#681

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 09.09.2015 00:51
von Hanum83 | 4.744 Beiträge

Warte gespannt wann die Entdeckung des Nerv-Gens vermerkt wird


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
zuletzt bearbeitet 09.09.2015 01:02 | nach oben springen

#682

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 09.09.2015 00:53
von vs1400 | 2.392 Beiträge

Zitat von G.Michael im Beitrag #679
Auch wenn es manch Einen nervt.
09.09.
1619- Ferdinant II. von Habsburg wird in Frankfurt am Main zum römisch-deutschen Kaiser gekrönt
1954- 1.250 Menschen sterben bei einem Erdbeben in Orleansville, Algerien
1964- gab die ersten Reiseregelungen für DDR- Bürger für Westreisen
1970- Uwe Seeler spielt sein 72. und damit letztes Länderspiel.

Micha


es nervt nicht, Micha(?),
eher spricht damit jeder für sich
und dass kann durchaus informativ sein.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#683

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 09.09.2015 15:09
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo, ist zwar aktuell, soll aber einen Blick ermöglichen.
Friedhof Ebenhausen bei Meiningen, hier wurden heute die Überreste eines EX-Grenzers exhumiert.
Der Stabsfeldwebel wurde 1977 tot in seiner Unterkunft aufgefunden. Jetzt sollen Rechtsmediziner der Berliner Charite' versuchen die
Umstände zu klären.
Initiatoren der Sache, die Witwe und die Thüringer Staatskanzlei.
(MDR-Text Seite 184 von heute)
Micha


zuletzt bearbeitet 09.09.2015 17:15 | nach oben springen

#684

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 09.09.2015 15:46
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

9. September 1989 Gründung des "Neuen Forums" in Grünheide bei Berlin

LG von der Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#685

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 10.09.2015 00:58
von Gelöschtes Mitglied
avatar

10.09.
1874- Papst Pius IX verbietet den italienischen Katholiken die Teilnahme an Wahlen
1898- Der Anarchist Luigi Lucheni sticht in Genf Elisabeth, Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn nieder ( genannt Sisi)
1939- Kanada erklärt Deutschland den Krieg
1943- Die Wehrmacht beginnt die Aktion "Achse" und besetzt Rom
1944- Luxemburg von den USA befreit
1977- letzte Hinrichtung mit der Guillotine in Frankreich (Hamida Djandoubi)
2002- Die Schweiz wird offizielles Mitglied der Vereinten Nationen

Micha


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#686

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 10.09.2015 21:11
von Fritze | 3.474 Beiträge

1944- Luxemburg von den USA befreit

Die hatten aber Glück ! Wann wird eigentlich Deuschland un die restliche Welt von den USA befreit ?

tschuldigung Micha ,aber der war steil !

MfG Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
nach oben springen

#687

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 11.09.2015 01:33
von Gelöschtes Mitglied
avatar

11.09.
1801- die Tragödie "Die Jungfrau von Orleans" von Friedrich Schiller wird uraufgeführt
1961- der World Wide Fund For Nature(WWF) wird als World Wildlife Fund gegründet
1965- die Rolling Stones erreichen mit "Satisfaction" Platz eins in der englischen Hitparade
1989- in Grünheide bei Berlin gründet sich die DDR-Reformbewegung "Neues Forum"
Wie weit geht denn Geschichte? Egal
2000- in Genf kommen die Delegierten von Vertragsstaaten der Anti-Personenminen- Konvention zusammen
2001- ca. 3.000 Tote in den USA, aber das dürfte bekannt sein

Micha


nach oben springen

#688

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 11.09.2015 02:48
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Fritze im Beitrag #686
1944- Luxemburg von den USA befreit

Die hatten aber Glück ! Wann wird eigentlich Deuschland un die restliche Welt von den USA befreit ?

tschuldigung Micha ,aber der war steil !

MfG Fritze




@Fritze, in Zukunft bitte meine Herkunft beachten=> Sachsen
da heesd das dschuldschung.
Micha


nach oben springen

#689

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 11.09.2015 22:46
von Fritze | 3.474 Beiträge

"Oor nee" , würde der Rainer Maria sagen !

Mischa , ische binn ja ooch a mool im scheenen Sochsen jeboorn ,aber inne Stadt mit de drei "Ooos" !

Äwer dir isse schoo so long her !

Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
nach oben springen

#690

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 12.09.2015 00:16
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Auf ein Neues
12.09.
1683- in der Schlacht am Kahlenberg besiegt der Oberbefehlshaber der deutschen, polnischen und österreichischen Truppen die Türken
1910- Uraufführung des Films "Der Abgrund" ( Debüt der Schauspielerin Asta Nielsen)
1960- die DDR- Volkskammer bildet den Staatsrat und Walter Ulbricht wird zum Vorsitzenden gewählt
1980- in Ankara übernimmt das türkische Mlitär durch einen Putsch die Macht
1990- Unterzeichnung des Zwei-plus-Vier-Vertrages zur Wiedervereinigung Deutschlands in Moskau

Micha


zuletzt bearbeitet 12.09.2015 02:19 | nach oben springen

#691

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 12.09.2015 02:34
von seaman | 3.487 Beiträge

Zitat von G.Michael im Beitrag #687
11.09.
1801- die Tragödie "Die Jungfrau von Orleans" von Friedrich Schiller wird uraufgeführt
1961- der World Wide Fund For Nature(WWF) wird als World Wildlife Fund gegründet
1965- die Rolling Stones erreichen mit "Satisfaction" Platz eins in der englischen Hitparade
1989- in Grünheide bei Berlin gründet sich die DDR-Reformbewegung "Neues Forum"
Wie weit geht denn Geschichte? Egal
2000- in Genf kommen die Delegierten von Vertragsstaaten der Anti-Personenminen- Konvention zusammen
2001- ca. 3.000 Tote in den USA, aber das dürfte bekannt sein

Micha


Bevor hier noch Fussballerblessuren und Gewichtsangaben von irgendwelchen Models als geschichtliche Höhepunkte verankert werden:
Chile 11.09.1973 ....mindestens 30.000 Tote.

seaman


Fritze hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.09.2015 02:35 | nach oben springen

#692

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 12.09.2015 02:50
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von seaman im Beitrag #691
Zitat von G.Michael im Beitrag #687
11.09.
1801- die Tragödie "Die Jungfrau von Orleans" von Friedrich Schiller wird uraufgeführt
1961- der World Wide Fund For Nature(WWF) wird als World Wildlife Fund gegründet
1965- die Rolling Stones erreichen mit "Satisfaction" Platz eins in der englischen Hitparade
1989- in Grünheide bei Berlin gründet sich die DDR-Reformbewegung "Neues Forum"
Wie weit geht denn Geschichte? Egal
2000- in Genf kommen die Delegierten von Vertragsstaaten der Anti-Personenminen- Konvention zusammen
2001- ca. 3.000 Tote in den USA, aber das dürfte bekannt sein

Micha


Bevor hier noch Fussballerblessuren und Gewichtsangaben von irgendwelchen Models als geschichtliche Höhepunkte verankert werden:
Chile 11.09.1973 ....mindestens 30.000 Tote.

seaman


@seaman, machs doch mal konkret und erklär das mal. (Chile ist ein gutes Thema)
da war doch was=> Pinochet/Allende
Jetzt habsch mich total blamiert, egal es sollte verständlich sein.
Micha


zuletzt bearbeitet 12.09.2015 03:01 | nach oben springen

#693

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 12.09.2015 02:57
von seaman | 3.487 Beiträge

Zitat von G.Michael im Beitrag #692
Zitat von seaman im Beitrag #691
Zitat von G.Michael im Beitrag #687
11.09.
1801- die Tragödie "Die Jungfrau von Orleans" von Friedrich Schiller wird uraufgeführt
1961- der World Wide Fund For Nature(WWF) wird als World Wildlife Fund gegründet
1965- die Rolling Stones erreichen mit "Satisfaction" Platz eins in der englischen Hitparade
1989- in Grünheide bei Berlin gründet sich die DDR-Reformbewegung "Neues Forum"
Wie weit geht denn Geschichte? Egal
2000- in Genf kommen die Delegierten von Vertragsstaaten der Anti-Personenminen- Konvention zusammen
2001- ca. 3.000 Tote in den USA, aber das dürfte bekannt sein

Micha


Bevor hier noch Fussballerblessuren und Gewichtsangaben von irgendwelchen Models als geschichtliche Höhepunkte verankert werden:
Chile 11.09.1973 ....mindestens 30.000 Tote.

seaman


@seaman, machs doch mal konkret und erklär das mal. (Chile ist ein gutes Thema)
Micha

Gedenken auch den Opfern des 11.September 1973 (7)


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#694

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 12.09.2015 03:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von seaman im Beitrag #693
Zitat von G.Michael im Beitrag #692
Zitat von seaman im Beitrag #691
Zitat von G.Michael im Beitrag #687
11.09.
1801- die Tragödie "Die Jungfrau von Orleans" von Friedrich Schiller wird uraufgeführt
1961- der World Wide Fund For Nature(WWF) wird als World Wildlife Fund gegründet
1965- die Rolling Stones erreichen mit "Satisfaction" Platz eins in der englischen Hitparade
1989- in Grünheide bei Berlin gründet sich die DDR-Reformbewegung "Neues Forum"
Wie weit geht denn Geschichte? Egal
2000- in Genf kommen die Delegierten von Vertragsstaaten der Anti-Personenminen- Konvention zusammen
2001- ca. 3.000 Tote in den USA, aber das dürfte bekannt sein

Micha


Bevor hier noch Fussballerblessuren und Gewichtsangaben von irgendwelchen Models als geschichtliche Höhepunkte verankert werden:
Chile 11.09.1973 ....mindestens 30.000 Tote.

seaman


@seaman, machs doch mal konkret und erklär das mal. (Chile ist ein gutes Thema)
Micha

Gedenken auch den Opfern des 11.September 1973 (7)



seaman, entschuldigung, es war mir nicht bekannt das es auf ein Datum gefallen ist, abgesehen von der Jahreszahl.
Micha


seaman hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#695

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 12.09.2015 03:23
von seaman | 3.487 Beiträge

Zitat von G.Michael im Beitrag #694
Zitat von seaman im Beitrag #693
Zitat von G.Michael im Beitrag #692
Zitat von seaman im Beitrag #691
Zitat von G.Michael im Beitrag #687
11.09.
1801- die Tragödie "Die Jungfrau von Orleans" von Friedrich Schiller wird uraufgeführt
1961- der World Wide Fund For Nature(WWF) wird als World Wildlife Fund gegründet
1965- die Rolling Stones erreichen mit "Satisfaction" Platz eins in der englischen Hitparade
1989- in Grünheide bei Berlin gründet sich die DDR-Reformbewegung "Neues Forum"
Wie weit geht denn Geschichte? Egal
2000- in Genf kommen die Delegierten von Vertragsstaaten der Anti-Personenminen- Konvention zusammen
2001- ca. 3.000 Tote in den USA, aber das dürfte bekannt sein

Micha


Bevor hier noch Fussballerblessuren und Gewichtsangaben von irgendwelchen Models als geschichtliche Höhepunkte verankert werden:
Chile 11.09.1973 ....mindestens 30.000 Tote.

seaman


@seaman, machs doch mal konkret und erklär das mal. (Chile ist ein gutes Thema)
Micha

Gedenken auch den Opfern des 11.September 1973 (7)



seaman, entschuldigung, es war mir nicht bekannt das es auf ein Datum gefallen ist, abgesehen von der Jahreszahl.
Micha

Ja,ok...sorry,ihr könnt weiter machen...ist eure Geschichte!


zuletzt bearbeitet 12.09.2015 03:36 | nach oben springen

#696

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 12.09.2015 03:53
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von seaman im Beitrag #695
Zitat von G.Michael im Beitrag #694
Zitat von seaman im Beitrag #693
Zitat von G.Michael im Beitrag #692
Zitat von seaman im Beitrag #691
Zitat von G.Michael im Beitrag #687
11.09.
1801- die Tragödie "Die Jungfrau von Orleans" von Friedrich Schiller wird uraufgeführt
1961- der World Wide Fund For Nature(WWF) wird als World Wildlife Fund gegründet
1965- die Rolling Stones erreichen mit "Satisfaction" Platz eins in der englischen Hitparade
1989- in Grünheide bei Berlin gründet sich die DDR-Reformbewegung "Neues Forum"
Wie weit geht denn Geschichte? Egal
2000- in Genf kommen die Delegierten von Vertragsstaaten der Anti-Personenminen- Konvention zusammen
2001- ca. 3.000 Tote in den USA, aber das dürfte bekannt sein

Micha


Bevor hier noch Fussballerblessuren und Gewichtsangaben von irgendwelchen Models als geschichtliche Höhepunkte verankert werden:
Chile 11.09.1973 ....mindestens 30.000 Tote.

seaman


@seaman, machs doch mal konkret und erklär das mal. (Chile ist ein gutes Thema)
Micha

Gedenken auch den Opfern des 11.September 1973 (7)



seaman, entschuldigung, es war mir nicht bekannt das es auf ein Datum gefallen ist, abgesehen von der Jahreszahl.
Micha

Ja,ok...sorry,ihr könnt weiter machen...ist eure Geschichte!



Danke für die Genehmigung, aber schreib mal etwas zu Chile 1973 ich bin ganz
Micha


zuletzt bearbeitet 12.09.2015 04:01 | nach oben springen

#697

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 12.09.2015 10:13
von thomas 48 | 3.568 Beiträge

Das Thema ,,Chile,, kann schwierig werden.
Kann man nicht extra setzen?
tho.


nach oben springen

#698

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 12.09.2015 10:34
von thomas 48 | 3.568 Beiträge

1896
Neue Technik
Leipzig
15.1.
Seit dem 10.1. hat die Aktiengesellschaft ,,Große Leipzigerstraßenbahn,, den Betrieb von der ,,Leipziger Pferdebahn,, für 9 000 000 Mark gekauft.
Die gesamte Gleisanlage beträgt 83 km. In 40 Jahren geht die Bahn in den Besitz der Stadt über.

Jena
29.7
In der nächsten Zeit wird die Fernsprecheinrichtung Ilmenau - Arnstadt fertig gestellt.

?
2.8
Seit einigen Wochen gibt es in manchen Orten von Thüringen Hausbriefkästen.

Schmalkalden
29.10
Zur Zeit wird hier ein Elektr. werk gebaut.
In vielen Städten wird die Beleuchtung von Öl zu Gas und von Gas zum Strom geschaltet. Bei uns gab es keine Gasanstalt.


nach oben springen

#699

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 12.09.2015 11:29
von eisenringtheo | 9.171 Beiträge

Zitat von thomas 48 im Beitrag #697
Das Thema ,,Chile,, kann schwierig werden.
Kann man nicht extra setzen?
tho.

Ja hier---->
Gedenken auch den Opfern des 11.September 1973
Der Übergang zur Demokratie im Jahre 1990 gestaltete sich harzig. Augusto Pinochet blieb bis 1998 Oberbefehlshaber der Armee und war Senator auf Lebenszeit, was ihm strafrechtliche Immunität gewährte. Wahrscheinlich wäre er strafrechtlich unbehelligt geblieben. Allerdings reiste er ins Ausland, ins Vereinigte Königreich. Von Spanien und der Schweiz war er zur Fahndung ausgeschrieben und wurde in Auslieferungshaft genommen: Auch Schweizer waren unter den "Desaparecidos", den "Verschwundenen": Das übliche Verfahren der Diktaturen in Südamerika im Umgang mit Oppositionellen war, dass Personen einfach plötzlich spurlos weg waren und weg blieben. Es gab keine "Unfall-" oder Todesmeldung, keine Beerdigung, einfach nichts. Diese Art des Staatsterrors in Form der totalen Auskunftssperre sollte der Bevölkerung Angst machen und die Opposition abschrecken. Was man maximal machen konnte, bei der Polizei eine Vermisstenanzeige machen, aber ohne Leichen oder Anzeichen eines Verbrechens wurde natürlich nicht ermittelt. Der Anzeigenerstatter musste jedoch damit rechnen, dass er auch plötzlich verschwunden war.
https://www.admin.ch/cp/d/1998Nov5.09562...i.admin.ch.html
Theo


nach oben springen

#700

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 12.09.2015 14:26
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

12.September 1990 - In Brüssel gewinnt die Fußballnationalmannschaft der DDR ihr 293. und letztes Länderspiel mit 2:0 gegen Belgien.
http://www.n-tv.de/sport/fussball/Ein-Na...le15906136.html


nach oben springen



Besucher
22 Mitglieder und 59 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 889 Gäste und 84 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14369 Themen und 557950 Beiträge.

Heute waren 84 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen