#661

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 03.09.2015 19:15
von thomas 48 | 3.568 Beiträge

Vierkrug
Habe gerade die Liste von den Bergbauunglücken angesehen.
Ist ja sclhlimm.
Bringe vom Bergbau nichts mehr
tho.


nach oben springen

#662

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 03.09.2015 19:27
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Heute vor 70 Jahren war der erste Friedenstag nach dem Zweiten Weltkrieg.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


thomas 48 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#663

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 04.09.2015 22:11
von Lutze | 8.032 Beiträge

1973-Die deutsch-deutsche Grenzkommission beginnt mit ihrer Tätigkeit bei Lübeck

1974-Die USA nehmen mit der DDR diplomatische Beziehungen auf

1989-In Leipzig findet die erste Montagsdemo mit etwa 1200 Teilnehmern statt


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
Fritze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#664

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 05.09.2015 16:42
von thomas 48 | 3.568 Beiträge

1896
Ausgrabungen, Funde

Engerda bei Kahla
16.1
Am Sonntag haben Prof. Regel aus Jena, Bürgermeister Lommer und Pfarrer Bergner aus E. ein vorgeschichtliches Grabmal aufgedeckt.
Bei der Kummel wurde vor einiger Zeit Gerippe und silberne Armreifen gefunden. An dieser Stelle wollte man weiter graben, der Frost war aber so stark das man nicht mehr weiter graben konnte.
R. meinte es sind slav. Flachgräber, weil die Leichen nebeneinander flach liegen und die Beine nach Osten zeigen.
Beilagen fand man nicht

Waltersdorf
11.3
Beim umgraben im Garten wurden viele Silbermünzen von Thalergröße und darüber gefunden. Sie sind aus dem 30. Krieg.

Elsterwerda
22.8
Am alten Wehr bei der Elstermühle in Nessa fand man in der Tiefe einen langen Einbaum. Er wurde aus einem Eichenstamm ausgeholt und ist 4 m lang. Er wird in das Altertumsmuseum nach Halle gebracht.

Eisenberg
17.10
Der Gutsbesitzer Hanf in Aupitz fand einen Topf mit über 500 Brakterten und 100 andere Münzen. Sie sind alle aus Silber und sehr mit starken Grünspan überzogen


nach oben springen

#665

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 05.09.2015 16:58
von schulzi | 1.756 Beiträge

Zitat von thomas 48 im Beitrag #664
1896
Ausgrabungen, Funde

Engerda bei Kahla
16.1
Am Sonntag haben Prof. Regel aus Jena, Bürgermeister Lommer und Pfarrer Bergner aus E. ein vorgeschichtliches Grabmal aufgedeckt.
Bei der Kummel wurde vor einiger Zeit Gerippe und silberne Armreifen gefunden. An dieser Stelle wollte man weiter graben, der Frost war aber so stark das man nicht mehr weiter graben konnte.
R. meinte es sind slav. Flachgräber, weil die Leichen nebeneinander flach liegen und die Beine nach Osten zeigen.
Beilagen fand man nicht

Waltersdorf
11.3
Beim umgraben im Garten wurden viele Silbermünzen von Thalergröße und darüber gefunden. Sie sind aus dem 30. Krieg.

Elsterwerda
22.8
Am alten Wehr bei der Elstermühle in Nessa fand man in der Tiefe einen langen Einbaum. Er wurde aus einem Eichenstamm ausgeholt und ist 4 m lang. Er wird in das Altertumsmuseum nach Halle gebracht.

Eisenberg
17.10
Der Gutsbesitzer Hanf in Aupitz fand einen Topf mit über 500 Brakterten und 100 andere Münzen. Sie sind alle aus Silber und sehr mit starken Grünspan überzogen

@thomas 48 zu 17.10. mit den Silbermünzen ist klar ,doch bei den Grünspan hast du mich etwas ins Grübeln gebracht nehme an es sind Kupfermünzen den Kupfer setzt als Patina Grünspan an Silber wird schwarz


nach oben springen

#666

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 05.09.2015 19:15
von Gelöschtes Mitglied
avatar

05.09.
1698- der russische Zar Peter der Große verbietet das Tragen von Bärten
1914- Im WK I beginnt die Schlacht an der Marne
1939- Japan und die USA erklären ihre Neutralität im "europäischen Krieg"
1944- die UdSSR erklärt Bulgarien den Krieg
1972- die palästinensiche Terrorgruppe "Schwarzer September" überfällt das israelische Olympiateam in München
1972- Palästinenser überfallen die Saudi-Arabische Botschaft in Paris
1977- Hanns Martin Schleyer wird von der RAF entführt. Der "Deutsche Herbst" beginnt.

Micha


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 05.09.2015 19:17 | nach oben springen

#667

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 05.09.2015 19:41
von thomas 48 | 3.568 Beiträge

Zitat von schulzi im Beitrag #665
Zitat von thomas 48 im Beitrag #664
1896
Ausgrabungen, Funde

Engerda bei Kahla
16.1
Am Sonntag haben Prof. Regel aus Jena, Bürgermeister Lommer und Pfarrer Bergner aus E. ein vorgeschichtliches Grabmal aufgedeckt.
Bei der Kummel wurde vor einiger Zeit Gerippe und silberne Armreifen gefunden. An dieser Stelle wollte man weiter graben, der Frost war aber so stark das man nicht mehr weiter graben konnte.
R. meinte es sind slav. Flachgräber, weil die Leichen nebeneinander flach liegen und die Beine nach Osten zeigen.
Beilagen fand man nicht

Waltersdorf
11.3
Beim umgraben im Garten wurden viele Silbermünzen von Thalergröße und darüber gefunden. Sie sind aus dem 30. Krieg.

Elsterwerda
22.8
Am alten Wehr bei der Elstermühle in Nessa fand man in der Tiefe einen langen Einbaum. Er wurde aus einem Eichenstamm ausgeholt und ist 4 m lang. Er wird in das Altertumsmuseum nach Halle gebracht.

Eisenberg
17.10
Der Gutsbesitzer Hanf in Aupitz fand einen Topf mit über 500 Brakterten und 100 andere Münzen. Sie sind alle aus Silber und sehr mit starken Grünspan überzogen

@thomas 48 zu 17.10. mit den Silbermünzen ist klar ,doch bei den Grünspan hast du mich etwas ins Grübeln gebracht nehme an es sind Kupfermünzen den Kupfer setzt als Patina Grünspan an Silber wird schwarz


zuletzt bearbeitet 05.09.2015 19:58 | nach oben springen

#668

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 05.09.2015 19:56
von thomas 48 | 3.568 Beiträge

Zitat von schulzi im Beitrag #665
Zitat von thomas 48 im Beitrag #664
1896
Ausgrabungen, Funde

Engerda bei Kahla
16.1
Am Sonntag haben Prof. Regel aus Jena, Bürgermeister Lommer und Pfarrer Bergner aus E. ein vorgeschichtliches Grabmal aufgedeckt.
Bei der Kummel wurde vor einiger Zeit Gerippe und silberne Armreifen gefunden. An dieser Stelle wollte man weiter graben, der Frost war aber so stark das man nicht mehr weiter graben konnte.
R. meinte es sind slav. Flachgräber, weil die Leichen nebeneinander flach liegen und die Beine nach Osten zeigen.
Beilagen fand man nicht

Waltersdorf
11.3
Beim umgraben im Garten wurden viele Silbermünzen von Thalergröße und darüber gefunden. Sie sind aus dem 30. Krieg.

Elsterwerda
22.8
Am alten Wehr bei der Elstermühle in Nessa fand man in der Tiefe einen langen Einbaum. Er wurde aus einem Eichenstamm ausgeholt und ist 4 m lang. Er wird in das Altertumsmuseum nach Halle gebracht.

Eisenberg
17.10
Der Gutsbesitzer Hanf in Aupitz fand einen Topf mit über 500 Brakterten und 100 andere Münzen. Sie sind alle aus Silber und sehr mit starken Grünspan überzogen

@thomas 48 zu 17.10. mit den Silbermünzen ist klar ,doch bei den Grünspan hast du mich etwas ins Grübeln gebracht nehme an es sind Kupfermünzen den Kupfer setzt als Patina Grünspan an Silber wird schwarz

Du kannst recht haben, ich weiß es nicht.


nach oben springen

#669

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 06.09.2015 03:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar

06.09.
1975- ein Erdbeben verwüstet die Stadt Lice, über 2.300 Menschen kommen ums Leben
1995- nach einem französischen Atomtest brechen auf Tahiti Unruhen aus (Mururoa- Atoll)
2013- die Niederlande werden für den Tod von 3 Bosniern beim Völkermord von Srebrenica 1995 verantwortlich gemacht.

Micha


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#670

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 07.09.2015 00:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar

07.09.
1901- Der Boxeraufstand in China wird durch den Frieden von Peking beendet
1911- In Hamburg wird der Elbtunnel eröffnet (426.5 Meter)
1960- Wilhelm Pieck, erster und einziger Präsident der DDR verstorben
1966- auf der "Hanseatic" bricht im Hafen von New York ein Großbrand aus
2000- die Antidoping- Agentur "NADA" wird gegründet

Micha


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 07.09.2015 01:58 | nach oben springen

#671

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 08.09.2015 01:31
von Gelöschtes Mitglied
avatar

08.09.
1788- Kapitän Bligh entdeckt die Bountyinseln und benennt sie nach seinem Schiff, der "Bounty"
1941- im WK II beginnt die Belagerung Leningrads
1943- Italilien schließt den Waffenstillstand von Cassibile mit den Alliierten
1955- Konrad Adenauer besucht als erster deutscher Staatschef nach WK II die Sowjetunion
1961- Bombenanschlag auf den Fahrzeugkonvoi von Charles de Gaulle
1974- US Präsident Gerald Ford begnadigt den EX-Präsidenten Richard Nixon (Watergate- Skandal)
1991- Mazedonien wird von Jugoslawien unabhängig

Micha


zuletzt bearbeitet 08.09.2015 14:24 | nach oben springen

#672

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 08.09.2015 01:44
von vs1400 | 2.376 Beiträge

quelle?

gruß vs ... "dolles" thema. man zitiert etwas, erwähnt die quelle nicht
und hat keine meinung dazu.


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


thomas 48 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#673

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 08.09.2015 10:31
von Lutze | 8.032 Beiträge

Zitat von vs1400 im Beitrag #672
quelle?

gruß vs ... "dolles" thema. man zitiert etwas, erwähnt die quelle nicht
und hat keine meinung dazu.

Vieles dazu ist in Wiki wiederzufinden,
in diesem Thread ist eine Meinung oder ein Kommentar unwichtig,
wer es gerne machen möchte,warum nicht,
im Beitrag #4 wies ich darauf hin
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
Hanum83, vs1400, 94 und Moskwitschka haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#674

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 08.09.2015 12:01
von thomas 48 | 3.568 Beiträge

Ich mache das etwas anders.
Bei mir findest du auch die Daten und oft die Quelle.
Meine eigene private Meinung ist selten
tho.


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#675

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 08.09.2015 12:24
von bürger der ddr | 3.586 Beiträge

Für mich sind doch die Daten interessant, es regt zum nachdenken an. Die eigene Meinung zerstört auch manches Thema. Stellt Euch vor ich würde gegen die Begnadigung von R. Nixon etwas schreiben, sofort kommt die Gegenmeinung und "ruck, zuck" ist ein Thema zerschossen.

Ich betrachte das mehr als Kalender der Vergangenheit.

Solange die Daten neutral gebracht werden geht das auch. das ist z.B. beim thema "Flüchtlinge" nicht möglich, da ist jeder zu sehr persönlich mit seiner Meinung gefordert.
Hier sage ich einfach dem Themenersteller @lutze und @thomas 48 danke, für das Einstellen der Daten.



Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.09.2015 12:26 | nach oben springen

#676

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 08.09.2015 12:45
von eisenringtheo | 9.162 Beiträge

Quelle: Begnadigung Nixon.

http://watergate.info/1974/09/08/text-of...oclamation.html
Als 1973 Vizepräsident Spiro Agnew zurücktrat, ernannte Präsident Richard Nixon Ende des Jahres Ford zum neuen Vizepräsidenten. Weniger als ein Jahr später, im August 1974, trat Präsident Nixon selbst im Zuge der Watergate-Affäre zurück. Ford wurde auf diese Weise Präsident, und zwar als einziger, der weder als Präsidentschaftskandidat noch als Vizepräsidentschaftskandidat durch das Wahlmännerkollegium gewählt wurde.
https://de.wikipedia.org/wiki/Gerald_Ford
Geschickt gemacht. Der von Nixon ernannte Vizepräsident wird nach dem Rücktritt Präsident und begnadigt dann den zurückgetretenen Präsidenten.
Theo


zuletzt bearbeitet 08.09.2015 12:46 | nach oben springen

#677

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 08.09.2015 14:22
von Moskwitschka | 2.527 Beiträge

@G.Michael Konrad Adenauer fuhr 1955 auf Einladung der sowjetischen Regierung nach Moskau Eines der Ergebnisse war, dass in der Sowjetuinion tausende ehemalige Wehrmachtssoldatn aus der Kriegsgefangenschaft entlassen wurden.

LG von der Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

nach oben springen

#678

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 08.09.2015 14:26
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #677
@G.Michael Konrad Adenauer fuhr 1955 auf Einladung der sowjetischen Regierung nach Moskau Eines der Ergebnisse war, dass in der Sowjetuinion tausende ehemalige Wehrmachtssoldatn aus der Kriegsgefangenschaft entlassen wurden.

LG von der Moskwitschka


Danke für den Hinweis, ist geändert.
Micha


nach oben springen

#679

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 09.09.2015 00:21
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Auch wenn es manch Einen nervt.
09.09.
1619- Ferdinant II. von Habsburg wird in Frankfurt am Main zum römisch-deutschen Kaiser gekrönt
1954- 1.250 Menschen sterben bei einem Erdbeben in Orleansville, Algerien
1964- gab die ersten Reiseregelungen für DDR- Bürger für Westreisen
1970- Uwe Seeler spielt sein 72. und damit letztes Länderspiel.

Micha


nach oben springen

#680

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 09.09.2015 00:48
von vs1400 | 2.376 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #673
Zitat von vs1400 im Beitrag #672
quelle?

gruß vs ... "dolles" thema. man zitiert etwas, erwähnt die quelle nicht
und hat keine meinung dazu.

Vieles dazu ist in Wiki wiederzufinden,
in diesem Thread ist eine Meinung oder ein Kommentar unwichtig,
wer es gerne machen möchte,warum nicht,
im Beitrag #4 wies ich darauf hin
Lutze


ok, Lutze,
hatte wohl nur deinen #6 gelesen.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen



Besucher
19 Mitglieder und 47 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1561 Gäste und 124 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557200 Beiträge.

Heute waren 124 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen