#1

Ehemalige Kameraden oder Genossen

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 23.10.2015 02:08
von Cambrino | 201 Beiträge

Hallo Leute, ich lese hier im Forum immer nur von ehemaligen " Kameraden " der Grenztruppen usw.
Die Anrede " Kamerad " gab es in den bewaffneten Organen der DDR zu meiner Zeit bis 1963 nicht. Man sagte immer " Genosse " Soldat, "Genosse " Uffz. und " Genosse " Hauptman usw. Oder hat man später bei den Grenztruppen der DDR die Anrede " Kamerad " neu eingeführt ? Oder möchten die Ehemaligen das Wort " Genosse " heute nicht mehr aussprechen ? Oder wurden nach dem Ende der ehemaligen DDR aus den ehemaligen " Genossen " jetzt einfach ehemalige " Kameraden " ?
Also was ist nun richtig, ehemalige " Genossen " oder ehemalige " Kameraden " ?

Gruß Cambrino


zuletzt bearbeitet 23.10.2015 02:29 | nach oben springen

#2

RE: Ehemalige Kameraden oder Genossen

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 23.10.2015 03:14
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Cambrino im Beitrag #1
Hallo Leute, ich lese hier im Forum immer nur von ehemaligen " Kameraden " der Grenztruppen usw.
Die Anrede " Kamerad " gab es in den bewaffneten Organen der DDR zu meiner Zeit bis 1963 nicht. Man sagte immer " Genosse " Soldat, "Genosse " Uffz. und " Genosse " Hauptman usw. Oder hat man später bei den Grenztruppen der DDR die Anrede " Kamerad " neu eingeführt ? Oder möchten die Ehemaligen das Wort " Genosse " heute nicht mehr aussprechen ? Oder wurden nach dem Ende der ehemaligen DDR aus den ehemaligen " Genossen " jetzt einfach ehemalige " Kameraden " ?
Also was ist nun richtig, ehemalige " Genossen " oder ehemalige " Kameraden " ?

Gruß Cambrino


@Cambrino, diese Frage ist berechtigt. Ich kenn es auch nur so "Genosse", Kamerad überhaupt nicht, Kamerad hatte ja wohl einen Beigeschmack. So sollte es sein.
Ich war ja nie so richtig an der Grenze, Stab GAR-5 Glöwen, da gabs nur Vor.- oder Spitzname und das "Du".
Micha


Cambrino hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Ehemalige Kameraden oder Genossen

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 23.10.2015 08:17
von Fritze | 3.474 Beiträge

Möchte wissen wieso" Kamerad " einen Beigeschmack hat ? Zu meiner aktiven GST.Zeit wurden wir nur mit Kamerad angesprochen !

In der vormilitärischen Ausbildung wurde auf die Anrede Genosse wert gelegt ,das ist unumstritten ,aber die selben GST- Ausbilder redeten uns bei Aktivitäten der einzelnen Sektionen wieder mit Kamerad an !

@Cambrino Richtig ist die Anrede im heute ,welche Du bevorzugst ! Möchtest Du mit "ehemalge Genossen der Grenztruppen " anreden ?

Ich glaube nicht .

MfG Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
josy95, IM Kressin und Cambrino haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Ehemalige Kameraden oder Genossen

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 23.10.2015 08:27
von Rainer-Maria Rohloff | 1.380 Beiträge

Hatten wir das nicht schon mal....wurde dann sinngemäß mein Lieblingsthema.Oder war das im anderen Forum? Man wird wohl alt, ne älter. Höre ich Kameraden könnt ich den Hammer nehmen. Genosse hieß das. So wie hier schon geschrieben, und nicht anders...Genosse. Und sehe ich heute einen in der Einstrichkeinstrich herumrennen, dann könnt ich zwei Hämmer nehmen.

Rainer-Maria or ne Susanne (das ist meine Frau) halt mich fest, ehe ich hier den Kaffee verschütte, da hatte doch gerade Einer nach den Kameraden gefragtHAAAAAAAAAAAAAa

Und einen guten Tag allen ins Forum...Frauen und Männer...un nisch KAMMMMMMMMMMMMeraden



Cambrino hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Ehemalige Kameraden oder Genossen

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 23.10.2015 08:28
von ehem. Hu | 466 Beiträge

Wie wäre es mit "Militärkollege" ?
Muss eigentlich alles in Deutschland einen Beigeschmack haben?
War es nicht auch die Anrede in den Internationalen Brigaden in Spanien?

friedliche Grüße Andreas


Cambrino hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: Ehemalige Kameraden oder Genossen

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 23.10.2015 08:45
von Fritze | 3.474 Beiträge

Bei der DGP war die Anrede jedenfalls noch Kamerad !

Rainer Maria das ist doch kein Grund zum Aufregen ! Es sei denn , Du wirst bei dem Wort immer an einen besonders "Interessierten " erinnert !

MfG Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
Rainer-Maria Rohloff und Cambrino haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Ehemalige Kameraden oder Genossen

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 23.10.2015 09:00
von Harsberg | 3.248 Beiträge

Zitat
Bei der DGP war die Anrede jedenfalls noch Kamerad !



Nein @Fritze, als ich anfing schon "товарищ"


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
Stabsfeld und Cambrino haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#8

RE: Ehemalige Kameraden oder Genossen

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 23.10.2015 09:05
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von Fritze im Beitrag #3
Möchte wissen wieso" Kamerad " einen Beigeschmack hat ? Zu meiner aktiven GST.Zeit wurden wir nur mit Kamerad angesprochen !

In der vormilitärischen Ausbildung wurde auf die Anrede Genosse wert gelegt ,das ist unumstritten ,aber die selben GST- Ausbilder redeten uns bei Aktivitäten der einzelnen Sektionen wieder mit Kamerad an !

@Cambrino Richtig ist die Anrede im heute ,welche Du bevorzugst ! Möchtest Du mit "ehemalge Genossen der Grenztruppen " anreden ?

Ich glaube nicht .

MfG Fritze


ein Kompromiss: Volksgenosse , huch, duck und wech


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
josy95, IM Kressin und Cambrino haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Ehemalige Kameraden oder Genossen

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 23.10.2015 09:05
von Hanum83 | 4.804 Beiträge

Wie war der Spruch gleich?

"Genosse... komm se her!!"
"Wie ich??"
"Jaa!!!"
"Aber ich bin doch gar nicht in der Partei!"

Ich schreib immer Mitgenosse, Kameraden waren doch damals die anderen.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
Cambrino hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.10.2015 09:22 | nach oben springen

#10

RE: Ehemalige Kameraden oder Genossen

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 23.10.2015 09:28
von Rostocker | 7.734 Beiträge

Mir war das vollkommen schnuppe, wie mich jemand anredete. Ob mit--Sie, Genosse oder Du. Das --Du--war mir lieber. Wichtig war, das die 18 Monate schnell rum gingen. Übrigens--auf der Werft habe ich selbst den Abteilungsleiter und Produktionsdirektor mit --Du--angeredet. Und heute, da würde ich nicht mal so einen SPD Typen mit --Genosse-- anquatschen und vor allen keinen von den Merkelverein mit ---Freunde-- Das hat nichts mit Anstand zu tun, aber ich mag diese Brüder nicht.


josy95, IM Kressin, Fritze, Cambrino, VNRut und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#11

RE: Ehemalige Kameraden oder Genossen

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 23.10.2015 10:04
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von Harsberg im Beitrag #7

Zitat
Bei der DGP war die Anrede jedenfalls noch Kamerad !


Nein @Fritze, als ich anfing schon "товарищ"



im Ernst ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Cambrino hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: Ehemalige Kameraden oder Genossen

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 23.10.2015 10:45
von GKUS64 | 1.613 Beiträge

Passt auch zum Thema (aus einem alten Beitrag von mir), aber aus dem zivielen Bereich:

"-Mitglieder einer Wohnungsgenossenschaft wurden in der BRD mit „Genossen“ betitelt, nach der Wende wurden ja viele Führungsposten mit „Wessis“ besetzt, so auch der unserer Genossenschaft.
Bei uns hießen die Mitglieder „Genossenschafter“. Eine erste Anweisung des neuen Chefs war es nun, in Informationsaushängen alle mit der stark entwerteten Anrede „Genossen“ anzusprechen, das Hallo war groß!! ." Jetzt werden wir nur noch mit Mieterinnen und Mieter angesprochen!

MfG

GKUS64


Rainer-Maria Rohloff, IM Kressin, Fello und Cambrino haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#13

RE: Ehemalige Kameraden oder Genossen

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 23.10.2015 12:30
von thomas 48 | 3.580 Beiträge

Zitat von GKUS64 im Beitrag #12
Passt auch zum Thema (aus einem alten Beitrag von mir), aber aus dem zivielen Bereich:

"-Mitglieder einer Wohnungsgenossenschaft wurden in der BRD mit „Genossen“ betitelt, nach der Wende wurden ja viele Führungsposten mit „Wessis“ besetzt, so auch der unserer Genossenschaft.
Bei uns hießen die Mitglieder „Genossenschafter“. Eine erste Anweisung des neuen Chefs war es nun, in Informationsaushängen alle mit der stark entwerteten Anrede „Genossen“ anzusprechen, das Hallo war groß!! ." Jetzt werden wir nur noch mit Mieterinnen und Mieter angesprochen!

MfG

GKUS64



Hast du nach der Wende in Thal bei Eisenach gewohnt?
Dasselbe ist mir auch bekannt.


Cambrino hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#14

RE: Ehemalige Kameraden oder Genossen

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 23.10.2015 14:02
von Harsberg | 3.248 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #11
Zitat von Harsberg im Beitrag #7

Zitat
Bei der DGP war die Anrede jedenfalls noch Kamerad !


Nein @Fritze, als ich anfing schon "товарищ"


im Ernst ?




Im Ernst Gert


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
Gert und Cambrino haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#15

RE: Ehemalige Kameraden oder Genossen

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 23.10.2015 15:22
von Cambrino | 201 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #8
Zitat von Fritze im Beitrag #3
Möchte wissen wieso" Kamerad " einen Beigeschmack hat ? Zu meiner aktiven GST.Zeit wurden wir nur mit Kamerad angesprochen !

In der vormilitärischen Ausbildung wurde auf die Anrede Genosse wert gelegt ,das ist unumstritten ,aber die selben GST- Ausbilder redeten uns bei Aktivitäten der einzelnen Sektionen wieder mit Kamerad an !

@Cambrino Richtig ist die Anrede im heute ,welche Du bevorzugst ! Möchtest Du mit "ehemalge Genossen der Grenztruppen " anreden ?

Ich glaube nicht .

MfG Fritze


ein Kompromiss: Volksgenosse , huch, duck und wech


Hallo Gert, ich habe die verschiedenen Meinungen hier gelesen, es soll jeder die Anrede nutzen wie er es für Richtig hält. Mit meiner Frage wollte ich erfahren, ob die Anrede " Kamerad " offiziell bei den Grenztruppen eingeführt wurde oder ob man sich diese Anrede nach der Wende selbst zugelegt hat z.B. für dieses Forum. Für mich sind es ehemalige Angehörige der DGP - GT - NVA - MFS - VP usw.
In meiner Grundausbildung 1956 in Eisenach hat man uns z.B. gelehrt wie man grüßt , mit und ohne Kopfbedeckung, bei Begegnung mit Vorgesetzten wer zuerst zu grüßen hat. Die Anrede war grundsätzlich " Genosse " ( man sagte uns die Anrede " Kamerad " gab es in der Wehrmacht bis 1945 und dann bei der BW in der BRD ). Damit wollte man nichts zu tun haben. An der Grenze hat man sich auch meistens bis zum Hfw. mit Du angesprochen und das Grüßen nahm man auch nicht mehr so genau. Also ich habe nichts gegen die " Kameraden " hier im Forum und macht weiter wie bisher ( auch mit der Anrede "Kamerad" )

Gruß CAMBRINO


josy95, Rainer-Maria Rohloff, IM Kressin, Fello, Gert, Rostocker und matzelmonier79-2 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#16

RE: Ehemalige Kameraden oder Genossen

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 23.10.2015 20:53
von Fritze | 3.474 Beiträge

Zitat von Harsberg im Beitrag #7

Zitat
Bei der DGP war die Anrede jedenfalls noch Kamerad !


Nein @Fritze, als ich anfing schon "товарищ"




Dürfen wir erfahren wann das gewesen ist ? Kamerad Oberkomissar !

Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
Cambrino, IM Kressin und Gert haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#17

RE: Ehemalige Kameraden oder Genossen

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 23.10.2015 22:40
von Freienhagener | 3.879 Beiträge

Offizielle Anreden damals haben sind eben nicht die Anreden im Forum.

Warum?
Weil viele keine Genossen sein wollten.
Schon seltsam daß die offizielle Parteiansprache auf alle ausgedehnt wurde.

Zu den "Genossenschaftern" der Wohnungsgenossenschaften eine Anekdote:
Zu jenen Zeiten wurde man oft abgwimmelt, weil es nicht genügend Wohnungen gab.
Trotzdem versuchte ich immer wieder, den Geschäftsführer der Genossenschaft zu sprechen, auch telefonisch.
Dabei machte ich mir Gedanken über die Anrede. Genossenschafter fand ich nicht richtig. Rein sprachlich sind für mich die Mitglieder einer Genossenschaft Genossen.
Also verlangte ich am Telefon von der Sekretärin den Genossen X ..........und wurde das erste Mal sofort durchgestellt.
Den Grund muß ich sicherlich nur den westlichen Mitgliedern hier erklären: Der Mann erwartete einen SED- Größe oder sonstwas.
Als er merkte, wer tatsächlich dran war, wurde ich wie üblich abgewimmelt.................


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
Cambrino, IM Kressin und 1941ziger haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.10.2015 22:42 | nach oben springen

#18

RE: Ehemalige Kameraden oder Genossen

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 24.10.2015 06:16
von Harsberg | 3.248 Beiträge

Zitat
Dürfen wir erfahren wann das gewesen ist ? Kamerad Oberkomissar !



Wenn schon dann Kamerad Hauptkommisar
@Fritze, Mai 1958


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
Cambrino, Stabsfeld und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 24.10.2015 06:18 | nach oben springen

#19

RE: Ehemalige Kameraden oder Genossen

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 24.10.2015 07:39
von Beethoven | 137 Beiträge

Ich weiß nicht, wer von euch bis zum letzten Tag der NVA oder der GT der DDR die Uniform trug.

Im Jahre 89 (genaues Datum weiß ich nicht mehr) gab es den Befehl, dass die Anrede mit "Genosse" nicht mehr geführt wird in der NVA und den GT der DDR.

Ab da hießen wir alle "Herr" oder man sprach sich untereinander als "Kamerad" an.

Ich kann mich noch gut an den Tag erinnern, es liefen schon die Gespräche am "runden Tisch" als dieser Befehl kam.

Gruß


Cambrino und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#20

RE: Ehemalige Kameraden oder Genossen

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 24.10.2015 10:41
von Fritze | 3.474 Beiträge

Zitat von Harsberg im Beitrag #18

Zitat
Dürfen wir erfahren wann das gewesen ist ? Kamerad Oberkomissar !


Wenn schon dann Kamerad Hauptkommisar
@Fritze, Mai 1958




Warum war mir das vorher klar ?

Ist ja gut ,daß Du nicht Oberrat warst , da hätte "Kamerad" wirklich nicht gut ausgesehen !

Dann hätten wir das ja auch geklärt ! Bei mir selbst hat es ja insgesamt nur bis zum Polizeiobermeister gelangt ,aber die Zeit war auch nicht so lange ![grinsen

MfG Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
Cambrino und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
23 Mitglieder und 81 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 3101 Gäste und 177 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558707 Beiträge.

Heute waren 177 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen