#221

RE: merkel will nochmal

in Themen vom Tage 23.11.2015 20:37
von damals wars | 12.177 Beiträge

Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#222

RE: merkel will nochmal

in Themen vom Tage 23.11.2015 20:50
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #219
Ich frage mal anders rum - Wer würde denn gerne Bundeskanzler werden wollen ? Jetzt mal von Gabriel abgesehen.

Manchmal habe ich den Eindruck, dass nicht wenige froh sind, das Frau Merkel den Job macht und verstecken sich hinter ihr. Ab und zu wird für den Wahlkreis medienwirksm gemotzt und die Karawane zieht weiter.

Selbst bei Seehofer habe ich Zweifel, dss er ins Bundeskanzleramt ziehen wolle. Und jetzt mal von der Asyldebatte abgesehen - diese bayrischen Sonderwünsche, die unter Mühen auf Bundesebene umsetzt werden sollten oder wurden, sind doch fast alle nach hinten los gegangen. Das vergisst man gerne in der Hitze der Diskussion.

Von rot - rot. - grün will ich in dieser Runde erst garnicht anfangen

LG von der Moskwitschka




Aber wer sonst als die Linken sprechen denn die elementaren Fehler dieser Regierung noch an, notfalls sogar gemeinsam verpackt mit Kritik an den grünen Oppositionspartner ?
https://www.youtube.com/watch?v=dnMp_U0Qgbs
Die Forderungen dieser Partei mögen immer die selbe Leier sein....Verbot von Rüstungsexporten, Millionärssteuer, keine militärische Einmischung im Ausland, Faschisten in der Ukraine nicht unterstützen....nerv, nerv, nerv.
Aber wenn die bisherigen Weichensteller nur auf Sicht fahren und ihr Handeln von Wirtschaft und Medien diktieren lassen anstatt endlich festgeschriebene Grundsätze von Treu und Glauben bezüglich der Zusagen ihrer Vorgänger in den Wind schreiben, dann müssen eben welche ran, die noch nie dran waren, danach können wir immer noch verzweifeln.
Politik ist kein Unterhaltungsprogramm, wer so etwas braucht soll ins Kabarett gehen.
Sich mit Sprüchen wie "was interessiert mich mein Geschwätz von gestern" als Rechtfertigung für dramatische Fehlentscheidungen und insbesondere der fatalen Blockdisziplin bei den Militäreinsätzen der Vergangenheit freikaufen zu wollen ist für mich nicht mehr spaßig.
Auf Gysis Attacken hätten die kritisierten Marionetten selbst bei einer Erwiderung unter vier Augen keine schlüssigen Antworten, maximal würden sie in einem ehrlichen Moment zugeben, daß die Karre bis zur Deichsel im Dreck steckt und die Linken auch keine Lösung in dieser Phase des Elends mehr hätten.
Wahrscheinlich ist das so, aber Bundeskanzler Bartsch hätte 2011 mit Sicherheit mehr getan als Merkel, uns diese Flüchtlingsströme und diesen IS zu ersparen, vermutlich hätte Bundeskanzlerin Merkel 2011 mit dem Wissen von heute sogar das gleiche getan wie der linke Fraktionsführer damals getan hätte ohne das Wissen von heute, man nennt so etwas Weitsicht und historische Verantwortung, vielleicht auch einfach nur gesunder Menschenverstand.



IM Kressin und Klauspeter haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#223

RE: merkel will nochmal

in Themen vom Tage 23.11.2015 20:53
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Das Merkel will nochmal? Na dann auf zu neuen Debakeln.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#224

RE: merkel will nochmal

in Themen vom Tage 23.11.2015 21:00
von Lutze | 8.038 Beiträge

Zitat von HG19801 im Beitrag #223
Das Merkel will nochmal? Na dann auf zu neuen Debakeln.



Schlechte Foto-Montage,
heute sieht Frau Merkels Gesicht gealtert und nachdenklich aus
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
Fritze und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#225

RE: merkel will nochmal

in Themen vom Tage 23.11.2015 22:04
von Hanum83 | 4.775 Beiträge

Mal ehrlich, wann hatte denn unser Ländle schon mal so etwas ähnliches wie eine Kanzlerin/Kanzler der Herzen?
Ich glaub noch nie
Da kann man doch paar Fettnapftreter verzeihen.
Ich weiß nicht wieviel Kohl überhaupt noch mitbekommt, frag mich aber was er wohl so denkt wenn er "sein Mädchen" im Fernsehen sieht.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.11.2015 22:11 | nach oben springen

#226

RE: merkel will nochmal

in Themen vom Tage 23.11.2015 22:23
von Freienhagener | 3.865 Beiträge

Die frage ist, ob die CDU sie noch mal läßt.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#227

RE: merkel will nochmal

in Themen vom Tage 23.11.2015 22:31
von marc | 575 Beiträge

Zitat
.....frag mich aber was er wohl so denkt wenn er "sein Mädchen" im Fernsehen sieht.



"Das sie keine Ahnung hat... (und) .....nicht mit Messer und Gabel essen konnte."

http://www.morgenpost.de/politik/inland/...ine-Ahnung.html



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.11.2015 22:32 | nach oben springen

#228

RE: merkel will nochmal

in Themen vom Tage 24.11.2015 00:14
von bürger der ddr | 3.625 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #225
Mal ehrlich, wann hatte denn unser Ländle schon mal so etwas ähnliches wie eine Kanzlerin/Kanzler der Herzen?
Ich glaub noch nie
Da kann man doch paar Fettnapftreter verzeihen.
Ich weiß nicht wieviel Kohl überhaupt noch mitbekommt, frag mich aber was er wohl so denkt wenn er "sein Mädchen" im Fernsehen sieht.


Du hast Dich bestimmt verschrieben, meinst Du etwa "Kanzlerin der Schmerzen"?
Das könnte ich voll unterschreiben, diese Weltfremdheit zu dem Thema Asylpolitik, das ist schmerzhaft.



IM Kressin, Klauspeter, Heckenhaus und Zange haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#229

RE: merkel will nochmal

in Themen vom Tage 24.11.2015 00:26
von Hanum83 | 4.775 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #228
Zitat von Hanum83 im Beitrag #225
Mal ehrlich, wann hatte denn unser Ländle schon mal so etwas ähnliches wie eine Kanzlerin/Kanzler der Herzen?
Ich glaub noch nie
Da kann man doch paar Fettnapftreter verzeihen.
Ich weiß nicht wieviel Kohl überhaupt noch mitbekommt, frag mich aber was er wohl so denkt wenn er "sein Mädchen" im Fernsehen sieht.


Du hast Dich bestimmt verschrieben, meinst Du etwa "Kanzlerin der Schmerzen"?
Das könnte ich voll unterschreiben, diese Weltfremdheit zu dem Thema Asylpolitik, das ist schmerzhaft.


Thomas, bei solchen Sachen wie der Selfi-Aktion muss dir doch auch das harte Herz aufgehen, "Reichet mir die Kindlein", fast hätte man den Heiligenschein über dem Haupt von A. M. schweben sehen


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
zuletzt bearbeitet 24.11.2015 00:29 | nach oben springen

#230

RE: merkel will nochmal

in Themen vom Tage 24.11.2015 00:32
von bürger der ddr | 3.625 Beiträge

@Hanum83 , ne Danke, falsche Bühne für Schmierentheater.....



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#231

RE: merkel will nochmal

in Themen vom Tage 24.11.2015 00:40
von Hanum83 | 4.775 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #230
@Hanum83 , ne Danke, falsche Bühne für Schmierentheater.....


Also ich fand das rührend, musste mir sogar ein Tempo holen, Mutter Angela, biologisch hat es ja das harte politische Tagesgeschäft verhindert, die Herren Merkel und Sauer schicken dafür bestimmt heute noch Dankesgebete gen Himmel


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
bürger der ddr, IM Kressin und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#232

RE: merkel will nochmal

in Themen vom Tage 24.11.2015 00:45
von bürger der ddr | 3.625 Beiträge

@Hanum83 , mal ehrlich Du schaust doch bestimmt "Lindenstraße"



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#233

RE: merkel will nochmal

in Themen vom Tage 24.11.2015 00:50
von Hanum83 | 4.775 Beiträge

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #232
@Hanum83 , mal ehrlich Du schaust doch bestimmt "Lindenstraße"


Also so schmerzfrei bin ich nun auch nicht


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#234

RE: merkel will nochmal

in Themen vom Tage 24.11.2015 09:33
von Grenzläufer | 1.775 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #202
Auch der übliche Blumenstrauß war am Ende kleiner, als üblich. Und das zum 10-jährigen.

Am nächsten Tag kam aber Seehofer auch in Stottern, woran denn das schlechte Wahlergebnis bei der Wahl zum Parteivorsitenden liegen könnte. Ich meine am an beidem - sowohl sein Poltern gegen Söder als auch gegen die Kanzlerin.


LG von der Moskwitschka



Schlechtes Wahlergebnis? Man kann sich ja alles politisch zurechtbiegen, wenn´s besser passt.


bisherige Ergebnisse für Seehofer: 90% (2008), 88% (2009), 89% (2011), 95% (2013) und 87% 2015.


Praktisch unveränderte Werte zwischen 87%-90%, bis auf den Ausreißer zwei Monate nach den CSU-Siegen bei Landtags- und Bundestagswahl 2013.



Sein schlechtes Wahlergebnis bei den Wahlen zum Parteivorsitzenden hatte er übrigens 2007 mit 39% eingefahren. Aber damals gab es auch Gegenkandidaten.


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 24.11.2015 09:40 | nach oben springen

#235

RE: merkel will nochmal

in Themen vom Tage 24.11.2015 09:47
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Wie gesagt, ich bin kein glühender Merkel - Fan.

Bei vielen Parallelen in unseren DDR - Biografien hat Heiko Sakurai eine weitere Gemeinsmkeit "herausgekitzelt" - das Elefantinnengedächtnis



Quelle: https://www.facebook.com/Heiko.Sakurai/p...2978698/?type=3

LG von der Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen

#236

RE: merkel will nochmal

in Themen vom Tage 24.11.2015 09:52
von bürger der ddr | 3.625 Beiträge

Es ist mir auch klar, es gibt im Moment als Gegenkandidat nur das kleinere Übel im Vergleich zu A.M. (schlimmer gehts nimmer, wir schafen das immer noch).
A.M. ist ja auch nur eine Marionette und muß irgendwie nach den "Fäden" tanzen. Nur ihr "Multikulti- Asyl- Boogie" das geht nicht mehr. Hier wird es Zeit das durch einen neuen Kanzler eindeutig Zeichen gesetzt werden.



IM Kressin, Grenzläufer und Klauspeter haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#237

RE: merkel will nochmal

in Themen vom Tage 24.11.2015 10:28
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Na das geht doch seit Jahresbeginn mit nur drei Worten viel knackiger. Und sie ist immer noch da.

Ich habe das Gefühl, dass sich die Reihen hinter ihr, bei aller Kritik, noch fester geschlossen haben. Gregor Gysi hat es unlängst auf den Punkt gebracht:

Bei einer so langen Kanzlerschaft wie der von Angela Merkel reicht es nicht, sich auf den Machterhalt zu konzentrieren. Für einen Satz allerdings muss man ihr Respekt zollen.

http://www.n-tv.de/politik/politik_komme...le16402051.html

LG von der Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen

#238

RE: merkel will nochmal

in Themen vom Tage 24.11.2015 10:50
von Klauspeter | 987 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #237

[...]
http://www.n-tv.de/politik/politik_komme...le16402051.html


Ein interessanter Satz in diesem Artikel: "Wohin sie mit Deutschland will, ist auch nach zehn Jahren Kanzlerschaft nicht zu erkennen."
Ich weiß auch nicht, wohin sie will; aber ich befürchte Schlimmes.
Klaus


bürger der ddr, Grenzläufer und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#239

RE: merkel will nochmal

in Themen vom Tage 24.11.2015 11:44
von Heckenhaus | 5.142 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #219
Ich frage mal anders rum - Wer würde denn gerne Bundeskanzler werden wollen ? ............
LG von der Moskwitschka



Erinnert mich an die Schulzeit. Wurde ein Klassensprecher gesucht oder für irgend etwas eine Person gesucht, die
das organisieren sollte, wurde kollektiv nach unten, hinten, an die Decke geschaut.
.................(Hoffentlich nicht ich..)......................

Am Ende kamen dann Vorschläge, Abstimmung und siehe da, der /die neue Person meisterte die Aufgabe.

So läuft es auch in der Politik, und ich glaube nicht, daß die BRD nach Merkel zielloser durch die Welt segelt als mit ihr.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen

#240

RE: merkel will nochmal

in Themen vom Tage 24.11.2015 11:48
von Heckenhaus | 5.142 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #225
Mal ehrlich, wann hatte denn unser Ländle schon mal so etwas ähnliches wie eine Kanzlerin/Kanzler der Herzen?


Kanzler/in ist keine Knuddelfigur, sondern soll FÜR das Volk regieren.
Für das GANZE Volk, nicht nur für diejenigen, die Steuern zahlen.
Auch für diejenigen, die durch die Roste fallen, weil die Taschen leer sind.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
bürger der ddr und Klauspeter haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bundeskanzlerin Frau Merkel in China
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Polter
11 04.02.2012 08:58goto
von Freedom • Zugriffe: 492
Merkel tritt zurück
Erstellt im Forum Themen vom Tage von GZB1
39 31.01.2012 17:37goto
von Wanderer zwischen 2 Welten • Zugriffe: 2022
Merkels Abendessen für Ackermann beschäftigt Gericht
Erstellt im Forum Themen vom Tage von praeceptor507
23 09.04.2011 15:41goto
von Sachsendreier • Zugriffe: 1014
Obama würdigt Merkel mit der Freiheitsmedaille
Erstellt im Forum Themen vom Tage von SFGA
36 23.11.2010 10:52goto
von Angelo • Zugriffe: 2324
Angela Merkel ist ein Fan von Joachim Gauck
Erstellt im Forum DDR Grenze Literatur von Angelo
228 28.06.2016 11:22goto
von Wahlhausener • Zugriffe: 7597
Angela Merkel trank zum Mauerfall Dosenbier in West-Berlin
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
5 20.05.2009 19:16goto
von manudave • Zugriffe: 1242

Besucher
21 Mitglieder und 59 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 1235 Gäste und 89 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558216 Beiträge.

Heute waren 89 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen