#121

RE: Welcher Abschnitt bzw. Standort könnte das sein?

in Grenztruppen der DDR 15.09.2016 19:27
von Kalubke | 2.293 Beiträge

Mensch, Nikita himself hat sogar Walter und Otto auf dem Podium die Ehre gegeben. Wo war Pieck, der lebte doch noch zu dem Zeitpunkt?

1958 war der V. Parteitag, dann wird das klar mit den fehlenden Sperranlagen.

Gruß Kalubke



Grenzfuchs hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.09.2016 19:28 | nach oben springen

#122

RE: Welcher Abschnitt bzw. Standort könnte das sein?

in Grenztruppen der DDR 27.09.2016 15:22
von gitarre52 | 126 Beiträge

hallo kameraden,
läuft ja gut zur zeit dieses thema. die beiträge sind sehr aufschlußreich.danke.
darum gleich ein paar neue fundstücke.
mfg klaus


nach oben springen

#123

RE: Welcher Abschnitt bzw. Standort könnte das sein?

in Grenztruppen der DDR 27.09.2016 16:46
von Mike59 | 7.945 Beiträge

Zitat von gitarre52 im Beitrag #122
hallo kameraden,
läuft ja gut zur zeit dieses thema. die beiträge sind sehr aufschlußreich.danke.
darum gleich ein paar neue fundstücke.
mfg klaus



Bild links hatten wir schon mal.
NW der Ortschaften Vacha / Unterbreizbach im Tal der Ulster. Der Berg am Horizont ist der Öchsenberg und der BT 11 ist somit der alte BT 11 (ehem. FüSt GAs II) auf dem Lohberg bei Vacha.


nach oben springen

#124

RE: Welcher Abschnitt bzw. Standort könnte das sein?

in Grenztruppen der DDR 27.09.2016 17:58
von mibau83 | 821 Beiträge

das rechte bild hatten wir auch schon. @Grenzfuchs, das war doch in deinen bat.-abschnitt im gr-10 wenn ich mich nicht täusche.


Grenzfuchs hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#125

RE: Welcher Abschnitt bzw. Standort könnte das sein?

in Grenztruppen der DDR 27.09.2016 18:13
von Kalubke | 2.293 Beiträge

Zitat von gitarre52 im Beitrag #122
hallo kameraden,
läuft ja gut zur zeit dieses thema. die beiträge sind sehr aufschlußreich.danke.
darum gleich ein paar neue fundstücke.
mfg klaus



Das könnte die Straße Schnellmannshausen-Großburschla unterhalb des Heldrasteins sein:



Gruß Kalubke



zuletzt bearbeitet 27.09.2016 18:21 | nach oben springen

#126

RE: Welcher Abschnitt bzw. Standort könnte das sein?

in Grenztruppen der DDR 27.09.2016 18:39
von mibau83 | 821 Beiträge

straße pottiga-blankenstein,kurz vor blankenstein im bereich der saale.


Grenzfuchs, vs1400 und lhsecurity haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#127

RE: Welcher Abschnitt bzw. Standort könnte das sein?

in Grenztruppen der DDR 27.09.2016 21:31
von Grenzfuchs | 443 Beiträge

Zitat von mibau83 im Beitrag #126
straße pottiga-blankenstein,kurz vor blankenstein im bereich der saale.


Richtig, ca. 200m links davon kommt dann die Füst. und ggü. die Papierfabrik. Bildvordergrund, nicht zu sehen die Saale.

Hier eine andere Ansicht, die Bildrechte liegen bei Jürgen Ritter -> http://www.grenzbilder.de/die-grenze-von...ch=Blankenstein


Wer mit dem Strom schwimmt, wird nie die Quelle sehen!

GT der DDR, 1972-1975, GKS Süd -> GR-10 "Ernst Grube", II. Bat. Göttengrün / 8.GK Juchhöh - Uffz. - FW. d. Res.
Kalubke und lhsecurity haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#128

RE: Welcher Abschnitt bzw. Standort könnte das sein?

in Grenztruppen der DDR 27.09.2016 23:23
von Kalubke | 2.293 Beiträge

Ist das die schmale Landzunge in der engen Saaleschleife zwischen Blankenberg und Blankenstein?







Gruß Kalubke



lhsecurity hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 27.09.2016 23:30 | nach oben springen

#129

RE: Welcher Abschnitt bzw. Standort könnte das sein?

in Grenztruppen der DDR 27.09.2016 23:46
von lhsecurity | 159 Beiträge

@Kalubke

Stimmt genau. Auf der Karte rechts die gestrichelte Linie neben der Saale ist die ehemalige Pferdebahn zur Papierfabrik Blankenberg.


Thinking is the hardest work there is, which is probably the reason why so few engage in it.
Henry Ford


Kalubke hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#130

RE: Welcher Abschnitt bzw. Standort könnte das sein?

in Grenztruppen der DDR 21.10.2016 20:02
von gitarre52 | 126 Beiträge

hallo,
mal wieder ein fundstück aus früheren tagen.
könnte im harz sein?
mfg klaus


nach oben springen

#131

RE: Welcher Abschnitt bzw. Standort könnte das sein?

in Grenztruppen der DDR 02.11.2016 16:40
von gitarre52 | 126 Beiträge

hallo,
noch'n bild, wahrscheinlich hessen.
die armen grenzer die hier k6 laufen mußten. waren sicher "Hanghühner"?.
mfg klaus


nach oben springen

#132

RE: Welcher Abschnitt bzw. Standort könnte das sein?

in Grenztruppen der DDR 02.11.2016 16:47
von Hansteiner | 1.410 Beiträge

nur soviel im 3.Bat./ GR Heiligenstadt ist es nicht. (mal nach dem Ausschlußverfahren)

VG H.



nach oben springen

#133

RE: Welcher Abschnitt bzw. Standort könnte das sein?

in Grenztruppen der DDR 02.11.2016 16:55
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Zitat von gitarre52 im Beitrag #130
hallo,
mal wieder ein fundstück aus früheren tagen.
könnte im harz sein?
mfg klaus



Ich vermute mal--Benneckenstein, Richtung Hohegeiß


gitarre52 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#134

RE: Welcher Abschnitt bzw. Standort könnte das sein?

in Grenztruppen der DDR 02.11.2016 17:36
von SET800 | 3.104 Beiträge

Zitat von gitarre52 im Beitrag #131
hallo,
noch'n bild, wahrscheinlich hessen.
die armen grenzer die hier k6 laufen mußten. waren sicher "Hanghühner"?.
mfg klaus


Westlich von Boltenhagen, Blick nach Osten in den Bereich mit frei zugänglichem Strand für Urlauber.



gitarre52 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#135

RE: Welcher Abschnitt bzw. Standort könnte das sein?

in Grenztruppen der DDR 02.11.2016 18:41
von Schlutup | 4.102 Beiträge

Moin moin SET800,

bin bin mir nicht ganz sicher, aber Boltenhagen hatte doch kein Grenzzaun und ein 10 Meterstreifen

Oder?

Gruß Schlutup



nach oben springen

#136

RE: Welcher Abschnitt bzw. Standort könnte das sein?

in Grenztruppen der DDR 02.11.2016 20:22
von SET800 | 3.104 Beiträge

Hallo, ich schrieb westlich von Boltenhagen, irgendwo westlich von dort aber noch 5 - 10km östlich von Travemünde. Also dort wo das Grenzkontrollgebiet mit beschränktem Zutritt mit seiner Ostseite an den Ostseestrand stößt.

Ich weis, bei einer Ostsseküstenwegradtour sah ich dort noch Zaunreste, westlich davon war der Strand nicht zugänglich für Urlauber.

Vermutlich bei Brook oder Großschwansee, westlich davon war BRD-Gewässer nur 3 - 4km nah, zu dicht für ....



Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#137

RE: Welcher Abschnitt bzw. Standort könnte das sein?

in Grenztruppen der DDR 02.11.2016 21:22
von mibau83 | 821 Beiträge

Zitat von gitarre52 im Beitrag #130
hallo,
mal wieder ein fundstück aus früheren tagen.
könnte im harz sein?
mfg klaus




oder der bereich um sonneberg, im hintergrund eventuell dann der thüringer wald?


nach oben springen

#138

RE: Welcher Abschnitt bzw. Standort könnte das sein?

in Grenztruppen der DDR 02.11.2016 22:17
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Zitat von mibau83 im Beitrag #137
Zitat von gitarre52 im Beitrag #130
hallo,
mal wieder ein fundstück aus früheren tagen.
könnte im harz sein?
mfg klaus




oder der bereich um sonneberg, im hintergrund eventuell dann der thüringer wald?


Also meine Vermutung basiert darauf---Da gitarre52 im Harz in Rothesütte gedient hat und dieses Bild eingestellt hat --das es nur aus seinen Abschnitt sein konnte. Und die Landschaft kommt mir bekannt vor. Und das könnte bei Benneckenstein Richtung Hohegeiß sein.


nach oben springen

#139

RE: Welcher Abschnitt bzw. Standort könnte das sein?

in Grenztruppen der DDR 02.11.2016 22:45
von mibau83 | 821 Beiträge

ich habe null ahnung wo das sein könnte!

es gab mal eine userin die hier ihren vater suchte. ein bild aus der armeerundschau wurde eingestellt, im hintergrund ein gebirgsmassiv, man war sich sicher, der vermeintliche vater war wohl grenzer im harz.

der grenzer war aber auf der straße von effelder nach rückerswind im lkr. sonneberg fotografiert worden und im hintergrund war der thüringer wald.

was ich damit sagen will, nicht jeder berg der auf einen grenzbild abgebildet ist liegt im harz! die ehem. grenze ging auch durch die rhön und über die höhen des thüringer und frankenwaldes.


nach oben springen

#140

RE: Welcher Abschnitt bzw. Standort könnte das sein?

in Grenztruppen der DDR 02.11.2016 22:54
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Dann wird es Zeit--das der User Gitarre, nun Farbe bekennt--auch wenn das Foto schwarzweiß ist und damit rausrückt--wo das Foto nun aufgenommen wurde.


nach oben springen



Besucher
22 Mitglieder und 58 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 3681 Gäste und 192 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14363 Themen und 557418 Beiträge.

Heute waren 192 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen