#601

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 17.08.2015 18:23
von Lutze | 8.027 Beiträge

1949-Der OTTO-Versand wird in Hamburg gegründet

1956-Das deutsche Bundesverfassungsgericht verbietet die KPD

1962-An der Berliner Mauer verblutet Peter Fechter qualvoll

1987-Im Berliner Kriegsverbrechergefängnis Spandau soll der ehemalige
Hitler-Stellvertreter Rudolf Heß Selbstmord begangen haben

2002-In Dresden erreicht die Elbe einen neuen historischen Höchststand,
die Semperoper und der Zwinger werden überflutet


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#602

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 17.08.2015 18:31
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Lutze im Beitrag #601
1949-Der OTTO-Versand wird in Hamburg gegründet

1956-Das deutsche Bundesverfassungsgericht verbietet die KPD

1962-An der Berliner Mauer verblutet Peter Fechter qualvoll

1987-Im Berliner Kriegsverbrechergefängnis Spandau soll der ehemalige
Hitler-Stellvertreter Rudolf Heß Selbstmord begangen haben

2002-In Dresden erreicht die Elbe einen neuen historischen Höchststand,
die Semperoper und der Zwinger werden überflutet



@Lutze, ich gestatte mir ein Grinsgesicht aufzusetzen, bitte nicht Übel nehmen.
Dresden, heute historisch gesehen absoluter Niedrigwasserstand 47 cm. Die Flotte liegt auf dem Trockenen.
Micha


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#603

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 18.08.2015 18:13
von Lutze | 8.027 Beiträge

1933-Auf der Berliner Funkausstellung wird der Volksempfänger vorgestellt

1944-Ernst Thälmann wird im KZ Buchenwald ermordet

1959-Der britische Kleinwagen "Mini" kommt auf den Markt


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#604

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 18.08.2015 18:44
von Klauspeter | 986 Beiträge

18.08.2011: In einer Rede sagt Roland Jahn, dass die DDR-Betrachtung nicht auf das Unrecht in diesem Staat eingegrenzt werden kann. „Das Leben in der DDR war schön“, erklärte Jahn. Schön allerdings nicht wegen, sondern trotz des SED-Staatsapparates.


nach oben springen

#605

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 19.08.2015 11:00
von eisenringtheo | 9.158 Beiträge

19. August 1942. Invasion der Westallierten an der Normandieküste gescheitert. Grosse Verluste.
https://de.wikipedia.org/wiki/Operation_Jubilee
Theo


nach oben springen

#606

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 19.08.2015 11:57
von Klauspeter | 986 Beiträge

19.08.1967: 36 von der Bundesrepublik freigekaufte DDR-Häftlinge, darunter auch Frauen, werden an den Grenzübergängen Herleshausen und Wartha übergeben.


nach oben springen

#607

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 19.08.2015 12:00
von 94 | 10.792 Beiträge

19.8.85: Heinz Tappert, wohnhaft in Neuss, steigt in Marienborn aus dem Zug.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


Klauspeter und eisenringtheo haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#608

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 19.08.2015 13:01
von GKUS64 | 1.606 Beiträge

Und hier wieder mal eine alte August-Geschichte:

Filme welche man gesehen haben sollte .... (8)

Das angegebene Datum 18.08.1961 ist wahrscheinlich falsch, es war der 19.08.1961!!!


nach oben springen

#609

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 20.08.2015 22:18
von Lutze | 8.027 Beiträge

1968-In der Nacht zum 21.August besetzen Truppen des Warschauer Vertrages
die CSSR und beenden somit den Prager Frühling

1988-Der erste Golfkrieg zwischen Iran und Irak wird durch einen Waffenstillstand
beendet

1991-Estland erklärt seine Unabhängigkeit von der Sowjetunion


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#610

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 21.08.2015 19:53
von Lutze | 8.027 Beiträge

1897-die Firma Bayer bietet Heroin als Medikament an

1954-Der CDU-Bundestagsabgeordnete und Stasi-Informant Karlfranz Schmidt-Wittmack
setzt sich in die DDR ab,von 1955-1976 war er Vizepräsident der Kammer
für Außenhandel der DDR

1991-Lettland wird von der Sowjetunion unabhängig


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#611

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 21.08.2015 20:57
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

Bezug zu meiner jüngsten Reise und zur Geschichte meiner Familie

21. August 1745 ( julianischer Kalender ) - Großfürst Peter Fjodorowitsch, der spätere Zar Peter III., heiratet die deutsche Prinzessin Sophie Auguste Friederike von Anhalt-Zerbst-Dornburg, später besser bekannt als Katharina die Große. Im Gefolge von Sophie Auguste Friederike befanden sich auch meine Urahnen mütterlicherseits.

Vierkrug


zuletzt bearbeitet 21.08.2015 20:58 | nach oben springen

#612

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 22.08.2015 09:55
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von Vierkrug im Beitrag #611
Bezug zu meiner jüngsten Reise und zur Geschichte meiner Familie

21. August 1745 ( julianischer Kalender ) - Großfürst Peter Fjodorowitsch, der spätere Zar Peter III., heiratet die deutsche Prinzessin Sophie Auguste Friederike von Anhalt-Zerbst-Dornburg, später besser bekannt als Katharina die Große. Im Gefolge von Sophie Auguste Friederike befanden sich auch meine Urahnen mütterlicherseits.

Vierkrug


In der Heimat der späteren Zarin gab es sogar ein Gefangenlager mit schwerpunktmäßig russischen Gefangenen, das Buch könnte Aufschluß darüber geben, ob die Lage zufällig zustande kam oder ob es eine Botschaft war.
Zumindest ließ man die russischen Gefangenen nach dem Krieg nicht sofort zurück in die Heimat, da diese wohl der Armee des Zaren dienten und man fürchtete, daß sie sich in der Heimat dem Widerstandsgruppen anschließen könnten.

http://suche.aol.de/aol/imageDetails?s_i...ze.lima-city.de

Wenn die große Katharina alllerdings wüßte, was für ein repräsentatives Bahnhofsgebäude dort die Gäste empfängt, hätte sie es wohl nicht geglaubt, wenn ihr jemand gesagt hätte, daß dort keine Pferdekutschen mehr verkehren.

http://suche.aol.de/aol/imageDetails?s_i...teamdochnoch.de



Fritze und eisenringtheo haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.08.2015 13:48 | nach oben springen

#613

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 23.08.2015 08:48
von turtle | 6.961 Beiträge

Die Volkskammer beschließt in der Nacht zum 23.8.90 den Beitritt der DDR nach Artikel 23 des GG zur Bundesrepublik am 3.10.1990


Jobnomade hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#614

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 23.08.2015 13:47
von Hackel39 | 3.123 Beiträge

Zitat von turtle im Beitrag #613
Die Volkskammer beschließt in der Nacht zum 23.8.90 den Beitritt der DDR nach Artikel 23 des GG zur Bundesrepublik am 3.10.1990


Und hier die denkwürdige Sitzung der Volkskammer dazu:

https://youtu.be/uysfG7jTHI4?t=268

Der begeisterte Applaus nach Gysis Statement zum Untergang der DDR und das hämische Grinsen und Feiern der Hobbyparlamentarier, die wenige Wochen zuvor noch brav und unbeirrt an diesem Staat mit gebastelt haben war unangemessen und armseelig.
Keine Spur von Nachdenklichkeit oder Selbstreflexion inwiefern man selbst an der vierzigjährigen Laufzeit dieses grottenschlechten Unrechtsstaats Mitverantwortung trug oder einem Wertegefühl für das was man eben so leichtfertig über Bord geschmissen hat.
Über die eigene Bankrotterklärung so beschwingt hinwegzugehen war schon beeindruckend, gerade so, als hätte man mit all dem nichts zu tun gehabt, naja es war schon mal eine Kostprobe von der zukünftigen Art und Weise in der Mediengesellschaft Politik zu machen.



schulzi und Mike59 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.08.2015 13:47 | nach oben springen

#615

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 23.08.2015 13:49
von thomas 48 | 3.566 Beiträge

Ich denke ja oft politisch etwas anders als du, aber in diesem Fall hast du völlig recht.
tho


94 und Hackel39 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#616

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 23.08.2015 19:55
von Lutze | 8.027 Beiträge

1887-Das englische Parlament beschloss für importierte Waren eine Herkunftsbezeichnung,
für deutsche Produkte entstand "Made in Germany"

1973-Augusto Pinochet wird vom chilenischen Präsidenten Salvador Allende
zum Oberbefehlshaber des Heeres eingesetzt

1999-Deutschland wird wieder von Berlin aus regiert


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#617

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 24.08.2015 08:53
von Lutze | 8.027 Beiträge

1961-Günter Liftin (24 Jahre) ist das erste Todesopfer an der Berliner Mauer,
der durch Schüsse getötet wird

1963-Der erste Spieltag in der neu gegründeten Fußball-Bundesliga
mit 16 Klubs

1968-Frankreich zündet im Südpazifik seine erste Wasserstoffbombe

1990-das erste "Wacken Open Air" in Schleswig-Holstein beginnt

1991-Die Ukraine wird unabhängig

1995- Das PC-Betriebssystem Windows 95 von Microsoft erscheint in den USA


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#618

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 24.08.2015 18:05
von GKUS64 | 1.606 Beiträge

Am 24. August 1890 wurde

Duke Paoa Kahinu Mokoe Hulikohola Kahanamoku

geboren. Na ihr Forum-Surfer wer war es?


nach oben springen

#619

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 24.08.2015 18:28
von thomas 48 | 3.566 Beiträge

????


nach oben springen

#620

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 24.08.2015 18:30
von Pit 59 | 10.125 Beiträge

war dreimal Schwimm-Olympiasieger


nach oben springen



Besucher
18 Mitglieder und 45 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DerKurze
Besucherzähler
Heute waren 1321 Gäste und 106 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14353 Themen und 556973 Beiträge.

Heute waren 106 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen