#101

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 25.09.2015 20:15
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Knapp isses und wohl ei TV-Tipp.
Gleich NDR/ Aktuell extra.
Micha


nach oben springen

#102

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 25.09.2015 20:50
von eisenringtheo | 9.171 Beiträge

Das schweizerische Bundesamt für Strassen (ASTRA) verbietet vorübergehend den Verkauf bestimmter Modelle der Marken Audi, Seat, Skoda und Volkswagen.
http://www.cash.ch/news/alle/astra-stopp...ten-3372460-448
Theo


nach oben springen

#103

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 26.09.2015 05:00
von berlin3321 | 2.519 Beiträge

Die Maßnahme der Schweizer finde ich gut. Man darf eins nicht vergessen: Die Fzge entsrechen im derzeitige Stand nicht den Vorgaben die in der Typabnahme angegeben techn. Details und Vorgaben. Demzufolge keine Zulassung.

Kleine Geschichte dazu, allerdings OT, da nicht direkt zum Thema passend:

Ein Bekannter suchte einen LKW den er zu einem historischen Vorbild um- oder nachbauen wollte. Er fand diesen bei den französischen Streitkräften. Ob in D oder in F weiß ich nicht, in diesem Fall auch egal.

Der LKW Mercedes lief nur auf dem Flughafen der Streitkräfte, war nie zugelassen. Er entsprach voll und ganz dem damaligen Stand der Technik und den Vorgaben des Typs gemäß Abnahmebescheinigung aber nicht den Vorgaben zur Erstinbetriebnahme von 2013 (ABS, Abgasverhalten, Spiegel re vorn, Scheinwerferhöhenverstellung, etc).

Normalerweise hätte dieses Fzg nie zugelassen werden können und nie zugelassen werden dürfen.

Aber irgendeiner trug dann in die Spalte XYZ ein Erstzulassungsdatum (irgendwas um 1961) ein und das war es.......Vollabnahme § 21 war da....und gut...

In dem Fall für alle eine vernünftige Lösung, der Landkreis bekommt die Kfz- Steuer und der Eigentümer kann sein Fzg entsprechend nutzen, geschädigt wurde niemand.

Wäre keine Zulassung erfolgt wäre man mit roten Kennzeichen des 07 ner Kreises gefahren.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#104

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 26.09.2015 06:44
von Harsberg | 3.248 Beiträge

Die amerikanischen Autobauer klopfen sich auf die Schenkel

Wem nutzt das VW-Bashing?
"Mr. Dax": Volkswagen-Skandal ist gar keiner

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Mr-Dax-VW-...le16002516.html


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#105

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 26.09.2015 11:12
von efbe | 53 Beiträge

gibt es den in Deutschland überhaupt etwas , worauf man sich verlassen bzw vertrauen kann??????


nach oben springen

#106

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 26.09.2015 11:13
von eisenringtheo | 9.171 Beiträge

Zitat von Harsberg im Beitrag #104
Die amerikanischen Autobauer klopfen sich auf die Schenkel
(...)

Da bin ich jetzt gar nicht mehr sicher. Der "Abgasskandal" schadet der ganzen Branche. Es ist durchaus möglich, dass andere auch tricksen..und befürchten müssen, auch überführt zu werden.
Theo


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#107

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 26.09.2015 11:19
von efbe | 53 Beiträge

schaut man sich die ganzen grossen Firmen an, alle bescheißen und betrügen. wenn es raus kommt geht der Kopf der firma mit einem lächeln . Denn er weiß ja das sein Gehalt weiter kommt. Macht das aber ein normaler Mensch, der wird bestraft und eingesperrt.
Normaler weise musste solche Menschen auch für den schaden blechen lassen


nach oben springen

#108

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 26.09.2015 11:53
von eisenringtheo | 9.171 Beiträge

Zitat von efbe im Beitrag #107
schaut man sich die ganzen grossen Firmen an, alle bescheißen und betrügen. wenn es raus kommt geht der Kopf der firma mit einem lächeln(...)

Man entlässt den Chef und der Chef einer der Tochtergesellschaften(Porsche) wird neuer Chef..
http://www.volkswagenag.com/content/vwco...d_products.html
Aber reicht das, um das Vertrauen wieder herzustellen? Ob die Verantwortlichen in D wirklich nichts zu befürchten haben, weiss ich nicht. Es gibt die Gesetzesparagraphen 263 (Betrug) und 267 (Urkundenfälschung).
http://dejure.org/gesetze/StGB/263.html
http://dejure.org/gesetze/StGB/267.html
Theo


nach oben springen

#109

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 26.09.2015 15:56
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von efbe im Beitrag #105
gibt es den in Deutschland überhaupt etwas , worauf man sich verlassen bzw vertrauen kann??????


Ja, die Finanzämter machen ihre Arbeit gnadenlos verlässlich.
Micha

(na gut ab und an gibt es mal einen Rechenfehler)


nach oben springen

#110

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 26.09.2015 17:00
von Fritze | 3.474 Beiträge

Ja, die Finanzämter machen ihre Arbeit gnadenlos verlässlich.
Micha

(na gut ab und an gibt es mal einen Rechenfehler)



Rechenfehler gibt es schon des öfteren ,aber meistens zum Nachteil des Steuerzahlers ! Auch bei der Berechnung der Kfz-Steuer hat es schon gravierende Fehler oder sogar Willkür bei der Festlegung gegeben !

Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 26.09.2015 17:01 | nach oben springen

#111

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 26.09.2015 17:40
von Mike59 | 7.965 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #106
Zitat von Harsberg im Beitrag #104
Die amerikanischen Autobauer klopfen sich auf die Schenkel
(...)

Da bin ich jetzt gar nicht mehr sicher. Der "Abgasskandal" schadet der ganzen Branche. Es ist durchaus möglich, dass andere auch tricksen..und befürchten müssen, auch überführt zu werden.
Theo

In dem Beitrag, welcher von @Harsberg eingestellt wurde, geht es nicht so sehr um das Tricksen. Es geht u.a. um diverse Todesfälle durch defekte Zündschlösser bei GM (u.a.Opel) und um nicht funktionierende Airbags und es geht um VW auf dem amerikanischen Automarkt. Und es geht um TIPP!!
Ein Skandal für die Doofen. 174 Tote durch GM = 900 Mio USD, falsche Abgaswerte = 18 Milliarden USD

Insgesamt ist klar zu erkennen - wir Deutschen sind in der Welt sehr beliebt.


IM Kressin, Fritze und eisenringtheo haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#112

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 26.09.2015 18:58
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ein paar Infos zum Thema
NDR-Text Seiten 122/123/124/125/126und 198
Micha


nach oben springen

#113

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 27.09.2015 05:18
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Nun schauen wir mal hier.
www.faz.net/aktuell/wirtschaft/vw-abgass...g-13825485.html

Da komm ich schon ins Grübeln.
Micha


zuletzt bearbeitet 27.09.2015 05:21 | nach oben springen

#114

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 27.09.2015 20:58
von IM Kressin | 915 Beiträge

Es war grundanständig, völlig uneigennützig und selbstverständlich nicht nur im nationalen Interesse der USA.

Anfänglich wurden die Rußpartikel beanstandet, Katalysatoren entwickelt und eingebaut, bis heute ein Ding der Unmöglichkeit, reinen Sauerstoff aus dem Auspuff zu blasen!

Je mehr der Gasfuß das Pedal durchtritt, umso mehr Schadstoffe strömen heraus.

Im Fall der Fälle sollten die Jungs in den USA ihre Gerätschaften in den Kofferraum oder auf die Ladefläche packen
und ihre heimischen Fahrzeuge inspizieren,

ich bin nur froh, daß die amerikanischen Autos so schonend und umweltverträglich fahren:




Es grüßt Euch

Kressin


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!
Fritze, bürger der ddr und Lutze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#115

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 27.09.2015 21:57
von eisenringtheo | 9.171 Beiträge

Was wohl die zu erwartende Insolvenz von VW den deutschen Steuerzahler kosten wird? Bei der Insolvenz von General Motors musste der amerikanische Staat 50 Milliarden in die Hand nehmen.
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/gm-in...t-a-627999.html
http://www.tagesschau.de/ausland/gminsolvenz104.html
Theo


Fritze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#116

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 28.09.2015 02:39
von Gelöschtes Mitglied
avatar

VW hat sich erwischen lassen, Pech gehabt.
Im Juni gab es eine Rückrufaktion bei Daimler wegen diesen Problemen.
Betroffen 11.000 Mercedes Sprinter in Deutschland.(Motorentyp OM 651)
Micha
(Quelle: diverse Pressemeldungen)


zuletzt bearbeitet 28.09.2015 02:50 | nach oben springen

#117

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 28.09.2015 06:19
von Hanum83 | 4.755 Beiträge

Ist auch dieser Globalwahnsinn, ich muss unbedingt die meisten Kisten in der Welt verkaufen und um das zu schaffen geht es dann los diese Kisten irgendwo billig in einer Ecke der Welt zusammenlöten zu lassen und sie in einer anderen wieder teuer zu verhökern und es wird angefangen zu tricksen um die Konkurenz auszubooten.
Ade verlässliches Made in Germany.
Auch dieser Modell-Irrsinn, wenn du dir heute den aktuellsten Blechhaufen zulegst, fährst du in zwei Jahren schon wieder musealen Schrott.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
coff und Fritze haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 28.09.2015 06:19 | nach oben springen

#118

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 28.09.2015 06:55
von berlin3321 | 2.519 Beiträge

Zitat von G.Michael im Beitrag #116
[...]
Im Juni gab es eine Rückrufaktion bei Daimler wegen diesen Problemen.
Betroffen 11.000 Mercedes Sprinter in Deutschland.(Motorentyp OM 651)
[...]


Das ist so ja nicht ganz richtig. Thema des Rückrufes war das die Software der z..B. TÜV- Prüfer nicht mit dem Motorsteuergerät kommunizieren konnte.

Aktuell wird in der Presse "gehandelt" das es wohl zu Leistungseinbußen kommen kann/ wird wenn die Fzge die Abgasnorm Euro 6 erfüllen, sprich die Software das macht was sie sollte.

Die Prüfstandssofware soll ja von Bosch sein. Und die sollen bei Lieferung darauf hingewiesen haben das die nicht straßentauglich ist, es möglicherweise ein Straftatbestand wäre diese zu verwenden.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#119

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 28.09.2015 07:33
von damals wars | 12.166 Beiträge

Wenn man etwas verkaufen will, muss es Menschentauglich sein, von daher ist mir um VW nicht bang.

Und, was hinten raus kommt, solange es nicht, wie bei meinem Opel 2 mal, schwarz ist, ist alles im grünen Bereich.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#120

RE: VW die vertrauenswürdigste Marke...

in Themen vom Tage 28.09.2015 09:03
von berlin3321 | 2.519 Beiträge

Hä? Wie, Omega schwarz?

Mein Womo z,B. ist 26 Jahre alt. Hat eine schwarze Umweltplakette, mit Totenkopf. Für den gibt es keine Nachrüstung.

Und wenn ich ehrlich bin, ist mir das auch Sch***** egal...

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
5000 Mark Prämie
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Schlutup
9 13.07.2016 20:56goto
von SET800 • Zugriffe: 708
Frage zur Westberliner Exklave "Wüste Mark"
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von mabebi0608
7 29.07.2013 09:48goto
von nimmnix • Zugriffe: 1781
Mark der DDR im Westen
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Damals87
52 20.02.2014 21:19goto
von DoreHolm • Zugriffe: 4235
Schaumbad-Marke Badusan kommt wieder
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
14 17.04.2011 16:50goto
von Pit 59 • Zugriffe: 1585
Wie die D-Mark vor 20 Jahren in die DDR kam
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
1 01.07.2010 11:26goto
von kinski112 • Zugriffe: 1091
Wiedereinführung der D-Mark ???
Erstellt im Forum Themen vom Tage von kinski112
8 24.05.2010 14:21goto
von Wolle76 • Zugriffe: 2032

Besucher
16 Mitglieder und 66 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 1901 Gäste und 140 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14370 Themen und 558009 Beiträge.

Heute waren 140 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen