#81

RE: Zimmertoaster ...

in Grenztruppen der DDR 08.12.2015 22:12
von Harzwanderer | 2.923 Beiträge

Heute ist alles das Gleiche. Der "Deutschlandsender" wurde zur "Stimme der DDR" und die ging im "Deutschlandradio" auf. Das einzige "DDR-Radio", das es auf diese Weise heute noch gibt. Es ist im Genpool des Deutschlandradios gelandet, zu dem ja auch der Deutschlandfunk und RIAS gehören, und wurde niemals aufgelöst. Es hat sich immer nur gehäutet. Ein ziemlich verrückter Ausnahmefall der offiziellen DDR-Medienlandschaft.


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.12.2015 22:16 | nach oben springen

#82

RE: Zimmertoaster ...

in Grenztruppen der DDR 08.12.2015 23:16
von Fritze | 3.474 Beiträge

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #81
Heute ist alles das Gleiche. Der "Deutschlandsender" wurde zur "Stimme der DDR" und die ging im "Deutschlandradio" auf. Das einzige "DDR-Radio", das es auf diese Weise heute noch gibt. Es ist im Genpool des Deutschlandradios gelandet, zu dem ja auch der Deutschlandfunk und RIAS gehören, und wurde niemals aufgelöst. Es hat sich immer nur gehäutet. Ein ziemlich verrückter Ausnahmefall der offiziellen DDR-Medienlandschaft.


Na klar Du Klops ! Und auf WDR 4 läuft noch WüDidoma TTamusi !

Mann geh bloss wieder in den Harz wandern !


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#83

RE: Zimmertoaster ...

in Grenztruppen der DDR 09.12.2015 00:58
von vs1400 | 2.389 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #75
Zitat von Harzwanderer im Beitrag #17
Welche Einheit hat diese Geräte eigentlich installiert und gewartet?

Wenn's nach der (Nummer der *) Dienstvorschrift ging war die Politabteilung für die Dinger zuständig.

* Nummernkreis 030: Politische Arbeit


beachte doch einfach mal die ausgangsfrage, 94.

falls in dieser dv, hättest du sie damals auch mal eben ausm hemd gezaubert ... ,
etwas zu thema passt,
dann hab doch bitte die 'größe' und gehe ins detail.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#84

RE: Zimmertoaster ...

in Grenztruppen der DDR 09.12.2015 01:22
von vs1400 | 2.389 Beiträge

Zitat von Marder im Beitrag #65
Hallo,
[b]das hat keine Vorgesetzten interessiert welche Tv oder Radio Sender man eingestellt hat.[/b] Auf DDR 1 und besonders auf DDR 2 kamen ja auch Spielfilme.
MfG Marder


hm, Marder,
zu meiner zeit war es auch nicht mehr wirklich relevant,
soweit man nicht parteilich organisiert war.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#85

RE: Zimmertoaster ...

in Grenztruppen der DDR 09.12.2015 10:00
von andyman | 1.875 Beiträge

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #81
Heute ist alles das Gleiche. Der "Deutschlandsender" wurde zur "Stimme der DDR" und die ging im "Deutschlandradio" auf. Das einzige "DDR-Radio", das es auf diese Weise heute noch gibt. Es ist im Genpool des Deutschlandradios gelandet, zu dem ja auch der Deutschlandfunk und RIAS gehören, und wurde niemals aufgelöst. Es hat sich immer nur gehäutet. Ein ziemlich verrückter Ausnahmefall der offiziellen DDR-Medienlandschaft.


Im Deutschlandradio ist nur RIAS 1 gelandet,RIAS 2 wurde privat als rs2 weitergeführt und sendet heute noch unter der Berliner UKW Frequenz 94,3Mhz,sollte man als Berliner eigentlich wissen.Der RIAS Mittelwellensender wurde 2013 eingestellt.
Gruß aus Südschweden
andyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius
nach oben springen

#86

RE: Zimmertoaster ...

in Grenztruppen der DDR 09.12.2015 18:46
von Harzwanderer | 2.923 Beiträge

Und RIAS TV ist zu Deutsche Welle TV geworden, alter Schwede.


zuletzt bearbeitet 09.12.2015 18:47 | nach oben springen


Besucher
24 Mitglieder und 56 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 2526 Gäste und 134 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14367 Themen und 557815 Beiträge.

Heute waren 134 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen