#41

RE: G7 in Lübeck Wer kennt sich mit Spezialeinheiten aus?

in Themen vom Tage 17.04.2015 06:39
von B208 | 1.326 Beiträge



Hier die Wasserschutzpolizei S.-H.


nach oben springen

#42

RE: G7 in Lübeck Wer kennt sich mit Spezialeinheiten aus?

in Themen vom Tage 17.04.2015 06:43
von B208 | 1.326 Beiträge





Das sind die Brandenburger.


zuletzt bearbeitet 17.04.2015 07:07 | nach oben springen

#43

RE: G7 in Lübeck Wer kennt sich mit Spezialeinheiten aus?

in Themen vom Tage 17.04.2015 07:09
von B208 | 1.326 Beiträge

Das die Schleswig-Holsteiner


nach oben springen

#44

RE: G7 in Lübeck Wer kennt sich mit Spezialeinheiten aus?

in Themen vom Tage 17.04.2015 08:13
von Schakal | 271 Beiträge

Sieht aus wie "Bundespolizei See".


--- Ex oriente lux.---
nach oben springen

#45

RE: G7 in Lübeck Wer kennt sich mit Spezialeinheiten aus?

in Themen vom Tage 17.04.2015 09:11
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

@B208 - danke für Dein Engagement bei der "Aufklärung" wie auch für die dabei gewonnenen Ergebnisse und Erkenntnisse.
Siehe einer an, wie sich die "roten Adler" aus Brandenburg gemausert haben.

Vierkrug


nach oben springen

#46

RE: G7 in Lübeck Wer kennt sich mit Spezialeinheiten aus?

in Themen vom Tage 17.04.2015 13:33
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von B208 im Beitrag #39
... Das Boot und die Besatzung vom Foto eindeutig BRANDENBURGER .

Eine Spezialeinheit und dann dieser Name ... hmm? Na da assozieren sich ja einem ganz andere 'Truppenteile', na egal. MAHLZEIT!

P.S. Achso, Danke für die Bilder!


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


damals wars und seaman haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 17.04.2015 13:41 | nach oben springen

#47

RE: G7 in Lübeck Wer kennt sich mit Spezialeinheiten aus?

in Themen vom Tage 17.04.2015 18:17
von RudiEK89 | 1.950 Beiträge

Die Antworten zur Frage ansich und dank der Bilder von @B208 hat das Thema, jedenfalls für mich, eine Eigendynamik bekommen.
Ich denke, vor allem für die User, die egal zu welcher Zeit in einer Spezialeinheit tätig waren.
Mir geht es jedenfalls so. Wenn Tom keine Einwände hat, könnte man das Thema auch mit Erfahrungen der User aus seiner Zeit und wenn gewollt, mit Bildern erweitern.
Eins ist sicher, die abgebildeten Personen sind Stolz diese Uniformen zu tragen und genau solche und andere Aufgaben zu erfüllen, dass
könnt ihr mir glauben.

Andreas


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode
Schlutup und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#48

RE: G7 in Lübeck Wer kennt sich mit Spezialeinheiten aus?

in Themen vom Tage 17.04.2015 18:47
von Mike59 | 7.944 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #13
Das Boot passt schon zur GSG9:
http://www.wohlfahrt-edv.de/album/Techni...chnellboot.html

aber vermutlich haben das andere Kräfte auch.


Na die "besondere" Technik wird ja meist bei den T Zügen/T Huscha geführt - die gehören eher zum Bereich Polizeibereitschaften und die werden vom Bund ausgerüstet. Somit ist das mit dem Boot gut möglich.


nach oben springen

#49

RE: G7 in Lübeck Wer kennt sich mit Spezialeinheiten aus?

in Themen vom Tage 17.04.2015 21:51
von Schlutup | 4.101 Beiträge

SEK Brandenburg im Einsatz





nach oben springen

#50

RE: G7 in Lübeck Wer kennt sich mit Spezialeinheiten aus?

in Themen vom Tage 17.04.2015 22:01
von Schlutup | 4.101 Beiträge



Mal sportlich gesehen



damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#51

RE: G7 in Lübeck Wer kennt sich mit Spezialeinheiten aus?

in Themen vom Tage 18.04.2015 09:04
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

Das in Potsdam beheimatete SEK Brandenburg ging aus der ehemaligen Diensteinheit IX der Volkspolizei hervor. Dabei wurden nach der "Wende" ca. 75 Prozent des Personalbestandes der ehemaligen DE IX (Diensteinheit IX) in das SEK Brandenburg übernommen. Die Diensteinheit IX ist nicht identisch und auch nicht gleich zu setzen mit der 9. VP-Kompanie, die in Potsdam-Eiche stationiert war.
Die DE IX setzte sich aus Angehörigen der Kriminal- und Schutzpolizei der Bezirksbehörden der Volkspolizei zusammen, die besondere Anforderungen zu erfüllen hatten.
Die HA XXII des MfS hatte eine eigene Anti-Terror-Einheit, die zuvor unter der Bezeichnung AGM/S strukturiert war. Einige Angehörige dieser Anti-Terror-Einheit waren auch zeitweilig in den neu strukturierten SEK der neuen Bundesländer tätig, u.a. in Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern.
Hier ein Artikel zur ehemaligen DE IX Potsdam http://www.pnn.de/potsdam/123743/

Vierkrug

Ergänzend: Zur Ausrüstung der ehemaligen DE IX gehörten u.a., die polnische PM-63, die sowjetische PSM, das SVD Dragunow und z.T. auch schon das SSG 82


RudiEK89, B208, Fritze, damals wars und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.04.2015 12:47 | nach oben springen

#52

RE: G7 in Lübeck Wer kennt sich mit Spezialeinheiten aus?

in Themen vom Tage 18.04.2015 23:54
von B208 | 1.326 Beiträge

Ahoi ,
Wenn ich das richtig verstehe , dann war die DE IX keine eigenständige fest strukturierte Einheit , sondern speziell ausgebildete Angehörige anderer Einheiten wurden im Einsstzfall zu dieser Einheit zusammengestellt !?!?
Gab es diese DE IX in jedem Bezirk ?
B208


zuletzt bearbeitet 18.04.2015 23:57 | nach oben springen

#53

RE: G7 in Lübeck Wer kennt sich mit Spezialeinheiten aus?

in Themen vom Tage 19.04.2015 13:24
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

Sorry @B208 , wenn ich mich etwas irritierend ausgedrückt habe. Diese DE IX, gab es in jeder BdVP und war eine eigenständige fest strukturierte Einheit, die es "offiziell" für die Öffentlichkeit nicht gab und die auch gedeckt / verdeckt operierte. Die DE IX wurden Anfang der 70er Jahren, nach den Ereignissen bei Olympia München 1972 und in Vorbereitung der X. Weltfestspiele 1973 in Berlin, als Referate bei den BdVP gebildet. Die DE IX, Kommissariat 9 (K9) der Kriminalpolizei.
Ergänzt wurden diese DE personalseitig durch Angehörige der Schutzpolizei. U.a. mußten sich die Angehörigen entsprechenden physischen und psychischen Eignungstests unterziehen (wurde im Artikel des ehemaligen Leiters der DE IX Potsdam, noch sehr schmeichelhaft umschrieben) und sie sollten sich altersmäßig zwischen 29 und 39 Jahren bewegen, wie auch über eine abgeschlossene Offiziersausbildung verfügen - Ausnahmen bestätigten nicht die Regel.

Die ominöse Zahl "9" , denn Eure GSG 9 trug sie auch.

Vierkrug

Ergänzend: Ein besonderes Erlebnis das Ortskampfobjekt auf dem TÜP I des MdI bei Belzig.


B208 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.04.2015 18:01 | nach oben springen

#54

RE: G7 in Lübeck Wer kennt sich mit Spezialeinheiten aus?

in Themen vom Tage 20.04.2015 14:21
von B208 | 1.326 Beiträge

Besten Dank für die Infos !

Die 9 nach der GSG ( Grenzschutzgruppe=Regiment ) stammt von einer Durchnummerierung der GSGruppen . Ich war damals bei der GSG 7 .
Es gab auch mal eine GSG 8 , die wurde aber aufgelöst . Die neu gegründete GSGruppe bekam dann die fortlaufende Nummer 9 .
Die Nummerierung begann mit den Einheiten im Süden (Bayern) mit der GSG 1 und steigerte sich in Richtung "Küste" in den Norden . Ausnahme die 9 im Westen in Bonn .

B208


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#55

RE: G7 in Lübeck Wer kennt sich mit Spezialeinheiten aus?

in Themen vom Tage 20.04.2015 18:45
von andy | 1.198 Beiträge

Zitat von Vierkrug im Beitrag #53
Sorry @B208 , wenn ich mich etwas irritierend ausgedrückt habe. Diese DE IX, gab es in jeder BdVP und war eine eigenständige fest strukturierte Einheit, die es "offiziell" für die Öffentlichkeit nicht gab und die auch gedeckt / verdeckt operierte. Die DE IX wurden Anfang der 70er Jahren, nach den Ereignissen bei Olympia München 1972 und in Vorbereitung der X. Weltfestspiele 1973 in Berlin, als Referate bei den BdVP gebildet. Die DE IX, Kommissariat 9 (K9) der Kriminalpolizei.
Ergänzt wurden diese DE personalseitig durch Angehörige der Schutzpolizei. U.a. mußten sich die Angehörigen entsprechenden physischen und psychischen Eignungstests unterziehen (wurde im Artikel des ehemaligen Leiters der DE IX Potsdam, noch sehr schmeichelhaft umschrieben) und sie sollten sich altersmäßig zwischen 29 und 39 Jahren bewegen, wie auch über eine abgeschlossene Offiziersausbildung verfügen - Ausnahmen bestätigten nicht die Regel.

Die ominöse Zahl "9" , denn Eure GSG 9 trug sie auch.

Vierkrug

Ergänzend: Ein besonderes Erlebnis das Ortskampfobjekt auf dem TÜP I des MdI bei Belzig.


Als ich 1983 nach Potsdam kam und ein Jahr später eine Wohnung in Klein Glienicke bekam wohnte in meiner Nachbarschaft ein Angehöriger der DE IX. Der Laden war zwar geheim, aber ich hatte ab und an in der BDVP zu tun und irgendwann lief er mir in "Montur" über den Weg. Wir wurden Freunde und ich lernte nach und nach einen Teil der Truppe kennen und nach der Wende wurden viele von ihnen meine Kunden. Der grösste Teil , den ich vor der Wende kennen lernte, war in meinem Alter oder jünger und ich bin Baujahr 61. Wimre hatte ein Teil von ihnen Anfang der 90'er Jahre noch die A 8 und brauchten einige Zeit um in die A 9 zu springen, um dann finanziell noch Entwicklungsmöglichkeiten zu haben.
Vom Berliner SEK weiss ich, dass die wohl mit der A 9 anfangen und dann im Normalfall mit der A 11 enden es sei denn, sie sind für Führungsaufgaben vorgesehen.


andy


Komm, wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#56

RE: G7 in Lübeck Wer kennt sich mit Spezialeinheiten aus?

in Themen vom Tage 23.04.2015 14:34
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

In der heutigen Hamburger Morgenpost, die mein Sohn mitbrachte, stand nachfolgender Artikel über die BFE-Einheit Hamburg, die u.a. auch beim G7-Treffen in Lübeck im Einsatz war.







Vierkrug


Schlutup und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.04.2015 14:35 | nach oben springen

#57

RE: G7 in Lübeck Wer kennt sich mit Spezialeinheiten aus?

in Themen vom Tage 23.04.2015 14:40
von Schlutup | 4.101 Beiträge

Moin Moin,

danke fürs zeigen

Bild unten, ist da der ganze Schulterbereich ungeschützt? Oder tragen die Jungs noch eine Schutzweste drunter?

Gruß Schlutup



nach oben springen

#58

RE: G7 in Lübeck Wer kennt sich mit Spezialeinheiten aus?

in Themen vom Tage 23.04.2015 14:49
von furry | 3.563 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #57
Moin Moin,

danke fürs zeigen
Bild unten, ist da der ganze Schulterbereich ungeschützt? Oder tragen die Jungs noch eine Schutzweste drunter?
Gruß Schlutup


Das ist die Montur, mit der die Jungs zu Dir zum Kaffee kommen.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#59

RE: G7 in Lübeck Wer kennt sich mit Spezialeinheiten aus?

in Themen vom Tage 23.04.2015 15:07
von Schlutup | 4.101 Beiträge

Mit Milch und Zucker



nach oben springen



Besucher
25 Mitglieder und 78 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1945 Gäste und 137 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557225 Beiträge.

Heute waren 137 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen