#1

Der Siegeszug der Banane oder wie ich befreit wurde !

in Themen vom Tage 18.05.2015 16:06
von Georg | 1.033 Beiträge

Ich hätte auch drüber schreiben können, was es noch Wissenswertes über den kalten Krieg gibt.
Vor ein paar Tagen wurde vom TV - Sender Arte folgende Doku - Täuschung - Die Methode Reagan gesendet. Spannend von der ersten bis zur letzten Minute ! Hab die Doku im Netz wiedergefunden:


Nun erklärt sich vieles ! Der Zusammenbruch, Mord, Diversion, Geheimdienste, Freundschaften.......bis in die jetzige Zeit z.B. auch das Geschehen in der Ukraine, in Syrien, IS....bis hin zum angeblichen NSA - Skandal.
Viel Spaß !


Einen Dummen anzuhören ist anstrengender, als einen Klugen zu widersprechen. ( W.Eckert )
vs1400, Damals87, Fritze und Gert haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Der Siegeszug der Banane oder wie ich befreit wurde !

in Themen vom Tage 18.05.2015 16:33
von vs1400 | 2.397 Beiträge

hallo Georg,
hab ich auch gesehen und es war sehr interessant. ich bin mir jedoch sicher, dass auch dies nur die spitze des eisberges ist.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


Georg hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Der Siegeszug der Banane oder wie ich befreit wurde !

in Themen vom Tage 20.05.2015 09:35
von Georg | 1.033 Beiträge

Zitat von vs1400 im Beitrag #2
hallo Georg,
hab ich auch gesehen und es war sehr interessant. ich bin mir jedoch sicher, dass auch dies nur die spitze des eisberges ist.

gruß vs


Ja nun. Dies sehen wir beide wohl nur so. Oder alle anderen User hamms wieder schon ma gewußt. Und ärgern sich über den Käse !


Einen Dummen anzuhören ist anstrengender, als einen Klugen zu widersprechen. ( W.Eckert )
nach oben springen

#4

RE: Der Siegeszug der Banane oder wie ich befreit wurde !

in Themen vom Tage 20.05.2015 13:18
von Fritze | 3.474 Beiträge

Die Wahrheit ist oft unbequem und anstrengend ,nicht jeder weiß damit umzugehen !

Der Mensch ist ja so gestrickt ,daß er oft den Weg des geringsten Widerstandes geht und warum soll man sich den Mund verbrennen . Estmal die Anderen vorlassen ! Vlt. kann man dort etwas ableiten oder plagiatieren !

"Edel sei der Mensch ,hilfreich und gut ! "wird wohl meistens ein Wunschtraum bleiben !

MfG Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
nach oben springen

#5

RE: Der Siegeszug der Banane oder wie ich befreit wurde !

in Themen vom Tage 20.05.2015 16:40
von Gert | 12.356 Beiträge

nun, das Video ist sehr interessant, weil es im Nachhinein vieles aus der Zeit von vor 30 Jahren und der Nachrüstung Pershing/SS20 erklärt. Dass es so kommen wird habe ich damals schon geahnt, d.h. diese letzte Nachrüstungs-Runde im kalten Krieg wird der Ostblock verlieren und so ist es gekommen. Der technologische Siegeszug der USA war schon sichtbar, da konnten die Russen nicht mehr mithalten trotz des massiven Einsatzes von Spionen auf dem technischen Gebiet
Es war von Reagan eine kluge Politik, scheinbar unauflösbare Gegensätze ohne Blutvergießen aufzulösen. Damit war das Problem gelöst. Ein um ein Vielfaches größeres Problem haben sich die Amerikaner allerdings danach mit ihrer Nahost - und Irak/Iran Politik aufgehalst. Wie sie jemals aus dieser Nummer wieder herauskommen wollen, dafür habe ich keine Idee. Es wird auf keinen Fall mit den Methoden des kalten Krieges gelingen. Da müssen sie sich bessere Ideen einfallen lassen.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#6

RE: Der Siegeszug der Banane oder wie ich befreit wurde !

in Themen vom Tage 20.05.2015 17:52
von utkieker | 2.927 Beiträge

So ein Blödsinn @Gert, kluge Politik sieht anders aus. Mit dem Drehen an der Rüstungsspirale wurde man an den Rand eines Atomkrieges gebracht. Meisterspion Rainer Rupp (Topas), Jens Karney (Jeff Carney) und der der KGB- Agent Stanislaw Petrow haben das Pokerspiel 1983 durchschaut und möglicherweise einen atomaren Krieg verhindert. Die Erblast atomaren Rüstens ist auf deutschen Boden ist geblieben in Büchel gammeln immer noch US- Atomwaffen vor sich her oder warten auf ihren Einsatz. Der unblutige Ausgang ist kein Verdienst Ronald Reagans.

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
zuletzt bearbeitet 20.05.2015 17:53 | nach oben springen

#7

RE: Der Siegeszug der Banane oder wie ich befreit wurde !

in Themen vom Tage 20.05.2015 19:50
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von utkieker im Beitrag #6
So ein Blödsinn @Gert, kluge Politik sieht anders aus. Mit dem Drehen an der Rüstungsspirale wurde man an den Rand eines Atomkrieges gebracht. Meisterspion Rainer Rupp (Topas), Jens Karney (Jeff Carney) und der der KGB- Agent Stanislaw Petrow haben das Pokerspiel 1983 durchschaut und möglicherweise einen atomaren Krieg verhindert. Die Erblast atomaren Rüstens ist auf deutschen Boden ist geblieben in Büchel gammeln immer noch US- Atomwaffen vor sich her oder warten auf ihren Einsatz. Der unblutige Ausgang ist kein Verdienst Ronald Reagans.

Gruß Hartmut!


du erlaubst dass ich eine andere Sicht der Dinge habe. Ich bin nicht durch die kommunistische Gehirnwäsche gegangen, daher leiste ich mir den Luxus, selbst zu denken. Meine Familie und ich haben 50 Jahre Frieden in diesem Staat Bundesrepublik Deutschland hinter uns, das haben wir auch einem starken Partner zu verdanken und dafür bin ich sehr dankbar. Die Bedrohungen eines Josef Stalin ( Berlin Blockade), eines Chrustschow(Berlin Krise 1958 und Kubakrise 1962),eines Breshnew (CSSR Agression)und wie die Figuren alle hiessen, waren allgegenwärtig. Meine tschechischen Verwandten und Freunde haben den Genossen Eisenfaust am eigenen Leibe erlebt und ihr Hass war sehr gross auf diese Agressoren. Anlässlich dieser Agression am 13. August 1968, ein wunderschöner Sommertag übrigens, hatte ich wirklich Angst vor einem 3. Weltkrieg. Ich war mir nicht sicher, ob die Russen im Böhmerwald ihre Panzer stoppten. Als ich aber hörte, dass unser Verteidigungsbündnis bereit stand, gab mir das wieder Ruhe. Diese Sprache der vollen Verteidigungskraft der Nato hat den Appetit der Russen gezügelt und nicht die paar Hanseln von Spionen. Das ist die einzige Sprache, die Russen ohne Dolmetscher verstehen, die Gegengewalt als Drohkulisse.
Reagan war nicht immer fehlerfrei aber wer ist das schon, aber die Grundlinie stimmte stets und die Entwicklung der Geschichte hat es bewiesen.
Er war ein guter Präsident für die USA und Europa er hat sich um die Menschen verdient gemacht.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
CASI hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#8

RE: Der Siegeszug der Banane oder wie ich befreit wurde !

in Themen vom Tage 20.05.2015 19:59
von manudave | 390 Beiträge

Rand des Atomkriegs, naja - so kann man argumentieren, wenn die Reportagen über den Herbst 83 Zuschauer finden sollen - mehr aber auch nicht.
Petrow hat gar nix gerettet - sagt er ja selbst.


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Der Siegeszug der Banane oder wie ich befreit wurde !

in Themen vom Tage 20.05.2015 20:56
von Rostocker | 7.734 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #7
Zitat von utkieker im Beitrag #6
So ein Blödsinn @Gert, kluge Politik sieht anders aus. Mit dem Drehen an der Rüstungsspirale wurde man an den Rand eines Atomkrieges gebracht. Meisterspion Rainer Rupp (Topas), Jens Karney (Jeff Carney) und der der KGB- Agent Stanislaw Petrow haben das Pokerspiel 1983 durchschaut und möglicherweise einen atomaren Krieg verhindert. Die Erblast atomaren Rüstens ist auf deutschen Boden ist geblieben in Büchel gammeln immer noch US- Atomwaffen vor sich her oder warten auf ihren Einsatz. Der unblutige Ausgang ist kein Verdienst Ronald Reagans.

Gruß Hartmut!


du erlaubst dass ich eine andere Sicht der Dinge habe. Ich bin nicht durch die kommunistische Gehirnwäsche gegangen, daher leiste ich mir den Luxus, selbst zu denken. Meine Familie und ich haben 50 Jahre Frieden in diesem Staat Bundesrepublik Deutschland hinter uns, das haben wir auch einem starken Partner zu verdanken und dafür bin ich sehr dankbar. Die Bedrohungen eines Josef Stalin ( Berlin Blockade), eines Chrustschow(Berlin Krise 1958 und Kubakrise 1962),eines Breshnew (CSSR Agression)und wie die Figuren alle hiessen, waren allgegenwärtig. Meine tschechischen Verwandten und Freunde haben den Genossen Eisenfaust am eigenen Leibe erlebt und ihr Hass war sehr gross auf diese Agressoren. Anlässlich dieser Agression am 13. August 1968, ein wunderschöner Sommertag übrigens, hatte ich wirklich Angst vor einem 3. Weltkrieg. Ich war mir nicht sicher, ob die Russen im Böhmerwald ihre Panzer stoppten. Als ich aber hörte, dass unser Verteidigungsbündnis bereit stand, gab mir das wieder Ruhe. Diese Sprache der vollen Verteidigungskraft der Nato hat den Appetit der Russen gezügelt und nicht die paar Hanseln von Spionen. Das ist die einzige Sprache, die Russen ohne Dolmetscher verstehen, die Gegengewalt als Drohkulisse.
Reagan war nicht immer fehlerfrei aber wer ist das schon, aber die Grundlinie stimmte stets und die Entwicklung der Geschichte hat es bewiesen.
Er war ein guter Präsident für die USA und Europa er hat sich um die Menschen verdient gemacht.


Ja Gert--sicher ist an Deinen Aussagen vieles wahr dran. Aber durch eine kommunistische Gehirnwäsche wie Du es ausdrückst bin ich nun auch nicht gegangen und ich werde auch durch keine demokratische Gehirnwäsche gehen. Was den Frieden anbelangt--den habe ich nicht nur der heutigen Bundesrepublik zu verdanken,sondern auch der DDR in der ich aufgewachsen bin und 35 Jahre gelebt habe.Und ich bin und war froh, das sich der Staat in dem ich lebte an keinen Krieg beteildigt hat und in andere Länder wieder einmarschiert ist. Was man ja von dem heutigen Staat nun nicht behaupten kann. Siehe--Besetzung eines Teils des Balkans und den Einmarsch in Afganistan mit Kriegsbeteildigung.


nach oben springen

#10

RE: Der Siegeszug der Banane oder wie ich befreit wurde !

in Themen vom Tage 20.05.2015 20:58
von manudave | 390 Beiträge

Rostocker, dass die DDR nirgends einmarschiert ist, lag an wem? An ihr?


nach oben springen

#11

RE: Der Siegeszug der Banane oder wie ich befreit wurde !

in Themen vom Tage 20.05.2015 21:14
von Rostocker | 7.734 Beiträge

Zitat von manudave im Beitrag #10
Rostocker, dass die DDR nirgends einmarschiert ist, lag an wem? An ihr?


An wem es nun lag--das sei dahin gestellt- fakt ist ,das es nicht dazu gekommen ist Aber ich muss sagen,--im Falle einer Bündnispflicht wäre man auch marschiert . So wie man es heute tut.


nach oben springen

#12

RE: Der Siegeszug der Banane oder wie ich befreit wurde !

in Themen vom Tage 20.05.2015 21:29
von manudave | 390 Beiträge

Wir haben den Bündnisfall? Schnell in den Keller...


nach oben springen

#13

RE: Der Siegeszug der Banane oder wie ich befreit wurde !

in Themen vom Tage 20.05.2015 22:14
von Rostocker | 7.734 Beiträge

Zitat von manudave im Beitrag #12
Wir haben den Bündnisfall? Schnell in den Keller...


Deine Frage ist gar nicht mal so unangebracht. Verteidigt man nicht schon wieder die Freiheit Deutschlands über 1000km weit weg der Heimat Fragt sich nur für wem und was gibt es dort zu verteidigen.Oder beteildigt man sich an einen Krieg,weil es die Bündnispflicht so will.


nach oben springen

#14

RE: Der Siegeszug der Banane oder wie ich befreit wurde !

in Themen vom Tage 20.05.2015 22:19
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #9
Zitat von Gert im Beitrag #7
Zitat von utkieker im Beitrag #6
So ein Blödsinn @Gert, kluge Politik sieht anders aus. Mit dem Drehen an der Rüstungsspirale wurde man an den Rand eines Atomkrieges gebracht. Meisterspion Rainer Rupp (Topas), Jens Karney (Jeff Carney) und der der KGB- Agent Stanislaw Petrow haben das Pokerspiel 1983 durchschaut und möglicherweise einen atomaren Krieg verhindert. Die Erblast atomaren Rüstens ist auf deutschen Boden ist geblieben in Büchel gammeln immer noch US- Atomwaffen vor sich her oder warten auf ihren Einsatz. Der unblutige Ausgang ist kein Verdienst Ronald Reagans.

Gruß Hartmut!


du erlaubst dass ich eine andere Sicht der Dinge habe. Ich bin nicht durch die kommunistische Gehirnwäsche gegangen, daher leiste ich mir den Luxus, selbst zu denken. Meine Familie und ich haben 50 Jahre Frieden in diesem Staat Bundesrepublik Deutschland hinter uns, das haben wir auch einem starken Partner zu verdanken und dafür bin ich sehr dankbar. Die Bedrohungen eines Josef Stalin ( Berlin Blockade), eines Chrustschow(Berlin Krise 1958 und Kubakrise 1962),eines Breshnew (CSSR Agression)und wie die Figuren alle hiessen, waren allgegenwärtig. Meine tschechischen Verwandten und Freunde haben den Genossen Eisenfaust am eigenen Leibe erlebt und ihr Hass war sehr gross auf diese Agressoren. Anlässlich dieser Agression am 13. August 1968, ein wunderschöner Sommertag übrigens, hatte ich wirklich Angst vor einem 3. Weltkrieg. Ich war mir nicht sicher, ob die Russen im Böhmerwald ihre Panzer stoppten. Als ich aber hörte, dass unser Verteidigungsbündnis bereit stand, gab mir das wieder Ruhe. Diese Sprache der vollen Verteidigungskraft der Nato hat den Appetit der Russen gezügelt und nicht die paar Hanseln von Spionen. Das ist die einzige Sprache, die Russen ohne Dolmetscher verstehen, die Gegengewalt als Drohkulisse.
Reagan war nicht immer fehlerfrei aber wer ist das schon, aber die Grundlinie stimmte stets und die Entwicklung der Geschichte hat es bewiesen.
Er war ein guter Präsident für die USA und Europa er hat sich um die Menschen verdient gemacht.


Ja Gert--sicher ist an Deinen Aussagen vieles wahr dran. Aber durch eine kommunistische Gehirnwäsche wie Du es ausdrückst bin ich nun auch nicht gegangen und ich werde auch durch keine demokratische Gehirnwäsche gehen. Was den Frieden anbelangt--den habe ich nicht nur der heutigen Bundesrepublik zu verdanken,sondern auch der DDR in der ich aufgewachsen bin und 35 Jahre gelebt habe.Und ich bin und war froh, das sich der Staat in dem ich lebte an keinen Krieg beteildigt hat und in andere Länder wieder einmarschiert ist. Was man ja von dem heutigen Staat nun nicht behaupten kann. Siehe--Besetzung eines Teils des Balkans und den Einmarsch in Afganistan mit Kriegsbeteildigung.


was verstehst du denn unter " Einmarschieren "? Auf dem Balkan sind wir mit einer kleinen Sicherungstruppe vertreten und zwar im Kosovo.
Es handelt sich um KFOR Einheiten die wir als Mitglied und im Auftrag der UNO aufgrund der entsprechenden Resolution # 1244. ausführen. Das ist kein Krieg, das ist eine Friedensmission. Also Jürgen, ein bischen mehr " Content " ( 94er Jargon) würde dir gut tun.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#15

RE: Der Siegeszug der Banane oder wie ich befreit wurde !

in Themen vom Tage 20.05.2015 22:42
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #14
Zitat von Rostocker im Beitrag #9
Zitat von Gert im Beitrag #7
Zitat von utkieker im Beitrag #6
[rot]


.

was verstehst du denn unter " Einmarschieren "? Auf dem Balkan sind wir mit einer kleinen Sicherungstruppe vertreten und zwar im Kosovo.
Es handelt sich um KFOR Einheiten die wir als Mitglied und im Auftrag der UNO aufgrund der entsprechenden Resolution # 1244. ausführen. Das ist kein Krieg, das ist eine Friedensmission. Also Jürgen, ein bischen mehr " Content " ( 94er Jargon) würde dir gut tun.


Tja zwischen einer aktuellen Truppenstärke

Zitat
Auf dem Balkan sind wir mit einer kleinen Sicherungstruppe vertreten

und der ursprünglichen Militäraktion liegen ein paar Jahre. Schon vergessen? War beinahe eine Blaupause für die Krim. Und der UNO Auftrag gilt /galt für was?

Was ist den Krieg?

Spontan würde ich sagen - Soldaten sterben im Kampf.

R.I.P.


nach oben springen

#16

RE: Der Siegeszug der Banane oder wie ich befreit wurde !

in Themen vom Tage 20.05.2015 22:43
von utkieker | 2.927 Beiträge

Bei der Operation Allied Force, war auch die Bundeswehr beteiligt ohne UNO- Mandat und auch ohne Bündnisfall wurde u. a. Belgrad und Novi Sad 1999 bombardiert.

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
Fritze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#17

RE: Der Siegeszug der Banane oder wie ich befreit wurde !

in Themen vom Tage 20.05.2015 23:01
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von utkieker im Beitrag #16
Bei der Operation Allied Force, war auch die Bundeswehr beteiligt ohne UNO- Mandat und auch ohne Bündnisfall wurde u. a. Belgrad und Novi Sad 1999 bombardiert.

Gruß Hartmut!


es ist richtig, ohne UNO Mandat. Wenn die Nato auf diese Quatschbude mit russischem Dauerveto gewartet hätte, wäre der Genozid der Serben an der albanischstämmigen Bevölkerung weitergegangen. Dieser Einsatz wurde überwiegend von US Flugzeugen geführt. Bemerkenswert , 11 MIG 29 der jug Luftwaffe gingen bei Abstürzen und Luftkämpfen mit F 16 verloren, der Verlust der USA war ein Tarnkappenjäger/bomber ??. Bodentruppen waren nicht involviert.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 20.05.2015 23:02 | nach oben springen

#18

RE: Der Siegeszug der Banane oder wie ich befreit wurde !

in Themen vom Tage 20.05.2015 23:10
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #17
Zitat von utkieker im Beitrag #16
Bei der Operation Allied Force, war auch die Bundeswehr beteiligt ohne UNO- Mandat und auch ohne Bündnisfall wurde u. a. Belgrad und Novi Sad 1999 bombardiert.

Gruß Hartmut!


es ist richtig, ohne UNO Mandat. Wenn die Nato auf diese Quatschbude mit russischem Dauerveto gewartet hätte, wäre der Genozid der Serben an der albanischstämmigen Bevölkerung weitergegangen. Dieser Einsatz wurde überwiegend von US Flugzeugen geführt. Bemerkenswert , 11 MIG 29 de rjug Luftwaffe gingen bei Abstürzen und Luftkämpfen mit F 16 verloren, der Verlust der USA war ein Tarnkappenjäger/bomber ??

Darum geht es doch gar nicht!

Die YUG haben einen Stealth mit uralt Technik abgeschossen - und alle Apache wurden abgezogen weil das Land mit FLA verseucht war. Es bestand die Gefahr eine Legende stirbt.

Also mal ehrlich - ich mag meine amerikanischen Freunde auch. Aber dir fehlt etwas Objektivität.


nach oben springen

#19

RE: Der Siegeszug der Banane oder wie ich befreit wurde !

in Themen vom Tage 20.05.2015 23:13
von Rostocker | 7.734 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #17
Zitat von utkieker im Beitrag #16
Bei der Operation Allied Force, war auch die Bundeswehr beteiligt ohne UNO- Mandat und auch ohne Bündnisfall wurde u. a. Belgrad und Novi Sad 1999 bombardiert.

Gruß Hartmut!


es ist richtig, ohne UNO Mandat. Wenn die Nato auf diese Quatschbude mit russischem Dauerveto gewartet hätte, wäre der Genozid der Serben an der albanischstämmigen Bevölkerung weitergegangen. Dieser Einsatz wurde überwiegend von US Flugzeugen geführt. Bemerkenswert , 11 MIG 29 der jug Luftwaffe gingen bei Abstürzen und Luftkämpfen mit F 16 verloren, der Verlust der USA war ein Tarnkappenjäger/bomber ??. Bodentruppen waren nicht involviert.


Gert--Jahre später sollte die Nato eine Flugverbotszone einrichten, über Libyen und was haben sie getan. Sie haben eine Kriegsbeteildigung draus gemacht. Gestern hörte ich in den Nachrichten als es um das Flüchtlingsproblem ging--das mal wieder Natoschiffe in den Hoheitsgewässern und mit Flugzeugen in den Luftraum von Libyen operieren wollten. Aber das gute daran ist, das Libyen das abgelehnt hat--sicher haben sie aus der Lüge der Nato mit der Flugverbotszone --damals--was gelernt.


nach oben springen

#20

RE: Der Siegeszug der Banane oder wie ich befreit wurde !

in Themen vom Tage 20.05.2015 23:38
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Na aber
bevor die Griechen Ausgezahlt werden möchte man wohl noch eine alte Schuld begleichen. Ich persönlich verstehe es nicht.

http://de.sputniknews.com/panorama/20150520/302416879.html


zuletzt bearbeitet 20.05.2015 23:40 | nach oben springen



Besucher
26 Mitglieder und 68 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 2691 Gäste und 162 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558696 Beiträge.

Heute waren 162 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen