#2061

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.07.2016 19:39
von Pit 59 | 10.152 Beiträge

Kommunen erwarten 733.000 Flüchtlinge in diesem Jahr

Zwar kommen mittlerweile etwas weniger Flüchtlinge in Deutschland an. Trotzdem erwarten die Städte in diesem Jahr wieder hunderttausende zusätzliche Asylbewerber, die sie unterbringen müssen - zu hohen Kosten.

Und genau deswegen werden wohl wie in den 18.45 Uhr Nachrichten gehört die Krankenkassenbeiträge 2017 steigen.


Hapedi, der Anderdenkende und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2062

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.07.2016 19:53
von linamax | 2.020 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #2061
Kommunen erwarten 733.000 Flüchtlinge in diesem Jahr

Zwar kommen mittlerweile etwas weniger Flüchtlinge in Deutschland an. Trotzdem erwarten die Städte in diesem Jahr wieder hunderttausende zusätzliche Asylbewerber, die sie unterbringen müssen - zu hohen Kosten.

Und genau deswegen werden wohl wie in den 18.45 Uhr Nachrichten gehört die Krankenkassenbeiträge 2017 steigen.

Da werden unsere Gutmenschen aber begeistert in die Hände klatschen und Teddys werfen .


der Anderdenkende, bürger der ddr und Hapedi haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2063

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.07.2016 21:02
von der Anderdenkende | 1.221 Beiträge

Heißt das nicht:
Beitragserhöhungen willkommen?
Ps:
2018 Steuererhöhungen,da vor der Wahl das ja nicht geht!


bürger der ddr und Ährenkranz haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.07.2016 21:03 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2064

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.07.2016 21:26
von Ostalgiker | 175 Beiträge

Ich lese in letzter Zeit, nicht nur in diesem Forum, von sogenannten "Gutmenschen". Wer soll das eigentlich sein?



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2065

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.07.2016 21:37
von der Anderdenkende | 1.221 Beiträge

Frag mal Inge,Hubert oder den Steinewerferverteidiger!


bürger der ddr, Hapedi und suentaler haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2066

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.07.2016 21:37
von der Anderdenkende | 1.221 Beiträge

Mal sehen,was unsere politische Elite in Berlin-Mitte demnächst noch an neuen Ideen hat!


zuletzt bearbeitet 14.07.2016 21:39 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2067

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.07.2016 22:16
von Lutze | 8.035 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #2066
Mal sehen,was unsere politische Elite in Berlin-Mitte demnächst noch an neuen Ideen hat!


Bestimmt schauen sie auf die Spree wie ihre Felle wegschwimmen,
war in letzter Zeit auch etwas viel für diese Regierung
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2068

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.07.2016 22:22
von der Anderdenkende | 1.221 Beiträge

Na,die Felle sind trotzdem wech.Wählerstimmen kann man auch sagen dazu!


bürger der ddr und Hapedi haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2069

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.07.2016 22:44
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Zitat von Ostalgiker im Beitrag #2064
Ich lese in letzter Zeit, nicht nur in diesem Forum, von sogenannten "Gutmenschen". Wer soll das eigentlich sein?


Ich zitiere mich mal selbst - der Gutmensch ist eine Erfindung des MfS. Daher ist es kein Wunder, dass das Wort in diesem Forum inflationär benutzt wird.

MfS Inland - Fragen zum persönlichen Erleben (3)



Die Stasi führte die sogenannten Auskunftspersonen, kurz AKP, auf besonderen Karteikarten. Müller-Enbergs und Booß berichten, dass beispielsweise im Thüringer Kreis Saalfeld 5,7 Prozent der Bürger auf mehr als 3300 solcher Karteikarten erfasst waren. Im Vergleich dazu betätigte sich dort nicht einmal ein Prozent als IM. „Im Kreis Saalfeld waren deutlich mehr Menschen als IM bereit, Auskunft zu geben“, unterstreicht Müller-Enbergs. Für die Bezirksverwaltung Rostock spricht Christian Booß von 18 Prozent der Bevölkerung, die „inklusive Karteileichen“ als „AKP“ erfasst waren. Und im früheren Karl-Marx-Stadt zeigte die Stasi sich so unzufrieden mit der Leistung ihrer Mitarbeiter, dass sie ab 1973 den „GM“ als neuen Zuträger einführte: den „Guten Menschen“. Nach damaliger Auskunft der MfS-Kreisdienststelle lieferten diese ein Drittel aller Informationen, erzählt Müller-Enbergs. Allerdings müsse dies noch genau erforscht werden.

http://www.pnn.de/potsdam/958988/

Moskwitschka

PS "Gutmensch" hat scheinbar einen viel älteren Ursprung als bisher vermutet


Edit


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

Ostalgiker hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.07.2016 23:02 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2070

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.07.2016 22:53
von StabsfeldKoenig | 2.648 Beiträge

Zitat von linamax im Beitrag #2058
Zitat von StabsfeldKoenig im Beitrag #2052
Zitat von Pit 59 im Beitrag #2035
Muhamed, seine 3 Frauen und 9 Kinder. Rundumversorgung in Deutschland ist gesichert!


Die selben Summen kämen zusammen, wenn vier erwachsene Deutsche und neun Kinder als Bedarfsgemeinschaft zusammenleben würden.
Da aber Deutsche normalerweise in Einehe leben und somit die "Zweitfrau" (Geliebte) als alleinstehend gilt, käme 20% Regelsatz hinzu.

Rechenbasis: Ehepaar 2x90% Regelsatz, zwei alleinstehende Frauen 2x100% Regelsatz, zusätzlich die Kinder-Regelsätze (Ggf. Mehrbedarfe für Alleinerziehende).
Miete für drei Wohnungen (In der Annahme) jede der drei Frauen hätte drei Kinder: 1x für fünf Personen, 2x für vier Personen

Bei der Mehrfrauenfamilie: 4x90% Regelsatz und die Kinder-Regelsätze, hinzu kämen 1-2 Wohnungen mit der Fläche für 12 Personen, was bei gleicher Quadratmetermiete billiger wäre, da je Bewohner der Mietanteil um so geringer ist, je mehr Personen eine Bedarfsgemeinschaft bilden.

Also kostet eine islamische Großfamilie je Person weniger, als wenn diese in Einzelpersonen bzw. kleinere Teilfamilien

Sag mal willst du uns verarschen . Das kann doch nicht dein Ernst sein . So viel kann man doch überhaupt nicht trinken um so einen Mist zu schreiben .


Nur rein rechnerisch nach dem SGB (speziell II und XII) nachweisen, daß die Mehrehe keine Mehrkosten verursacht. Kein Flüchtling kann mehr Geld, als ein H.IV-Empfänger erhalten. Mehrausgaben fließen allenfalls an raffgierige Firmen.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2071

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.07.2016 22:56
von StabsfeldKoenig | 2.648 Beiträge

Zitat von linamax im Beitrag #2062
Zitat von Pit 59 im Beitrag #2061
Kommunen erwarten 733.000 Flüchtlinge in diesem Jahr

Zwar kommen mittlerweile etwas weniger Flüchtlinge in Deutschland an. Trotzdem erwarten die Städte in diesem Jahr wieder hunderttausende zusätzliche Asylbewerber, die sie unterbringen müssen - zu hohen Kosten.

Und genau deswegen werden wohl wie in den 18.45 Uhr Nachrichten gehört die Krankenkassenbeiträge 2017 steigen.

Da werden unsere Gutmenschen aber begeistert in die Hände klatschen und Teddys werfen .


Eher sollte man faule Tomaten auf die Vorstände der Pharma-Konzerne und Bestechungsgelder verteilende Pharma-Vertreter werfen.
Wenn die Preise für Medikamente nicht überhöht würden, könnte man die Beiträge sogar senken.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2072

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.07.2016 23:03
von bürger der ddr | 3.625 Beiträge

Noch ein paar Gründe warum die Routen und Schlupflöcher dicht gemacht werden müssen!

- heftige Ausschreitungen in Flüchtlingesunterkunft in Gera am Dienstagabend (siehe Mopo24)
- laut Mopo gibt es einen vertraulichen BKA Bericht über die Übergriffe in der Sylvesternacht im Kiez, nachlesen Mopo vom 13.07 unter den Stichworten - hamburg - polizei- die wahrheit über den sex-mob vom kiez



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2073

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.07.2016 23:06
von bürger der ddr | 3.625 Beiträge

ich hoffe das sich der Wind unter Druck durch die Öffentlichkeit und der Wähler in diese Poltik der Masseneinwanderung drehen wird. So kann es einfach nicht weiter gehen.



Sperrbrecher hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2074

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.07.2016 23:14
von Ostalgiker | 175 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #2065
Frag mal Inge,Hubert oder den Steinewerferverteidiger!



???

@Moskwitschka : Der Gutmensch ist also so eine Art Denunziant ?



zuletzt bearbeitet 14.07.2016 23:16 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2075

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.07.2016 23:19
von bürger der ddr | 3.625 Beiträge

Jeden Tag gibt es neue Nachrichten über Straftaten dieser Art, was in der Sylvesternacht in großem Umfang in den deutschen Städten geschah, das geschieht ständig weiter in einem kleinen Umfang weiter.
Es sind nicht nur die Großstädte, nein es geschieht überall in Deutschland und die "Sicherheit" der Kleinstadt ist da auch sehr trügerisch. Ob das Übergriffe in Bädern, in der Bahn oder auf der Straße sind die "Einzelfälle" reißen nicht ab. Die Jusitiz verteilt milde Urteile, viele Straftäter werden nicht ermittelt und am liebsten verschweigen und "Augen zu"!
Wann wird endlich bei solchen Taten der Strafrahmen voll ausgenutzt?
Wann wird endlich konsequent abgeschoben?



Hapedi, der Anderdenkende, Ährenkranz und Sperrbrecher haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2076

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.07.2016 23:27
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Zitat von Ostalgiker im Beitrag #2074

@Moskwitschka : Der Gutmensch ist also so eine Art Denunziant ?


Ich weiß es nicht, was mit der Verwendung dieses Begriffes in diesem Forum bezweckt wird. Aber da auf einmal vieles aus der Wendezeit vereinnahmt wird, wie z.B. "Wir sind das Volk", "friedliche Revolution" oder Gemeinsamkeiten zwischen Populisten und Neuem Forum hergestellt werden, bin ich verwirrt und kann Dir diese Frage nicht beantworten, ob es vielleicht auch eine weitere Umkehrung des Ursprungsbegriffes ist - der gute Mensch ist der, der zum Parlamentarismus hält.

Aber das können nur die beantworte, die diesen Begriff verwenden.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

Ostalgiker hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.07.2016 23:30 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2077

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.07.2016 23:38
von bürger der ddr | 3.625 Beiträge

Für mich ist der Begriff "Gutmensch" ein ironischer Begriff für Menschen die zwar evtl. wirklich Gutes wollen, aber im Kampf für das Gute jeden Bezug zur Realität verloren haben.
Nicht jeder der vorgibt gutes zu tun, der tut auch wirklich gutes!

Ich hatte dazu ein passendes Beispiel aus einer Kleingartenanlage, dort werden streunende katzen von "guten Menschen" gefüttert. Diese Katzen vermehren sich noch schneller...
Nun könnte ja auch ein "guter Mensch" auf den Gedanken kommen, das Geld statt für Futter für die Kastration und Sterilisation auszugeben und darurch das Katzenelend der streunenden Tiere zu verringern.
Aber das tut er nicht, weil er ist zu gut für diese Welt.....



Hapedi, der Anderdenkende und Sperrbrecher haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.07.2016 23:38 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2078

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.07.2016 23:43
von der Anderdenkende | 1.221 Beiträge

Gute Beschreibung!Ich hätte es nicht besser beschreiben/definieren können.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2079

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 14.07.2016 23:59
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Bist Du dann ein Bessermensch @bürger der ddr , der alles besser weiß und der mit seinem seinen Katzenbeispiel, einen in der politischen Rhetorik verwendeten Kampfbegriff verniedlicht? Den die politische Rechte verwendet , um den politischen Gegner zu diskreditieren: Indem sie „linke“ Ideale als „Gutmenschentum“ abwertet, als Bessermensch selbst realistisch und auf der Sachebene versucht zu argumentieren, während den als Gutmenschen Bezeichneten damit Realitätsverlust, mangelndes Reflexionsvermögen, ein unrealistisch hoher moralischer Anspruch oder utopische Vorstellungen unterstellt werden, um den politischen Gegner und seine Ansichten als moralisierend zu kritisieren.

Um auf die Katzen - die Sachebene Deines Beitrages zurückzukommen, hat Dir letztens ein anderer user versucht die Realität näher zu bringen

Zitat von vs1400 im Beitrag #1495


toller schwenk im thema, bürger der ddr,
und danke dafür.

als mitglied einer anlage solltest du dich zuerst über die vorgaben der satzung informieren, sonst stehst du halt einfach blöd da,
falls in der satzung darauf eingegangen wurde.
gibt es diesbezüglich keine vorgaben / regelungen in der satzung, dann solltest du aktiv werden und nen antrag beim vorstand stellen.

gruß vs

ps: erwähne doch bitte im antrag, dass einige tierschutzvereine zb. auch kostenfrei sterilisieren ...




Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

Ostalgiker hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.07.2016 00:19 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2080

RE: Balkanroute faktisch dicht

in Themen vom Tage 15.07.2016 00:29
von bürger der ddr | 3.625 Beiträge

@Moskwitschka , Klasse Polemik!
Aber trotzdem eine Antwort:
1. Ich fühle mich nicht als Bessermensch, ich trage auch nicht das "Schild des Guten" vor mir her, ich gehe mit offenen Augen durch mein Leben und sage meine Meinung, Du zelebrierst doch Deine "moralische Überlegenheit"
2. Ich verniedliche keinen Kampfbegriff durch das Katzenbeispiel, aber den Begriff Parabel (aus der Literatur) hast Du schon einmal gehört?
3. Wo habe ich in dem Katzenbeispiel einen politischen Kampfbegriff gebraucht? Ich schrieb bewußt neutral von "guten Menschen"?
4. Wo stehen "linke Ideale" hinter dem Begriff? Vereinname bitte nicht alles, es gibt auch "Gutmenschen" bei der Kirche.

Ansonsten, Ausdruck eine "eins", Inhalt eine "fünf"

Geändert, Fehler



zuletzt bearbeitet 15.07.2016 00:31 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Grenze dicht machen
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Hans55
45 31.08.2015 22:49goto
von Lutze • Zugriffe: 1905
Gesetz zur Tarifeinheit
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Schuddelkind
18 22.11.2014 02:10goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 522
Wann wurde das GR in Oschersleben dicht gemacht.
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von karlbär
3 20.10.2011 02:24goto
von karlbär • Zugriffe: 922
Menschenversuche sollten vor allem Devisen in die Staatskasse bringen
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von
34 15.07.2016 23:51goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 2060
Politik und Partei in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
4 26.02.2009 18:37goto
von Zermatt • Zugriffe: 1442

Besucher
15 Mitglieder und 52 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 928 Gäste und 65 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558201 Beiträge.

Heute waren 65 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen