#1

Russland gibt Akten frei.

in Themen vom Tage 01.05.2015 22:12
von chantre | 425 Beiträge

Am 29.042015 fand im Museum der Streitkräfte in Moskau ein feierlicher Eröffnungsakt anlässlich der Onlinepublikation von Wehrmachtsakten aus dem Zentralen Archiv des Verteidigungsministeriums der Russischen Föderation (CAMO) statt.
Das deutsche historische Institut in Moskau arbeitet seit 2014 an diesem Projekt der Digitalisierung der deutschen Dokumente in Archiven der russischen Föderation.
Der Bestand der deutschen Dokumente im Zentralarchiv des Verteidigungsministeriums umfasst ca. 28.000 Akten und ist insgesamt in 50 Findbücher gegliedert. Nach dem Abschluss der ersten Projektphase werden am 29. April 2015 die für die Forschung besonders wichtigen Unterlagen des Oberkommandos der Wehrmacht (271 Akten) und des Heeres (988 Akten) sowie der Heeresgruppe Mitte (852 Akten) weitgehend online zugänglich gemacht. (Quelle: http://www.dhi-moskau.org/de)

Wer sich dafür interessiert, hier der Link: http://wwii.germandocsinrussia.org/de/nodes/1-bestand-500


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. Kurt Tucholsky
eisenringtheo, LO-Wahnsinn, vs1400, 94 und Kalubke haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Russland gibt Akten frei.

in Themen vom Tage 02.05.2015 11:18
von eisenringtheo | 9.156 Beiträge

Das sind aber viele Akten!!!! Etwa zweitausend! Als Beispiel eine herausgepflückt. Akte 187. Propagandistische Blätter "Mitteilungen für die Truppe" der Propagandaabteilung des Oberkommandos der Wehrmacht für Januar bis Juni 1944, 120 Seiten
http://wwii.germandocsinrussia.org/de/nodes/1-bestand-500
Источник в библиотеке



Theo


utkieker und Georg haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Russland gibt Akten frei.

in Themen vom Tage 02.05.2015 11:34
von turtle | 6.961 Beiträge

Danke Theo, Habe einiges gelesen ,von Kopfschütteln bis interessant war alles dabei. Werde mir alles nach und nach durchlesen .


zuletzt bearbeitet 02.05.2015 11:37 | nach oben springen

#4

RE: Russland gibt Akten frei.

in Themen vom Tage 02.05.2015 11:57
von eisenringtheo | 9.156 Beiträge

Die Akte 187 habe ich herausgepflückt, weil mich interessiert, was die NS Führungsoffiziere (z.B. FJ Strauss) so zu tun hatten (waren quasi die Politoffiziere der Wehrmacht).
http://de.wikipedia.org/wiki/Franz_Josef...39.E2.80.931945
Theo


Fritze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Russland gibt Akten frei.

in Themen vom Tage 03.05.2015 07:20
von Georg | 1.003 Beiträge

Ein Aktenberg !
Alle Sandkastenfeldherrn können nun wenigstens eine Seite der Schlachten nachvollziehen und siegen.
Aber ernsthaft - bestimmt kann damit ein Interessierter, auf Dokumenten gestützt, was anfangen. Propaganda ist es ja nun nicht.
Wenn nun noch der Gegenpart - ich meine z.B. die Akten der Generalstäbe der Alliierten so lesbar wären.......

Ich denke auch an die Macher der Freigabe - es muss ein riesiger Aufwand an Arbeit gewesen sein. Danke !


Einen Dummen anzuhören ist anstrengender, als einen Klugen zu widersprechen. ( W.Eckert )
Fritze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rußland wählt ein neues Parlament...
Erstellt im Forum Themen vom Tage von buschgespenst
50 19.09.2016 20:22goto
von furry • Zugriffe: 1059
Deutschlands Beziehungen zu Russland
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Kurt
44 30.12.2013 10:52goto
von DoreHolm • Zugriffe: 1978
Die Akte Gysi
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von Angelo
49 24.01.2011 15:40goto
von Sachsendreier • Zugriffe: 3374
Kann jeder bei einen BRD Geheimdienst seine Akte einsehen?
Erstellt im Forum Bundesnachrichtendienst BND von Jawa 350
47 16.01.2011 06:38goto
von S51 • Zugriffe: 4445
MfS-Akte "Parasit"
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
0 01.11.2010 11:27goto
von Angelo • Zugriffe: 676
Stasi akte
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von
37 25.11.2009 13:12goto
von westsachse • Zugriffe: 2218
Stasi-Akte Michael Jackson
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
4 06.08.2009 23:41goto
von Mike59 • Zugriffe: 1650

Besucher
13 Mitglieder und 43 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anton24
Besucherzähler
Heute waren 3328 Gäste und 183 Mitglieder, gestern 3912 Gäste und 213 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556913 Beiträge.

Heute waren 183 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen