#1

Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 09:48
von Angelo | 12.397 Beiträge

Bilder sagen mehr wie Worte. Der Steuerzahler wird es schon wieder richten.


nach oben springen

#2

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 10:57
von eisenringtheo | 9.190 Beiträge

Zitat von Angelo im Beitrag #1
Bilder sagen mehr wie Worte. Der Steuerzahler wird es schon wieder richten.


Ja ist nicht schön.

Theo


nach oben springen

#3

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 11:50
von Gert | 12.362 Beiträge

der linke Faschismus tobt sich mal wieder aus. Das Demo Recht gilt uneingeschränkt, für das anzünden von Autos gibt es keine gesetzliche Grundlage.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Major Tom, Ostlandritter, RudiEK89, Grenzläufer, Unner Gräzer und Harra318 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 12:03
von Sperrbrecher | 1.663 Beiträge

Warum nimmt man nicht einfach die Veranstalter in die Pflicht ?

Wer eine Demonstration/Versammlung initiiert, ist auch für deren ordnungsgemäßen (friedlichen) Ablauf
verantwortlich und muss das durch den Einsatz von Ordnern sicherstellen.

Etwaige Sachbeschädigungen, die von seinen Mitdemonstranten ausgehen muss er unterbinden bzw.
sich zurechnen lassen, sowie dafür die Konsequenzen und auch die entstandenen Kosten tragen.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


nach oben springen

#5

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 12:18
von Linna | 189 Beiträge

Wer die Zustände ändern will muss das System ändern. Gewalt führt zu keiner Lösung.
Gruß- Linna



nach oben springen

#6

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 14:03
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Zitat von Angelo im Beitrag #1
Bilder sagen mehr wie Worte. Der Steuerzahler wird es schon wieder richten.





Naja, in der Nacht war es ja beinahe ruhig - da brannten vor der "Veranstaltung" nur 4 Autos in der Stadt. Schade das der Begriff Zecken nicht mehr gestattet ist.


Gert, Ostlandritter, Grenzläufer und Unner Gräzer haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 14:32
von passport | 2.642 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #3
der linke Faschismus tobt sich mal wieder aus. Das Demo Recht gilt uneingeschränkt, für das anzünden von Autos gibt es keine gesetzliche Grundlage.



Na @Gert ,

wieder an der gedreht



passport


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#8

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 15:02
von Gert | 12.362 Beiträge

Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #4
Warum nimmt man nicht einfach die Veranstalter in die Pflicht ?

Wer eine Demonstration/Versammlung initiiert, ist auch für deren ordnungsgemäßen (friedlichen) Ablauf
verantwortlich und muss das durch den Einsatz von Ordnern sicherstellen.

Etwaige Sachbeschädigungen, die von seinen Mitdemonstranten ausgehen muss er unterbinden bzw.
sich zurechnen lassen, sowie dafür die Konsequenzen und auch die entstandenen Kosten tragen.



soweit die Theorie ..........


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#9

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 15:06
von Sperrbrecher | 1.663 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #3
der linke Faschismus tobt sich mal wieder aus. Das Demo Recht gilt uneingeschränkt, für das anzünden von Autos gibt es keine gesetzliche Grundlage.

Im Kampf gegen Raechtz ist natürlich alles erlaubt.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#10

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 15:20
von AlfredTetzlaff | 112 Beiträge

Wir haben wirklich tolle Politiker, die immer wieder durch Wissen und Weitblick glänzen:

http://www.welt.de/politik/deutschland/a...es-Problem.html

Welche Arschgeigen wählen eigentlich immer wieder die CDUSDPGRÜNENLINKECSU-Einheitspartei?


suentaler hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#11

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 15:34
von Schlutup | 4.115 Beiträge

Moin,

das Video ist zwar schon 2 Jahre alt, aber ich freue mich das ich heute Nacht, wenn ich wieder arbeiten gehe, solche Menschen unterschütze.
Das sie frei ihre Meinung sagen dürfen.



AlfredTetzlaff hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 15:40
von AlfredTetzlaff | 112 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #11
Moin,

das Video ist zwar schon 2 Jahre alt, aber ich freue mich das ich heute Nacht, wenn ich wieder arbeiten gehe, solche Menschen unterschütze.
Das sie frei ihre Meinung sagen dürfen.




Hochachtung vor dem Polizisten und seiner Geduld.


zuletzt bearbeitet 18.03.2015 15:41 | nach oben springen

#13

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 16:28
von damals wars | 12.213 Beiträge

Damit wir nicht hinter die Tagesschau zurückfallen:
http://www.stern.de/wirtschaft/newsticke...or-2180883.html
+++ 13.57 Uhr: Organisatoren distanzieren sich von Gewalt +++

Die Organisatoren des Blockupy-Bündnisses distanzieren sich von der Gewalt. Er sei "sehr betrübt", sagt der hessische Linken-Abgeordnete Ulrich Wilken. Die Organisatoren hätten sich den Mittwochmorgen "ganz anders vorgestellt" und wollten nun alle Kraft daran setzen, dass die weiteren Demonstrationen am Nachmittag "bunt, laut, aber friedlich" verliefen. Wilken sagt zugleich, er habe "großes Verständnis für Wut und Empörung" der Menschen, die von einer Verelendungspolitik in Europa betroffen seien.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#14

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 16:28
von G. Michael (gelöscht)
avatar

Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #4
Warum nimmt man nicht einfach die Veranstalter in die Pflicht ?

Wer eine Demonstration/Versammlung initiiert, ist auch für deren ordnungsgemäßen (friedlichen) Ablauf
verantwortlich und muss das durch den Einsatz von Ordnern sicherstellen.

Etwaige Sachbeschädigungen, die von seinen Mitdemonstranten ausgehen muss er unterbinden bzw.
sich zurechnen lassen, sowie dafür die Konsequenzen und auch die entstandenen Kosten tragen.


Na dann mach Dich schon mal auf die Suche nach dem Veranstalter oder den Veranstaltern. Es sind Personen in Gewahrsam genommen worden.
Mit gegangen=> mit gehangen, bitte auch die "Mitläufer" zur Kasse bitten.
Micha


nach oben springen

#15

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 16:33
von AlfredTetzlaff | 112 Beiträge

Was ein Glück, dass da heute nur Linke demonstriert haben. Die wahre Gefahr geht ja schließlich von PEGIDA aus.


Major Tom, Gert und linamax haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#16

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 16:47
von damals wars | 12.213 Beiträge

Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#17

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 16:51
von Gert | 12.362 Beiträge

Stelle mir gerade vor, wenn eine der Gidas eine solche Spur der Verwüstung hinterlassen hätte. Was wohl die Gutmenschen dazu gesagt hätten ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
AlfredTetzlaff, Ostlandritter und Unner Gräzer haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.03.2015 16:52 | nach oben springen

#18

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 16:55
von Lutze | 8.042 Beiträge

Zitat von AlfredTetzlaff im Beitrag #10
Wir haben wirklich tolle Politiker, die immer wieder durch Wissen und Weitblick glänzen:

http://www.welt.de/politik/deutschland/a...es-Problem.html

Welche Arschgeigen wählen eigentlich immer wieder die CDUSDPGRÜNENLINKECSU-Einheitspartei?

was soll ich als Arschgeige in Zukunft wählen?
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#19

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 16:56
von AlfredTetzlaff | 112 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #18
Zitat von AlfredTetzlaff im Beitrag #10
Wir haben wirklich tolle Politiker, die immer wieder durch Wissen und Weitblick glänzen:

http://www.welt.de/politik/deutschland/a...es-Problem.html

Welche Arschgeigen wählen eigentlich immer wieder die CDUSDPGRÜNENLINKECSU-Einheitspartei?

was soll ich als Arschgeige in Zukunft wählen?
Lutze


Das musst Du schon selbst entscheiden.


nach oben springen

#20

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 17:00
von Barbara (gelöscht)
avatar

Bei deiner Wortwahl wirst du aber deinem Avatar-Namensspender wirklich gerecht, Alfred Tetzlaff :-)))


Lutze, AlfredTetzlaff und Moskwitschka haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Anschlag beim Radrennen in Frankfurt vereitelt
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Grenzläufer
55 07.05.2015 07:45goto
von damals wars • Zugriffe: 2296
Erdbeben im Rhein-Main Gebiet
Erstellt im Forum Themen vom Tage von exgakl
10 23.12.2010 21:25goto
von Chris 65 • Zugriffe: 652
Silvester-Randale in Frankfurt am Main
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
11 01.01.2010 23:27goto
von Zermatt • Zugriffe: 635
DDR-Museum in Rodgau-Rhein Main Gebiet
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
1 19.03.2015 18:32goto
von Grenzläufer • Zugriffe: 562

Besucher
5 Mitglieder und 40 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 295 Gäste und 29 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558749 Beiträge.

Heute waren 29 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen