#81

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 20:15
von exgakl | 7.235 Beiträge

sag mal @Ostlandritter , bekommst du heute noch was vernünftiges zu Thema hin... ich frage nur mal


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#82

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 20:16
von Schuddelkind | 3.511 Beiträge

[quote=AlfredTetzlaff|p457883]



Sieht ja auch aus wie in Athen........
http://www.stern.de/video/video-erste-sc...it-2181091.html


Intellektuelle spielen Telecaster
zuletzt bearbeitet 18.03.2015 20:18 | nach oben springen

#83

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 20:17
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von exgakl im Beitrag #81
sag mal @Ostlandritter , bekommst du heute noch was vernünftiges zu Thema hin... ich frage nur mal


Ja, sicher doch - die Metaxapulle wird grad aufgeschraubt....


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#84

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 20:19
von exgakl | 7.235 Beiträge

gut.... lass es dir schmecken


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#85

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 20:26
von Heckenhaus | 5.129 Beiträge

Zitat von Schuddelkind im Beitrag #82


Soweit ich die Tagesschau eben verstanden habe, sollen die meisten Randalierer extra aus dem Ausland anreist sein. Offene Grenzen in ganz Europa machen es möglich.


Wenn die werten Politiker, eigentlich die sogenannte Elite, das Gelt vernünftig ausgeben, gerechter verteilen und
nicht nur eigene Pfründe im Auge haben, würden sich solche Bauwerke erübrigen.
EU, Globalisierung, TIPP, ungehemmte Kreditvergabe in alle Welt, die Verantwortlichen der EZB zocken mit den
Steuergeldern der Bürger. Da muß Protest her, und zwar spürbar.

Im Moment läuft ein Brennpunkt in der ARD, und die normalen Demonstranten sehen gar nicht so asozial aus.


Aber :Randale gibt es doch immer, gegen alles und jeden, solange diese Gruppierungen nicht ausgemerzt werden.
Aber in einer "Demokratie" ist persönliches Eigentum anscheinend weniger wert als die Narrenfreiheit der Randalierer.
Das ist der falsche Weg, seinen Protest zu zeigen.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen

#86

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 20:26
von AlfredTetzlaff | 112 Beiträge

Na herrlich, jetzt wird den Organisatoren (Mitglieder DIE LINKE) im ARD Brennpunkt auch noch ein Forum geboten. PEGIDA sollte in Dresden mal richtig randalieren, dann kommt Bachmann vielleicht auch mal zu Wort.

Aber ich glaube das wird nichts. Wenn bei PEGIDA drei NPD Mitglieder mitlaufen, dann ist die gesamte PEGIDA-Demo rechtsradikal, inklusive Orga-Team. Ziehen linke Horden randalierend durch Frankfurt City, dann sind es nur ein paar Wenige, für deren "Kritik" man Verständnis haben muss.


Sperrbrecher hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.03.2015 20:28 | nach oben springen

#87

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 20:29
von damals wars | 12.143 Beiträge

1,2 Mrd für ne neue Bank, ich dachte, nach der letzten Pleitewelle stehen genügend Bankhäuser leer,die mit Steuergelder gerettet wurden, ich weiß, so praktisch denken wieder nur Ossis, da könnte die EZB doch mal kurz die Portokasse für die "Peanuts" in FM öffnen, Geld bleibt doch in der Familie!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#88

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 20:30
von AlfredTetzlaff | 112 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #85
Zitat von Schuddelkind im Beitrag #82


Soweit ich die Tagesschau eben verstanden habe, sollen die meisten Randalierer extra aus dem Ausland anreist sein. Offene Grenzen in ganz Europa machen es möglich.


Wenn die werten Politiker, eigentlich die sogenannte Elite, das Gelt vernünftig ausgeben, gerechter verteilen und
nicht nur eigene Pfründe im Auge haben, würden sich solche Bauwerke erübrigen.
EU, Globalisierung, TIPP, ungehemmte Kreditvergabe in alle Welt, die Verantwortlichen der EZB zocken mit den
Steuergeldern der Bürger. Da muß Protest her, und zwar spürbar.

Im Moment läuft ein Brennpunkt in der ARD, und die normalen Demonstranten sehen gar nicht so asozial aus.


Aber :Randale gibt es doch immer, gegen alles und jeden, solange diese Gruppierungen nicht ausgemerzt werden.
Aber in einer "Demokratie" ist persönliches Eigentum anscheinend weniger wert als die Narrenfreiheit der Randalierer.
Das ist der falsche Weg, seinen Protest zu zeigen.



Die EZB ist definitiv der falsche Adressat, gerade sie hält die Pleiteländer ja über Wasser. Die eigentlichen Nutznießer sind die Geschäftsbanken.


Grenzläufer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#89

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 20:30
von damals wars | 12.143 Beiträge

Zitat von AlfredTetzlaff im Beitrag #86
Na herrlich, jetzt wird den Organisatoren (Mitglieder DIE LINKE) im ARD Brennpunkt auch noch ein Forum geboten. PEGIDA sollte in Dresden mal richtig randalieren, dann kommt Bachmann vielleicht auch mal zu Wort.

Aber ich glaube das wird nichts. Wenn bei PEGIDA drei NPD Mitglieder mitlaufen, dann ist die gesamte PEGIDA-Demo rechtsradikal, inklusive Orga-Team. Ziehen linke Horden randalierend durch Frankfurt City, dann sind es nur ein paar Wenige, für deren "Kritik" man Verständnis haben muss.


Bachmann hatte ne ganze Seite im Zentralorgan!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#90

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 20:32
von Heckenhaus | 5.129 Beiträge

Jetzt begreife ich, wie du den 2. Platz erreicht hast, @damals wars


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#91

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 20:32
von AlfredTetzlaff | 112 Beiträge

[/quote]Bachmann hatte ne ganze Seite im Zentralorgan![/quote]

Das alte Hetzblatt wollte halt auch mal eine lockende Schlagzeile.


zuletzt bearbeitet 18.03.2015 20:35 | nach oben springen

#92

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 20:34
von damals wars | 12.143 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #90
Jetzt begreife ich, wie du den 2. Platz erreicht hast, @damals wars




Endlich! Worum gehts?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#93

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 20:45
von AlfredTetzlaff | 112 Beiträge

Die Pressesprecherin freut sich über den erfolgreichen Tag:

https://www.facebook.com/video.php?v=907462952638663


nach oben springen

#94

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 20:52
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #90
Jetzt begreife ich, wie du den 2. Platz erreicht hast, @damals wars





....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#95

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 20:55
von Heckenhaus | 5.129 Beiträge

Zitat von AlfredTetzlaff im Beitrag #93
Die Pressesprecherin freut sich über den erfolgreichen Tag:

https://www.facebook.com/video.php?v=907462952638663


Und die Kommentare dazu auf FB stammen vom Intellektuellen Block Frankfurt/M, wie es scheint.
Teilweise nicht besser als die Pressesprecherin.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
zuletzt bearbeitet 18.03.2015 20:56 | nach oben springen

#96

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 20:57
von Waldmeister | 149 Beiträge

Warum gibt es keine Arbeitslager mehr? Kein Verständnis für Randalierer. Sofort einsperren. Thema: Schnellgerichte!

Früher hätte es geheissen: Genosse Kalaschnikow, übernehmen Sie. Wie gut, dass wir nicht mehr früher haben. Aber dann noch dieser
hirnlosen Tussi ein Podium zu geben ist nur noch krank.

Waldmeister


User, der keine Fremdzitate für sein Selbstwertgefühl benötigt.
Ostlandritter, AlfredTetzlaff und maxhelmut haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#97

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 21:07
von RudiEK89 | 1.951 Beiträge

Zitat von Waldmeister im Beitrag #96
Warum gibt es keine Arbeitslager mehr? Kein Verständnis für Randalierer. Sofort einsperren. Thema: Schnellgerichte!

Früher hätte es geheissen: Genosse Kalaschnikow, übernehmen Sie. Wie gut, dass wir nicht mehr früher haben. Aber dann noch dieser
hirnlosen Tussi ein Podium zu geben ist nur noch krank.

Waldmeister

Und es wird dieses Jahr noch "besser" kommen das kannst du mir leider glauben.


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode
AlfredTetzlaff und suentaler haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#98

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 21:10
von AlfredTetzlaff | 112 Beiträge

[/quote]Und es wird dieses Jahr noch "besser" kommen das kannst du mir leider glauben.[/quote]

Jau, der 1. Mai ist ja nochn Stück hin.


nach oben springen

#99

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 21:10
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von RudiEK89 im Beitrag #97
Zitat von Waldmeister im Beitrag #96
Warum gibt es keine Arbeitslager mehr? Kein Verständnis für Randalierer. Sofort einsperren. Thema: Schnellgerichte!

Früher hätte es geheissen: Genosse Kalaschnikow, übernehmen Sie. Wie gut, dass wir nicht mehr früher haben. Aber dann noch dieser
hirnlosen Tussi ein Podium zu geben ist nur noch krank.

Waldmeister

Und es wird dieses Jahr noch "besser" kommen das kannst du mir leider glauben.



Das walte Hugo !

Politisch gefühlt befinden wir uns ca. im Jahre 10 der Weimarer Republik


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#100

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 21:12
von Waldmeister | 149 Beiträge

@Schlutup

Wünsche dir heute und für immer einen ruhigen Dienst. Damit ich genauso schlafen kann. Und die Dame aus dem Video soll sich den Finger sonst wohin stecken. Und ihn dort lassen! Die berühmte Frage: Warum kann sie keine Gehirnerschütterung bekommen? Richtig!

Waldmeister


User, der keine Fremdzitate für sein Selbstwertgefühl benötigt.
Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Anschlag beim Radrennen in Frankfurt vereitelt
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Grenzläufer
55 07.05.2015 07:45goto
von damals wars • Zugriffe: 2292
Erdbeben im Rhein-Main Gebiet
Erstellt im Forum Themen vom Tage von exgakl
10 23.12.2010 21:25goto
von Chris 65 • Zugriffe: 652
Silvester-Randale in Frankfurt am Main
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
11 01.01.2010 23:27goto
von Zermatt • Zugriffe: 635
DDR-Museum in Rodgau-Rhein Main Gebiet
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
1 19.03.2015 18:32goto
von Grenzläufer • Zugriffe: 562

Besucher
6 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 172 Gäste und 16 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557703 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen