei finanzielle Leistungen.

Lassen wir uns jetzt nur noch erpressen?


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
bürger der ddr und HG19801 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2092

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 16.07.2016 12:29
von der Anderdenkende | 1.229 Beiträge

Das Du Dich aufregst,das ist berechtigt.
Nur:
Wohin willst Du sie abschieben,wenn Herkunft und Identität nicht klar sind?
Streichen von finanziellen Mitteln bringt auch nichts!Sie besorgen sich dann halt Geld über kriminelle Machenschaften nach dem Untertauchen in der Anonymität!


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2093

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 16.07.2016 12:35
von Ährenkranz | 846 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #2092
Das Du Dich aufregst,das ist berechtigt.
Nur:
Wohin willst Du sie abschieben,wenn Herkunft und Identität nicht klar sind?
Streichen von finanziellen Mitteln bringt auch nichts!Sie besorgen sich dann halt Geld über kriminelle Machenschaften nach dem Untertauchen in der Anonymität!


Die Fluchtländer sind doch bekannt, eines aussuchen.

Nur, wo kommen wir denn hin,wenn jetzt niemand mehr Papiere hat...?
Und das hat sich doch schon längst rumgesprochen, jetzt ist doch ganz und gar der Weg frei für jeden Verbrecher und Terrorist.
Da hilft nur eine schnelle Ausweisung, und wenn es in die "Bamba" ist, so gehts nicht.

Lassen wir uns denn von außen alles aufdiktieren?


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
der Anderdenkende und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 16.07.2016 12:36 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2094

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 16.07.2016 12:39
von der Anderdenkende | 1.229 Beiträge

Geht ja auch wieder nicht,da gehen die Menschenrechtler wider los!Und dann die Verträge mit den sicheren Herkunftsländern etc. auch nicht vergessen bitte!
Ps
Ja,wir sind Deppenland!


Ährenkranz und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 16.07.2016 12:40 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2095

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 16.07.2016 12:41
von Ährenkranz | 846 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #2094
Geht ja auch wieder nicht,da gehen die Menschenrechtler wider los!Und dann die Verträge mit den sicheren Herkunftsländern etc. auch nicht vergessen bitte!


Eine andere Lösung - Frau Roth nimmt die alle auf und betreut sie rund um die Uhr.


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2096

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 16.07.2016 12:42
von der Anderdenkende | 1.229 Beiträge

Aber nur in Burka!


Ährenkranz hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2097

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 16.07.2016 13:22
von Sperrbrecher | 1.657 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #2092
Wohin willst Du sie abschieben,wenn Herkunft und Identität nicht klar sind?

Auf eine unbewohnte Insel in der Ost- oder Nordsee.
Vielleicht befördert die frische Seeluft das Erinnerungsvermögen und der Pass findet sich auch wieder an.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2098

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 16.07.2016 13:24
von Sperrbrecher | 1.657 Beiträge

Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2099

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 16.07.2016 14:36
von bürger der ddr | 3.627 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #2092
Das Du Dich aufregst,das ist berechtigt.
Nur:
Wohin willst Du sie abschieben,wenn Herkunft und Identität nicht klar sind?
Streichen von finanziellen Mitteln bringt auch nichts!Sie besorgen sich dann halt Geld über kriminelle Machenschaften nach dem Untertauchen in der Anonymität!


In solchen Fällen bin ich für eine Internierung, da überlegen die sich schon ob ihnen nicht ihr Herkunftsland wieder einfällt!



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2100

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 16.07.2016 15:11
von LO-Fahrer | 606 Beiträge

Warum wird es nicht so gehandhabt wie in fast jedem Land der Welt? Wer illegal, d. h. ohne die entsprechenden Dokumente einreist, wird festgenommen und bis zu eindeutigen Klärung der Identität festgehalten. Beugehaft ist mWn auch in Deutschland ein legitimes Mittel.
Im Übrigen ist es schon erstaunlich, was viele "Flüchtlinge" so mit sich herumschleppen (Smartphones, Markenklamotten, Bargeld in z.T. nicht unerheblicher Höhe usw.), nur der Pass ist auf geheimnisvolle Weise verloren gegangen...... oder konnte bei der überstürzten Flucht nicht mitgenommen werden. Erstaunlich.....


der Anderdenkende, Sperrbrecher und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Grenze dicht machen
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Hans55
45 31.08.2015 22:49goto
von Lutze • Zugriffe: 1909
Gesetz zur Tarifeinheit
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Schuddelkind
18 22.11.2014 02:10goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 522
Wann wurde das GR in Oschersleben dicht gemacht.
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von karlbär
3 20.10.2011 02:24goto
von karlbär • Zugriffe: 922
Menschenversuche sollten vor allem Devisen in die Staatskasse bringen
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von
34 15.07.2016 23:51goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 2060
Politik und Partei in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
4 26.02.2009 18:37goto
von Zermatt • Zugriffe: 1442

Besucher
14 Mitglieder und 58 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oderfischer
Besucherzähler
Heute waren 3774 Gäste und 178 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558348 Beiträge.

Heute waren 178 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen