#1

FIFA unter Korruptionsverdacht

in Themen vom Tage 27.05.2015 11:36
von eisenringtheo | 9.170 Beiträge

Heute morgen hat die Polizei im noblen Zürcher Luxushotel "Baur au Lac" sechs hohe Fifa-Funktionäre festgenommen und am FIFA Hauptsitz wurde eine Hausdurchsuchung vorgenommen.
http://www.blick.ch/sport/fussball/inter...-id3799099.html
http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/stan.../story/18697450
Theo


nach oben springen

#2

RE: FIFA unter Korruptionsverdacht

in Themen vom Tage 27.05.2015 11:45
von turtle | 6.961 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #1
Heute morgen hat die Polizei im noblen Zürcher Luxushotel "Baur au Lac" sechs hohe Fifa-Funktionäre festgenommen und am FIFA Hauptsitz wurde eine Hausdurchsuchung vorgenommen.
http://www.blick.ch/sport/fussball/inter...-id3799099.html
http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/stan.../story/18697450
Theo

Steht bereits hier :Für alle Fussball Fans !


nach oben springen

#3

RE: FIFA unter Korruptionsverdacht

in Themen vom Tage 27.05.2015 17:02
von Gert | 12.354 Beiträge

ach Theo das ist ja schön für die Presse, da hat sie wieder mal einen Brocken hingeschmissen bekommen, an dem sie eine Weile kauen kann. Aber an dem korrupten System Blatter wird sich wohl nichts ändern. Wieso ist der denn nicht einvernommen worden? Er ist doch das Hauptproblem in dem ganzen korrupten Sch.. haufen
Habe gestern noch eine ausführliche Doku im deutschen Fernsehen darüber gesehen. Das geht seit Jahren und die schweizer Justiz hat bisher nichts unternommen.Ich verstehe nun auch, warum so viele internationale Verbände und Institutionen in deinem Land angesiedelt sind, obwohl sie dort keinerlei Bezug zu dem Lande Schweiz haben, ausser Schutz vor Stra........ung


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#4

RE: FIFA unter Korruptionsverdacht

in Themen vom Tage 27.05.2015 17:46
von damals wars | 12.145 Beiträge

Ja, in der Schweiz geht man jetzt gegen Kriminelle vor.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziale...-a-1035598.html

Zitat: Behörden in der Schweiz veröffentlichen die Namen und Geburtsdaten mutmaßlicher Steuersünder im Internet - darunter ist auch ein Bismarck-Nachfahre.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#5

RE: FIFA unter Korruptionsverdacht

in Themen vom Tage 27.05.2015 18:45
von Lutze | 8.033 Beiträge

In der Schweiz wird ja mächtig aufgeräumt,
was kommt als nächstes?
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#6

RE: FIFA unter Korruptionsverdacht

in Themen vom Tage 27.05.2015 19:26
von eisenringtheo | 9.170 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #3
(...).Ich verstehe nun auch, warum so viele internationale Verbände und Institutionen in deinem Land angesiedelt sind, obwohl sie dort keinerlei Bezug zu dem Lande Schweiz haben, ausser Schutz vor Stra........ung



Vielleicht; aber sicher auch wegen der niedrigen Steuern. Nur ein Beispiel: Als Binnenland haben wir kein Meer und somit weder Tiefseepipeline noch Ölplattform. Gleichwohl hat Schröders Nordstream ihren Hauptsitz im Kanton Zug, ebenso die Transocean.
http://www.nord-stream.com/de/
http://www.deepwater.com/
Theo


damals wars und Gert haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: FIFA unter Korruptionsverdacht

in Themen vom Tage 27.05.2015 20:33
von damals wars | 12.145 Beiträge

Da gibt es Interpol und Europol, aber es braucht die US Steuerfahndung, um den korrupten Haufen FIFA vor Gericht zu bringen.
Wieder 2 Behörden, die man sich sparen kann...


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#8

RE: FIFA unter Korruptionsverdacht

in Themen vom Tage 27.05.2015 21:28
von Gert | 12.354 Beiträge

die Schweiz bringt ja in letzter Zeit jeden Morgen einen neuen " Aufreger". Bin mal gespannt was morgen kommt.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#9

RE: FIFA unter Korruptionsverdacht

in Themen vom Tage 27.05.2015 21:33
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #7
Da gibt es Interpol und Europol, aber es braucht die US Steuerfahndung, um den korrupten Haufen FIFA vor Gericht zu bringen.
Wieder 2 Behörden, die man sich sparen kann...


das ist nicht ganz richtig, das US Justizministerium ermittelt wegen Betruges, Korruption und Geldwäsche. An die Schweiz erging ein Amtshilfeersuchen um die Festnahme und Auslieferung der Beschuldigten. Mal sehen ob sie an die USA überstellt werden, denn es sind soweit ich weiss keine US Bürger


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#10

RE: FIFA unter Korruptionsverdacht

in Themen vom Tage 27.05.2015 21:35
von Lutze | 8.033 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #8
die Schweiz bringt ja in letzter Zeit jeden Morgen einen neuen " Aufreger". Bin mal gespannt was morgen kommt.

wenn ja,wird es sicherlich wieder um viel Geld gehen
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#11

RE: FIFA unter Korruptionsverdacht

in Themen vom Tage 27.05.2015 21:37
von eisenringtheo | 9.170 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #8
die Schweiz bringt ja in letzter Zeit jeden Morgen einen neuen " Aufreger". Bin mal gespannt was morgen kommt.

Ja es ist richtig interessant.. vielleicht hat der BND in Freundschaft zum US Geheimdienst NSA auch mich abgehört.
http://www.nzz.ch/schweiz/nsa-soll-auch-...aben-1.18549890
Gruss Theo


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: FIFA unter Korruptionsverdacht

in Themen vom Tage 27.05.2015 21:42
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #9
... Mal sehen ob sie an die USA überstellt werden, denn es sind soweit ich weiss keine US Bürger
Die Kantonspolizei Zürich führt noch heute im Auftrag des BJ [BJ ... Bundesamt für Justiz] Anhörungen zu den US-Verhaftsersuchen durch. Erklärt sich die gesuchte Person bei der Anhörung mit der sofortigen Auslieferung einverstanden, wird ein vereinfachtes Verfahren durchgeführt. Das BJ kann in diesem Fall unverzüglich die Auslieferung an die USA bewilligen und den Vollzug veranlassen. Widersetzt sich hingegen die gesuchte Person ihrer Auslieferung, wird das BJ die USA auffordern, innert der vom bilateralen Auslieferungsvertrag vorgesehenen Frist von 40 Tagen ein formelles Auslieferungsgesuch zu stellen.
www.bj.admin.ch/bj/de/home/aktuell/news/2015/2015-05-27.html

Und irgendwie brachte die FIFA den Stein doch selbst ins Rollen am 18.11. letzten Jahres? Also mit Selbstanzeigen haben die Fussballfuzis irgendwie kein Glück, neulich erst der Würschtlesfabrikant.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


Gert und eisenringtheo haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 27.05.2015 21:46 | nach oben springen

#13

RE: FIFA unter Korruptionsverdacht

in Themen vom Tage 27.05.2015 21:46
von Dandelion (gelöscht)
avatar

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #11
Ja es ist richtig interessant.. vielleicht hat der BND in Freundschaft zum US Geheimdienst NSA auch mich abgehört
Durchaus möglich - wenn Du nur oft genug bestimmte Begriffe (die zu nennen ich mich hüten werde) benutzt haben solltest.

Aber ich komme vom eigentlichen Thema ab. Ich unterstelle Herrn Blatter keine persönliche Bereicherungsabsicht, "nur" eine ungeheure Machtgier. Dass in seinem Schatten ein Korruptionssumpf sondergleichen entstanden ist, wurde landauf, landab schon lange vermutet. Er mag persönlich nicht involviert gewesen sein, hat es aber offensichtlich versäumt, seinen "Laden" so zu organisieren, dass ein solcher Wildwuchs unterbunden wird.

Er sollte endlich seinen Hut nehmen - aber bei dem Klebstoff, über den er verfügt, dürfte das ein frommer Wunsch bleiben.


zuletzt bearbeitet 27.05.2015 21:47 | nach oben springen

#14

RE: FIFA unter Korruptionsverdacht

in Themen vom Tage 27.05.2015 22:51
von SET800 | 3.104 Beiträge

Lasst sie doch korrupt sein, aber Spitzenfußball dann NIV`CHT, auch nicht indirekt staatlich finanzieren, also:

1. Komunale Stadien nur zu VOLLKOSTEN an Vereinne vermieten.

2. Vollkostendeckende Bezahlung der Polizei wenn Probleme drohen, also Sicherheitsvertrag vorher oder das Spiel findet ohne Zuschauer statt.

3. Championgsliga, Europapokal, Übertragungen im Fernsehen nur wenn keine Rechte zu bezahlen sind. Und nur OHNE Bandenwerbung usw.

Andere Sportler laden auch Fernsehen ein um ihren Sport zu präsentieren, nicht um zu kassieren. Z.B. Segeln, Kanu, Bogenschiessen usw.


Also spielt Fußball weil es euch Spaß macht, teilt für euren Lebensunterhalt die Eintrittsgelder, die zahlen die Leute persönlich freiwillig.



nach oben springen

#15

RE: FIFA unter Korruptionsverdacht

in Themen vom Tage 27.05.2015 23:32
von Dandelion (gelöscht)
avatar

Zitat von SET800 im Beitrag #14
Lasst sie doch korrupt sein, aber Spitzenfußball dann NIV`CHT, auch nicht indirekt staatlich finanzieren, also:

1. Komunale Stadien nur zu VOLLKOSTEN an Vereinne vermieten.

2. Vollkostendeckende Bezahlung der Polizei wenn Probleme drohen, also Sicherheitsvertrag vorher oder das Spiel findet ohne Zuschauer statt.

3. Championgsliga, Europapokal, Übertragungen im Fernsehen nur wenn keine Rechte zu bezahlen sind. Und nur OHNE Bandenwerbung usw.

Andere Sportler laden auch Fernsehen ein um ihren Sport zu präsentieren, nicht um zu kassieren. Z.B. Segeln, Kanu, Bogenschiessen usw.


Also spielt Fußball weil es euch Spaß macht, teilt für euren Lebensunterhalt die Eintrittsgelder, die zahlen die Leute persönlich freiwillig.


Wenn Deine Vorschläge umgesetzt und Du als Urheber bekannt werden würdest, dann solltest Du Dir schleunigst einen Wohnsitz auf den Galapagos-Inseln oder auf St. Helena suchen, @SET800 : Die Fußballfans, insbesondere die Ultras oder die Hools, dürften stumm vor Glück sein.

Und mit allem Respekt, aber eine Randsportart wie Bogenschießen (ich kann mich nicht erinnern, dass die Sportschau oder eine andere Senduung im TV darüber mal 90 Minuten oder mehr berichtet hat) mit dem Massenphänomen Fußball gleichzusetzen, ist für mich etwas daneben. Mag ja sein, dass er Dir ziemlich egal ist, das sei Dir unbenommen. Aber die Millionen von Fans, die Wochenende für Wochenende in die Stadien pilgern oder gebannt die Spiele im TV verfolgen (und dafür z.B. bei SKY noch Geld bezahlen) haben halt eine andere Meinung.


nach oben springen

#16

RE: FIFA unter Korruptionsverdacht

in Themen vom Tage 28.05.2015 07:39
von SET800 | 3.104 Beiträge

Hallo,
das sind Argumente. Bitte, mögen sie das Übertragen, aber eben KEINE Gelder für Übertragungsrechte bezahlen vom ÖR-Fensehen. Die Fans werden dann die geldgierigen Verbandvorstände "einnorden" und den klar machen wofür sie das sind. Mich stören ja nicht Fußballspiele im TV, aber bitte ohne ÖR-Gebühren dazu zu verwenden. Von mir aus jeden Samstag alles in ARD und ZDF life, bitte.
Bogenschiessen erwähnte ich als Beispiel daß andere Sportler sich freuen wenn TV kommt, die halten dann NICHT die Hand auf.



zuletzt bearbeitet 28.05.2015 08:02 | nach oben springen

#17

RE: FIFA unter Korruptionsverdacht

in Themen vom Tage 28.05.2015 07:44
von Pit 59 | 10.135 Beiträge

Andere Sportler laden auch Fernsehen ein um ihren Sport zu präsentieren, nicht um zu kassieren. Z.B. Segeln, Kanu, Bogenschiessen usw.


nach oben springen

#18

RE: FIFA unter Korruptionsverdacht

in Themen vom Tage 28.05.2015 07:58
von linamax | 2.019 Beiträge

Der Blattner wird das wieder aussitzen und es geht weiter wie bisher .


94 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#19

RE: FIFA unter Korruptionsverdacht

in Themen vom Tage 28.05.2015 08:02
von eisenringtheo | 9.170 Beiträge

Zitat von SET800 im Beitrag #16
Hallo,
das sind Argumente. Bitte, Mögen sie das Übertragen, aber eben KEINE Geld für Übertragungsrechte bezahlen vom ÖR-Fensehen. Die Fans werden dann die geldgierigen Verbandvorstände "einnorden" und den klar machen wofür sie das sind. Mich stören ja nicht Fußballspiele im TV, aber bitte ohne ÖR-Gebühren dazu zu verwenden. Von mir aus jeden Samstag alles in ARD und ZDF life, bitte.
Bogenschiessen erwähnte ich als Beispiel daß andere Sportler sich freuen wenn TV kommt, die halten dann NICHT die Hand auf.

Dir ist schon klar, dass es um Milliarden geht.
http://www.blick.ch/sport/fussball/inter...-id3480517.html
Was ich der Fifa und Sepp Blatter hoch anrechne, ist der Umstand, dass man sich weigert, die Spielzeit für Werbung zu unterbrechen. Von den Sportarten, die häufig am Fernsehen kommen, ist Fussball wohl die einzige, bei der 45 Minuten lang keine Werbung kommt.
Theo


nach oben springen

#20

RE: FIFA unter Korruptionsverdacht

in Themen vom Tage 28.05.2015 08:11
von damals wars | 12.145 Beiträge

Zitat von SET800 im Beitrag #14
Lasst sie doch korrupt sein, aber Spitzenfußball dann NIV`CHT, auch nicht indirekt staatlich finanzieren, also:

1. Komunale Stadien nur zu VOLLKOSTEN an Vereinne vermieten.

Welcher Verein, außer den Bayern, könnte das bezahlen?


2. Vollkostendeckende Bezahlung der Polizei wenn Probleme drohen, also Sicherheitsvertrag vorher oder das Spiel findet ohne Zuschauer statt.

siehe 1

3. Championgsliga, Europapokal, Übertragungen im Fernsehen nur wenn keine Rechte zu bezahlen sind. Und nur OHNE Bandenwerbung usw.

Davon unter anderem leben viele Vereine, gerade auch in der 3. Liga.

Andere Sportler laden auch Fernsehen ein um ihren Sport zu präsentieren, nicht um zu kassieren. Z.B. Segeln, Kanu, Bogenschiessen usw.

Also spielt Fußball weil es euch Spaß macht, teilt für euren Lebensunterhalt die Eintrittsgelder, die zahlen die Leute persönlich freiwillig.


Der Fußball mobilisiert Massen, bei welchen Spiel sonst sitzt die Welt gemeinsam vor dem Fernseher.

Klar, da kann schon Neid aufkommen bei solchen Randsportarten wie American Football, Bogenschießen und so weiter.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Con IFA-WM, selber international spielen
Erstellt im Forum Leben in der DDR von StabsfeldKoenig
4 06.09.2015 13:56goto
von Lutze • Zugriffe: 442
Flughafen München umbennen? Ja!
Erstellt im Forum Themen vom Tage von SET800
19 29.08.2015 13:07goto
von LO-Wahnsinn • Zugriffe: 601
Fifa Präsident Blatter Rücktritt 2.Juni 2015
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Gert
25 03.06.2015 18:27goto
von Lutze • Zugriffe: 527
Wulff unter Druck
Erstellt im Forum Themen vom Tage von PF75
458 19.02.2014 13:45goto
von damals wars • Zugriffe: 19508
Herzlichen Glückwunsch zum 3 . Platz
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Alfred
1 11.07.2011 07:34goto
von bruno • Zugriffe: 257

Besucher
6 Mitglieder und 43 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 649 Gäste und 41 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557718 Beiträge.

Heute waren 41 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen