#101

RE: Gerüchte, Tratsch, Irrtümer, Legenden

in Mythos DDR und Grenze 18.10.2015 12:16
von TOMMI | 1.984 Beiträge

Es war so um 1987 bei den Grenztruppen. Da ging das Gerücht um, dass bei den GT neue Uniformen eingeführt werden sollten.
Man wollte sogar schon wissen, wie diese aussehen sollten: Baskenmützen statt Käppis bzw. Schirmmützen und das ganze eher
Polizeimäßig, als militärische aussehend. Ob dies mit Erichs West-Besuch und dem auch zeitweise ausgesetzten Schießbefehl
zusammenhing? Der Hauptfeld, der immer etwas mehr wusste, war auch davon überzeugt.
Er hatte einmal die Aufgabe, alle Konfektionsgrößen zu sammeln und weiter zu geben. Er meinte nur: "Das ist wegen der neuen Uniformen."
Bemerkenswert: Die Beschreibung der imaginären Uniformen glich denen unserer "Kollegen" vom BGS vis á vis.
War irgend was dran oder war eher der Wunsch der Vater des Gedanken?


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


nach oben springen

#102

RE: Gerüchte, Tratsch, Irrtümer, Legenden

in Mythos DDR und Grenze 18.10.2015 12:54
von GZB1 | 3.286 Beiträge

Die neuen Uniformen sollten in NVA und GT 1990 eingeführt werden: neue Uniform für die GT

Ist aufgrund der "Kehre" obsolet geworden.


nach oben springen

#103

RE: Gerüchte, Tratsch, Irrtümer, Legenden

in Mythos DDR und Grenze 18.10.2015 12:55
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von TOMMI im Beitrag #101
Es war so um 1987 bei den Grenztruppen. Da ging das Gerücht um, dass bei den GT neue Uniformen eingeführt werden sollten.
Man wollte sogar schon wissen, wie diese aussehen sollten: Baskenmützen statt Käppis bzw. Schirmmützen und das ganze eher
Polizeimäßig, als militärische aussehend. Ob dies mit Erichs West-Besuch und dem auch zeitweise ausgesetzten Schießbefehl
zusammenhing? Der Hauptfeld, der immer etwas mehr wusste, war auch davon überzeugt.
Er hatte einmal die Aufgabe, alle Konfektionsgrößen zu sammeln und weiter zu geben. Er meinte nur: "Das ist wegen der neuen Uniformen."
Bemerkenswert: Die Beschreibung der imaginären Uniformen glich denen unserer "Kollegen" vom BGS vis á vis.
War irgend was dran oder war eher der Wunsch der Vater des Gedanken?


@Tommi, kein Gerücht! Das war schon 85 im Gespräch, scheiterte damals schon an den Baskenmützen. Die sollten grün sein, also sehr ähnlich
der Kopfbedeckung der "green Barretts" der USA, das wurde dann ausgeschlossen.
Micha


nach oben springen

#104

RE: Gerüchte, Tratsch, Irrtümer, Legenden

in Mythos DDR und Grenze 18.10.2015 15:40
von VNRut | 1.483 Beiträge

1982/83 lief bei uns schon das Gerücht mit den neuen Uniformen und der Baskenmütze. Damals sprach man auch vom Austausch der Waffe zur AK-74 (mit Kaliber 5,45 × 39 mm). Beides ist wohl nie eingetreten.

Wolle


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
nach oben springen

#105

RE: Gerüchte, Tratsch, Irrtümer, Legenden

in Mythos DDR und Grenze 18.10.2015 16:03
von Marder | 1.413 Beiträge

Das ist keine Baskenmütze. das ist ein Barett. eine Baskenmütze hat in der Mitte einen Pröpel und kein Abzeichen an der Seite. Außerde wird die Baskenmütze mittig auf dem Kopf getragen und nicht wie auf meinem Avatar ( allerdings übertrieben) schräg auf der Murmel.
Mit freundlichen Grüßen Marder

Edit: danke für die Berichtigung beim doppel (rr) hatte ich wohl zittrige Finger.


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
VNRut und kassberg haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.10.2015 10:50 | nach oben springen

#106

RE: Gerüchte, Tratsch, Irrtümer, Legenden

in Mythos DDR und Grenze 18.10.2015 19:39
von 94 | 10.792 Beiträge

Na wie auch immer, Schei*e ausgesehen hätte's jedenfalls, zum Glück kam die Wende. Aus der von GZB1 bereits erwähnten Quelle ein GT-Major in Paradeuniform Sommer (1). Praktischer dagegen die FDU, durch die abgesetzten Taschen mehr Ähnlichkeit mit amerikanischer BDU (2). Und für die Offiziere und die GAkls wäre die Pistolentasche nun auch in ESKS gewesen (3).
Also KEIN Gerücht! Eine grüne Baskenmütze, ähm Barett hätte es gegeben ab '90, halt nur nicht im Grenzdienst. Da wär'n mer mit dem schicken Basecap rumgerannt.

(1) ISBN 3-8132-0869-9 Seite 179
(2) tierfreunde-luebben.de/44101.html
(3) flaechentarn-kraus.npage.de/exkurs-utv-85-90.html

Angefügte Bilder:

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


IM Kressin und schulzi haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#107

RE: Gerüchte, Tratsch, Irrtümer, Legenden

in Mythos DDR und Grenze 18.10.2015 21:40
von Fritze | 3.474 Beiträge

Von den Basecaps in ESKS hatte ich eine 1990 irgendwo ergattert . Einfach cool und besser als Käppi !




Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#108

RE: Gerüchte, Tratsch, Irrtümer, Legenden

in Mythos DDR und Grenze 19.10.2015 10:07
von VNRut | 1.483 Beiträge

Zitat von Marder im Beitrag #105
Das ist keine Baskenmütze. das ist ein Barrett. eine Baskenmütze hat in der Mitte einen Pröpel und kein Abzeichen an der Seite. Außerde wird die Baskenmütze mittig auf dem Kopf getragen und nicht wie auf meinem Avatar ( allerdings übertrieben) schräg auf der Murmel.
Mit freundlichen Grüßen Marder


https://de.wikipedia.org/wiki/Barett https://de.wikipedia.org/wiki/Barett_(Uniform)

Zitat
Sehr bekannt wurde das Barett in der Form der Baskenmütze



oder

https://www.barrett.net/ https://www.youtube.com/watch?v=f_mVtJc4AVQ

Wolle


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
nach oben springen

#109

RE: Gerüchte, Tratsch, Irrtümer, Legenden

in Mythos DDR und Grenze 19.10.2015 10:49
von eisenringtheo | 9.162 Beiträge

Die Bezeichung kommt aus dem Lateinischen "Birrus" und meint eine Kopfbedeckung. Bei den Römern zivil und in der Armee benutzt. Die Kirche hat die Bezeichung von den Römern übernommen. Und auch zivil blieb es verbreitet.
Der "Griff" oben (um die Mütze leichter aufzusetzen und abzunehmen), hat man schon in frühen Armeen abgeschafft, um Platz zu machen für Federn und andere teils gigantische Dekorationen..
https://de.wikipedia.org/wiki/Birett


nach oben springen

#110

RE: Gerüchte, Tratsch, Irrtümer, Legenden

in Mythos DDR und Grenze 19.10.2015 14:33
von VNRut | 1.483 Beiträge

GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
nach oben springen



Besucher
21 Mitglieder und 67 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1577 Gäste und 124 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557202 Beiträge.

Heute waren 124 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen