#1

Flughafen München umbennen? Ja!

in Themen vom Tage 25.08.2015 12:00
von SET800 | 3.094 Beiträge

Hallo,
wege Korruptionsverdacht gwegen FJS kommt die Frage auf den Flughafen umzubennen, finde ich gut.

Aber meiner Meinung nach lasst den Quatsch mit Personennamenspatronen.
Dresden Klotzsche, Berlin-Schönefeld, -Gatow, -Tegel oder -Tempelhof.
Hamburg-Fuhlsbüttel.
Paris-Orly oder -Le Borgeaut.
New York Idleewood.
Rostock-Laage.
London-City, -Heatrow, -Standsted.
Für München eben NUR München, es gibt keinen 2. Flugphafen im Stadtbereich.
Los Angelos International.
.



Grenzläufer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Flughafen München umbennen? Ja!

in Themen vom Tage 25.08.2015 12:14
von Grenzläufer | 1.764 Beiträge

Zitat von SET800 im Beitrag #1

(...)
Aber meiner Meinung nach lasst den Quatsch mit Personennamenspatronen.
(...)
.


Vollkommen deiner Meinung. Man sollte sowas, wenn überhaupt, erst 50 Jahre nach dem Tode der Person machen.
Politik ist immer subjektiv, wer heute noch als Heilsbringer gefeiert wird, kann morgen schon als Bösewicht gelten.


thomas 48 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Flughafen München umbennen? Ja!

in Themen vom Tage 26.08.2015 12:58
von Dandelion (gelöscht)
avatar

Zitat von SET800 im Beitrag #1

Hamburg-Fuhlsbüttel.
Für München eben NUR München, es gibt keinen 2. Flugphafen im Stadtbereich.

In Hambug auch nicht.....
Grundsätzlich stimme ich Dir zu, obwohl es mit eigentlich egal ist. Aber da FJS in Bayern kurz vor der Heiligsprechung steht, dürfte es schwer fallen, für diesen Vorschlag eine Mehrheit zu finden - in der Bevölkerung nicht und bei der CSU erst recht nicht.


nach oben springen

#4

RE: Flughafen München umbennen? Ja!

in Themen vom Tage 26.08.2015 13:23
von Heckenhaus | 5.112 Beiträge

Wie wärs denn dann in München mit Uli-Hoeneß-Airport, kommt ebenfalls aus der Region und ist der Gott der Bayern.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
LO-Wahnsinn und Fello haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Flughafen München umbennen? Ja!

in Themen vom Tage 26.08.2015 15:49
von Pit 59 | 10.127 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #4
Wie wärs denn dann in München mit Uli-Hoeneß-Airport, kommt ebenfalls aus der Region und ist der Gott der Bayern.


Richtig,und es dauert nicht mehr lange und er ist wieder Präsident des FC Bayern,da bin ich mir sicher.


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: Flughafen München umbennen? Ja!

in Themen vom Tage 26.08.2015 18:24
von Mike59 | 7.942 Beiträge

Also wenn der Name FJS oder U.H. für diesen Flughafen "verbrannt" ist - dann wäre doch mal "Allianz Airport" angesagt.


nach oben springen

#7

RE: Flughafen München umbennen? Ja!

in Themen vom Tage 26.08.2015 20:23
von Schakal | 271 Beiträge

Mir san Mir - AIRPORT


--- Ex oriente lux.---
LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#8

RE: Flughafen München umbennen? Ja!

in Themen vom Tage 27.08.2015 10:26
von Damals87 | 503 Beiträge

Hallo,

warum umbenennen? Korruption ist doch in unserer Republik und speziell im bayerischen nichts Ehrenrühriges.
Etwas völlig anderes wäre es, wenn ein böses Unrechtsregime den Flughafen nach einem Bösewicht benannt hätte...

Grüße aus dem zwar evangelischen aber auch noch ausreichend korrupten Hessen


„Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden.“ Sören Kierkegaard


LO-Wahnsinn und Fritze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Flughafen München umbennen? Ja!

in Themen vom Tage 27.08.2015 10:40
von Fritze | 3.474 Beiträge

Der Herr Hoeneß bekommt heute mit seiner Geschichte sogar Sendezeit im ZDF !

Viel Spass beim Ansehen Pit !

MfG Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
nach oben springen

#10

RE: Flughafen München umbennen? Ja!

in Themen vom Tage 27.08.2015 11:12
von Sperrbrecher | 1.650 Beiträge

Zitat von SET800 im Beitrag #1
Hallo,
wege Korruptionsverdacht gwegen FJS kommt die Frage auf den Flughafen umzubennen, finde ich gut.

Aber meiner Meinung nach lasst den Quatsch mit Personennamenspatronen.
Dresden Klotzsche, Berlin-Schönefeld, -Gatow, -Tegel oder -Tempelhof.
Hamburg-Fuhlsbüttel.
Paris-Orly oder -Le Borgeaut.
New York Idleewood.
Rostock-Laage.
London-City, -Heatrow, -Standsted.
Für München eben NUR München, es gibt keinen 2. Flugphafen im Stadtbereich.
Los Angelos International.
.

Da fallen mir aber noch etliche Flughäfen ein, die nach berühmten (oder berüchtigten) Personen benannt sind.
So z.B. der
"Netaji Subhash Chandra Bose" International Airport, Kalkutta, Indien,
benannt nach dem Begründer der indischen Legion "Asad Hind" die im 3.Reich auf den Seite Hitlers kämpfte und
in der Nähe von Dresden stationiert war. Ich kann mich noch gut an die braunhäutigen Soldaten mit ihren Turbanen erinnern.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


zuletzt bearbeitet 27.08.2015 11:18 | nach oben springen

#11

RE: Flughafen München umbennen? Ja!

in Themen vom Tage 27.08.2015 11:37
von thomas 48 | 3.566 Beiträge

Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #10
Zitat von SET800 im Beitrag #1
Hallo,
wege Korruptionsverdacht gwegen FJS kommt die Frage auf den Flughafen umzubennen, finde ich gut.

Aber meiner Meinung nach lasst den Quatsch mit Personennamenspatronen.
Dresden Klotzsche, Berlin-Schönefeld, -Gatow, -Tegel oder -Tempelhof.
Hamburg-Fuhlsbüttel.
Paris-Orly oder -Le Borgeaut.
New York Idleewood.
Rostock-Laage.
London-City, -Heatrow, -Standsted.
Für München eben NUR München, es gibt keinen 2. Flugphafen im Stadtbereich.
Los Angelos International.
.

Da fallen mir aber noch etliche Flughäfen ein, die nach berühmten (oder berüchtigten) Personen benannt sind.
So z.B. der
"Netaji Subhash Chandra Bose" International Airport, Kalkutta, Indien,
benannt nach dem Begründer der indischen Legion "Asad Hind" die im 3.Reich auf den Seite Hitlers kämpfte und
in der Nähe von Dresden stationiert war. Ich kann mich noch gut an die braunhäutigen Soldaten mit ihren Turbanen erinnern.

Sperrbrecher,
wie alt bist du?


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: Flughafen München umbennen? Ja!

in Themen vom Tage 27.08.2015 11:53
von damals wars | 12.113 Beiträge

Selbst eine VS Behörde, mit Gauck besetzt, könnte an dem Bild von FJS nichts ändern.
Er war einer der erfolgreichsten Landesväter, den die Bundesrepublik je gesehen hat.
Er industrialisierte das Bayernland mit Erfolg und nutzte dafür konsequent seinen
Einfluss auf die Bundesregierung.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
LO-Wahnsinn und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 27.08.2015 11:55 | nach oben springen

#13

RE: Flughafen München umbennen? Ja!

in Themen vom Tage 27.08.2015 11:55
von Sperrbrecher | 1.650 Beiträge

Zitat von thomas 48 im Beitrag #11
Sperrbrecher,
wie alt bist du?

79


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#14

RE: Flughafen München umbennen? Ja!

in Themen vom Tage 27.08.2015 12:01
von Moskwitschka | 2.526 Beiträge

Da werfe ich mal den Berliner Flughafen in die Runde, der den Namen von Willi Brandt trägt. Nur fliegen da keine Flugzeuge ab.

LG von der Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

zuletzt bearbeitet 27.08.2015 12:02 | nach oben springen

#15

RE: Flughafen München umbennen? Ja!

in Themen vom Tage 27.08.2015 12:04
von Lutze | 8.029 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #14
Da werfe ich mal den Berliner Flughafen in die Runde, der den Namen von Willi Brandt trägt. Nur fliegen da keine Flugzeuge ab.

LG von der Moskwitschka



Willi dreht sich bestimmt im Grabe
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
LO-Wahnsinn und Moskwitschka haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#16

RE: Flughafen München umbennen? Ja!

in Themen vom Tage 27.08.2015 13:04
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #14
Da werfe ich mal den Berliner Flughafen in die Runde, der den Namen von Willi Brandt trägt. Nur fliegen da keine Flugzeuge ab.

LG von der Moskwitschka




OT: Sollte da vielleicht eine andere Aussage zutreffen ???



Spassmodus aus - bin schon weg.

Vierkrug


IM Kressin und Moskwitschka haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#17

RE: Flughafen München umbennen? Ja!

in Themen vom Tage 27.08.2015 13:11
von Moskwitschka | 2.526 Beiträge

Vielleicht sollte man in Berlin über eine Umbennung nachdenken. Vielleicht geht es dann schneller mit der Eröffnung Nach dem Motto - was schnell zugemacht werden kann, kann auch schnell geöffnet werden.

LG von der Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

nach oben springen

#18

RE: Flughafen München umbennen? Ja!

in Themen vom Tage 27.08.2015 13:12
von thomas 48 | 3.566 Beiträge

Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #13
Zitat von thomas 48 im Beitrag #11
Sperrbrecher,
wie alt bist du?

79

Danke,
habe mich nur gewundert wie ein jüngerer Mann die Soldaten gesehen haben soll.
Jetzt kapiere ich es
tho


nach oben springen

#19

RE: Flughafen München umbennen? Ja!

in Themen vom Tage 27.08.2015 13:26
von Sperrbrecher | 1.650 Beiträge

Zitat von thomas 48 im Beitrag #18
Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #13
Zitat von thomas 48 im Beitrag #11
Sperrbrecher,
wie alt bist du?

79

Danke,
habe mich nur gewundert wie ein jüngerer Mann die Soldaten gesehen haben soll.
Jetzt kapiere ich es
tho

Das war kurz vor Ende des Krieges, da war ich 9 Jahre alt.

So alt wie ich aussehe kann ich gar nicht werden.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


thomas 48 und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 27.08.2015 13:28 | nach oben springen

#20

RE: Flughafen München umbennen? Ja!

in Themen vom Tage 29.08.2015 13:07
von LO-Wahnsinn | 3.485 Beiträge

Zitat von Schakal im Beitrag #7
Mir san Mir - AIRPORT


Das ist ja nicht mehr nötig, er heisst doch schon so. FJS

Also mir ist das eigentlich völlig egal.

Ein Heiliger war Strauß sicher nicht, aber er hat für Bayern viel geleistet.
Man zeige mir einen Politiker der keine Leichen im Keller hat.
Das gewisse Parteien nun zum 100. Geburtstag protestierend fern bleiben, naja, sollten mal vor ihrer eignen Türe kehren, in meiner Stadt gabs jahrelang durch die SPD entsprechende Vetternwirtschaft.

Es fängt auf der Stadtebene an mit den Vergaben von Aufträgen, zieht sich durch die Kreise, Länder und Parteien bis in die Regierung.
Wer das nicht sieht ist blind, wer das leugnet ein Betrüger.
Es gibt Bereiche des Lebens, dort setzt man eben lieber Bekannte statt Fremde ein, da gehts nicht nur immer um den geldwerten Vorteil, sondern auch um Management, Logistik, Abläufe, Zielstellungen.

Beim Einkauf achte ich auch auf Produkte aus der Region, kaufe sie auch dann wenn sie 5 Cent teurer wie das Zeug aus China oder Polen sind.

Natürlich darf das kein Politiker, aber Hand aufs Herz, jeder ist sich doch selbst der Nächste und nach mir kommt erstmal Sippe.
Und wenn es meiner Sippe gut geht, dann habe ich auch den Kopf frei um mir Gedanken übers Elend in Timbuktu zu machen.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 468 Gäste und 28 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14358 Themen und 557105 Beiträge.

Heute waren 28 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen