#1

Rechtsstaat?

in Themen vom Tage 06.05.2015 10:42
von chantre | 430 Beiträge

In Berlin wurde eine vierköpfige Drogenbande aus der U-Haft entlassen. Begründung, nicht genügend vorsitzende Richter.

http://www.rbb-online.de/panorama/beitra...lin-justiz.html

In meinen Augen ein Skandal.


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. Kurt Tucholsky
zuletzt bearbeitet 06.05.2015 11:40 | nach oben springen

#2

RE: Rechtsstaat?

in Themen vom Tage 06.05.2015 14:14
von DoreHolm | 7.804 Beiträge

Zitat von chantre im Beitrag #1
In Berlin wurde eine vierköpfige Drogenbande aus der U-Haft entlassen. Begründung, nicht genügend vorsitzende Richter.

http://www.rbb-online.de/panorama/beitra...lin-justiz.html

In meinen Augen ein Skandal.




Ganz richtig, dieses Fragezeichen hinter der Überschrift. Will das Thema nicht wieder aufwärmen, da wir das schon mal ausgiebig hatten, wimre.
Unter einem "Rechtsstaat" verstehe ich was anderes. Punkt.



nach oben springen

#3

RE: Rechtsstaat?

in Themen vom Tage 06.05.2015 14:32
von totschka (gelöscht)
avatar

Bundesminister und Regierungschefin belügen vorsätzlich ihr Volk und werden nicht zur Rechenschaft gezogen. In meinen Augen ein viel größerer Skandal.

P.S.: Oh, vielleicht ja doch. Österreich hat Anzeige erstattet.


Uleu hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.05.2015 14:34 | nach oben springen

#4

RE: Rechtsstaat?

in Themen vom Tage 06.05.2015 15:34
von Georg | 1.146 Beiträge

Zitat von chantre im Beitrag #1
In Berlin wurde eine vierköpfige Drogenbande aus der U-Haft entlassen. Begründung, nicht genügend vorsitzende Richter.

http://www.rbb-online.de/panorama/beitra...lin-justiz.html

In meinen Augen ein Skandal.




das wär unter Honecker nich vorgekommen !


Einen Dummen anzuhören ist anstrengender, als einen Klugen zu widersprechen. ( W.Eckert )
nach oben springen

#5

RE: Rechtsstaat?

in Themen vom Tage 06.05.2015 16:07
von Sperrbrecher | 1.766 Beiträge

Zitat von chantre im Beitrag #1
In Berlin wurde eine vierköpfige Drogenbande aus der U-Haft entlassen. Begründung, nicht genügend vorsitzende Richter.

http://www.rbb-online.de/panorama/beitra...lin-justiz.html

In meinen Augen ein Skandal.


Vielleicht verfügten sie auch über ein ärztliches Attest, welches ihnen "Haftempfindlichkeit"
bescheinigte, da hätte man sie ohnehin wieder entlassen müssen.

http://www.bild.de/regional/bremen/urtei...19612.bild.html

StGB §46
Die Ausländereigenschaft als solche führt nicht bereits zu einer strafmildernd zu berücksichtigenden besonderen Strafempfindlichkeit; dies ist allenfalls beim Vorliegen besonderer Umstände wie mangelnder Vertrautheit mit der deutschen Sprache und Kultur, abweichenden Lebensbedingungen oder fehlenden familiären Kontaktmöglichkeiten bei Vollzug der Freiheitsstrafe der Fall (


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


zuletzt bearbeitet 07.05.2015 00:45 | nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: cetme
Besucherzähler
Heute waren 350 Gäste und 26 Mitglieder, gestern 3760 Gäste und 177 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14469 Themen und 567480 Beiträge.

Heute waren 26 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen