#1

Heute schon TA gelesen?

in Presse Artikel Grenze 11.08.2015 09:59
von TOMMI | 1.988 Beiträge

Hallo Leute!

Als ich heute morgen beim Frühstück die TA las, war ich freudig überrascht.
Auf der Leserbriefseite erschien ein Artikel über unser Forum, ganz fair und sachlich und hatte dennoch einen
werbenden Charakter. Dem Schreiber, ich nehme mal an, einer von uns, möchte ich hierzu meinen Dank aus-
sprechen.


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


DoreHolm hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Heute schon TA gelesen?

in Presse Artikel Grenze 11.08.2015 10:03
von icke46 | 2.593 Beiträge

Zitat von TOMMI im Beitrag #1
Hallo Leute!

Als ich heute morgen beim Frühstück die TA las, war ich freudig überrascht.
Auf der Leserbriefseite erschien ein Artikel über unser Forum, ganz fair und sachlich und hatte dennoch einen
werbenden Charakter. Dem Schreiber, ich nehme mal an, einer von uns, möchte ich hierzu meinen Dank aus-
sprechen.


Und wenn es vielleicht jemand nachlesen möchte: http://www.thueringer-allgemeine.de/web/...ione-1971709764

Gruss

icke



andyman und Fritze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Heute schon TA gelesen?

in Presse Artikel Grenze 11.08.2015 10:03
von utkieker | 2.924 Beiträge

TA?

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
nach oben springen

#4

RE: Heute schon TA gelesen?

in Presse Artikel Grenze 11.08.2015 10:28
von GKUS64 | 1.611 Beiträge

Ich weiß etwas: Es schrieb "DoreHolm". Ich habe es nach der Bassow-Methode ermittelt!

Hochsommerliche Grüße vom

GKUS64


94, Gert und Moskwitschka haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Heute schon TA gelesen?

in Presse Artikel Grenze 11.08.2015 11:38
von DoreHolm | 7.703 Beiträge

Zitat von GKUS64 im Beitrag #4
Ich weiß etwas: Es schrieb "DoreHolm". Ich habe es nach der Bassow-Methode ermittelt!

Hochsommerliche Grüße vom

GKUS64


Grün: ????????????

Mit dem Artikel ist bestimmt gemeint, daß die Thüringer innerhalb Deutschlands als die beliebtesten Deutschen angesehen werde. Stimmt ! Diese Erfahrung hatte ich schon in unserer GK gemacht. Während sich Fischköppe, Südschweden, Randberliner, Sachsen immer spaßig irgendwie beharkt haben, wurden wir in Ruhe gelassen und ließen auch andere in Ruhe und freuten uns an den Späßchen, die andere untereinander trieben.



thomas 48 und Lutze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: Heute schon TA gelesen?

in Presse Artikel Grenze 11.08.2015 11:49
von Rostocker | 7.725 Beiträge

Zitat von DoreHolm im Beitrag #5
Zitat von GKUS64 im Beitrag #4
Ich weiß etwas: Es schrieb "DoreHolm". Ich habe es nach der Bassow-Methode ermittelt!

Hochsommerliche Grüße vom

GKUS64


Grün: ????????????

Mit dem Artikel ist bestimmt gemeint, daß die Thüringer innerhalb Deutschlands als die beliebtesten Deutschen angesehen werde. Stimmt ! Diese Erfahrung hatte ich schon in unserer GK gemacht. Während sich Fischköppe, Südschweden, Randberliner, Sachsen immer spaßig irgendwie beharkt haben, wurden wir in Ruhe gelassen und ließen auch andere in Ruhe und freuten uns an den Späßchen, die andere untereinander trieben.


Naja Dore--dafür bezeichnete man Euch als---Löffelschnitzer oder man konnte Euch mit dem Taschenmesser in der Wald schicken,zum Streichhölzer schnitzen. Aber nehmt das nicht für bare Münze--auch der Mecklenburger kann spaßig sein.


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.08.2015 11:50 | nach oben springen

#7

RE: Heute schon TA gelesen?

in Presse Artikel Grenze 11.08.2015 11:51
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von GKUS64 im Beitrag #4
Ich weiß etwas: Es schrieb "DoreHolm". Ich habe es nach der Bassow-Methode ermittelt!

Hochsommerliche Grüße vom

GKUS64


rot mark.sehe ich auch so, vor allem der Vorname stimmt überein!


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#8

RE: Heute schon TA gelesen?

in Presse Artikel Grenze 11.08.2015 18:50
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von icke46 im Beitrag #2
Zitat von TOMMI im Beitrag #1
Hallo Leute!

Als ich heute morgen beim Frühstück die TA las, war ich freudig überrascht.
Auf der Leserbriefseite erschien ein Artikel über unser Forum, ganz fair und sachlich und hatte dennoch einen
werbenden Charakter. Dem Schreiber, ich nehme mal an, einer von uns, möchte ich hierzu meinen Dank aus-
sprechen.


Und wenn es vielleicht jemand nachlesen möchte: http://www.thueringer-allgemeine.de/web/...ione-1971709764

Gruss

icke



Im "Spiegel" standen wir ja auch schon, aber beim Verweis darauf, daß "niemand die DDR zurück haben" will (Link) stelle ich mal die 100%ige Einigkeit in Frage.
Aber wenn's der Reinheit, Seriösität und Akzeptanz dient, so halte ich mich mit meinem Protest mal zurück.
Der einschränkende Hinweis "so wie sie war" versöhnt mich da auch nicht weiter, da sie ja noch bis zum März 1990 für andere Lösungen "offen" war.



zuletzt bearbeitet 11.08.2015 19:28 | nach oben springen

#9

RE: Heute schon TA gelesen?

in Presse Artikel Grenze 11.08.2015 19:54
von DoreHolm | 7.703 Beiträge

Zu meinem Beitrag in #5 mit den ?????: Jetzt habe ich es geschnallt. Ich hatte die TA heute nur wegen anderer Termine nicht vollständig lesen können. Erst vorhin sagte mir meine Frau,daß ich drin gestanden habe. Ich hoffe, daß es nicht falsch war, für unser Forum mal ein bischen die Trommel zu rühren.
Hackel39, wenn ich schrieb, daß keiner die DDR, so wie sie war, zurückhaben will, meine ich damit ausschließlich unsere Forumianer und zweitens die DDR so, wie sie bis zum Herbst 89 war, also mit einer Staatsführung, die längst den Boden unter den Füßen verloren hatte und die entscheidenden Leute nicht fähig oder in der Lage waren, die Zeichen der Zeit zu erkennen und die Flucht nach vorn anzutreten.



thomas 48, GKUS64 und Hackel39 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.08.2015 19:55 | nach oben springen

#10

RE: Heute schon TA gelesen?

in Presse Artikel Grenze 11.08.2015 20:16
von 94 | 10.792 Beiträge

Also so tief isses Forum ja nun noch nicht gesunken, das der Spiegel so einen Artikel schreiben mag, es ward bestimmt die FAZ von vor vier Jahren gemeint (1, 2)? Wobei, in Diskussionsbeiträgen zu manch einem Spiegelartikeln wird das Forum hin und wieder als 'Quelle' benützt (3). Oder bin ich da jetzt einfach nur zu bloed, den Artikel zu finden. Hätteste ma'nen Link @Hackel39 *lieb_frag*

(1) faz.net/suche/?query=Forum+DDR-Grenze
(2) forum-ddr-grenze.de/t6736-.html
(3) google.de/search?q="forum-ddr-grenze.de"+site%3Aspiegel.de


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


Hackel39 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#11

RE: Heute schon TA gelesen?

in Presse Artikel Grenze 11.08.2015 20:56
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #10
Also so tief isses Forum ja nun noch nicht gesunken, das der Spiegel so einen Artikel schreiben mag, es ward bestimmt die FAZ von vor vier Jahren gemeint (1, 2)? Wobei, in Diskussionsbeiträgen zu manch einem Spiegelartikeln wird das Forum hin und wieder als 'Quelle' benützt (3). Oder bin ich da jetzt einfach nur zu bloed, den Artikel zu finden. Hätteste ma'nen Link @Hackel39 *lieb_frag*

(1) faz.net/suche/?query=Forum+DDR-Grenze
(2) forum-ddr-grenze.de/t6736-.html
(3) google.de/search?q="forum-ddr-grenze.de"+site%3Aspiegel.de


Sehr gut aufgepaßt @94, es war tatsächlich die FAZ Forum DDR Grenze bei der FAZ am Freitag (4) , vielleicht hab ich es deshalb verwechselt, weil ich vor diesem Forum dort recht aktiv war.



94 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: Heute schon TA gelesen?

in Presse Artikel Grenze 11.08.2015 21:44
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von DoreHolm im Beitrag #9
Zu meinem Beitrag in #5 mit den ?????: Jetzt habe ich es geschnallt. Ich hatte die TA heute nur wegen anderer Termine nicht vollständig lesen können. Erst vorhin sagte mir meine Frau,daß ich drin gestanden habe. Ich hoffe, daß es nicht falsch war, für unser Forum mal ein bischen die Trommel zu rühren.
Hackel39, wenn ich schrieb, daß keiner die DDR, so wie sie war, zurückhaben will, meine ich damit ausschließlich unsere Forumianer und zweitens die DDR so, wie sie bis zum Herbst 89 war, also mit einer Staatsführung, die längst den Boden unter den Füßen verloren hatte und die entscheidenden Leute nicht fähig oder in der Lage waren, die Zeichen der Zeit zu erkennen und die Flucht nach vorn anzutreten.


Ja, da muß ich leider zurück bleiben, die Diskussionen darüber haben allerdings den Wert einer gelochten Edmondschen- Fahrkarte.

Die Reise ist zu Ende, wer die DDR im Herzen behalten hat sieht im Alltag schnell mal die rote Karte und überhaupt ist es nicht gesund, sich zu grämen.



Fritze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#13

RE: Heute schon TA gelesen?

in Presse Artikel Grenze 11.08.2015 22:58
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Es hat doch etwas gebracht, das neueste Mitglied kommt aus Erfurt und fand durch Medien hierher. (viktorgr4)
Micha


zuletzt bearbeitet 11.08.2015 22:59 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Griechenland - gestern - heute - morgen
Erstellt im Forum Themen vom Tage von
969 08.05.2016 22:10goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 31212
Bild meint: "So würde die DDR heute aussehen"
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von exDieter1945
179 26.02.2014 22:52goto
von Pitti53 • Zugriffe: 10941
Kriminalromane -Abenteuer-SiFi-Was wurde gelesen?
Erstellt im Forum Leben in der DDR von chantre
59 20.07.2013 13:45goto
von chantre • Zugriffe: 2865

Besucher
26 Mitglieder und 70 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oderfischer
Besucherzähler
Heute waren 3396 Gäste und 172 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558329 Beiträge.

Heute waren 172 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen