#21

RE: Spanienkämpfer bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.08.2015 20:59
von damals wars | 12.206 Beiträge

Im ehrenden Gedenken

Ein Kämpfer und Kriegs-Teilnehmer:
https://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Beiml...imarer_Republik

ein Kämpfer ohne Kriegsteilnahme
https://de.wikipedia.org/wiki/Artur_Becker_%28Politiker%29


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#22

RE: Spanienkämpfer bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.08.2015 21:02
von passport | 2.640 Beiträge

Die Sowjetunion leistete internationale Hilfe für die Republik Spanien. Dazu gehörten Waffeninstrukteure, militärische Leiter und Waffen aller Art.



passport


nach oben springen

#23

RE: Spanienkämpfer bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.08.2015 21:06
von beobachter | 92 Beiträge

Das müsste aber dann in die zeit gefallen sein als Stalin mit den sogenannten Säuberungen in der eigenen Truppe zu tun hatte. Von daher schätze ich den militärischen Wert als nicht besonders hoch ein.


nach oben springen

#24

RE: Spanienkämpfer bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.08.2015 21:11
von passport | 2.640 Beiträge

Die meisten in Spanien eingesetzten militärischen Berater der SU bekleideten im II. WK hohe Führungsposten. Dort entwickelte sich die neue militärische Elite.


passport


nach oben springen

#25

RE: Spanienkämpfer bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.08.2015 21:14
von Mike59 | 7.979 Beiträge

Zitat von passport im Beitrag #22
Die Sowjetunion leistete internationale Hilfe für die Republik Spanien. Dazu gehörten Waffeninstrukteure, militärische Leiter und Waffen aller Art.

passport


Und ein paar Geheimdienstler vom NKWD die nicht zimperlich waren, eines Ihrer Opfer war wohl Hans Beimler.


nach oben springen

#26

RE: Spanienkämpfer bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.08.2015 21:15
von passport | 2.640 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #25
Zitat von passport im Beitrag #22
Die Sowjetunion leistete internationale Hilfe für die Republik Spanien. Dazu gehörten Waffeninstrukteure, militärische Leiter und Waffen aller Art.

passport


Und ein paar Geheimdienstler vom NKWD die nicht zimperlich waren, eines Ihrer Opfer war wohl Hans Beimler.
???



passport


nach oben springen

#27

RE: Spanienkämpfer bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.08.2015 21:18
von Mike59 | 7.979 Beiträge

Zitat von passport im Beitrag #26
Zitat von Mike59 im Beitrag #25
Zitat von passport im Beitrag #22
Die Sowjetunion leistete internationale Hilfe für die Republik Spanien. Dazu gehörten Waffeninstrukteure, militärische Leiter und Waffen aller Art.

passport


Und ein paar Geheimdienstler vom NKWD die nicht zimperlich waren, eines Ihrer Opfer war wohl Hans Beimler.
???
passport



Keine Quelle - wabert immer mal wieder durch das Internet.


nach oben springen

#28

RE: Spanienkämpfer bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.08.2015 21:20
von passport | 2.640 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #27
Zitat von passport im Beitrag #26
Zitat von Mike59 im Beitrag #25
Zitat von passport im Beitrag #22
Die Sowjetunion leistete internationale Hilfe für die Republik Spanien. Dazu gehörten Waffeninstrukteure, militärische Leiter und Waffen aller Art.

passport


Und ein paar Geheimdienstler vom NKWD die nicht zimperlich waren, eines Ihrer Opfer war wohl Hans Beimler.
???
passport



Keine Quelle - wabert immer mal wieder durch das Internet.




Lt. Wiki :

dass der Historiker Michael Uhl bei der Auswertung der Akten des KPD-Abwehrapparates in Spanien zu dem Ergebnis kam, dass Beimler nicht an einem GPU-Geschoss starb. Auch in Untersuchungen des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR und von Historikern nach 1989 in kommunistischen Archiven ließen sich keine Beweise für einen Mord seitens der GPU finden. Weiterhin steht dieser Theorie die Tatsache entgegen, dass die Konflikte zwischen Volksfrontregierung und den anarchistischen Gruppen erst ab dem Jahr 1937 eskalierten und blutig ausgetragen wurden.




passport


nach oben springen

#29

RE: Spanienkämpfer bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.08.2015 21:33
von passport | 2.640 Beiträge

Wenn auch kein Grenzer war Robert Korb ein Kämpfer der internationalen Brigaden in Spanien. Später GM im MfS.
Die Wacheinheit der BVfS Magdeburg wurde (1974 ?) sein Ehrennamen verliehen.



passport


nach oben springen

#30

RE: Spanienkämpfer bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.08.2015 21:35
von Mike59 | 7.979 Beiträge

Zitat von passport im Beitrag #28
Zitat von Mike59 im Beitrag #27
Zitat von passport im Beitrag #26
Zitat von Mike59 im Beitrag #25
Zitat von passport im Beitrag #22
Die Sowjetunion leistete internationale Hilfe für die Republik Spanien. Dazu gehörten Waffeninstrukteure, militärische Leiter und Waffen aller Art.
passport

Und ein paar Geheimdienstler vom NKWD die nicht zimperlich waren, eines Ihrer Opfer war wohl Hans Beimler.
???
passport


Keine Quelle - wabert immer mal wieder durch das Internet.

Lt. Wiki :
dass der Historiker Michael Uhl bei der Auswertung der Akten des KPD-Abwehrapparates in Spanien zu dem Ergebnis kam, dass Beimler nicht an einem GPU-Geschoss starb. Auch in Untersuchungen des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR und von Historikern nach 1989 in kommunistischen Archiven ließen sich keine Beweise für einen Mord seitens der GPU finden. Weiterhin steht dieser Theorie die Tatsache entgegen, dass die Konflikte zwischen Volksfrontregierung und den anarchistischen Gruppen erst ab dem Jahr 1937 eskalierten und blutig ausgetragen wurden.
passport

Na ist ja auch nur Internet. Sagt dir der Name Andre Marty etwas? Und es soll ja auch Spanienkämpfer gegeben haben die im Gulag landeten. Ist schon alles etwas verwirrend.


nach oben springen

#31

RE: Spanienkämpfer bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.08.2015 21:45
von beobachter | 92 Beiträge

Zitat von passport im Beitrag #24
Die meisten in Spanien eingesetzten militärischen Berater der SU bekleideten im II. WK hohe Führungsposten. Dort entwickelte sich die neue militärische Elite.


passport
Wer soll das gewesen sein?


nach oben springen

#32

RE: Spanienkämpfer bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.08.2015 22:02
von passport | 2.640 Beiträge

Zitat von beobachter im Beitrag #31
Zitat von passport im Beitrag #24
Die meisten in Spanien eingesetzten militärischen Berater der SU bekleideten im II. WK hohe Führungsposten. Dort entwickelte sich die neue militärische Elite.


passport
Wer soll das gewesen sein?



ZB.

Nikolai G. Kusnezow

Habe seine Memoiren gelesen.


passport


nach oben springen

#33

RE: Spanienkämpfer bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.08.2015 22:26
von passport | 2.640 Beiträge

Zitat von passport im Beitrag #32
Zitat von beobachter im Beitrag #31
Zitat von passport im Beitrag #24
Die meisten in Spanien eingesetzten militärischen Berater der SU bekleideten im II. WK hohe Führungsposten. Dort entwickelte sich die neue militärische Elite.


passport
Wer soll das gewesen sein?



ZB.

Nikolai G. Kusnezow

Habe seine Memoiren gelesen.


Ergänzung : Kirill A. Merezkow

passport


zuletzt bearbeitet 31.08.2015 22:27 | nach oben springen

#34

RE: Spanienkämpfer bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.08.2015 22:39
von Rostocker | 7.734 Beiträge

Naja das Thema war ja--Spanienkämpfer bei den Grenztruppen, Nun ist man etwas weit weg.Und deshalb möchte ich auch mal erwähnen, das damals in Spanien auch viele Sozialdemokraten und sehr viele Parteilose aus der ganzen Welt kämpften gegen den internationalen Faschismus.


nach oben springen

#35

RE: Spanienkämpfer bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.08.2015 22:40
von Pitti53 | 8.791 Beiträge

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #12
Erich Mielke war auch Spanienkämpfer. Das wird die Genossen der PKE mit Stolz erfüllen.

https://www.wsws.org/de/articles/2000/08/miel-a16.html


Ja . Das war allgemein bekannt!

Was wolltest du uns jetzt neues sagen?


nach oben springen

#36

RE: Spanienkämpfer bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.08.2015 22:42
von LO-Wahnsinn | 3.491 Beiträge

Die Schule in die ich ging, erhielt den Namen Hans Beimler.
Ich kann mich noch schwach erinnern, dass auch mal ein Spanienkämpfer an der Schule zu Vorträgen war.
Sonst habe ich in meinem Leben keine kennengelernt.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
nach oben springen

#37

RE: Spanienkämpfer bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.08.2015 23:13
von seaman | 3.487 Beiträge

Hatte mal vor meinem Auslandseinsatz u.a. Beratung und Anleitung durch einen Spanienkämpfer.

seaman


nach oben springen

#38

RE: Spanienkämpfer bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.08.2015 23:24
von Alfred | 6.855 Beiträge

Karl - Kleinjung

1946-1950 Angehöriger der Deutschen Volkspolizei u. a. Gruppenchef der Grenzpolizei in Mühlhausen

Später Generalleutnant im MfS und Leiter der HA I

1996 Ehrenbürger in Spanien


nach oben springen

#39

RE: Spanienkämpfer bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.08.2015 23:24
von seaman | 3.487 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #38
Karl - Kleinjung

1946-1950 Angehöriger der Deutschen Volkspolizei u. a. Gruppenchef der Grenzpolizei in Mühlhausen

Später Generalleutnant im MfS und Leiter der HA I

1996 Ehrenbürger in Spanien



Richtig.

seaman


nach oben springen

#40

RE: Spanienkämpfer bei den Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 01.09.2015 09:58
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

Zitat von Mike59 im Beitrag #30
Zitat von passport im Beitrag #28
Zitat von Mike59 im Beitrag #27
Zitat von passport im Beitrag #26
Zitat von Mike59 im Beitrag #25
Zitat von passport im Beitrag #22
Die Sowjetunion leistete internationale Hilfe für die Republik Spanien. Dazu gehörten Waffeninstrukteure, militärische Leiter und Waffen aller Art.
passport

Und ein paar Geheimdienstler vom NKWD die nicht zimperlich waren, eines Ihrer Opfer war wohl Hans Beimler.
???
passport


Keine Quelle - wabert immer mal wieder durch das Internet.

Lt. Wiki :
dass der Historiker Michael Uhl bei der Auswertung der Akten des KPD-Abwehrapparates in Spanien zu dem Ergebnis kam, dass Beimler nicht an einem GPU-Geschoss starb. Auch in Untersuchungen des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR und von Historikern nach 1989 in kommunistischen Archiven ließen sich keine Beweise für einen Mord seitens der GPU finden. Weiterhin steht dieser Theorie die Tatsache entgegen, dass die Konflikte zwischen Volksfrontregierung und den anarchistischen Gruppen erst ab dem Jahr 1937 eskalierten und blutig ausgetragen wurden.
passport

Na ist ja auch nur Internet. Sagt dir der Name Andre Marty etwas? Und es soll ja auch Spanienkämpfer gegeben haben die im Gulag landeten. Ist schon alles etwas verwirrend.


André Marty, war Generalinspekteur der Internationalen Brigaden - von Beruf Marine-Ingenieur, Funktionär der KPF und 1934 Chefredakteur des Zentralorgans "L ´Humanité", Von 1939-1943 in der SU, ab 1945 Mitglied der französischen Nationalversammlung. 1953 Ausschluss aus der KPF:


nach oben springen



Besucher
24 Mitglieder und 97 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1259 Gäste und 102 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558599 Beiträge.

Heute waren 102 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen