#1

PPPP - Peinliches, Pleiten, Pech und Pannen!

in Themen vom Tage 12.08.2015 01:04
von josy95 | 4.915 Beiträge

Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#2

RE: PPPP - Peinliches, Pleiten, Pech und Pannen!

in Themen vom Tage 12.08.2015 08:58
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von josy95 im Beitrag #1
http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_75031054/stetten-am-kalten-markt-panzer-auf-probefahrt-demoliert-auto.html

http://www.t-online.de/nachrichten/panor...franken-ab.html

http://www.t-online.de/tv/news/id_750277...in-flammen.html

Letzteres: Echt schade!!!

josy95


Es ist doch der alltägliche Wahnsinn und der Drang der Medien, über solche Ereignisse Quote zu machen, obwohl eigentlich ganz andere Nachrichten in der Prioritätenliste dorthin gehören würden, sofern die Sendungen den Anspruch "überregional" haben sollten.
Bei der Eisenbahnbrücke tippe ich auf Heißläufer oder Dampflokfahrt, da die Brandstellen über das gesamte Bauwerk verteilt sind, wobei es auch sein kann, das die Aufnahmen nur noch die Endphase des Ereignisses zeigen und zwischenzeitlich alles in Flammen stand.
Schade, daß man so etwas nie zeitnah erfährt, aber unser Bundesamt (EBA) ist ja bei der Auswertung solcher Pannen auch nicht gerade zügig bei der Sache....
Aber mal ne andere Frage zu Thema Löschen.
Zwar wissen wir, daß man in solchen Fällen nicht auf Brücken, Tunneln u.a. unwegsamen Gelände halten darf, Züge, die lange Tunnel befahren können sogar per NBÜ (Notbremsüberbrückung) trotz gezogener Fahrgastbremse aus dem Tunnel rausfahren, aber könntes Du mit der Wasserreserve der Dampflok notfalls auch kleine Löscheinsätze am Bahndamm selbst vornehmen ?
Ich hatte das mal bei einem Schwellenbrand gemacht, da war vom Heizkesselspeisewasserbehälter eine Schlauch für die Notfüllung von Kühlwasser für den DM (BR 110) vorgesehen, mit dem ich das kleine Feuerchen unbürokratisch beenden konnte.
Hier mal ein interessanter Link mit vorbeugenden Maßnahmen, natürlich wieder mal erfunden von den Schweizern...
http://www.lokifahrer.ch/Strecken/Interv...chen-Retten.htm



nach oben springen

#3

RE: PPPP - Peinliches, Pleiten, Pech und Pannen!

in Themen vom Tage 12.08.2015 10:37
von josy95 | 4.915 Beiträge

Nun ja, @Hackel39 , das funktioniert mit einer Dampflok, du mußt nur obacht geben, das noch soviel Wasser im Tender verbleibt, das die nächste Zapfstelle )Wasserkran, im E- Fall auch von Feuerwehr über Schlauch) sicher erreicht werden kann.

Die Harzquerbahn- und andere vorwiegend Schmalspurlokomotiven hatten früher bis etwa in die 50 Jahre auf dem Tender bzw. unter der Rauchkammer einen s. g. Elevator, fälschlicher Weise auch Pulsometer benannt, Saugschläuche an Bord inclusive, damit konnte man Wasser aus der s. g. freien Welle (Bachläufe, Stauwehre, Teiche), aus Zisternen und Brunnen selbst saugen und den Tender wieder mit befüllen.

http://www.boards-4you.de/wbb13/60/print...340fce162ae017a

Ich kenne einen Fall, davon hat mir mal ein Kollege vom ehem Bw Halberstadt berichtet. Da muß an der Strecke zwischen Wegeleben und Aschersleben Anfang der 80-er ein etwas abseits gelegener größerer Bauernhof gebrannt haben. Da ist man auch mit mehreren Dampfloks und vollen Tendern (ein Regelspurloktender fasst wenigstens 30 qbm!) hingefahren, weil es anderweitig nicht möglich war, Löschwasser zur Verfügung zu stellen. An den s. g. Kesselspeiseleitungen einer Dampflok, die ja lt. Gesetz mit "...zwei voneinander unabhängig arbeitenden Kesselspeiseeinrichtungen (sprich Wasserpumpen) ausgerüstet sein muß..." befindet sich kurz vor dem Kesseleingang ein s. g. Feuerlöschstutzen. Das Ding heißt wirklich so! Das ist ein Gewindestutzen, ca. 3 Zoll der im Regelfall mit einem Blindverschluß verschlossen ist. Hier kann man über einen Gewindeadapter einen C- Schlauch anschließen und dann über die Kolbenspeisepumpe Löschwasser fördern. Die 2. Pumpe, die Dampfstrahlpumpe ist dafür nicht zugelassen, da die Wasertemperatur locker über 60 ^C kommen kann und das zu Schlauchplatzern an den C- Schläuchen führt, die für Heißwasser nicht ausgelegt sind, logisch in Folge auch zu schweren Verbrühungen...

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&...N6VpCof0ROTh-kw

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&...jfEWDWQ2dPsLb0g

Ach, und @Hackel39 -chen..., ich hole schon nicht die Meldungen der Ablenkungsmanöver hervor, nur eben was manchmal Lustiges..., wie das mit dem Panzer..., was tagisches mit der F 16..., der Brücke.Schön, das niemand dabei körperlich zu Schaden kam!

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
Hackel39 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: PPPP - Peinliches, Pleiten, Pech und Pannen!

in Themen vom Tage 14.08.2015 18:14
von josy95 | 4.915 Beiträge

Es gibt auch heiter- besinnlich schöne Dinge, die uf der Welt passieren...:

http://www.t-online.de/hotbites/id_75066...-der-seite.html

@Hackel39 , alsonicht nur Negatives Marke PPPP

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#5

RE: PPPP - Peinliches, Pleiten, Pech und Pannen!

in Themen vom Tage 14.08.2015 18:17
von josy95 | 4.915 Beiträge

Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#6

RE: PPPP - Peinliches, Pleiten, Pech und Pannen!

in Themen vom Tage 16.08.2015 22:57
von josy95 | 4.915 Beiträge

Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#7

RE: PPPP - Peinliches, Pleiten, Pech und Pannen!

in Themen vom Tage 19.02.2016 01:50
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Da hat der Gerd mal ein altes Thema herausgekramert.
Halle/ Saale
Das Ordnugsamt verschickt an 600 Fahrzeugführer Bußgeldbescheide wegen Geschwindigsübertretung von 0 kmH Computerfehler, kann passieren.
In Berlin gibt es einen etwas maroden Plattenbau, da fallen schon mal Fassadenteile herab. Wer sitzt da drin? Bauamt und Stadtentwickler.
Sanierung ist ab Anfang 2017 geplant. Kein Problem, da hat man schnell einen Fu0gängertunnel für 270.000€ hingestellt.
Gerd


zuletzt bearbeitet 19.02.2016 02:01 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Deutsche Bank steuert auf Pleite zu, wer braucht die?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von SET800
45 29.09.2016 19:49goto
von Blitz_Blank_Kalle • Zugriffe: 1177
Die friedliebende Welt atmet auf, USA pleite, kein Krieg in Syrien
Erstellt im Forum Reste des Kalten Krieges in Deutschland von Wossi EK 83 1
23 17.09.2013 14:05goto
von js1 • Zugriffe: 2917
mein Stromanbieter ist Pleite
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Lutze
93 29.04.2016 11:03goto
von Wahlhausener • Zugriffe: 3136
Kalaschnikow ist Pleite
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Pit 59
5 22.11.2012 15:17goto
von Mike59 • Zugriffe: 556
Pleiten, Pech und Pannen
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von GeMi
7 28.06.2012 19:13goto
von küchenbulle • Zugriffe: 948
Peinlich: CNN-Wetterkarte mit DDR-Grenzen
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
4 31.05.2009 05:35goto
von stalag-gra • Zugriffe: 1599

Besucher
20 Mitglieder und 57 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ralli62
Besucherzähler
Heute waren 3715 Gäste und 185 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14369 Themen und 557900 Beiträge.

Heute waren 185 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen