#1

Paris, Anschlag in großem Stil

in Presse Artikel Grenze 13.11.2015 23:57
von Gert | 12.368 Beiträge

seit einer Stunde berichten die internationalen Nachrichtensender aus Paris über eine Geiselnahme von 60 Personen, mehrere Bombenanschläge und mindesten 30 Toten. Es ist ein sehr unklares Bild, offenbar stecken wieder arabische Terroristen dahinter.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Grenzläufer und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.11.2015 23:58 | nach oben springen

#2

RE: Paris, Anschlag in großem Stil

in Presse Artikel Grenze 14.11.2015 00:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #1
seit einer Stunde berichten die internationalen Nachrichtensender aus Paris über eine Geiselnahme von 60 Personen, mehrere Bombenanschläge und mindesten 30 Toten. Es ist ein sehr unklares Bild, offenbar stecken wieder arabische Terroristen dahinter.


@Gert, Du bist nicht auf dem aktuellsten Stand, nu egal.
Im ZDF hammse das gesamte Programm umgestülpt.

Obama: "der heutige Tag ist Frankreich's 11.September", ist zwar nicht vergleichbar aber bemerkenswert.
Micha

Sorry, ZDZ wir wohl noch erfunden


Gert, Schreiber und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.11.2015 00:42 | nach oben springen

#3

RE: Paris, Anschlag in großem Stil

in Presse Artikel Grenze 14.11.2015 00:09
von marc | 577 Beiträge

Frankreich hat die Grenzen geschlossen und wird wieder flächendeckend Grenzkontrollen durchführen.



zuletzt bearbeitet 14.11.2015 00:11 | nach oben springen

#4

RE: Paris, Anschlag in großem Stil

in Presse Artikel Grenze 14.11.2015 00:09
von Gert | 12.368 Beiträge

Zitat von G.Michael im Beitrag #2
Zitat von Gert im Beitrag #1
seit einer Stunde berichten die internationalen Nachrichtensender aus Paris über eine Geiselnahme von 60 Personen, mehrere Bombenanschläge und mindesten 30 Toten. Es ist ein sehr unklares Bild, offenbar stecken wieder arabische Terroristen dahinter.


@Gert, Du bist nicht auf dem aktuellsten Stand, nu egal.
Im ZDZ hammse das gesamte Programm umgestülpt.

Obama: "der heutige Tag ist Frankreich's 11.September", ist zwar nicht vergleichbar aber bemerkenswert.
Micha


da läuft derzeit Aspekte


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#5

RE: Paris, Anschlag in großem Stil

in Presse Artikel Grenze 14.11.2015 00:12
von Pitti53 | 8.791 Beiträge

Er meint sicher ARD


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: Paris, Anschlag in großem Stil

in Presse Artikel Grenze 14.11.2015 00:16
von Gert | 12.368 Beiträge

neueste Nachricht : Hollande hat den Ausnahmezustand über das Land verhängt.
Derzeit wird gemeldet bis zu 100 Geiseln in einer Konzerthalle
Dutzende Tote
Quelle Tagesschau ARD


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Grenzläufer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Paris, Anschlag in großem Stil

in Presse Artikel Grenze 14.11.2015 00:16
von Grenzläufer | 1.783 Beiträge

der französische Nachrichtensender BFMTV berrichtet

mindestens sechs verschiedene Orte wo Schießereien losgegangen sind
Geiselnahme ist im Gange an der Bataclan Konzerthalle im elften Arrondissement.
Die Ergebnisse bleiben vorläufig.
Mindestens 40 Menschen wurden getötet und viele Verletzte würden sich in ernstem Zustand befinden.
Schützen nicht festgenommen.
Drei Explosionen waren auch in der Nähe des Stade de France .
François Hollande erklärt den Ausnahmezustand und die "Schließung der Grenzen"

Der Präsident, in einer kurzen Ansprache hat von "beispiellosen Terroranschläge in Großraum Paris." gesprochen

Hollande hat den Ausnahmezustand erklärt , "Großraum Paris wird abgeriegelt, Orte werden geschlossen, Verkehr wird verboten

In Paris darf niemand aus dem Haus, wo er auch ist, ob im Restaurant oder im eigenen Haus.

sorry für die holbrige Übersetzung

https://twitter.com/bfmtv?lang=de.
http://www.bfmtv.com/societe/paris-une-f...-redirect=false




Jetzt wird was von 100 Toten in der Konzerthalle berichtet, das ist alles unfassbar .....


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.11.2015 01:21 | nach oben springen

#8

RE: Paris, Anschlag in großem Stil

in Presse Artikel Grenze 14.11.2015 01:02
von 1941ziger | 1.002 Beiträge

.......und Frau Murksel lässt alle hier ins Land........ich denke alles ist nur eine Frage der Zeit, ich will
gar nicht daran denken was hier alles eingesickert sein könnte.


Die veröffentlichte Meinung ist nicht die Öffentliche.
Rainer-Maria Rohloff, TOMMI, bürger der ddr, ek40, IM Kressin und Oss`n haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Paris, Anschlag in großem Stil

in Presse Artikel Grenze 14.11.2015 01:36
von Oelprinz50 | 77 Beiträge

Ja was nun Frau Wir Schaffen das.
Wird denn das Länderspiel am Dienstag gegen Holland abgesagt weil man die Hosen voll hat Oder gibt es Freikarten für IS Fans


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#10

RE: Paris, Anschlag in großem Stil

in Presse Artikel Grenze 14.11.2015 01:44
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von Oelprinz50 im Beitrag #9
Ja was nun Frau Wir Schaffen das.
Wenn niemand sie stoppt, ist zu befürchten, dass sie weitermerkelt wie gehabt.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


bürger der ddr, 1941ziger, DoreHolm und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#11

RE: Paris, Anschlag in großem Stil

in Presse Artikel Grenze 14.11.2015 01:46
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich glaube ich habe mich infiziert, mit Augen-und Ohrenkrebs.
Gerade im ZDF (ja nicht ZDZ).
Der Reporter aus Paris:
"wir werden uns damit abfinden müssen, das derartige Angriffe künftig zur Normalität gehören" [es gibt kein passenden Schmeilie}
Also kein Kino, kein Theater oder sonst welche Veranstaltung mehr.
S- Bahn wird nicht mehr gefahren, es geht ja durch den City-Tunnel.
So und nun gerade, der Konzertsaal Bataclan wurde durch die Polizei gestürmt, mindestens 100 Tote. Pervers, die Geißelnehmer haben Sprengsätze
auf die Menschen geworfen. Ja gut, ob erschossen oder zerfetzt verachtenswert auf jeden Fall.
Mein Mitgefühl an die Franzosen.
Micha


nach oben springen

#12

RE: Paris, Anschlag in großem Stil

in Presse Artikel Grenze 14.11.2015 01:54
von Grenzläufer | 1.783 Beiträge

Mein Beileid und tiefes Mitgefühl, nous partageons votre douleur.


Rainer-Maria Rohloff, TOMMI, bendix, DoreHolm, ek40 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#13

RE: Paris, Anschlag in großem Stil

in Presse Artikel Grenze 14.11.2015 02:06
von Major Tom | 857 Beiträge

Zitat von marc im Beitrag #3
Frankreich hat die Grenzen geschlossen und wird wieder flächendeckend Grenzkontrollen durchführen.



Aktuell 140 Tote. Hundertausende Moslems welche ohne jegliche Registrierung nach Deutschland strömen, es ist nur noch eine Frage der Zeit bis es auch in Deutschland knallt. Ob dann die Teddybärschwenker endlich ihr Hirn wiederfinden?


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net
VNRut, Sperrbrecher und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#14

RE: Paris, Anschlag in großem Stil

in Presse Artikel Grenze 14.11.2015 02:26
von StabsfeldKoenig | 2.656 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #1
seit einer Stunde berichten die internationalen Nachrichtensender aus Paris über eine Geiselnahme von 60 Personen, mehrere Bombenanschläge und mindesten 30 Toten. Es ist ein sehr unklares Bild, offenbar stecken wieder arabische Terroristen dahinter.


Und wo her weiß man das? Gegenthese: Rechtsextremisten mit falschen Bärten können auch Islamisten-Sprüche loslassen, während sie mit automatischen Waffen um sich schießen. Und wenn alle glauben, das der verkleidete Faschist ein Islamist wäre, dann bekommen die Rechten Zulauf.
Terror unter falscher Flagge ist nichts neues. Für Gladio arbeitende Rechtsextremisten verübten die beiden Anschläge auf den Bahnhof Bolonia (der erste schlug fehl, da die Bombe zu früh explodierte). Hinterher gab es gefälschte Bekennerschreiben der roten Brigaden. Und beim Oktoberfest-Attentat wurden von Strauß linke Gruppen beschuldigt, obwohl heutige Erkenntnisse den Anschlag der rechten Wehrsportgruppe Hoffmann zuschreiben.



nach oben springen

#15

RE: Paris, Anschlag in großem Stil

in Presse Artikel Grenze 14.11.2015 02:28
von Major Tom | 857 Beiträge

@StabsfeldKoenig

Wenn ich dich so lese fühle ich mich in die Aktuelle Kamera versetzt. Sag mal gehts noch?


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net
Gert, Grenzläufer, Heckenhaus, ek40 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#16

RE: Paris, Anschlag in großem Stil

in Presse Artikel Grenze 14.11.2015 02:48
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@StabsfeldKoenig, ein Tip
Steger, Tomas, Dr.med.
Allgemeinmedizin/Psychoterapie
04347 Leipzig
Bästleinstrasse 6
Tel.:0341 2 3262 51
naja evtl. wird's ja besser.
Micha


Grenzläufer hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.11.2015 02:52 | nach oben springen

#17

RE: Paris, Anschlag in großem Stil

in Presse Artikel Grenze 14.11.2015 03:26
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von StabsfeldKoenig im Beitrag #14
Zitat von Gert im Beitrag #1
seit einer Stunde berichten die internationalen Nachrichtensender aus Paris über eine Geiselnahme von 60 Personen, mehrere Bombenanschläge und mindesten 30 Toten. Es ist ein sehr unklares Bild, offenbar stecken wieder arabische Terroristen dahinter.


Und wo her weiß man das? Gegenthese: Rechtsextremisten mit falschen Bärten können auch Islamisten-Sprüche loslassen, während sie mit automatischen Waffen um sich schießen. Und wenn alle glauben, das der verkleidete Faschist ein Islamist wäre, dann bekommen die Rechten Zulauf.
Terror unter falscher Flagge ist nichts neues. Für Gladio arbeitende Rechtsextremisten verübten die beiden Anschläge auf den Bahnhof Bolonia (der erste schlug fehl, da die Bombe zu früh explodierte). Hinterher gab es gefälschte Bekennerschreiben der roten Brigaden. Und beim Oktoberfest-Attentat wurden von Strauß linke Gruppen beschuldigt, obwohl heutige Erkenntnisse den Anschlag der rechten Wehrsportgruppe Hoffmann zuschreiben.


Joh, wieso bin ich nicht gleich drauf gekommen @StabsfeldKoenig. Die fünfte Jahreszeit wurde am 11.November eingeläutet. den Narren
ist ein Tischfeuerwerk außer Kontrolle geraten. Die Franzosen übertreiben es mit ihrer Reaktion! Mönsch, das kann doch mal passieren.
Micha, der Dich nicht mehr ernst nimmt. (Hoffentlich war das nicht zu böse)


Gert, Sperrbrecher, EMW-Mitarbeiter und ek40 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.11.2015 03:28 | nach oben springen

#18

RE: Paris, Anschlag in großem Stil

in Presse Artikel Grenze 14.11.2015 04:52
von B208 | 1.354 Beiträge

Zitat von StabsfeldKoenig im Beitrag #14
Zitat von Gert im Beitrag #1
seit einer Stunde berichten die internationalen Nachrichtensender aus Paris über eine Geiselnahme von 60 Personen, mehrere Bombenanschläge und mindesten 30 Toten. Es ist ein sehr unklares Bild, offenbar stecken wieder arabische Terroristen dahinter.


Und wo her weiß man das? Gegenthese: Rechtsextremisten mit falschen Bärten können auch Islamisten-Sprüche loslassen, während sie mit automatischen Waffen um sich schießen. Und wenn alle glauben, das der verkleidete Faschist ein Islamist wäre, dann bekommen die Rechten Zulauf.
Terror unter falscher Flagge ist nichts neues. Für Gladio arbeitende Rechtsextremisten verübten die beiden Anschläge auf den Bahnhof Bolonia (der erste schlug fehl, da die Bombe zu früh explodierte). Hinterher gab es gefälschte Bekennerschreiben der roten Brigaden. Und beim Oktoberfest-Attentat wurden von Strauß linke Gruppen beschuldigt, obwohl heutige Erkenntnisse den Anschlag der rechten Wehrsportgruppe Hoffmann zuschreiben.


Feldstabkönig , so ganz unbegründet ist deine Lageeinschätzung nicht , doch die Rechten haben nach meinen Informationen nicht die Logistik für eine solche kompakte Aktion . Ich glaube wir denken gemeinasm in eine Richtung . STASI . die Stasi lebt !


Rainer-Maria Rohloff und Grenzläufer haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#19

RE: Paris, Anschlag in großem Stil

in Presse Artikel Grenze 14.11.2015 05:22
von B208 | 1.354 Beiträge

Anschlag in Paris .


In kurzer Zeit bringt der französische Präsident die französische Armee zur Unterstützung der Sicherheitskräfte zum Einsatz .


Oh Allah ,

bei uns undenkbar !

Ein Erdbeben innerhalb der Linken und Grünen !
Nur ein Gedanke an die BW bringt die o.g. Gruppierungen schon zur Schnappatmung .

In vielen Gebieten ausserhalb der Bundesrepublik dürfen die Angehörigen der BW polizeiliche Aufgaben zum Schutz der zivilen Bevölkerung wahrnehmen , nur innerhalb der eigenen Grenzen dürfen sie zur Bewältigung gleicher Aufgaben nicht eingesetzt werden . Ist die BW für uns nicht qualifiziert genug , oder die Bevölkerung in den auswertigen Einsatzgebieten für die BW ?


IM Kressin und LO-Wahnsinn haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#20

RE: Paris, Anschlag in großem Stil

in Presse Artikel Grenze 14.11.2015 06:52
von Pit 59 | 10.165 Beiträge

Zitat von 1941ziger im Beitrag #8
.......und Frau Murksel lässt alle hier ins Land........ich denke alles ist nur eine Frage der Zeit, ich will
gar nicht daran denken was hier alles eingesickert sein könnte.



Die Merkeln hätte mit im Stadion sein müssen.Geht denn dieser Person jetzt mal ein Licht auf ? Das was wir (fast) Alle gewusst haben ist wieder passiert,und es wird nicht mehr allzu lange dauern und solche Anschläge werden in Deutschland stattfinden.
Aber wir schaffen das ja,und es wird nicht abgewichen von dieser Wahnsinns Einwanderungspolitik. Hunderttausende müssen auf die Strasse in jeder Stadt,und den Befürworten die Pfeifchen und Trömmelchen wegnehmen.Aber ich denke auch bei uns müssen erst Unschuldige Sterben bevor es bei den Gutmenschen mal Klick macht.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Anschlag in Ankara
Erstellt im Forum Themen vom Tage von buschgespenst
12 11.10.2015 19:13goto
von Rainer-Maria Rohloff • Zugriffe: 434
Anschlag beim Radrennen in Frankfurt vereitelt
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Grenzläufer
55 07.05.2015 07:45goto
von damals wars • Zugriffe: 2296
Anschlag auf Kreml Kritiker
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Gert
138 14.03.2015 09:53goto
von Signalobermaat • Zugriffe: 5280
Warnung vor Anschlägen in Dresden
Erstellt im Forum Themen vom Tage von
225 23.01.2015 14:50goto
von FRITZE • Zugriffe: 8318
Anschlag auf Bundeswehr
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Fritze
45 04.08.2013 14:22goto
von Wolle76 • Zugriffe: 1805
Oslo Anschlag Regierungsviertel 22.07.2011
Erstellt im Forum Themen vom Tage von bendix
30 26.08.2012 22:56goto
von Wanderer zwischen 2 Welten • Zugriffe: 2234
Schüsse auf Wahlhausen:Anschlag auf DDR-Gemeinde Werk der Stasi
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
159 28.11.2014 21:17goto
von CAT • Zugriffe: 15553

Besucher
25 Mitglieder und 69 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1431 Gäste und 115 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558804 Beiträge.

Heute waren 115 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen