#41

RE: Einem DDR Grenztruppen Soldat gehen die Nerven durch

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 06.09.2009 13:02
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Zitat von GilbertWolzow

in wie weit es für verhinderte grenzdurchbrüche (§ 213)eine belobigung bzw. auszeichnung gab entzieht sich meiner kenntnis.



Also jetzt hast du mich überrascht...erstens sind die Belobigungen doch oft genannt worden, zweitens erhoffte ich eine Antwort in der Richtung, dass es für dieses nach eurer Meinung perverse Foto/Verhalten auch das Gegenteil einer Belobigung gab. Aber soweit war man damals wohl doch noch nicht.

Und ob ein Mensch schießt, erkenne ich natürlich nur teilweise an den von dir genannten Voraussetzungen, aber nicht zuletzt auch an der psychischen Einschätzung seines Verhaltens. Aber das möchte ich jetzt doch nicht weiter ausführen. Aber dass das MfS hervorragend mit der Psychologie umgehen konnte, wird sicher von niemanden bestritten. Ist aber auch nur meine Meinung.....

Gruß, Augenzeuge


nach oben springen

#42

RE: Einem DDR Grenztruppen Soldat gehen die Nerven durch

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 06.09.2009 13:09
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

Zitat von Augenzeuge

Zitat von GilbertWolzow

in wie weit es für verhinderte grenzdurchbrüche (§ 213)eine belobigung bzw. auszeichnung gab entzieht sich meiner kenntnis.



Also jetzt hast du mich überrascht...erstens sind die Belobigungen doch oft genannt worden, zweitens erhoffte ich eine Antwort in der Richtung, dass es für dieses nach eurer Meinung perverse Foto/Verhalten auch das Gegenteil einer Belobigung gab. Aber soweit war man damals wohl doch noch nicht.




@augenzeuge, jetzt merke ich erst was du meinst. für dieses foto (ich meine eher das dortige aussehen darauf) wird es riesen ärger gegeben haben, denn diese art und weise (kippe im mau..) schädigte das ansehen der ddr und seiner organe. ich gehe schon davon aus, das es einen verweis gegeben hat und damit die nächste erhöhung der vergütungsstufe bzw. beförderung futzsch war und dies zu recht !!!

mir sind auch fälle bekannt wo es bei öffentlichen ärgernissen von angehörigen des mfs dieses zu entlassungen führte.


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#43

RE: Einem DDR Grenztruppen Soldat gehen die Nerven durch

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 06.09.2009 13:13
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

Zitat von Augenzeuge

Zitat von GilbertWolzow

in wie weit es für verhinderte grenzdurchbrüche (§ 213)eine belobigung bzw. auszeichnung gab entzieht sich meiner kenntnis.



Also jetzt hast du mich überrascht...erstens sind die Belobigungen doch oft genannt worden,




@augenzeuge, alle die bisher sich zu belobigungen hier äusserten sprachen über angehörige der gt, der mitarbeiter auf dem foto war aber angehöriger der pke und wie es nunmal dort gehandhabt wurde entzieht sich meiner kenntnis. hier können uns wirklich nur pke-angehörige weiterhelfen.


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#44

RE: Einem DDR Grenztruppen Soldat gehen die Nerven durch

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 06.09.2009 14:17
von Alter_Fritz (gelöscht)
avatar

[quote="Angelo"]Am 13. August 1987 versammelten sich wegen des Jahrestages zum Mauerbau ehemalige DDR-Flüchtlinge auf West-Berliner Territorium direkt am alliierten Checkpoint Charlie, um gegen die Mauer zu protestieren. Für die DDR-Grenzwächter immer ein Tag mit hoher Alarmbereitschaft. Hierbei wird direkt an der Demarkationslinie ein älterer Grenz-Vopo von den Protestanten gehänselt, bis diesem schließlich die Nerven durchgehen..

das war kein grenzvopo. vopos hatten mit der grenzsicherung schon lange nichts mehr zu tun. das war ein offizier der grenztruppen der ddr mit namen w. r.--- er war zeitweise stabchef im gr 44. den richtigen namen lass ich mal weg ok
sowie der sich aufgeführt hatte kannte ich ihn garnicht. im gr 44 hatten wir lange gespräche geführt. ich schätzte ihn, weil er nicht solch verknöcherte Ansichten vertrat wie der größte teil des offizierskorps im stab des GR.
eigentlich schade. die provokationen von westberliner seite, hätten auch nicht sein müssen. ein vernünftiges gespräch wäre sicher angebrachter gewesen. ok dazu gehörten immer noch zwei. meistens hies es doch "bei fragen wenden sie sich bitte an das aussenministerium der ddr."


zuletzt bearbeitet 06.09.2009 14:27 | nach oben springen

#45

RE: Einem DDR Grenztruppen Soldat gehen die Nerven durch

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 07.09.2009 19:12
von Berliner (gelöscht)
avatar

Hier ein Clip, der mehrmals auf verschiedenen DVDs aufgetaucht ist.

Wann hat sich dieses Ereignis zugetragen ? Kennt jemand die Hintergruende ? und vor allem, wer schreit "sliekam" und was bedeutet das ?

Danke!
Berliner



Quelle: Das war die DDR, Teil 7: Wir sind ein Volk


zuletzt bearbeitet 07.09.2009 19:13 | nach oben springen

#46

RE: Einem DDR Grenztruppen Soldat gehen die Nerven durch

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 07.09.2009 19:16
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Klappt bei mir nicht.



nach oben springen

#47

RE: Einem DDR Grenztruppen Soldat gehen die Nerven durch

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 07.09.2009 19:25
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Zitat von Berliner
Hier ein Clip, der mehrmals auf verschiedenen DVDs aufgetaucht ist.
Wann hat sich dieses Ereignis zugetragen ? Kennt jemand die Hintergruende ? und vor allem, wer schreit "sliekam" und was bedeutet das ?
Danke!
Berliner

Quelle: Das war die DDR, Teil 7: Wir sind ein Volk



Hallo Berliner,
Du erinnerst dich an das Bild mit dem PKE-Mann mit der Zigarette im Mund und der entsicherten Pistole? Der war dabei, das ist der Vorfall, denke ich. April 1989.
Hier kommt die genaue Antwort: http://www.bild.de/BILD/regional/berlin/...uechtlinge.html

Und sliekam ist polnisch, jugoslawisch o.ä. Keine Ahnung was das heißt....

Gruß, Augenzeuge


nach oben springen

#48

RE: Einem DDR Grenztruppen Soldat gehen die Nerven durch

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 07.09.2009 19:25
von Ari@D187 | 1.989 Beiträge

Zitat von Berliner
Hier ein Clip, der mehrmals auf verschiedenen DVDs aufgetaucht ist.

Wann hat sich dieses Ereignis zugetragen ? Kennt jemand die Hintergruende ? und vor allem, wer schreit "sliekam" und was bedeutet das ?

Danke!
Berliner

[blau]Quelle: Das war die DDR, Teil 7: Wir sind ein Volk


Netter Film. Durch Einsatz entsprechender Mittel hätte man sicher den Personaleinsatz auf 2 Mann reduzieren können:


Gruß
Stefan


Scheint es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode...
zuletzt bearbeitet 16.06.2010 20:04 | nach oben springen

#49

RE: Einem DDR Grenztruppen Soldat gehen die Nerven durch

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 07.09.2009 19:25
von Berliner (gelöscht)
avatar

Zitat von Zermatt
Klappt bei mir nicht.



ich suche immer noch nach einer gescheiten Hosting-Website weil photobucket.com ein .... ist. Erst lade ich alles hoch, dann kommt die Meldung ich muss bezahlen will ich mehr Speicherplatz. Das sie mir vergessen habe ueber das Speicherplatzlimit am Anfang zu berichten ist was anderes.

Dann kam dazu, dass die Bandbreite auch gedrosselt wird, so unter dem Motto, bei uns darfs Du die Dateien gratis aufgewahren aber nur so und so oft duerfen sie aufgerufen werden sonst...Du hast es erraten, muss bezahlt werden.

Und so heisst das bei uns das photobucket "a bucket of monkey spunk" ist.

Clip Shack ist gratis aber auch nicht das Gelbe vom Ei so wie es scheint...will mir jemand einen Tip gegeben, bin ich ganz Ohr...

Berliner


nach oben springen

#50

RE: Einem DDR Grenztruppen Soldat gehen die Nerven durch

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 07.09.2009 19:42
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Zitat von Berliner
Hier ein Clip, der mehrmals auf verschiedenen DVDs aufgetaucht ist.

Wann hat sich dieses Ereignis zugetragen ? Kennt jemand die Hintergruende ? und vor allem, wer schreit "sliekam" und was bedeutet das ?

Danke!
Berliner



Quelle: Das war die DDR, Teil 7: Wir sind ein Volk



Am 8.April 1989 haben Bert G. und Michael B. genau dort einen Fluchtversuch gestartet,der aber scheiterte.
Hier war auch die "Kippe" dabei,Karl Heinz B.

In Film sieht man nur eine Person,sind vieleicht 2 verschieden Fälle.



nach oben springen

#51

RE: Einem DDR Grenztruppen Soldat gehen die Nerven durch

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 07.09.2009 19:48
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Zitat von Zermatt

In Film sieht man nur eine Person,sind vieleicht 2 verschieden Fälle.



Schau mal etwas weiter oben.......


nach oben springen

#52

RE: Einem DDR Grenztruppen Soldat gehen die Nerven durch

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 07.09.2009 20:03
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Ich sehe nur einen,aber wir meinen wohl den gleichen Fall.

Hab noch die schönen Alpen vor Augen..



nach oben springen

#53

RE: Einem DDR Grenztruppen Soldat gehen die Nerven durch

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 08.09.2009 00:11
von Alter_Fritz (gelöscht)
avatar

ok das ging um die welt! aber viel wichtiger ist, wie der eine grenzer dem anderen noch die mütze aufsetzte,die ihm im eifer des "gefechts" vom kopf geflogen war.


zuletzt bearbeitet 08.09.2009 00:11 | nach oben springen

#54

RE: Einem DDR Grenztruppen Soldat gehen die Nerven durch

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 08.09.2009 00:21
von Berliner (gelöscht)
avatar

Zitat von Augenzeuge
Du erinnerst dich an das Bild mit dem PKE-Mann mit der Zigarette im Mund und der entsicherten Pistole? Der war dabei, das ist der Vorfall, denke ich. April 1989.
Hier kommt die genaue Antwort: http://www.bild.de/BILD/regional/berlin/...uechtlinge.html


Hallo Augenzeuge, vielen Dank!

Der Artikel war sehr interessant. Wenn man das Bild anschaut und noch dazu die Geschichte der beiden liesst, ist es kaum vorstellbar, dass sie es nicht geschafft haben. Die Grenzsoldaten waren vollkommen ueberrumpelt. Einer hat geschossen, OK, aber...weitermachen!

Ich finde es nur schade, dass sie es nicht geschafft haben. Waere eine super Story gewesen. Diese hochentwickelte, lange Zeit aufgebaute und perfektionierte Mauer, und 2 junge Maenner mit Turnschuhen machen innerhalb 20 Sekunden alles zunichte. Ich finde es auch kaum zu glauben dass es so eine "Schwachstelle" gegeben hat. Sicher wird mir einer erzaehlen, dass es wegen des PKW-Verkehrs so sein musste...

Ich weiss nicht wieso ich von Fluchten so fasziniert bin...

Berliner


zuletzt bearbeitet 08.09.2009 00:30 | nach oben springen

#55

RE: Einem DDR Grenztruppen Soldat gehen die Nerven durch

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 08.09.2009 00:42
von maja64 (gelöscht)
avatar

@ Berliner
Hab mich mal sachkundig gemacht das Wort Slikam bedeutet im Serbischen soviel wie Fotos bzw. im Slowenischen soviel wie Bilder.War wohl ne
Aufforderung an den Kameramann das er das aufnehmen soll.


@ Augenzeuge
von ner Sprache "jugoslawisch" hab ich ja noch nie was gehört.





nach oben springen

#56

RE: Einem DDR Grenztruppen Soldat gehen die Nerven durch

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 08.09.2009 01:02
von Berliner (gelöscht)
avatar

Hallo maja64!

Zitat von maja64
@ Berliner
Hab mich mal sachkundig gemacht das Wort Slikam bedeutet im Serbischen soviel wie Fotos bzw. im Slowenischen soviel wie Bilder.War wohl ne
Aufforderung an den Kameramann das er das aufnehmen soll.


das wollte ich wirklich wissen...vielen Dank.

Zitat von maja64
@ Augenzeuge von ner Sprache "jugoslawisch" hab ich ja noch nie was gehört.




der war gut, tut mir leid Augenzeuge...

Berliner


zuletzt bearbeitet 08.09.2009 01:04 | nach oben springen

#57

RE: Einem DDR Grenztruppen Soldat gehen die Nerven durch

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 08.09.2009 12:06
von Drewitz | 356 Beiträge

Der Einsatz entsprechender Mittel wurde geübt-scheiterte doch letztendlich an der ideologischen Überzeugung solch ein Amizeug harmoniert nicht mit unseren sozialistischen Ansprüchen !

Drewitz

[quote="Ari@D187"

[blau]Quelle: Das war die DDR, Teil 7: Wir sind ein Volk[/quote]
Netter Film. Durch Einsatz entsprechender Mittel hätte man sicher den Personaleinsatz auf 2 Mann reduzieren können:



Gruß
Stefan[/quote]


MfS,BV Potsdam,Abt.VI,PKE Drewitz 1.Zug,1.Gruppe 1988-1990 danach GR44 bis zum Ende


zuletzt bearbeitet 17.06.2010 08:26 | nach oben springen

#58

RE: Einem DDR Grenztruppen Soldat gehen die Nerven durch

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 08.09.2009 12:18
von Drewitz | 356 Beiträge

Habe mich jetzt mal durch diese Fred gewühlt.
Zum Thema Video:
Ich bewundere den Offizier für seine verhältnismäßige Ruhe.Ähnliche Provokationen
(wollte nicht unbedingt Haßtiraden schreiben,ups-habe ich ja doch...)sind mit bei der Abfertigung von Bussen im Transit untergekommen...Die Galle kocht Dir hoch,aus den Ohren kommt schon der Qualm,die Füße scharren-und der PKE muß immer noch möglichst ruhig und beherrscht wirken.

Foto:der Kollege auf dem Foto ist schon ein Musterexemplar der Gattung PKE! feix
Sieht aus wie Rambo für arme.Ist warscheinlich auf seinem Platz in der Abfertigung hochgeschreckt und rausgehechtet so wie er war.Für das schöne Foto gab es bestimmt ein paar auf die Mütze -zu recht!

Rauchverbot gab es nicht im Dienst.AAAber mit Flumme außerhalb der Dienstgebäude? Never!


Belobigung:Ich denke schon,daß es für einen erfolgreich verhinderten Grenzdurchbruch eine Belobigung in irgendeiner Form gab.War ja schließlich auch eine unserer Aufgaben und wenn diese hervorragend gelöst wurde gab es eben einen Bonus.

Drewitz


MfS,BV Potsdam,Abt.VI,PKE Drewitz 1.Zug,1.Gruppe 1988-1990 danach GR44 bis zum Ende


nach oben springen

#59

RE: Einem DDR Grenztruppen Soldat gehen die Nerven durch

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 08.09.2009 17:13
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Zitat von Berliner

Hab mich mal sachkundig gemacht das Wort Slikam bedeutet im Serbischen soviel wie Fotos bzw. im Slowenischen soviel wie Bilder.

Klasse maja, damit hast du den Anspruch des Forums klar gesteigert. Jetzt kannst du auch noch diese Sprache?

@ Augenzeuge von ner Sprache "jugoslawisch" hab ich ja noch nie was gehört.

Mit "jugoslawisch" wollte ich doch nur verallgemeinern, hätte auch bosnisch, serbokroatisch, mazedonisch, albanisch.... aufzählen können, klar. Zu DDR Zeiten hat das keiner gesagt, damals hies das eben Jugoslawien- also sprach man auch so...

der war gut, tut mir leid Augenzeuge...
Berliner



@Berliner:


nach oben springen

#60

RE: Einem DDR Grenztruppen Soldat gehen die Nerven durch

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 08.09.2009 17:28
von Berliner (gelöscht)
avatar

Zitat von Augenzeuge
@Berliner:


naja, sagen wir in den USA auch. Deswegen ist es mir auch so komisch.

Aber Verwandte von mir waren damals in Kosovo, ein Freund von mir kommt daher (spricht auch die Sprache). Deswegen ist die Problematik von "Jugoslawien" mir ueberhaupt bekannt.

Sonst haetten sie von mir aus auch Russisch sprechen koennen...

Berliner


zuletzt bearbeitet 08.09.2009 17:29 | nach oben springen



Besucher
32 Mitglieder und 86 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 2802 Gäste und 171 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557332 Beiträge.

Heute waren 171 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen