#61

RE: Putin verteidigt Hitler-Stalin Pakt als keine schlechte Idee!

in Themen vom Tage 22.05.2015 11:56
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von passport im Beitrag #58
Zitat von Gert im Beitrag #56
ein wesentlicher Teil des Hitler Stalinpaktes war die Aufteilung der osteuropäischen Staaten in Einflusssphären. Bekanntlich kamen dabei die 3 baltischen Staaten unter die Fittiche der Gulagverwalter.
Nun lese ich heute Morgen in der RP Düsseldorf. Die Angst vor den Russen in diesen Staaten soll so schlimm sein, dass viele Bürger einen vollgetankten und mit Fluchtgepäck beladenen Wagen vor der Tür stehen haben für den Fall X. Tolle Stimmung die Putin da in der Nachbarschaft verbreitet




Tja @Gert , das sind doch wohl die Regierungen der USA, EU und des Baltikums die diesen Unsinn herbeifaseln. Mir sind keine Äusserungen von Putin bekannt das er irgendwelche territorialen Ansprüche an diese Länder stellt. Aber die Panikmache durch die Regierungen von Lettland, Estland und Litauen könnten ja ein paar Mio EURO,s locker machen als "Wirtschafthilfe".



passport



und was hat das mit den Ängsten eines Bürgers dieser Staaten zu tun ? Was für einen Vorteil hat der Einzelne von deinen Fantasiemillionen ?
irgendwie nicht schlüssig, was du da schreibst


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#62

RE: Putin verteidigt Hitler-Stalin Pakt als keine schlechte Idee!

in Themen vom Tage 22.05.2015 12:34
von eisenringtheo | 9.174 Beiträge

Zitat von passport im Beitrag #58
Zitat von Gert im Beitrag #56
ein wesentlicher Teil des Hitler Stalinpaktes war die Aufteilung der osteuropäischen Staaten in Einflusssphären. Bekanntlich kamen dabei die 3 baltischen Staaten unter die Fittiche der Gulagverwalter.
Nun lese ich heute Morgen in der RP Düsseldorf. Die Angst vor den Russen in diesen Staaten soll so schlimm sein, dass viele Bürger einen vollgetankten und mit Fluchtgepäck beladenen Wagen vor der Tür stehen haben für den Fall X. Tolle Stimmung die Putin da in der Nachbarschaft verbreitet




Tja @Gert , das sind doch wohl die Regierungen der USA, EU und des Baltikums die diesen Unsinn herbeifaseln. Mir sind keine Äusserungen von Putin bekannt das er irgendwelche territorialen Ansprüche an diese Länder stellt. Aber die Panikmache durch die Regierungen von Lettland, Estland und Litauen könnten ja ein paar Mio EURO,s locker machen als "Wirtschafthilfe".



passport

Ich denke schon, dass die Meldungen stimmen. Grüne Männchen und eine "Volksbewegung" sind im Baltikum nicht ausgeschlossen. Ob die Nato da wirklich durchgreifen würde, ist fraglich. Für den Westen ist Russland wichtiger als die kleinen baltischen Staaten. Die waren auch in den dreissiger Jahren unwichtig und niemand hat ihnen geholfen.
Theo


Gert und damals wars haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#63

RE: Putin verteidigt Hitler-Stalin Pakt als keine schlechte Idee!

in Themen vom Tage 22.05.2015 13:08
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #62

Ich denke schon, dass die Meldungen stimmen. Grüne Männchen und eine "Volksbewegung" sind im Baltikum nicht ausgeschlossen. Ob die Nato da wirklich durchgreifen würde, ist fraglich. Für den Westen ist Russland wichtiger als die kleinen baltischen Staaten. Die waren auch in den dreissiger Jahren unwichtig und niemand hat ihnen geholfen.
Theo




..@eisenringtheo , in dem Artikel steht aber auch, dass die Verantwortliche in den baltischen Staaten, davon sprechen, das ein Angriff auf ihre Staaten den Artikel 5 des Bündnisses auslöst, den Verteidigungsfall. Wenn die NATO sie, die baltischen Staaten, also hängen lässt und nichts tut, so wäre das das Ende der NATO. Auch würden evtll. grüne Männchen in direkten Kontakt mit Natotruppen, z.B. Amerikaner die dort sind, kommen also eine unmittelbare Konfrontation mit Natotruppen. Das liefe nicht so ab wie in der Ukraine. Na ja hoffen wir, dass es nicht so weit kommt.
Ich nehme mal an, dass die Russen noch einen Funken Verstand im Kopf habe. Unsere Kanzlerin hat ja auch dieser Tage gesagt, eine Aufnahme Georgiens und der Ukraine in die NATO kommt nicht in Frage. Damit ist Putins Kriegsgrund in Luft aufgelöst, er müsste eigentlich sein grünen Männchen aus der Ukraine abziehen. Urlaub beendet


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
eisenringtheo hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 22.05.2015 13:08 | nach oben springen

#64

RE: Putin verteidigt Hitler-Stalin Pakt als keine schlechte Idee!

in Themen vom Tage 22.05.2015 13:54
von passport | 2.638 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #60
Zitat von Rostocker im Beitrag #59



Ich glaube,diese berechtigte Angst,werden wohl viele Russen die im Grenznahen Raum wohnen auch haben. Grund: Das näher heranrücken der Nato an Russlands Grenzen




Jo Jürgen, die Russen haben Angst vor der Nato und das mit ihrem starkem russischen Selbstbewusstsein nach dem Motto wir sind die Größten und Schönsten. Wahrscheinlich glauben sie auch an den Weihnachtsmann, ach ne der heisst ja bei ihnen "Väterchen Frost"



Na @Gert , jetzt gehen aber deine Phantasien mit dir durch


passport


Gert und eisenringtheo haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#65

RE: Putin verteidigt Hitler-Stalin Pakt als keine schlechte Idee!

in Themen vom Tage 22.05.2015 14:02
von damals wars | 12.175 Beiträge

Väterchen Frost haben viele unserer Vorfahren kennengelernt.
Und der war stärker als die damaligen Großdeutschen Allmachtsfantasien.
Im Osten friert ein Gefreiter, der kommt nicht weiter...


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#66

RE: Putin verteidigt Hitler-Stalin Pakt als keine schlechte Idee!

in Themen vom Tage 22.05.2015 14:59
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von passport im Beitrag #64
Zitat von Gert im Beitrag #60
Zitat von Rostocker im Beitrag #59



Ich glaube,diese berechtigte Angst,werden wohl viele Russen die im Grenznahen Raum wohnen auch haben. Grund: Das näher heranrücken der Nato an Russlands Grenzen




Jo Jürgen, die Russen haben Angst vor der Nato und das mit ihrem starkem russischen Selbstbewusstsein nach dem Motto wir sind die Größten und Schönsten. Wahrscheinlich glauben sie auch an den Weihnachtsmann, ach ne der heisst ja bei ihnen "Väterchen Frost"



Na @Gert , jetzt gehen aber deine Phantasien mit dir durch


passport



meine wirkliche Phantasien werde ich dir nicht verraten @passport , aber ich versuche immer zu beobachten und daraus schließe ich meine Meinung.
na dann schau dir mal ihren Anführer, den Putin an, wenn er sich vor Kameras in einen Sessel setzt, dabei ist die Körpersprache ganz wichtig!


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#67

RE: Putin verteidigt Hitler-Stalin Pakt als keine schlechte Idee!

in Themen vom Tage 22.05.2015 15:14
von SiK90 (gelöscht)
avatar

Na ja, @Gert, wie soll den Putin als Staatschef sonst in der Öffentlichkeit auftreten? Wie ein Häufchen Elend? Die ganze Lage haben sich EU und NATO selber eingebrockt. Das gefährliche an diesem Dilemma ist, dass man so dumm war, Putin zu unterschätzen und ihn jetzt noch in die Enge drängt.


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#68

RE: Putin verteidigt Hitler-Stalin Pakt als keine schlechte Idee!

in Themen vom Tage 22.05.2015 15:15
von Rostocker | 7.721 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #66
Zitat von passport im Beitrag #64
Zitat von Gert im Beitrag #60
Zitat von Rostocker im Beitrag #59



Ich glaube,diese berechtigte Angst,werden wohl viele Russen die im Grenznahen Raum wohnen auch haben. Grund: Das näher heranrücken der Nato an Russlands Grenzen




Jo Jürgen, die Russen haben Angst vor der Nato und das mit ihrem starkem russischen Selbstbewusstsein nach dem Motto wir sind die Größten und Schönsten. Wahrscheinlich glauben sie auch an den Weihnachtsmann, ach ne der heisst ja bei ihnen "Väterchen Frost"



Na @Gert , jetzt gehen aber deine Phantasien mit dir durch


passport



meine wirkliche Phantasien werde ich dir nicht verraten @passport , aber ich versuche immer zu beobachten und daraus schließe ich meine Meinung.
na dann schau dir mal ihren Anführer, den Putin an, wenn er sich vor Kameras in einen Sessel setzt, dabei ist die Körpersprache ganz wichtig!


Na da sollte man, mal erst bei den eigenen Anführern schauen--da ist auch manchmal so einiges wichtig in der Körpersprache wenn sie sich festgebissen haben..


nach oben springen

#69

RE: Putin verteidigt Hitler-Stalin Pakt als keine schlechte Idee!

in Themen vom Tage 22.05.2015 16:45
von Fritze | 3.474 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #65
Väterchen Frost haben viele unserer Vorfahren kennengelernt.
Und der war stärker als die damaligen Großdeutschen Allmachtsfantasien.
Im Osten friert ein Gefreiter, der kommt nicht weiter...


... er war so müde vom marschieren ,durch die kalte Winternacht ,
untern Baum gesetzt und eingeschlafen ,nie wieder aufgewacht !...


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#70

RE: Putin verteidigt Hitler-Stalin Pakt als keine schlechte Idee!

in Themen vom Tage 22.05.2015 16:51
von Fritze | 3.474 Beiträge

Umfragen ? Echt oder geschönt ? Um nicht zu sagen gefälscht !

Dieser Tage hatte ich Unternehmer aus Litauen und Estland zu Gast . Die machten nicht den Eindruck verängstigt über die "Grünen Männchen" zu sein . Die wollen dort richtig expandieren und suchen noch deutsche Geschäftspartner .

Und über Muttis Zusagen lachen sogar die Polen und die Balten !

https://www.youtube.com/watch?v=FvQQWPopkeA

MfG Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
nach oben springen

#71

RE: Putin verteidigt Hitler-Stalin Pakt als keine schlechte Idee!

in Themen vom Tage 22.05.2015 18:46
von eisenringtheo | 9.174 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #63
(...)
..@eisenringtheo , in dem Artikel steht aber auch, dass die Verantwortliche in den baltischen Staaten, davon sprechen, das ein Angriff auf ihre Staaten den Artikel 5 des Bündnisses auslöst, den Verteidigungsfall.

Es ist leider nicht so einfach, weil der Begriff "bewaffneter Angriff" beeinhaltet, dass ein Staat einen anderen angreift; der IGH hat in seiner Nicaragua-Entscheidung im Jahr 1986entschieden, dass allein die Finanzierung und die logistische Unterstützung von bewaffneten Banden keinen bewaffneten Angriff darstellen(...)
Strittig ist auch die Frage, ob Befreiungskriege unter den Begriff des Gewaltverbotes fallen. Hier wird argumentiert, dass Art. 2 Ziff. 4 UN-Charta nur davon spricht, dass Gewalt nicht gegen die „territoriale Integrität oder die politische Unabhängigkeit“ eines anderen Staatesangewendet werden dürfe; bei einer Befreiungsbewegung gehe es aber nicht um die territoriale Integrität und die politische Unabhängigkeit eines anderen Staates als vielmehr um die Herstellung der eigenen. Die Frage ist nach wie vor nicht abschließend entschieden; in der Aggressionsdefinition der UN-Generalversammlung aus dem Jahr 1974 ist ausdrücklichfestgestellt, dass Befreiungsbewegungen von der Definition nicht betroffen seien.
www.mpil.de/files/pdf1/vrz.gewaltverbot.pdf
Da die USA sowieso machen, was sie wollen, wenns es um geopolitische Interessen geht, kann es nicht schaden, wenn man als Balte vorsorgt, dass man schnell weg ist, wenn es gefährlich wird. Der UN Menschenrechtsrat schätzt die Zahl der Personen, welche die Ostukraine Richtung Westukraine verlassen hat, auf fast 1,3 Millionen.
http://www.internal-displacement.org/eur...igures-analysis
Theo


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#72

RE: Putin verteidigt Hitler-Stalin Pakt als keine schlechte Idee!

in Themen vom Tage 23.05.2015 14:05
von Galaxy (gelöscht)
avatar

Jede meinung hier hat seine Berechtigung. Was für meine Begriffe etwas zu kurz kommt
ist die Bewertung der Aussage Putins .Man kann doch nicht Adolf Hitler im zusammenhang mit etwas Guten oder keiner schlechten idee erwähnen ! Man stelle sich vor ein Steinmeier oder Merkel posaunt so ein Ding zum besten.Ich glaub das wäre der politische Supergau


nach oben springen

#73

RE: Putin verteidigt Hitler-Stalin Pakt als keine schlechte Idee!

in Themen vom Tage 23.05.2015 14:17
von damals wars | 12.175 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #71
[quote=Gert|p470160](...)
...
Da die USA sowieso machen, was sie wollen, wenns es um geopolitische Interessen geht, kann es nicht schaden, wenn man als Balte vorsorgt, dass man schnell weg ist, wenn es gefährlich wird.

Theo


Und plötzlich werden alle Baltendeutsche, ein völlig neues Phänomen; wenn doch die Kreuzritter nur nicht so furchtbar, ehh... fruchtbar gewesen wären.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
eisenringtheo hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#74

RE: Putin verteidigt Hitler-Stalin Pakt als keine schlechte Idee!

in Themen vom Tage 23.05.2015 14:21
von damals wars | 12.175 Beiträge

Zitat von Galaxy im Beitrag #72
Jede meinung hier hat seine Berechtigung. Was für meine Begriffe etwas zu kurz kommt
ist die Bewertung der Aussage Putins .Man kann doch nicht Adolf Hitler im zusammenhang mit etwas Guten oder keiner schlechten idee erwähnen ! Man stelle sich vor ein Steinmeier oder Merkel posaunt so ein Ding zum besten.Ich glaub das wäre der politische Supergau


Was nur immer alle mit A.H. haben, Goebbels ist doch der meist genannte :
https://de.nachrichten.yahoo.com/peinlic...-102004405.html


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#75

RE: Putin verteidigt Hitler-Stalin Pakt als keine schlechte Idee!

in Themen vom Tage 23.05.2015 15:56
von Georg | 1.022 Beiträge

Thema: Putin verteidigt Hitler-Stalin Pakt als keine schlechte Idee !

Ne Frage dazu: Warum wird denn kein Pakt von der EU mit Putin abgeschlossen ? Ruhe wär dann. Oder hat Rußland schon mal einen Vertrag gebrochen ?


Einen Dummen anzuhören ist anstrengender, als einen Klugen zu widersprechen. ( W.Eckert )
nach oben springen

#76

RE: Putin verteidigt Hitler-Stalin Pakt als keine schlechte Idee!

in Themen vom Tage 23.05.2015 16:09
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Georg im Beitrag #75
Thema: Putin verteidigt Hitler-Stalin Pakt als keine schlechte Idee !

Ne Frage dazu: Warum wird denn kein Pakt von der EU mit Putin abgeschlossen ? Ruhe wär dann. Oder hat Rußland schon mal einen Vertrag gebrochen ?


ja, die Vereinbarung Garantie der Souveränität der Ukraine gegen Rückgabe der Atomwaffen an Russland. Ukraine hat geliefert, Russland hat die Vereinbarung von Budapest gebrochen. Die Verletzung des Memorandums von Budapest wurde fortgesetzt in der Ostukraine durch die Infiltration russischer Soldaten und Waffen, die Urlaub hatten, um dort gegen die ukrainische Regierung zu kämpfen. So viel zur Vertragstreue des Staates Russland.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#77

RE: Putin verteidigt Hitler-Stalin Pakt als keine schlechte Idee!

in Themen vom Tage 23.05.2015 16:19
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #73
Zitat von eisenringtheo im Beitrag #71
[quote=Gert|p470160](...)
...
Da die USA sowieso machen, was sie wollen, wenns es um geopolitische Interessen geht, kann es nicht schaden, wenn man als Balte vorsorgt, dass man schnell weg ist, wenn es gefährlich wird.

Theo


Und plötzlich werden alle Baltendeutsche, ein völlig neues Phänomen; wenn doch die Kreuzritter nur nicht so furchtbar, ehh... fruchtbar gewesen wären.




du bist schlecht informiert, @damals wars . Die Baltendeutschen habe die Staaten im Baltikum bereits 1939 verlassen, Basis Hitler Stalin Pakt
( In meiner Verwandtschaft ist sind mehrere gewesen ( angeheiratet), sie kamen zunächst in den Warthegau ( heute Gegend um Posen ) und 45 dann ins Reichsgebiet, verstreut über ganz D.
Auch sind sie nicht Nachfahren der Kreuzritter, die Verwandten von denen ich rede waren etwa 8.Generation Pfälzer Bauern, die von der zaristischen Regierung vor 200 Jahren nach Lettland gelockt wurden mit dem Versprechen, eigene Bauernhöfe zu bekommen.
So sind die heutigen Bewohner der baltischen Staaten Letten, Esten und Litauer und dazwischen mehr oder weniger Russen, die Stalin nach 1939 dort zwangsangesiedelt hat, also genauer gesagt ihre Nachfahren mit russischer Nationalität.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#78

RE: Putin verteidigt Hitler-Stalin Pakt als keine schlechte Idee!

in Themen vom Tage 23.05.2015 20:00
von Georg | 1.022 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #76
Zitat von Georg im Beitrag #75
Thema: Putin verteidigt Hitler-Stalin Pakt als keine schlechte Idee !

Ne Frage dazu: Warum wird denn kein Pakt von der EU mit Putin abgeschlossen ? Ruhe wär dann. Oder hat Rußland schon mal einen Vertrag gebrochen ?


ja, die Vereinbarung Garantie der Souveränität der Ukraine gegen Rückgabe der Atomwaffen an Russland. Ukraine hat geliefert, Russland hat die Vereinbarung von Budapest gebrochen. Die Verletzung des Memorandums von Budapest wurde fortgesetzt in der Ostukraine durch die Infiltration russischer Soldaten und Waffen, die Urlaub hatten, um dort gegen die ukrainische Regierung zu kämpfen. So viel zur Vertragstreue des Staates Russland.


Ich werde dieser Papageien - Propaganda nicht widersprechen. Kein Bock drauf. Schon zig Mal widerlegt - nicht durch mich, aber durch ernsthafte
und realistische Leute.


Einen Dummen anzuhören ist anstrengender, als einen Klugen zu widersprechen. ( W.Eckert )
nach oben springen

#79

RE: Putin verteidigt Hitler-Stalin Pakt als keine schlechte Idee!

in Themen vom Tage 24.05.2015 01:53
von Freienhagener | 3.865 Beiträge

Wer denn?

Eine überflüssige Bemerkung. Bitte mehr als Geblubber.

Manche gefallen sich offensichtlich bis heute als Lakaien des "großen Bruders".


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#80

RE: Putin verteidigt Hitler-Stalin Pakt als keine schlechte Idee!

in Themen vom Tage 24.05.2015 02:03
von Rostocker | 7.721 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #79
Wer denn?

Eine überflüssige Bemerkung. Bitte mehr als Geblubber.

Manche gefallen sich offensichtlich bis heute als Lakaien des "großen Bruders".




Also wenn ich unter-- großen Bruder-- heute die USA verstehe--dann gibt es genug Lakaien die denen in den A++++ kriechen. So wie der BND den NSA: Und manche Demokraten kann der NSA auf dem WC abhören--da würden die immer noch dämlich grinsen.


Fritze hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 24.05.2015 02:03 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Putins Rocker wollen nach Berlin
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Lutze
308 01.04.2016 18:19goto
von Freienhagener • Zugriffe: 12029
Muttertag und Hitler
Erstellt im Forum Themen vom Tage von
10 12.05.2013 12:56goto
von silberfuchs60 • Zugriffe: 455
Reaktionen auf den Tod Stalins in der DDR
Erstellt im Forum Videos aus dem Alltag und Leben der DDR von Wanderer zwischen 2 Welten
30 21.04.2012 20:02goto
von DoreHolm • Zugriffe: 2322
Mordkomplott gegen Putin? Kurz vor den Wahlen.
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Polter
24 07.03.2012 00:02goto
von frank • Zugriffe: 965
Die Feinde Russlands und Putins
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
25 24.01.2011 19:41goto
von 94 • Zugriffe: 1488
Putin zum Mauerfall
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Augenzeuge
10 09.11.2009 03:42goto
von Sonny • Zugriffe: 484

Besucher
6 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 110 Gäste und 17 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558170 Beiträge.

Heute waren 17 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen