X
#1

II. Grenzbatallion Oebisfelde 1973/82*

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 31.05.2015 20:02
von lutz1961 | 438 Beiträge | 77 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds lutz1961
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich Suche zum GR-23 Gardelegen/Kalbe(Milde) Informationen zu den Objekten/Standorte:

II. Grenzbatallion Oebisfelde
SiA V - SiA VIII
5. GK Buchhorst
6. GK Breitenrode
7. GK Oebisfelde - 1971 bis 1982 Kann mir Bitte jemand sagen wo der Standort war (Doppelobjekt II.GB? oder Bahnhof Baracken? )*
8. GK Gehrendorf

Danke


* mit Stern gekennzeichnete Stellen sind evtl. nur Gerüchte bzw. Fehlinformationen
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
1987/89 GR-1 Mühlhausen 7.Grenzkompanie Lauchröden
2006: Geschichte der Grenzsicherung in der DDR als Hobby
Angehöriger der Lausitzer Kameradschaft
zuletzt bearbeitet 03.06.2015 19:14 | nach oben springen

#2

RE: II. Grenzbatallion Oebisfelde 1973/82*

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 31.05.2015 22:13
von Pitti53 | 8.986 Beiträge | 379 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Am Bahnhof war der Zug der Sik. Am Standort des GB war sie Sicherstellungskompanie


nach oben springen

#3

RE: II. Grenzbatallion Oebisfelde 1973/82*

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 01.06.2015 00:00
von vs1400 | 2.713 Beiträge | 1140 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Pitti53,
gab es im linken hinterlandbereich einen friedhof?

wir wurden, im ersten quartal '87, dort eingesetzt und kamen von us-perleberg.

gruß vs ... und sorry fürs oT.


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#4

RE: II. Grenzbatallion Oebisfelde 1973/82*

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 01.06.2015 07:29
von lutz1961 | 438 Beiträge | 77 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds lutz1961
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pitti53 im Beitrag #2
Am Bahnhof war der Zug der Sik. Am Standort des GB war sie Sicherstellungskompanie


Es geht nicht um die Sicherungskompanie der GÜSt Oebisfelde - es ging um die 7.GK Oebisfelde welche bis 1982 bestanden hatte! Diese welche nichts mit der Sicherungskompanie GÜSt Oebisfelde zu tun hatte!
Es war eine Linieneinheit für die Grenzsicherung!

Standorte der SiK GÜSt Oebisfelde ab 1961 bis zum Ende sind Mir bekannt.


* mit Stern gekennzeichnete Stellen sind evtl. nur Gerüchte bzw. Fehlinformationen
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
1987/89 GR-1 Mühlhausen 7.Grenzkompanie Lauchröden
2006: Geschichte der Grenzsicherung in der DDR als Hobby
Angehöriger der Lausitzer Kameradschaft
nach oben springen

#5

RE: II. Grenzbatallion Oebisfelde 1973/82*

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 01.06.2015 09:32
von Pitti53 | 8.986 Beiträge | 379 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

1982 war ich noch nicht in Oebisfelde


lutz1961 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: II. Grenzbatallion Oebisfelde 1973/82*

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 01.06.2015 11:39
von lutz1961 | 438 Beiträge | 77 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds lutz1961
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pitti53 im Beitrag #5
1982 war ich noch nicht in Oebisfelde


Schade, hoffe doch das sich noch ein Kamerad Meldet - der bis 1982 dort im II.GB war und etwas zu den GK sagen kann.

Danke @Pitti53


* mit Stern gekennzeichnete Stellen sind evtl. nur Gerüchte bzw. Fehlinformationen
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
1987/89 GR-1 Mühlhausen 7.Grenzkompanie Lauchröden
2006: Geschichte der Grenzsicherung in der DDR als Hobby
Angehöriger der Lausitzer Kameradschaft
nach oben springen

#7

RE: II. Grenzbatallion Oebisfelde 1973/82*

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 03.06.2015 16:24
von Perle | 109 Beiträge | 3 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Perle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo lutz1961,
Das GR 23 war aber nicht in Gardelegen sondern in Kalbe(Milde)
In dem Zeitraum von Ende 1980 -Ende 1982 war die Aufteilung wie folgt:
Die 5. GK.war in Buchhorst im II. GB
die 6. in Breitenrode im II.GB
die 7. in Oebisfelde im II.GB (schon alles abgerissen)
und die 8.GK im II.GB war in Gehrendorf

Die 7.GK war im II. Bataillon integriert. Ebenso die Stabskompanie und die Pionierkompanie.Es war dort eine richtige Sackihochburg.
Früher hieß die Straße im II.GB, glaube ich jedenfalls , Leninallee oder Leninstraße.
Jetzt heist die Straße dort Karlstraße und Hermannstraße. Auf Google Earth siehst du noch die Umrisse wo der ,,Sackistall '' mal stand.

Gruß Perle


Grenzer76 und lutz1961 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#8

RE: II. Grenzbatallion Oebisfelde 1973/82*

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 03.07.2015 16:12
von Grenzer76 | 32 Beiträge | 14 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzer76
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Perle im Beitrag #7
Hallo lutz1961,
Das GR 23 war aber nicht in Gardelegen sondern in Kalbe(Milde)
In dem Zeitraum von Ende 1980 -Ende 1982 war die Aufteilung wie folgt:
Die 5. GK.war in Buchhorst im II. GB
die 6. in Breitenrode im II.GB
die 7. in Oebisfelde im II.GB (schon alles abgerissen)
und die 8.GK im II.GB war in Gehrendorf

Die 7.GK war im II. Bataillon integriert. Ebenso die Stabskompanie und die Pionierkompanie.Es war dort eine richtige Sackihochburg.
Früher hieß die Straße im II.GB, glaube ich jedenfalls , Leninallee oder Leninstraße.
Jetzt heist die Straße dort Karlstraße und Hermannstraße. Auf Google Earth siehst du noch die Umrisse wo der ,,Sackistall '' mal stand.

Gruß Perle


hallo
war von 77-78 in breitenrode haben aber auch in buchhorst,oebisfelde und gehrendorf abgesichert vieleicht kann mann sich austauschen



nach oben springen

#9

RE: II. Grenzbatallion Oebisfelde 1973/82*

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 03.07.2015 16:15
von Grenzer76 | 32 Beiträge | 14 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzer76
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von lutz1961 im Beitrag #6
Zitat von Pitti53 im Beitrag #5
1982 war ich noch nicht in Oebisfelde


Schade, hoffe doch das sich noch ein Kamerad Meldet - der bis 1982 dort im II.GB war und etwas zu den GK sagen kann.

Danke @Pitti53



Hallo
war in breitenrode vieleicht könne wir uns austauschen??



nach oben springen

#10

RE: II. Grenzbatallion Oebisfelde 1973/82*

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 03.07.2015 17:53
von coff | 803 Beiträge | 157 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds coff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Perle im Beitrag #7
Hallo lutz1961,
Das GR 23 war aber nicht in Gardelegen sondern in Kalbe(Milde)
In dem Zeitraum von Ende 1980 -Ende 1982 war die Aufteilung wie folgt:
Die 5. GK.war in Buchhorst im II. GB
die 6. in Breitenrode im II.GB
die 7. in Oebisfelde im II.GB (schon alles abgerissen)
und die 8.GK im II.GB war in Gehrendorf

Die 7.GK war im II. Bataillon integriert. Ebenso die Stabskompanie und die Pionierkompanie.Es war dort eine richtige Sackihochburg.
Früher hieß die Straße im II.GB, glaube ich jedenfalls , Leninallee oder Leninstraße.
Jetzt heist die Straße dort Karlstraße und Hermannstraße. Auf Google Earth siehst du noch die Umrisse wo der ,,Sackistall '' mal stand.

Gruß Perle


@Perle,
was war denn in dem Gebäude untergebracht was jetzt der Maharishi Friedenspalast ist, war da nicht die 7. und der Stab II.GB drinnen ?
http://www.agpf.de/TM-Oebisfelde.htm

Das in Oebisfelde die Pionierkompanie zu dieser Zeit war ist mir neu, ich kenne da nur Peckfitz als Objekt der Pio Kompanie GR-23, bist Du Dir da sicher...

Gruß
coff


"Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern der wird selbst Kalkutta." Peter Scholl - Latour
nach oben springen

#11

RE: II. Grenzbatallion Oebisfelde 1973/82*

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 03.07.2015 23:50
von Pitti53 | 8.986 Beiträge | 379 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von coff im Beitrag #10
Zitat von Perle im Beitrag #7
Hallo lutz1961,
Das GR 23 war aber nicht in Gardelegen sondern in Kalbe(Milde)
In dem Zeitraum von Ende 1980 -Ende 1982 war die Aufteilung wie folgt:
Die 5. GK.war in Buchhorst im II. GB
die 6. in Breitenrode im II.GB
die 7. in Oebisfelde im II.GB (schon alles abgerissen)
und die 8.GK im II.GB war in Gehrendorf

Die 7.GK war im II. Bataillon integriert. Ebenso die Stabskompanie und die Pionierkompanie.Es war dort eine richtige Sackihochburg.
Früher hieß die Straße im II.GB, glaube ich jedenfalls , Leninallee oder Leninstraße.
Jetzt heist die Straße dort Karlstraße und Hermannstraße. Auf Google Earth siehst du noch die Umrisse wo der ,,Sackistall '' mal stand.

Gruß Perle


@Perle,
was war denn in dem Gebäude untergebracht was jetzt der Maharishi Friedenspalast ist, war da nicht die 7. und der Stab II.GB drinnen ?
http://www.agpf.de/TM-Oebisfelde.htm

Das in Oebisfelde die Pionierkompanie zu dieser Zeit war ist mir neu, ich kenne da nur Peckfitz als Objekt der Pio Kompanie GR-23, bist Du Dir da sicher...

Gruß
coff


Da war nur der Stab des GB drin.Die GK hätte sich sicher bedankt mit dem Stab in einem Gebäude zu sein Gegenüber war die Kompanie zur Sicherstellung


Perle hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 03.07.2015 23:52 | nach oben springen

#12

RE: II. Grenzbatallion Oebisfelde 1973/82*

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 04.07.2015 10:42
von coff | 803 Beiträge | 157 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds coff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pitti53 im Beitrag #11


Da war nur der Stab des GB drin.Die GK hätte sich sicher bedankt mit dem Stab in einem Gebäude zu sein Gegenüber war die Kompanie zur Sicherstellung


Da hatte es die 11. in Weferlingen angeschissen die war in einem Gebäude mit dem Stab III.GB untergebracht


"Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern der wird selbst Kalkutta." Peter Scholl - Latour
nach oben springen

#13

RE: II. Grenzbatallion Oebisfelde 1973/82*

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 04.07.2015 22:45
von Pitti53 | 8.986 Beiträge | 379 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von coff im Beitrag #12
Zitat von Pitti53 im Beitrag #11


Da war nur der Stab des GB drin.Die GK hätte sich sicher bedankt mit dem Stab in einem Gebäude zu sein Gegenüber war die Kompanie zur Sicherstellung


Da hatte es die 11. in Weferlingen angeschissen die war in einem Gebäude mit dem Stab III.GB untergebracht


Jo. Das Gebäude war aber auch größer. Zum Schluß war dort der Stab des GKK Haldensleben


nach oben springen

#14

RE: II. Grenzbatallion Oebisfelde 1973/82*

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 01.08.2015 10:14
von Hanum83 | 5.703 Beiträge | 1721 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

War das 3. GB im GR 23 schon immer in Bonese?
Anfang 83 hab ich da in der 7. GK Hanum gedient, irgendwann Ende 83 oder Anfang 84 ging die GK dann an das GR 24, ob das Battallion auch mit rüberwechselte weiß ich nicht mehr.
Kurz vor meiner Zeit muss auch noch in Diesdorf ein Objekt gewesen sein, war dann zu.


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
zuletzt bearbeitet 01.08.2015 10:17 | nach oben springen

#15

RE: II. Grenzbatallion Oebisfelde 1973/82*

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 27.09.2015 10:11
von EK 81/2 | 48 Beiträge | 7 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EK 81/2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich war von Juni 1980 bis September 1981 in der GK Gehrendorf als stellv. ZF bzw.. als ZF tätig.
Von September 1981 bis zur meiner Entlassung Oktober 1981 war ich auf Grund der Umstrukturierung als 3 GF in der SIK in Oebisfelde tätig.
Kann mich noch daran erinnern das im Objekt Oebisfelde neben der SIK, die GK und der Stab mit allem drum und dran untergebracht waren.


nach oben springen

#16

RE: II. Grenzbatallion Oebisfelde 1973/82*

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 27.09.2015 10:34
von Hanum83 | 5.703 Beiträge | 1721 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich hatte einen Mitgenossen auf der Stube, der, nachdem daheim seine Frau die Trennung verkündet hatte, zu der Güst abkommandiert wurde, sollte da seine 3 Monate Restdienstzeit abreißen, normaler Grenzdienst am Zaun ging wohl wegen der privaten Situation nicht mehr.
Was hat man denn als einfacher Gefreiter auf so einer Güst machen müssen?


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
nach oben springen

#17

RE: II. Grenzbatallion Oebisfelde 1973/82*

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 27.09.2015 10:38
von Lutze | 8.211 Beiträge | 402 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hanum83 im Beitrag #16
Ich hatte einen Mitgenossen auf der Stube, der, nachdem daheim seine Frau die Trennung verkündet hatte, zu der Güst abkommandiert wurde, sollte da seine 3 Monate Restdienstzeit abreißen, normaler Grenzdienst am Zaun ging wohl wegen der privaten Situation nicht mehr.
Was hat man denn als einfacher Gefreiter auf so einer Güst machen müssen?

An der KFZ-Sperre seinen Dienst verrichten,
hab ich hier im Forum schon gelesen
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
Hanum83 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
31 Mitglieder und 86 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: simson
Besucherzähler
Heute waren 3118 Gäste und 155 Mitglieder, gestern 4568 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14683 Themen und 582003 Beiträge.

Heute waren 155 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen