#21

RE: Frage an die Berliner

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 15.09.2009 06:01
von Stabsfähnrich | 2.046 Beiträge

.........du meinst das Modell mit der Kreuzungsweiche 21?
Den Eingang zur Gepa gab es bis zum Umbau des Bahnhof. Vom der südlichen Seite aus zugänglich gelangte man über die Empore u.a. zum Bstg. A, aber auch in die "Katakomben".


Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
www.grenzradio911.info
nach oben springen

#22

RE: Frage an die Berliner

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 15.09.2009 06:07
von CaptnDelta (gelöscht)
avatar

Zitat von Stabsfähnrich
.........du meinst das Modell mit der Kreuzungsweiche 21?


Weiss nicht, hab's noch nie gesehen, nur davon gehoert. Gibts da Bilder von? Oder existiert es sogar noch in irgendeinem Museum?

Zitat von Stabsfähnrich
Den Eingang zur Gepa gab es bis zum Umbau des Bahnhof. Vom der südlichen Seite aus zugänglich gelangte man über die Empore u.a. zum Bstg. A, aber auch in die "Katakomben".


Ah, danke! Wo in den "Katakomben" war das (Abgang zu Bahnsteig D?). Gab es fuer das Ding irgendwelche internen Spitznamen?
Hast Du vielleicht noch Bildmaterial aus der Zeit?
Danke,
-Th


nach oben springen

#23

RE: Frage an die Berliner

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 15.09.2009 06:17
von Stabsfähnrich | 2.046 Beiträge

also die Katakomben waren noch unter dem Bahnsteig D. Durch diese konnte man teoretisch aus Richtung S-Bahnhof Hackeschen Markt bis kurz vor den Humboldthafen (Grenze) laufen. Div. Dienstzimmer von MfS, Zoll, VP , DR etc. waren dort unten. Die meisten der Zugänge zu den Katakomben waren nach der Wende zugemauert. Beim Umbau des Bahnhof FRS wurden die Gänge renoviert und werden heute wieder genutzt.


Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
www.grenzradio911.info
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
FU Berlin, Forschungsgruppe SED System, (Weinhold, Seidel und Lange)
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von berlin3321
107 23.08.2016 16:40goto
von berlin3321 • Zugriffe: 3813
Transit Westdeutschland/ Berlin, Berlin/ Westdeutschland, "Zeitüberschreitungen" ein Problem?
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von berlin3321
128 05.10.2016 20:40goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 6773
Berliner Mauer im Norden der Stadt
Erstellt im Forum Leben an der Berliner Mauer von Moskwitschka
11 06.10.2015 09:38goto
von Kalubke • Zugriffe: 1771
Aquarienpolizist-Meine Zeit im "Wachkommando Missionschutz Berlin"
Erstellt im Forum DDR Zeiten von ABV
326 10.02.2016 14:55goto
von S51 • Zugriffe: 37389
Fragen zum Transitverkehr
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von TOMMI
13 02.05.2014 19:23goto
von küchenbulle • Zugriffe: 1682
Frage zum Transitverkehr per Bahn und zum Tagesaufenthalt in Berlin (Ost)
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von mabebi0608
25 23.10.2013 16:59goto
von West_Tourist • Zugriffe: 5918
Drogenkonsum Problem in West Berlin
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von Angelo
24 22.03.2013 00:26goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 4639
Vier-Mächte-Status von Berlin bzw. die "Berlin-Frage"
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von Ari@D187
32 03.01.2014 20:45goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 4365
Antifaschistischen Schutzwall“ um Berlin (West)
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von tiroler
19 05.09.2009 22:24goto
von Bergmensch • Zugriffe: 1850

Besucher
22 Mitglieder und 72 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: starcut
Besucherzähler
Heute waren 1755 Gäste und 118 Mitglieder, gestern 3873 Gäste und 180 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14453 Themen und 566251 Beiträge.

Heute waren 118 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen