#161

RE: Sind die Amis wirklich so ungebildet

in Themen vom Tage 25.03.2016 19:44
von Zange | 391 Beiträge

Ich sage es einfach geradeheraus. Ich halte den normalen US-Bürger für ziemlich einfältig. Ist halt meine Meinung.


Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen (Helmut Schmidt)
Fritze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#162

RE: Sind die Amis wirklich so ungebildet

in Themen vom Tage 25.03.2016 19:46
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zitat von Zange im Beitrag #158
Ich kann dazu nur sagen, dass mein Vater ein Mann der ersten Stunde der Bundesmarine war. Man hat damals sehr eng mit den Amis kooperiert. Er hat viele Lehrgänge in den USA absolviert und erzählt heute noch gerne, wenn in einem Unterrichtsbuch ein Hammer erwähnt wurde, kam sogleich ein Bild, auf dem der Hammer abgebildet wurde, mit einer ausführlichen Erklärung, wie dieser zu benutzen sei.
Soviel zur Bildung der US-Bürger.


Ja, die Erfahrung habe ich dort auch gemacht. Alles ist Idiotensicher, aber wurden nicht in Deutschland auch die Paternosteraufzüge verboten?
Durch diese Genauigkeit, die ja dem Deutschen nicht fremd ist, ist es auch für Touristen einfach sich zurecht zufinden und mit alltäglichen Sachen klar zu kommen. Anderen, Fremden zu helfen ist den Amis in Fleisch und Blut übergegangen.
Daher ist ihnen das nervende deutsche Auskunftverhalten ala "da müssen se mal gugene, 3.Gang unten links" völlig fremd.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#163

RE: Sind die Amis wirklich so ungebildet

in Themen vom Tage 25.03.2016 19:52
von TAO | 232 Beiträge

Zitat von Zange im Beitrag #161
Ich sage es einfach geradeheraus. Ich halte den normalen US-Bürger für ziemlich einfältig. Ist halt meine Meinung.



Wieviele von den über 300 Mio. Amis kennst du denn? Kenne auch reichlich einfältige Deutsche, deswegen projeziere ich das doch nicht auf jeden "normalen" Deutschen.


nach oben springen

#164

RE: Sind die Amis wirklich so ungebildet

in Themen vom Tage 25.03.2016 19:52
von Freienhagener | 3.855 Beiträge

zwei Widersprüche:

- International schneiden sie sicher nicht schlecht ab, gerade gegenüber anderen großen Völkern.

- Und die Kritiker müßten gebildeter sein.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
nach oben springen

#165

RE: Sind die Amis wirklich so ungebildet

in Themen vom Tage 25.03.2016 19:57
von Zange | 391 Beiträge

Ob die Amis allen helfen wollen, oder nur expandieren, möchte ich nicht entscheiden.
Ich habe 1967/68 bei Chikago eine amerikanische Schule besucht und kann nur sagen, dass es alles sehr simpel war. Ich hatte nur etwas Probleme im Fach Englisch, weil das Fach natürlich als Muttersprache gelehrt wurde.
Es war alles sehr patriotisch. In der rechten Hälfte des Klassenraumes stand natürlich das Sternenbanner. Wir mussten jeden Morgen den Text der Unabhängigkeitserklärung herunterbeten, natürlich mit "Hand aufs Herz". Fürchterlich. Ich wusste nicht, was ich da heruntergebetet habe.


Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen (Helmut Schmidt)
nach oben springen

#166

RE: Sind die Amis wirklich so ungebildet

in Themen vom Tage 25.03.2016 20:00
von Freienhagener | 3.855 Beiträge

Zitat von Zange im Beitrag #165

Es war alles sehr patriotisch. In der rechten Hälfte des Klassenraumes stand natürlich das Sternenbanner. Wir mussten jeden Morgen den Text der Unabhängigkeitserklärung herunterbeten, natürlich mit "Hand aufs Herz". Fürchterlich. Ich wusste nicht, was ich da heruntergebetet habe.


Das hat aber mit Bildung nichts zu tun.

Wenn bei uns noch nicht mal die Fußball-Nationalmannschaft unsere Hymne richtig mitsingt, dann ist das nicht besser, zeugt aber tatsächlich von Unbildung.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
zuletzt bearbeitet 25.03.2016 20:01 | nach oben springen

#167

RE: Sind die Amis wirklich so ungebildet

in Themen vom Tage 25.03.2016 20:07
von Zange | 391 Beiträge

Natürlich hat das Sternenbanner nichts mit Bildungsniveau zu tun. Ich wollte damit nur sagen, so mein Eindruck damals, es läuft alles sehr stoisch ab.
Ein Hausmeister hatte übrigens den Titel "Landlord"


Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen (Helmut Schmidt)
nach oben springen

#168

RE: Sind die Amis wirklich so ungebildet

in Themen vom Tage 25.03.2016 20:50
von Theo85/2 | 1.198 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #159
Zitat von Theo85/2 im Beitrag #151
Zitat von Rostocker im Beitrag #150
Ein Volk in der heutige Zeit, ist nicht dumm und ungebildet. Auch die Amis nicht. Es sei denn,es wird dumm gehalten und ungebildet und wird gerne als A+++kriecher gesehen.



Da sind wir doch auch auf dem besten Weg .

Theo85/2


Ihr vielleicht, wir nicht.


Sicher ?


nach oben springen

#169

RE: Sind die Amis wirklich so ungebildet

in Themen vom Tage 25.03.2016 20:54
von DoreHolm | 7.677 Beiträge

Zitat von Zange im Beitrag #158
Ich kann dazu nur sagen, dass mein Vater ein Mann der ersten Stunde der Bundesmarine war. Man hat damals sehr eng mit den Amis kooperiert. Er hat viele Lehrgänge in den USA absolviert und erzählt heute noch gerne, wenn in einem Unterrichtsbuch ein Hammer erwähnt wurde, kam sogleich ein Bild, auf dem der Hammer abgebildet wurde, mit einer ausführlichen Erklärung, wie dieser zu benutzen sei.
Soviel zur Bildung der US-Bürger.


Oh Gott ! Bei Interviews von Leuten auf der Straße oder Sternchen nach simplen Fragen haben schon so manche den hahnebüchendsten Blödsinn von sich gegeben, aber soweit sind wir hier wohl doch noch nicht. Außer wenn die Frage an Kids gestellt wird,welche Farbe Kühe haben. "Lila" kommt dann mit inbrünstiger Überzeugung.



nach oben springen

#170

RE: Sind die Amis wirklich so ungebildet

in Themen vom Tage 25.03.2016 21:06
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat @damals wars
Alles ist Idiotensicher, aber wurden nicht in Deutschland auch die Paternosteraufzüge verboten?

Nur für einen bestimmten Personenkreis
Du hättest im Leipziger Mehringhaus die Treppe nehmen müssen.
Gerd

Bestehende Anlagen erfreuen sich bester Gesundheit und werden munter genutzt. Neuinstallationen werden nicht mehr genehmigt.


zuletzt bearbeitet 25.03.2016 23:30 | nach oben springen

#171

RE: Sind die Amis wirklich so ungebildet

in Themen vom Tage 25.03.2016 21:19
von Hapedi | 1.870 Beiträge

Zitat von G.Michael im Beitrag #170
Zitat @damals wars
Alles ist Idiotensicher, aber wurden nicht in Deutschland auch die Paternosteraufzüge verboten?

Nur für einen bestimmten Personenkreis
Du hättest im Leipziger Mehringhaus die Treppe nehmen müssen.
Gerd





Verstehe ich jetzt nicht ganz . Ist der Hubi da zu lang oder zu dick . Oder gehen die Dinger zu schnell

gruß hapedi



nach oben springen

#172

RE: Sind die Amis wirklich so ungebildet

in Themen vom Tage 25.03.2016 21:34
von furry | 3.562 Beiträge

Zitat von DoreHolm im Beitrag #169

Oh Gott ! Bei Interviews von Leuten auf der Straße oder Sternchen nach simplen Fragen haben schon so manche den hahnebüchendsten Blödsinn von sich gegeben, aber soweit sind wir hier wohl doch noch nicht. Außer wenn die Frage an Kids gestellt wird,welche Farbe Kühe haben. "Lila" kommt dann mit inbrünstiger Überzeugung.



Nein, nicht nur Kids. Schleich Dich mal bei facebook rein. Was dort z.T Ausgewachsene, Absolventen des deutschen, föderalen Bildungssystems abliefern. Oh weh!


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
DoreHolm hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 25.03.2016 21:35 | nach oben springen

#173

RE: Sind die Amis wirklich so ungebildet

in Themen vom Tage 25.03.2016 21:51
von Rostocker | 7.717 Beiträge

Zitat von furry im Beitrag #172
Zitat von DoreHolm im Beitrag #169

Oh Gott ! Bei Interviews von Leuten auf der Straße oder Sternchen nach simplen Fragen haben schon so manche den hahnebüchendsten Blödsinn von sich gegeben, aber soweit sind wir hier wohl doch noch nicht. Außer wenn die Frage an Kids gestellt wird,welche Farbe Kühe haben. "Lila" kommt dann mit inbrünstiger Überzeugung.



Nein, nicht nur Kids. Schleich Dich mal bei facebook rein. Was dort z.T Ausgewachsene, Absolventen des deutschen, föderalen Bildungssystems abliefern. Oh weh!


Fakt ist,jede Generation, wird nicht auf den Wissendstand , seiner Eltern oder des Gestrigen,stehen bleiben. Das ist das Ergebnis, aus dem Vergangenen zu lernen. Und dieses nennt man Geschichte.


nach oben springen

#174

RE: Sind die Amis wirklich so ungebildet

in Themen vom Tage 25.03.2016 21:53
von DoreHolm | 7.677 Beiträge

Wimre hat vor einiger Zeit Larissa einmal etwas zum Bildungssystem und zum Bildungsstand der Schulen und Bürger der USA geschrieben. War wenig schmeichelhaft, wie ich mich erinnere.



nach oben springen

#175

RE: Sind die Amis wirklich so ungebildet

in Themen vom Tage 25.03.2016 22:26
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Hapedi im Beitrag #171
Zitat von G.Michael im Beitrag #170
Zitat @damals wars
Alles ist Idiotensicher, aber wurden nicht in Deutschland auch die Paternosteraufzüge verboten?

Nur für einen bestimmten Personenkreis
Du hättest im Leipziger Mehringhaus die Treppe nehmen müssen.
Gerd





Verstehe ich jetzt nicht ganz . Ist der Hubi da zu lang oder zu dick . Oder gehen die Dinger zu schnell

gruß hapedi



Das möchtest Du nicht wirklich wissen, odähr? Uns Hubi ist doch sicher der Meinung, wenn man vergisst an der oberen Etage auszusteigen die Fahrt
nach unten nach dem Richtungswechsel kopfstehend machen muß.
Gerd


nach oben springen

#176

RE: Sind die Amis wirklich so ungebildet

in Themen vom Tage 25.03.2016 22:33
von Hapedi | 1.870 Beiträge

Zitat von G.Michael im Beitrag #175
Zitat von Hapedi im Beitrag #171
Zitat von G.Michael im Beitrag #170
Zitat @damals wars
Alles ist Idiotensicher, aber wurden nicht in Deutschland auch die Paternosteraufzüge verboten?

Nur für einen bestimmten Personenkreis
Du hättest im Leipziger Mehringhaus die Treppe nehmen müssen.
Gerd





Verstehe ich jetzt nicht ganz . Ist der Hubi da zu lang oder zu dick . Oder gehen die Dinger zu schnell

gruß hapedi



Das möchtest Du nicht wirklich wissen, odähr? Uns Hubi ist doch sicher der Meinung, wenn man vergisst an der oberen Etage auszusteigen die Fahrt
nach unten nach dem Richtungswechsel kopfstehend machen muß.
Gerd




Mensch Hubi , also keine Angst . Gut fest halten und irgentwann bist du dann wieder in der richtigen Richtung und passt aber besser auf wenn du raus mußt . Versprichst du uns das ?

gruß hapedi



bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#177

RE: Sind die Amis wirklich so ungebildet

in Themen vom Tage 25.03.2016 22:51
von Hase | 30 Beiträge

Ich stelle mir gerade mal vor, ein halbwegs gebildeter US-Bürger mit guten Deutsch-Kenntnissen würde hier mitlesen ...
Ich an seiner Stelle hätte den Eindruck, dass es, genau wie in den USA, auch in Deutschland eine ganze Menge un- oder wenig gebildeter Mitbürger mit jeder Menge Vorurteile gibt.
Ich möchte hier niemandem zu nahe treten, ganz sicher nicht. Empfehle halt ein wenig mehr Selbstreflexion.



TAO, damals wars und Freienhagener haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#178

RE: Sind die Amis wirklich so ungebildet

in Themen vom Tage 25.03.2016 23:41
von Pitti53 | 8.785 Beiträge

Zitat von Hase im Beitrag #177
Ich stelle mir gerade mal vor, ein halbwegs gebildeter US-Bürger mit guten Deutsch-Kenntnissen würde hier mitlesen ...
Ich an seiner Stelle hätte den Eindruck, dass es, genau wie in den USA, auch in Deutschland eine ganze Menge un- oder wenig gebildeter Mitbürger mit jeder Menge Vorurteile gibt.
Ich möchte hier niemandem zu nahe treten, ganz sicher nicht. Empfehle halt ein wenig mehr Selbstreflexion.


Die haben wir hier. Und nicht nur die NSA........

Also welchen geistigen Dünnpfiff so manche in den letzten Beiträgen abgesondert haben, geht auf keinen Misthaufen mehr!

Nur mal so, kommen nicht aus den USA(bin ich auch kein Freund von) die meisten Nobelpreisträger aller Zeiten?

Hat das nix mit Bildung zu tun? Oder ist da in den letzten Jahren was gaanz schlimmes passiert?


TAO hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#179

RE: Sind die Amis wirklich so ungebildet

in Themen vom Tage 26.03.2016 01:21
von StabsfeldKoenig | 2.618 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #166
Zitat von Zange im Beitrag #165

Es war alles sehr patriotisch. In der rechten Hälfte des Klassenraumes stand natürlich das Sternenbanner. Wir mussten jeden Morgen den Text der Unabhängigkeitserklärung herunterbeten, natürlich mit "Hand aufs Herz". Fürchterlich. Ich wusste nicht, was ich da heruntergebetet habe.


Das hat aber mit Bildung nichts zu tun.

Wenn bei uns noch nicht mal die Fußball-Nationalmannschaft unsere Hymne richtig mitsingt, dann ist das nicht besser, zeugt aber tatsächlich von Unbildung.



Es sei denn, man singt aus politischen Gründen absichtlich nicht mit. Ich werde diese Hymne z.B. mindestens so lange nicht mitsingen, wie es noch Unterschiede bei Löhnen, Gehältern und Renten zwischen Ost und West gibt und schalte deshalb auch den Ton am Fernseher ab, wenn die Hymne gegröhlt wird.



nach oben springen

#180

RE: Sind die Amis wirklich so ungebildet

in Themen vom Tage 26.03.2016 04:37
von B208 | 1.323 Beiträge

Sei ehrlich , du schaltest den Ton ab , damit keiner hört ,dass du Westfernsehen schaust .


Büdinger, bürger der ddr und Freienhagener haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 26.03.2016 04:38 | nach oben springen



Besucher
25 Mitglieder und 65 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DerKurze
Besucherzähler
Heute waren 2347 Gäste und 150 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14356 Themen und 557031 Beiträge.

Heute waren 150 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen