#301

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 15.06.2015 20:44
von Lutze | 8.027 Beiträge

Beleidigt oder nicht,bitte nicht hier im Thread,
Danke

Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
thomas 48 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#302

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 15.06.2015 20:51
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #299
Du kannst die Antwort finden unter :

# 288

Na dann gebe ich Dir hiermit das 'mangelhaft' aus 294 retour, das ist ja nichtema heiße Luft. Und an Deiner Stelle würde ich mir über die Signatur *, na zumindest ma Gedanken machen. Sich schämen wäre nun bei Dir weißgott zuviel verlangt. Übrigens, da der Versuch einer Beleidigung zumindest in Deutschland nicht straftbar ist, spricht Deine Reaktion wohl für sich. Ich würde mal sagen Treffer C2 - versenkt!




*

Zitat
....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#303

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 15.06.2015 20:53
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #302
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #299
Du kannst die Antwort finden unter :

# 288

Na dann gebe ich Dir hiermit das 'mangelhaft' aus 294 retour, das ist ja nichtema heiße Luft. Und an Deiner Stelle würde ich mir über die Signatur *, na zumindest ma Gedanken machen. Sich schämen wäre nun bei Dir weißgott zuviel verlangt. Übrigens, da der Versuch einer Beleidigung zumindest in Deutschland nicht straftbar ist, spricht Deine Reaktion wohl für sich. [rot]Ich würde mal sagen Treffer C2 - versenkt![/ro
*

Zitat
....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !




Geh spielen....


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
zuletzt bearbeitet 15.06.2015 20:54 | nach oben springen

#304

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 16.06.2015 10:30
von Lutze | 8.027 Beiträge

1903-Die Ford Motor Company wird im US-Bundesstaat Michigan
von Henry Ford gegründet

1950-Die USA wird von der DDR beschuldigt,Kartoffelkäfer
über ostdeutsche Äcker abzuwerfen

1954-In der Schweiz wird die Fußball-Weltmeisterschaft eröffnet,
Deutschland spielte im Finale gegen Ungarn und gewann 3:2

1977-Leonid Iljitsch Breschnew wird Staatsoberhaupt der UdSSR


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#305

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 16.06.2015 13:44
von thomas 48 | 3.566 Beiträge

Ausgrabungen!
1892
8.12.
Bei dem Eisenbahnbau Arnstadt - Stadtilm - Saalfeld wurde bei Niederwilligen ein Grab aus der Merowinger Zeit gefunden. Es war ein Pferdeskelet ein langer 8 kantiger Wurfschwert, ein 45 cm langes daruten förmiges Sperreisen und ein 86 cm langes zweischneidiges Landsperr

1893
10.1
Ronneburg
Auf dem Friedhof fand man Überreste eines alten Grabes mit einem eisernes Kreuz aus dem Freiheitskrieg.

10.2
Weimar
In der Nähe des hiesigen Innungsschlachthaus wurden wieder bei Tiefbauarbeiten Skelette und Schmuck aus der Merowinger Zeit gefunden. dabei fand man eine starkvergoldene Mantelschließen mit Verziehrungen, Laubgewinde, kleine silberne Pferdchen mit roten Augen, eine Haarnadel und viele Stücke aus bemalten Ton oder glasgefertigte Halsketten.

7.10
Freyburg d. U.
Beim ausschachten am Bahnhof fand man 2 Urnen und viele Menschen u. Pferdeknochen. Es ist wahrscheinlich ein Begräbnisplatz aus der heidnischen Zeit.


nach oben springen

#306

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 16.06.2015 14:07
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

16. Juni 1925 - In der Sowjetunion wird auf der Krim - "Artek", das erste Pionierlager der Pionierorganisation "Wladimir Iljitsch Lenin" gegründet. Mit diesem Pionierlager verbinden sich für mich sehr schöne Erinnerungen und Begegnungen mit anderen Pionieren und Kindern aus anderen Ländern.



16. Juni 1963 - Vom Kosmodrom Baikonur startet Valentina Tereschkowa mit dem Raumschiff Wostok 6 als erste Frau ins Weltall.

Ich habe diese Persönlichkeit 1973 zu den X. Weltfestspielen in Berlin kennen lernen dürfen und war sehr beeindruckt.


Klauspeter und Fritze haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 16.06.2015 14:11 | nach oben springen

#307

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 16.06.2015 20:01
von Klauspeter | 986 Beiträge

16.06.1977: Die Volkskammer beschließt auf ihrer 5.Tagung das Arbeitsgesetzbuch der DDR. Der Entwurf des Gesetzes wurde am 1.1. veröffentlicht und zur Diskussion gestellt. Daran beteiligten sich über 5,8 Millionen Werktätige, und es wurden 147 806 Vorschläge, Hinweise und Änderungswünsche unterbreitet. Die Vorschläge führten - zusammengefasst - zu 90 inhaltlichen und 144 redaktionellen Veränderungen. Das Arbeitsgesetzbuch tritt am 1.1.1978 in Kraft.


eisenringtheo hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#308

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 17.06.2015 08:21
von Jobnomade | 1.380 Beiträge

17.Juni 1953: Volksaufstand in der DDR, Niederschlagung durch sowjetische Truppen


u3644_Jobnomade.html
nach oben springen

#309

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 17.06.2015 18:05
von eisenringtheo | 9.156 Beiträge

17. /18. 1815 Juni Entscheidung im Sommerfeldzug Napoleons.
https://de.wikipedia.org/wiki/Sommerfeldzug_von_1815
Die zwei Schlachten vom 17. Juni (Quatre-Bras und Ligny), die Schlacht von Waterloo am 18. Juni und die Schlacht von Wavre 18./19. Juni 1815 besiegeln das Schicksal Frankreichs und von Napoleon.
https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_bei_Waterloo
Der Begriff "Waterloo" ging in den allgemeinen Wortschatz über und mit dem Song "Waterloo" gewann Abba den ESC
Im DDR Fernsehen verwendete ABBA, wie ich finde, einen sehr tiefgründigen deutschen Text


Theo


zuletzt bearbeitet 17.06.2015 18:07 | nach oben springen

#310

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 17.06.2015 18:12
von thomas 48 | 3.566 Beiträge

25.11. 1888
In China wird die erste Eisenbahn dem Verkehr übergeben.


nach oben springen

#311

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 17.06.2015 18:33
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

Zitat von thomas 48 im Beitrag #310
25.11. 1888
In China wird die erste Eisenbahn dem Verkehr übergeben.



Lt. Wiki, war die Wusung-Bahn die erste Eisenbahnstrecke Chinas. Sie war schmalspurig in der Spurweite von 762mm ausgeführt und besaß eine Länge von etwa 8 Kilometern. Am 3. Juli 1876 wurde der reguläre Verkehr aufgenommen.

Quelle: Wikipedia


zuletzt bearbeitet 17.06.2015 19:04 | nach oben springen

#312

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 17.06.2015 18:49
von thomas 48 | 3.566 Beiträge

Zitat von Vierkrug im Beitrag #311
Zitat von thomas 48 im Beitrag #310
25.11. 1888
In China wird die erste Eisenbahn dem Verkehr übergeben.



Lt. Wiki, war die Wusung-Bahn war die erste Eisenbahnstrecke Chinas. Sie war schmalspurig in der Spurweite von 762mm ausgeführt und besaß eine Länge von etwa 8 Kilometern. Am 3. Juli 1876 wurde der reguläre Verkehr aufgenommen.

Quelle: Wikipedia

Wie kommt meine Zeitung auf das andere Datum?


nach oben springen

#313

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 17.06.2015 19:09
von eisenringtheo | 9.156 Beiträge

Ja, darüber steht etwas in der Schweizerischen Bauzeitung.
http://retro.seals.ch/cntmng?pid=sbz-002:1888:11:12::521
Was die Wusung Bahn angeht: sie galt als Wagonway und nicht als Eisenbahn. Im England des 19. Jahrhundert galt eine Fortbewegung auf Schienen offenbar nur dann als Eisenbahn(betrieb), wenn die Zugförderung vollständig und ausschliesslich mit Maschinen erfolgte. Wurden auch Pferde eingesetzt, sprach man von "Wagonway"
https://en.wikipedia.org/wiki/Wagonway
https://en.wikipedia.org/wiki/Wagonway#Steam_power
Heutzutage spielt diese Unterscheidung auch in England und seinen ehemaligen Kolonie keine Rolle mehr.
Theo


Klauspeter und thomas 48 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#314

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 17.06.2015 19:21
von thomas 48 | 3.566 Beiträge

1893
1.12
1871
Erste Allgemeine Deutsche Volkszählung.

2.12
1852
Napoleon III zum franz. Kaiser krönen lassen
In Weimar spricht der Naturprediger Johannes Guttzeit über das Thema ,,Was ist Gottes Lästerung?
In Gera wurde die ledige H. festgenommen, weil auf ihrem Rücken ein Zettel mit dem Text ,,Christi Blut ist mein Blut,, angeheftet ist. Auf ihren Kopf war eine Dornenkrone gesetzt und lief barfuß ( tho. Dezember). Die H. scheint an Religiösenwahnsinn zu leiden.

7.12
1835
Eröffnung der 1. Deutschen Eisenbahnstrecke Fürth - Nürnberg.

11.12
1875
Explosion des Dampfer Mosel in Bremerhaven durch Thomas

16.12
1886
Verhängung des kleinen Belagerungszustandes über Frankfurt a. M.


nach oben springen

#315

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 17.06.2015 20:01
von Lutze | 8.027 Beiträge

1837-Der erste deutsche Tierschutzverein wird von Albert Knapp (ein deutscher
Pfarrer und Dichter) gegründet

1925-Das Genfer Protokoll zur Ächtung von biologischen und chemischen Waffen
wird unterzeichnet

1954-In der Bundesrepublik wird der 17.Juni erstmals als "Tag der Deutschen Einheit"
begangen,der 17.Juni bleibt bis 1989 ein Feiertag


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#316

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 18.06.2015 10:52
von Lutze | 8.027 Beiträge

1927-Der Nürburgring wird mit einem Motorradrennen eingeweiht

Paul McCartney feiert heute seinen 73zigsten Geburtstag

1953-In rund 80 Prozent der 217 Land-und Stadtkreise in der DDR
gilt der Ausnahmezustand


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#317

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 18.06.2015 12:02
von Klauspeter | 986 Beiträge

18./19.06.1964: Deutscher Städte-und Gemeindetag der DDR. 163 Städte und Gemeinden der DDR haben Partnerschaften u.a. mit Städten sozialistischer Länder sowie mit Städten Frankreichs, Italiens, Finnlands, Großbritanniens und Belgiens.


nach oben springen

#318

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 18.06.2015 15:42
von Jobnomade | 1.380 Beiträge

18. Juni 1989: Solidarność triumphiert bei Wahlen in Polen


Am 4. und 18. Juni 1989 fanden in Polen die ersten teilweise freien Parlamentswahlen seit 1945 statt. Im Sejm gewann die Solidarność alle der 161 frei vergebenen Sitze (von 460), im Senat 99 von 100 Mandaten.


u3644_Jobnomade.html
Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#319

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 18.06.2015 16:14
von damals wars | 12.113 Beiträge

1935 https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsch-br...Flottenabkommen

Die Appeasement-Politik macht den Weg frei zur deutschen Aufrüstung. Ein wichtiger Schritt zum 2. Weltkrieg ist getan.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#320

RE: ein Blick in die Geschichte

in Themen vom Tage 18.06.2015 22:43
von Moskwitschka | 2.526 Beiträge

Zitat von Vierkrug im Beitrag #306
16. Juni 1925 - In der Sowjetunion wird auf der Krim - "Artek", das erste Pionierlager der Pionierorganisation "Wladimir Iljitsch Lenin" gegründet. Mit diesem Pionierlager verbinden sich für mich sehr schöne Erinnerungen und Begegnungen mit anderen Pionieren und Kindern aus anderen Ländern.




Hier mal zwei historische Fotos aus der Anfangszeit des Pionierlagers. Auffällig ist die Kopfbedeckung - die Panamka - die für viele Jahre in Artek charakteristisch war ;-) Die Gründung von Artek geht übrigens auf den 5. November 1924 zurück, als auf einem Fest Moskauer Pioniere die Gründung verkündet wurde. Der erste Durchgang (ab 16.Juni 1925) umfasste 80 Kinder aus Moskau, Iwanowo und der Krim.



LG von der Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

Mike59 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.06.2015 22:47 | nach oben springen



Besucher
6 Mitglieder und 25 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anton24
Besucherzähler
Heute waren 675 Gäste und 47 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556928 Beiträge.

Heute waren 47 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen