#221

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.08.2015 07:14
von Harsberg | 3.242 Beiträge

Bei uns im Betrieb lautete ein Spruch : Liegen lassen, erledigt sich von selbst!


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#222

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.08.2015 08:58
von GKUS64 | 1.605 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #220
"Elaste"


Alles klar

LG von der Moskwitschka


Also beim Schleicher spürte ich schon etwas von "elastisch", beim Plastic Song sträubte sich bei mir das Gefieder und ich suche immer noch den Song. Was haben die denn aus unserer guten alten Plaste gemacht?

MfG

GKUS64


Moskwitschka hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#223

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.08.2015 09:04
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von icke46 im Beitrag #210
Zitat von Rostocker im Beitrag #207
Zitat von Gert im Beitrag #206
Zitat von Freienhagener im Beitrag #204
Wenn das so sein soll, halte ich mich künftig gern dran.

Vielleicht weiß noch Jemand Bescheid bezüglich Kader.


Janos Kadar, war glaube ich ungarischer Regierungschef


Note 1--setzen


Falsch - Janos Kadar war Parteichef, nicht Regierungschef..

Gruss

icke



das war doch bei Ostblockstaaten faktisch dasselbe


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#224

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.08.2015 11:11
von josy95 | 4.915 Beiträge

Lenin hatte doch Anfang derb20-er auf irgendeinem Sowjetkongress mal sinngemäß geäußert..., das "Kommunismus die Intensivierung der Produktion plus Elektrifizierung des Sowjetlandes... bedeutet.

Ich kriege das jetzt nicht mehr 1 zu 1 her, habe auch keinen Zitathinweis im www gefunden.

Ich habe das damals (etwas) ironisch immer so interpretiert, das es nur gut sein konnte, das Deutschland 1945 mit Ende dieses scheiß Krieges und Einmarsch der Sowjetarmee in die östlichen Gebiete Deutschlands schon elektrischen Strom in fast allen Haushalten hatte...., sonst hätte man uns das auch noch als (kommunistische) stalinistische Erfindung, Errungenschaft verkauft...

Etliche Sowjetsoldaten sollen ja 1945 und nach glaubhaften Überlieferungen kein fließendes Wasser aus Wasserleitungen gekannt haben und waren der Meinung, man muß in Deutschland nur einen Wasserhahn in die Wand stecken und schon kommt "Wasser aus Wand..."!

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#225

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.08.2015 11:17
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von josy95 im Beitrag #224
Lenin hatte doch Anfang derb20-er auf irgendeinem Sowjetkongress mal sinngemäß geäußert..., das "Kommunismus die Intensivierung der Produktion plus Elektrifizierung des Sowjetlandes... bedeutet.

Ich kriege das jetzt nicht mehr 1 zu 1 her, habe auch keinen Zitathinweis im www gefunden.

Ich habe das damals (etwas) ironisch immer so interpretiert, das es nur gut sein konnte, das Deutschland 1945 mit Ende dieses scheiß Krieges und Einmarsch der Sowjetarmee in die östlichen Gebiete Deutschlands schon elektrischen Strom in fast allen Haushalten hatte...., sonst hätte man uns das auch noch als (kommunistische) stalinistische Erfindung, Errungenschaft verkauft...

Etliche Sowjetsoldaten sollen ja 1945 und nach glaubhaften Überlieferungen kein fließendes Wasser aus Wasserleitungen gekannt haben und waren der Meinung, man muß in Deutschland nur einen Wasserhahn in die Wand stecken und schon kommt "Wasser aus Wand..."!

josy95


meine Eltern erzählten, als ich Kind war, Spülklosetts hielten sie(die Russen) für ein Waschbecken und wollten Kartoffel darin waschen. Als sie spülten, waran natürlich die Kartoffeln schwupps weg. Ich weiss nicht, ob das ernst oder spassig gemeint war, jedenfalls als Kind musste ich darüber lachen. Überhaupt hörte ich zu damaliger Zeit öfters, dass man die russischen Soldaten als Hinterwäldler betrachtete. Ist aber sicher auch ein Produkt oder Nachwirkung der Nazipropaganda.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#226

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.08.2015 11:23
von 94 | 10.792 Beiträge

Jau Gert, und geschält hamm'se mit der Klobürste, odär? Na egal ... Josy, such mal nach GOELRO


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#227

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.08.2015 11:57
von Moskwitschka | 2.526 Beiträge

Ein Satz, den man scheinbar nur in der DDR gesagt hat: "Ein Schwedeneisbecher, bitte."

LG von der Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.08.2015 11:58 | nach oben springen

#228

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.08.2015 13:44
von Harsberg | 3.242 Beiträge

Zitat
meine Eltern erzählten, als ich Kind war, Spülklosetts hielten sie(die Russen) für ein Waschbecken und wollten Kartoffel darin waschen. Als sie spülten, waran natürlich die Kartoffeln schwupps weg.



Das waren keine Kartoffeln, sondern ihre Unterhemden


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#229

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.08.2015 14:03
von Stringer49 | 700 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #227
Ein Satz, den man scheinbar nur in der DDR gesagt hat: "Ein Schwedeneisbecher, bitte."

LG von der Moskwitschka


... ja, es gibt ihn auch noch heute in einem sehr vornehmen Hotel in Ostdeutschland. Wir mussten die Dame bitten, es zu erklären. Wir lernen eben immer noch etwas!
Stringer49


Wenn das Wort das Mittel gegen die Stille und das Getöse ist, so ist die Flut der Wörter im Stakkato seine dialektische Umkehrung.


nach oben springen

#230

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.08.2015 14:45
von thomas 48 | 3.566 Beiträge

Kenne ich auch nicht
tho


nach oben springen

#231

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.08.2015 15:03
von Gohrbi | 566 Beiträge

Wie sagt man es richtig? Lass MIR arbeiten oder lass MICH arbeiten? .... Lass ANDERE arbeiten.

hmmmm "Schwedeneisbecher" mit Apfelmus, aber warum Schweden und Apfelmus? Ich mochte ihn nieee.


zuletzt bearbeitet 12.08.2015 15:04 | nach oben springen

#232

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.08.2015 15:07
von Gohrbi | 566 Beiträge

Zitat von Gohrbi im Beitrag #231
Wie sagt man es richtig? Lass MIR arbeiten oder lass MICH arbeiten? .... Lass ANDERE arbeiten.

hmmmm "Schwedeneisbecher" mit Apfelmus, aber warum Schweden und Apfelmus? Ich mochte ihn nieee.


Ein weiterer Satz: "Es lebe die Waffenbrüderschaft"! Warum Bruder, es waren doch unsere "Freunde" So haben wir immer gesagt und Freund kann man sich aussuchen, Brüder bekommst man vorgesetzt.


nach oben springen

#233

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.08.2015 15:09
von Moskwitschka | 2.526 Beiträge

Äpfel gab es ja immer in der DDR. Bei Pfirsichen für den Pfirsichmelba - Eisbecher sah es schon anders aus.

Aber das hat mich dann schon umgehauen:

Der Schwedeneisbecher in seiner heutigen Form wurde erstmals im Jahre 1952 auf einer Karte eines Eiscafés im Berliner Bezirk Pankow erwähnt. Zur Entstehung des Namens gibt es folgende Aussage:

Während der Olympischen Winterspiele 1952 in Oslo trat die Eishockeymannschaft der damaligen Bundesrepublik gegen die Mannschaft aus Schweden an. Die Schweden gewannen das Spiel mit 7:3. Aus Freude über die Niederlage der Bundesrepublik soll Walter Ulbricht diese von ihm bevorzugte Eiskreation auf den Namen „Schwedeneisbecher“ getauft haben.


https://de.wikipedia.org/wiki/Schwedeneisbecher

LG von der Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

Gohrbi, Lutze und Harzwanderer haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.08.2015 15:13 | nach oben springen

#234

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.08.2015 15:22
von Gohrbi | 566 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #141
Viele Schuhmachermeister scheint es nicht mehr zu geben,
oder wurde in der DDR gesagt,ich lass mir mal ein paar Schuhe
anfertigen?bei orthopädischen Schuhen mag das sicherlich
anders aussehen
Lutze


Ja das wurde auch gesagt. Als ich 72 einrücken sollte, da waren "glatte schwarze Halbschuhe" vorgeschrieben.
Die bekamen wir zur Einkleidung nicht in Leder. Ich glaube an den Halbschuhen war alles synthetisch. Ich
habe mir aus Leder mit Ledersohle schöne glatte beim Schuster machen lassen. Ich musste sie zum besohlen
später immer selbst hin bringen, das hat meine Frau verweigert.


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.08.2015 15:22 | nach oben springen

#235

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.08.2015 15:38
von DoreHolm | 7.676 Beiträge

Zitat von Gohrbi im Beitrag #231
Wie sagt man es richtig? Lass MIR arbeiten oder lass MICH arbeiten? .... Lass ANDERE arbeiten.

hmmmm "Schwedeneisbecher" mit Apfelmus, aber warum Schweden und Apfelmus? Ich mochte ihn nieee.


Es gab ja auch und ich glaube, auch heute noch, das Schwedensteak. Hmmm, hat geschmeckt. Schnitzel mit Frikassee und Pilzen, wimre.



nach oben springen

#236

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.08.2015 16:17
von furry | 3.562 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #227
Ein Satz, den man scheinbar nur in der DDR gesagt hat: "Ein Schwedeneisbecher, bitte."
LG von der Moskwitschka


Was würde man denn heute sagen? "Ich kriege einen Schwedeneisbecher!" Oder habe ich etwas falsch verstanden?


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
Damals87 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#237

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.08.2015 16:23
von Gohrbi | 566 Beiträge

Zitat von furry im Beitrag #236
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #227
Ein Satz, den man scheinbar nur in der DDR gesagt hat: "Ein Schwedeneisbecher, bitte."
LG von der Moskwitschka


Was würde man denn heute sagen? "Ich kriege einen Schwedeneisbecher!" Oder habe ich etwas falsch verstanden?


damals wurde gesagt: "hammmse? nen Schwedeneisbecher?" aber erst nachdem man platziert wurde

aber heute braucht man gar nichts sagen, weil, die Italiener kennen keinen Schwedenbecher.


zuletzt bearbeitet 12.08.2015 16:24 | nach oben springen

#238

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.08.2015 16:26
von Moskwitschka | 2.526 Beiträge

Schwedeneisbecher ist Schwedeneisbecher geblieben. Nur kann kaum einer aus den alten Bundesländern kann damit was anfangen. Die Wanderungsbewegung von Ost nach West hat aber vereinzelt den Schwedeneisbecher über die ehemalige Grenze geholfen. Ich weiß nicht mehr wo, aber ich habe schon mal den Schwedeneisbecher auf einer altbundesdeutschen Eiskarte gesehen. Im ehemaligen Berlin - West schon öfter.

Nun kann man ja folgendes je nach Standpunkt sagen:

1. Die späte Rache des Walter Ulbricht, der mit einem Eisbecher, den Westen unterwandert.

oder

2. Jeder der diese Leckerei in der DDR verschmäht hat, kann sich zum Widerstandskämpfer erklären.

Daher ist der Schwedeneisbecher schon ein Politikum

LG von der Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

zuletzt bearbeitet 12.08.2015 16:30 | nach oben springen

#239

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.08.2015 16:41
von Grenzkind1978 | 46 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #238

2. Jeder der diese Leckerei in der DDR verschmäht hat, kann sich zum Widerstandskämpfer erklären.

Daher ist der Schwedeneisbecher schon ein Politikum

LG von der Moskwitschka


Juhu ich bin ein Widerstandskämpfer! Werde ich jetzt Bundespräsident?

Ach ja noch was zum eigentlichen Threadthema:

"Ihre Leiter ist nicht angeschlossen!"


Harzwanderer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#240

RE: Sätze, die man nur in der DDR gesagt hat

in DDR Staat und Regime 12.08.2015 16:43
von Pit 59 | 10.123 Beiträge

Juhu ich bin ein Widerstandskämpfer! Werde ich jetzt Bundespräsident?

Da erfüllst Du nicht die Voraussetzungen


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ein Fluchtversuch, der keiner war...
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von pee
4 19.10.2016 13:45goto
von pee • Zugriffe: 694
Wie ich die Kommunalwahl am 07. Mai 1989 erlebte
Erstellt im Forum DDR Zeiten von ABV
29 31.07.2013 12:55goto
von metal.999 • Zugriffe: 2536

Besucher
6 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anton24
Besucherzähler
Heute waren 109 Gäste und 23 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556919 Beiträge.

Heute waren 23 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen