#61

RE: Integration? !

in Themen vom Tage 28.07.2015 20:56
von linamax | 2.020 Beiträge

Zitat von Fritze im Beitrag #60
Eine ganz neue Kultur kommt jetzt zu uns ! Nicht nur in NRW ,auch in Rheinlandpfalz !

http://www.focus.de/panorama/welt/50-pol...id_4843320.html


Wie heißt es so schön , "Es irrt der Mensch ,solang er strebt ! "

MfG Fritze


In Hessen ist sie schon an gekommen .


nach oben springen

#62

RE: Integration? !

in Themen vom Tage 28.07.2015 21:03
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Fritze im Beitrag #60
Eine ganz neue Kultur kommt jetzt zu uns ! Nicht nur in NRW ,auch in Rheinlandpfalz !

http://www.focus.de/panorama/welt/50-pol...id_4843320.html


Wie heißt es so schön , "Es irrt der Mensch ,solang er strebt ! "

MfG Fritze



Na dann hoffe ich mal das die den Weg dorthin aus Chemnitz oder Schneeberg gefunden haben. In der Sachsenpresse sind solche Zwischenfälle
mittlerweile nur noch Randbemerkung zu finden.
Micha


nach oben springen

#63

RE: Integration? !

in Themen vom Tage 29.07.2015 09:12
von Schuddelkind | 3.512 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #57


Ist es nicht eher so, daß wir in der Fremde als Gäste meist respektvoll bis vorsichtig auftreten, gewisse "Andere" aber hier respektlos und dreist?
Nur dafür fehlt unser Verständnis.








Schon mal deutsche Urlauber im Ausland erlebt?


Intellektuelle spielen Telecaster
nach oben springen

#64

RE: Integration? !

in Themen vom Tage 29.07.2015 09:15
von Hanum83 | 4.775 Beiträge

Zitat von Schuddelkind im Beitrag #63
Zitat von Freienhagener im Beitrag #57


Ist es nicht eher so, daß wir in der Fremde als Gäste meist respektvoll bis vorsichtig auftreten, gewisse "Andere" aber hier respektlos und dreist?
Nur dafür fehlt unser Verständnis.








Schon mal deutsche Urlauber im Ausland erlebt?


Gegen die Briten und Russen sind wir aber da ein ruhiges Völkchen
Liegt aber eventuell daran das wir oft etwas verbissen sind und daher nicht ganz so lustig.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
IM Kressin, Fritze und Gert haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.07.2015 09:27 | nach oben springen

#65

RE: Integration? !

in Themen vom Tage 29.07.2015 09:25
von Pit 59 | 10.149 Beiträge

Schon mal deutsche Urlauber im Ausland erlebt?

Die sind aber nach 14 Tagen wieder weg,nachdem sie mit harter Währung dem Urlaubsland geholfen haben .


IM Kressin und Fritze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#66

RE: Integration? !

in Themen vom Tage 29.07.2015 09:48
von exgakl | 7.237 Beiträge

Zitat von Schuddelkind im Beitrag #63
Zitat von Freienhagener im Beitrag #57


Ist es nicht eher so, daß wir in der Fremde als Gäste meist respektvoll bis vorsichtig auftreten, gewisse "Andere" aber hier respektlos und dreist?
Nur dafür fehlt unser Verständnis.








Schon mal deutsche Urlauber im Ausland erlebt?


Ja früher... Wessis im Osten

Ach da fällt mir gerade einer ein....

Ein Ossi ist bei "Wetten Das" eingeladen und wettet, dass er es schafft mit 5 Schlägen und einem Kochlöffel einen Wessi zu erschlagen... toll sagt Th.Gottschalk und haben sie sich auch überlegt was sie machen, wenn sie es nicht schaffen?
"Klar" sagt der Ossi... dann nehme ich einen Spaten......



P.S. wenn schon bescheuerte Vergleiche, dann dürfen auch bescheuerte Witze...


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
IM Kressin und Larissa haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.07.2015 09:50 | nach oben springen

#67

RE: Integration? !

in Themen vom Tage 29.07.2015 10:03
von DoreHolm | 7.698 Beiträge

Beim Urlaub generell, insbesondere im Ausland, verhalte ich mich so, daß ich als Deutscher ein angenehmes Bild eines Deutschen hinterlasse. Ich habe diejenigen Neubundesbürger verachtet, die nach der Währungsunion mit ihrer harten DM in Bulgarien oder anderen Ostblockstaaten erst mal die Sau rausgelassen haben. Es gibt für mich keinen Grund für ein solches verhalten, auch wenn ich vorher als bisher mit Alu-Chips Zahlender gegenüber Devisenbringern benachteiligt wurde. Ich hatte sowohl in Prag im besten Hotel (wimre war es das Hilton) als auch in Sibirien irgendwelche Benachteiligungen gegenüber Intourist-Reisenden bemerkt. Gut, in Ungarn, Rumänien und Bulgarien war ich damals nicht. Ich verachte auch diejenigen, die sich am Buffet den Teller vollpacken und dann die Hälfte wegschmeißen, während draußen Leute stehen, die jeden Tag zusehen müssen, wie sie ihre Kinder täglich vernünftig satt bekommen. Leider machen da viele Deutsche auch keine Ausnahme, nicht nur die neureichen Russen. Braucht man nur mal das Verhalten hier in D bei großen Feiern mit Selbstbedienungsbuffet beobachten. Ist vielleicht noch alte Schule, meine Denkweise, auch wenn ich dank meiner Geburt 1947 und den ersten zwei Lebensjahren auf dem Dorf nie Hunger leiden mußte. Auch wenn die Enkel da sind, sagte ich schon unmißverständlich auch in Gegenwart der Eltern, wenn die lieben kleinen sich den Teller vollpacken wollen und ich schon vorher weiß, daß sie das nie schaffen. Meine Frau, also die Oma, ist mir da mitunter viel zu nachsichtig. Zum Glück ziehen die Eltern inzwischen mit am gleichen Strang in die gleiche Richtung. Aber das war jetzt wieder mal in´s OT abgeglitten, also zurück zum Thema !



PF75, IM Kressin, Larissa, Fritze und turtle haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#68

RE: Integration? !

in Themen vom Tage 29.07.2015 10:08
von Heckenhaus | 5.142 Beiträge

Zitat von Schuddelkind im Beitrag #63


Schon mal deutsche Urlauber im Ausland erlebt?

"Malle" ist sicher nicht repräsentativ für alle Urlauber weltweit.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
Larissa und Fritze haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.07.2015 10:08 | nach oben springen

#69

RE: Integration? !

in Themen vom Tage 29.07.2015 11:12
von Larissa | 834 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #64
Zitat von Schuddelkind im Beitrag #63
Zitat von Freienhagener im Beitrag #57


Ist es nicht eher so, daß wir in der Fremde als Gäste meist respektvoll bis vorsichtig auftreten, gewisse "Andere" aber hier respektlos und dreist?
Nur dafür fehlt unser Verständnis.





Schon mal deutsche Urlauber im Ausland erlebt?


Gegen die Briten und Russen sind wir aber da ein ruhiges Völkchen
Liegt aber eventuell daran das wir oft etwas verbissen sind und daher nicht ganz so lustig.


Good morning ladies and gentlemen!

Es sind nicht DIE Deutschen, die Englaender und die Russen.
DIE Deutschen befinden sich nicht nur auf Mallorca. Und wenn diese auch mal schlagen ueber die Straenge, dann ist es mir lieber als wenn sie sich stehen gegenueber mit einer Gewehr.

In allen diesen Laendern gibt es anstandige Menschen, die gut erzogen sind. Das gilt auch fuer Araber, von denen gesagt wird, sie benehmen sich wie die Schweine am Tisch, auch wenn sie Schwein nicht essen. Ueber Erziehung koennten wir viel reden.
Have a nice day, Larissa


"Keine Jagd ist so wie die Jagd auf Menschen und die, die lange genug Menschen gejagt haben, die Spaß daran hatten, interessieren sich nie wieder für etwas anderes." — Hemingway
DoreHolm, Fritze und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.07.2015 11:13 | nach oben springen

#70

RE: Integration? !

in Themen vom Tage 29.07.2015 11:39
von Rostocker | 7.721 Beiträge

Zitat von Larissa im Beitrag #69
Zitat von Hanum83 im Beitrag #64
Zitat von Schuddelkind im Beitrag #63
Zitat von Freienhagener im Beitrag #57


Ist es nicht eher so, daß wir in der Fremde als Gäste meist respektvoll bis vorsichtig auftreten, gewisse "Andere" aber hier respektlos und dreist?
Nur dafür fehlt unser Verständnis.





Schon mal deutsche Urlauber im Ausland erlebt?


Gegen die Briten und Russen sind wir aber da ein ruhiges Völkchen
Liegt aber eventuell daran das wir oft etwas verbissen sind und daher nicht ganz so lustig.


Good morning ladies and gentlemen!

Es sind nicht DIE Deutschen, die Englaender und die Russen.
DIE Deutschen befinden sich nicht nur auf Mallorca. Und wenn diese auch mal schlagen ueber die Straenge, dann ist es mir lieber als wenn sie sich stehen gegenueber mit einer Gewehr.

In allen diesen Laendern gibt es anstandige Menschen, die gut erzogen sind. Das gilt auch fuer Araber, von denen gesagt wird, sie benehmen sich wie die Schweine am Tisch, auch wenn sie Schwein nicht essen. Ueber Erziehung koennten wir viel reden.
Have a nice day, Larissa









Ich würde sagen,jede Nation sollte mal vor der eigenen Tür kehren, bevor es mit den Fingern auf andere zeigt.


DoreHolm und Larissa haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#71

RE: Integration? !

in Themen vom Tage 29.07.2015 11:58
von mucker82 | 236 Beiträge

.....schon mal die neue russische Mittelklasse in einer All inclusive Anlage in der Türkei erlebt?


nach oben springen

#72

RE: Integration? !

in Themen vom Tage 29.07.2015 12:23
von Fritze | 3.474 Beiträge

Zitat von mucker82 im Beitrag #71
.....schon mal die neue russische Mittelklasse in einer All inclusive Anlage in der Türkei erlebt?


Nee ! Wer ich auch nicht ! Ich will doch niemandem am Buffet auf die Füsse treten !

MfG Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
nach oben springen

#73

RE: Integration? !

in Themen vom Tage 29.07.2015 12:25
von Larissa | 834 Beiträge

Zitat von mucker82 im Beitrag #71
.....schon mal die neue russische Mittelklasse in einer All inclusive Anlage in der Türkei erlebt?


Gehoert wie einige Deutsche und Englander sich benehmen.Gesehen wie Urlauber a la Coleur sich an einem Bueffet benehmen. Und das ist sicher nicht besser. Da werden wir wohl uns zusammenraufen muessen in Zukunft wenn die Kriege weitergefuehrt werden.
Gruss, Larissa


"Keine Jagd ist so wie die Jagd auf Menschen und die, die lange genug Menschen gejagt haben, die Spaß daran hatten, interessieren sich nie wieder für etwas anderes." — Hemingway
nach oben springen

#74

RE: Integration? !

in Themen vom Tage 29.07.2015 12:56
von SiK90 (gelöscht)
avatar

Nur geht es bei der Problematik nicht um Urlauber.


turtle hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#75

RE: Integration? !

in Themen vom Tage 29.07.2015 12:58
von Heckenhaus | 5.142 Beiträge

Zitat von mucker82 im Beitrag #71
.....schon mal die neue russische Mittelklasse in einer All inclusive Anlage in der Türkei erlebt?


Ja, ohne Beanstandungen ! Gab es in Deutschland schon gaaanz anders. (ohne AI)


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
Larissa hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.07.2015 12:59 | nach oben springen

#76

RE: Integration? !

in Themen vom Tage 29.07.2015 12:59
von Fritze | 3.474 Beiträge

Auf Malle war ich eine Woche ,aber zum Arbeiten ! In dem Hotel waren allerdings keine deutschen Saufurlauber ,sondern Leute mit Interesse an Geschichte und Landschaft !
In Andalusien sind mir mehrmals Schilder mit "No Inglese ! " aufgefallen .
Als Deutscher war man dort gern gesehen .
Ich hätte mir laut deutschem Reisehandbuch ,eigentlich einen Fischereischein holen müssen ! Beim Vorsprechen in der dortigen Verwaltung winkte man nur ab ,das sei nicht nötig !
Als es dann von Almeria mit einem Charterboot raus ging ,war auch ein "Inglese" an Bord ,welcher vom Skipper nach seinem "Licencia de pesca "
gefragt wurde . Auf meinen erstaunten Blick zwinkerte er mir nur zu .

So zieht sich das durch viele Urlaube ! In Skandinavien schimpfte man über Holländer ,weil sie in ihren Wohnmobilen alles mit hatten und kaum einkauften .Wenn sie dann des Nachts auf einem Parkplatz campten ,gab es öfter unwirsche Zurufe der Einheimischen .
Dagegen hat ein deutsches Nummernschild nie für Aufregung gesorgt !
Ausser die drei bekloppten Motorradfahrer aus Stuttgart ,welche sich nach 100km Raserei wieder auf dem Weg ins Ländle befanden ,nicht ohne vorher einen nicht geringen Teil ihrer Urlaubskasse den norwegischen Ordnungshütern zu überlassen !
Ausser der Strafe haben sie nix von Hedmarken mitbekommen !

Noch eine andere kurze Episode aus Marokko ! Hier ging es nur um materielle Aspekte !
Ein Tag am Strand bei Sonne sah uns liegend auf Strandunterlagen (Stück für umgerechnet 5 Mark ) .
Nach geraumer Zeit kam ein Händler ,welcher uns auch genau solche Unterlagen verkaufen wollte .Wir zeigtem ihm Unsere und radebrechten ,daß wir Diese von einem Kollegen von ihm gekauft hatten. Aber er reagierte sehr böse . Eine kleine Abhandlung seines deutschen Wortschtzes an Beschimpfungen durften wir uns anhören ! Aber da wir ja brave Gäste waren , kein Disput von unserer Seite und der Händler zog ab .
Beim Abendessen ,welches wir mehrere Male in einem Restaurant im Viertel am Markt (keine Touristenkneipen) zu uns nahmen ,trafen wir den Händler wieder . Mit Hilfe des Kellners ,welcher übersetzte kamen wir mit dem Mann ins Gespräch .
Wir fragten ihn ,ob er etwas Einheimisches anzubieten hätte . Da strahlte er und schrieb uns die Adresse von seinem Laden auf .
Am nächsten Tag besuchten wir diesen und fanden schöne Mitbringsel ,die wir zu einem viel günstigerem Preis als auf dem Markt und erst recht ,auf der Touristenavenue erstanden .
Der Händler freute sich und entschuldigte sich vielmals für sein Verhalten Tage vorher am Strand .
Am letzten Tag besuchten wir ihn nochmal und brachten ihm die Unterlagen ,welche wir ja nicht mehr benötigten . Er könne sie doch reinigen und wieder verkaufen ! Das nahm er gern an .
Wir verliessen Marokko mit einem guten Gefühl und gut erholt und noch mehr erfahren !

MfG Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
Gert, IM Kressin und Larissa haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#77

RE: Integration? !

in Themen vom Tage 29.07.2015 13:32
von Larissa | 834 Beiträge

Wie schon wurde angedeutet, diese Integration wird an Ort und Stelle kaum betrieben, sowohl von Auslaendern, als auch von Deutschen. Wie denn auch zur Zeit. Das Wort ist ein heisses Schneide in Deutschland selbst.
Das Thema behinhaltet ein einziges Wort, naemlich 'Integration'. So ging es vom gestrichenen Schweinsfleisch in einer Kantine weiter und kann in jeder Lebenslage gesehen werden. So haben wir reichlich von Schnitzel und Bratwurst gesprochen.

Auch dabei haben wir erfahren einiges. Aber, Integration ist ein grosses Thema und wenn wir uns nicht weiter nur um das Schweinchen huddeln und Bratwurst und Schnitzel, gibt es da einige interessante Betrachtungen. Ich zum Beispiel lebe wenn in Deutschland im Ammerland, direkt an der Grenze Friesland. Hier sind die meisten blond und haben blaue Augen. Wenn ich mit meiner dunklenhaarigen Tochter sitze beim Arzt sehe ich die Blicke. Und dann auch noch mein Akzent oder wir reden English. Oh je. Da lese ich formlich was einigen durch den Kopf geht. Es gibt aber andere, die sehr interessiert sind und erstaunt woher Frau kommt und sehr freundlich sind. Auch meine wenigen Nachbarn mit mir hinter dem Schlagbaum sind sehr konservative Menschen. Wenn sie einen kennenlernen, dann ist es prima, dann oeffnen sie sich. Ich bin in dem Fall keine Auslaenderin, die bedurftig ist hier, das ist ein grosser Unterschied fuer viele Deutsche. Da liegt sehr wohl das Problem der Integration. Sicher aber auch um den Lebensstil.
So sehe ich, dass die Integration beschwert wird sicher durch die Wirtschaftslage, die Pleite, auch um die Angste der Menschen, die selbst nicht klarkommen und sie sehen es so, dass die Menschen die kommen, ihnen noch mehr werden wegnehmen. Das Finanzielle ist ein Problem, denn auch die Deutschen sind offen fuer andere Kulturen. Als mal geredet wurde ueber Auslaender sagte ich, ich bin auch Auslaenderin. Kurze Pause. Dann kam, ach Du bist doch eine andere Auslaenderin, das ist doch was anderes.


Eine weitere Frage stelle ich zu Integration. Die EU mit all den dazu gehoerigen Staaten. Die EU ist von vielen gewollt. Wie ist es denn mit der wirklichen Integration der Voelker in dieser EU? Wollen wir alle wirklich denken und leben wie in den anderen Staaten. Ich gehe davon aus, der Deutsche nicht, auch nicht der Spanier oder Portugiese sich den Lebensweisen anpassen werden. Und die Lebensweisen sind auch ohne die arabische Mentalitaet (obwohl es diese auch in diesen Landern viele gibt) ganz anders als in Bayern oder Friesland. Die Englaender bestimmt werden das nicht annehmen zu leben wie Deutsche und die Deutschen werden sicher nicht den Lebenstil der Griechen annehmen. Sie werden hochstens weiterhin beim Griechenrestaurant gerne essen gehen.
Gruesse, Larissa.


"Keine Jagd ist so wie die Jagd auf Menschen und die, die lange genug Menschen gejagt haben, die Spaß daran hatten, interessieren sich nie wieder für etwas anderes." — Hemingway
Fritze und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.07.2015 13:33 | nach oben springen

#78

RE: Integration? !

in Themen vom Tage 29.07.2015 13:56
von SiK90 (gelöscht)
avatar

Mal ein paar simple Fragen:
Warum spielt das große und reiche Saudi - Arabien keine Rolle in der Aufnahme von Flüchtlingen in der Region? Oder andere Golfstaaten?
Das kleine und weniger vermögende Jordanien hingegen schon. Dort nimmt man Millionen Menschen auf und geht über seine Leistungsgrenze.
Warum gehen Iraker, Libyer, Tunesier, Marrokaner und andere Menschen aus Afrika nach Europa und nicht in ein Land, dass ihrer Kultur und Lebensweise eher entsprechen würde? Gleiches gilt für Russen, Tschetschenen, Usbeken....

Ich spreche ausdrücklich nicht von Kriegsflüchtlingen gemäß den Konventionen von Genf!


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#79

RE: Integration? !

in Themen vom Tage 29.07.2015 14:49
von turtle | 6.961 Beiträge

Es ist schon ein Unterschied ob ich Urlauber in einem Land bin oder vor habe zumindest für längere Zeit da zu bleiben. Und es ist auch richtig wie hier schon geschrieben ein gewisser Beliebtheitsgrad spielt auch eine Rolle. Habe erlebt das ich als Deutscher in Zentral und Südamerika besonders beliebt war. Das gleiche betrifft asiatische Länder. In Japan zum Beispiel gab es unweit von US Militärbasen an mancher Bar "only for Japanese" zu lesen. Die Amerikaner wollte man da nicht. Gab man sich als Deutscher zu erkennen war es kein Problem. Anfangs der 70er erlebte ich in Holland noch manche Ablehnung. Als Urlauber muss ich mich nicht integrieren ,in der neuen Wahlheimat sollte ich es schon. Allerdings muss endlich eine vernünftige Verteilerquote her. Es kann nicht angehen das ein Flüchtling dessen Leben angeblich in Gefahr ist bestimmt an wessen Fleischtopf er sitzen will. Es ist allein wichtig ihm zu helfen das er erst einmal in Sicherheit ist. Und da ist z.B. ein baltischer Staat genauso gut wie Deutschland, England oder Schweden. Einige Länder als Sozialamt zu sehen und nur deswegen kommen, kann es nicht sein. Das lehne ich ab bei allem Verständnis für ein besseres Leben. Zur Verbesserung unseres Bruttosozialproduktes kommen sie bestimmt nicht. Wir haben mit unserer Leistung mit beigetragen das es uns in Deutschland überwiegend gut geht.


LO-Fahrer, PF75, Fritze, Heckenhaus, Gert und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#80

RE: Integration? !

in Themen vom Tage 29.07.2015 14:54
von mucker82 | 236 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #75
Zitat von mucker82 im Beitrag #71
.....schon mal die neue russische Mittelklasse in einer All inclusive Anlage in der Türkei erlebt?


Ja, ohne Beanstandungen ! Gab es in Deutschland schon gaaanz anders. (ohne AI)




...schön für Dich , ich hatte eine andere Erfahrung, nachdem ich mich mit meiner Frau von einem befreundeten Ehepaar breitschlagen ließ mit in die Türkei zu fliegen.
Die hatten aus dem Hotel eine All inclusive Herberge gemacht und mir kamen schon morgens stark alkoholisierte Russen entgegen getorkelt.
Auch am Pool immer Radau und immer volle Pulle, die Bedienung kam kaum hinterher den Wodka ranzuschaffen.
Beim Essen wurden die Teller vollgehauen bis nichts mehr draufging um es nachdem man drinn herum gestochert hatte in den Mülleimer zu kippen.
Einmal und nie wieder!


Gert und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.07.2015 14:56 | nach oben springen



Besucher
6 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 110 Gäste und 17 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558171 Beiträge.

Heute waren 17 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen