#21

RE: BT11 und BT9 nebeneinander und besetzt

in Grenztruppen der DDR 26.07.2015 13:42
von UvD815 | 619 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #14
Zitat von Schlutup im Beitrag #12
Moin!

auch nett :



hier aus dem Forum
Sieht nach der Führungsstelle Leimbacher Hang (Langenberg) aus, war zu meiner Zeit PP104

P.S. vielleicht kann's @UvD815 oder @Dresdner EK89 mal referenzieren?



Hi 94,

nach Unterlagen Pio Zug Herda wurde der BT 11 mit FP 3 am Leimbacher Hang - Dippach 1973 errichtet.

Da 1986 der alte BT 11 Abschnitt Großensee - Mühlenspitze erst abgerissen wurde, wäre schon denkbar, dass bis 1985 der BT 11 auf dem Leimbacher Hang stand.

1979 wurde die neue FÜST 4 x 4 errichtet - Abriß März 1990 durch NVA Bergepanzer

Überreste KFZ Deckung FP 3, alter BT 11 heute noch vorhanden mit vielen vielen Hinterlassenschaften der Grenzposten


CAT hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#22

RE: BT11 und BT9 nebeneinander und besetzt

in Grenztruppen der DDR 26.07.2015 13:45
von UvD815 | 619 Beiträge

Für 94 noch interessant für den Grenzabschnitt Vitzeroda / GR 1:

BT 6 - linke TL Baujahr 1974
BT 9 Ganzberg Baujahr 1977
BT 9 Langer Berg Baujahr 1977

B Stelle Werra Aue 1979
Gebäude KPP Dankmarshausen Werrabrücke - Baujahr 1980


94 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#23

RE: BT11 und BT9 nebeneinander und besetzt

in Grenztruppen der DDR 26.07.2015 13:49
von UvD815 | 619 Beiträge

@BGS hat auch noch Bilder vom Pferdsdorfer Kopf / GR 1 - mit beiden B Türmen ....sowie Neubau BT 9


nach oben springen

#24

RE: BT11 und BT9 nebeneinander und besetzt

in Grenztruppen der DDR 26.07.2015 18:57
von 94 | 10.792 Beiträge

Links der BTurm war nur ein kurzer? Hab ich garnimmer so in Erinnerung, hab mich zugegebnermaßen auch selten bei Tageslicht an der LTL rumgetrieben.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#25

RE: BT11 und BT9 nebeneinander und besetzt

in Grenztruppen der DDR 26.07.2015 19:38
von UvD815 | 619 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #24
Links der BTurm war nur ein kurzer? Hab ich garnimmer so in Erinnerung, hab mich zugegebnermaßen auch selten bei Tageslicht an der LTL rumgetrieben.



ja, linke TL - Axenwäldchen - als BT 6 erfasst - Unterlagen Pio Zug Herda


94 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
15 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 785 Gäste und 61 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558765 Beiträge.

Heute waren 61 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen