#21

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 17:03
von AlfredTetzlaff | 112 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #20
Bei deiner Wortwahl wirst du aber deinem Avatar-Namensspender wirklich gerecht, Alfred Tetzlaff :-)))


Nomen est omen!


nach oben springen

#22

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 17:03
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von AlfredTetzlaff im Beitrag #12
Zitat von Schlutup im Beitrag #11
Moin,

das Video ist zwar schon 2 Jahre alt, aber ich freue mich das ich heute Nacht, wenn ich wieder arbeiten gehe, solche Menschen unterschütze.
Das sie frei ihre Meinung sagen dürfen.




Hochachtung vor dem Polizisten und seiner Geduld.

Diese Frau erscheint intellektuell etwas unterbelichtet zu sein. Ist vermutlich als Baby z heiß gebadet worden


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Pit 59 und Sperrbrecher haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#23

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 17:04
von Barbara (gelöscht)
avatar

Vorsichtshalber, bevor hier einer auf falsche Ideen kommt: selbstverständlich lehne ich diese Krawallniks vollständig ab, das hat für mich nichts mit politischer Auseinandersetzung zu tun und ist einfach nur gefährliche Randale.
.


Gert und AlfredTetzlaff haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#24

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 17:07
von Barbara (gelöscht)
avatar

Zitat von AlfredTetzlaff im Beitrag #21
Zitat von Barbara im Beitrag #20
Bei deiner Wortwahl wirst du aber deinem Avatar-Namensspender wirklich gerecht, Alfred Tetzlaff :-)))


Nomen est omen!



:-)

Setz es pointiert ein, sonst nutzt es sich ab.
.


nach oben springen

#25

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 17:08
von Pit 59 | 10.152 Beiträge

Cool, wie die Polizei auf den Stinkefinger reagiert hat,die werden sich mit Sicherheit Ihren Teil gedacht haben Gert hat mit Sicherheit Recht


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#26

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 17:14
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #17
Stelle mir gerade vor, wenn eine der Gidas eine solche Spur der Verwüstung hinterlassen hätte. Was wohl die Gutmenschen dazu gesagt hätten ?


Also Gert, ich bitte dich, diese l̶̶i̶̶n̶̶k̶̶s̶̶r̶̶a̶̶d̶̶i̶̶k̶̶a̶̶l̶̶e̶̶n̶̶ ̶̶t̶̶e̶̶r̶̶r̶̶o̶̶r̶̶i̶̶s̶̶t̶̶e̶̶n̶ Aktivisten kämpfen doch auf der guten Seite, da geht schon mal was in Flammen auf. Viel schlimmer ist es, wenn die HOGESA mal ein Polizeiauto umkippt.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
AlfredTetzlaff, Ostlandritter und Sperrbrecher haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#27

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 17:17
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #18
Zitat von AlfredTetzlaff im Beitrag #10

Welche Arschgeigen wählen eigentlich immer wieder die CDUSDPGRÜNENLINKECSU-Einheitspartei?

was soll ich als Arschgeige in Zukunft wählen?
Lutze


Schonmal AfD probiert ?


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#28

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 17:18
von Barbara (gelöscht)
avatar

Schön vorher Zeitung lesen bei dem Vorschlag :-)))


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#29

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 17:18
von AlfredTetzlaff | 112 Beiträge

Zitat von suentaler im Beitrag #26
Zitat von Gert im Beitrag #17
Stelle mir gerade vor, wenn eine der Gidas eine solche Spur der Verwüstung hinterlassen hätte. Was wohl die Gutmenschen dazu gesagt hätten ?


Also Gert, ich bitte dich, diese l̶̶i̶̶n̶̶k̶̶s̶̶r̶̶a̶̶d̶̶i̶̶k̶̶a̶̶l̶̶e̶̶n̶̶ ̶̶t̶̶e̶̶r̶̶r̶̶o̶̶r̶̶i̶̶s̶̶t̶̶e̶̶n̶ Aktivisten kämpfen doch auf der guten Seite, da geht schon mal was in Flammen auf. Viel schlimmer ist es, wenn die HOGESA mal ein Polizeiauto umkippt.



Sieht doch so schön bunt aus:


nach oben springen

#30

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 17:20
von Barbara (gelöscht)
avatar

Wollen wir den Thread direkt um bennen in "Quo vadis, Hessen"?


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#31

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 17:23
von Uleu | 528 Beiträge

Weiss nicht wie es Euch geht, ich wollte solche Bilder aus Deutschland eigentlich nicht mehr sehen ... erschreckend.


" Die geheime Aufklärung ist ein Dienst, der nur Herren vorbehalten ist " ( Oberst Nicolai, Leiter der dt. Militäraufklärung im 1. WK )
AlfredTetzlaff, Grenzläufer, Sperrbrecher und 1941ziger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#32

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 17:24
von AlfredTetzlaff | 112 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #30
Wollen wir den Thread direkt um bennen in "Quo vadis, Hessen"?


Das ist nicht wirklich ein Problem, dass sich auf Hessen beschränkt, oder?


Grenzläufer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#33

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 17:35
von suentaler | 1.923 Beiträge

Das mit dem Linksextremismus wird viel zu sehr aufgebauscht, dass sagt übrigens auch Manuela Schwesig (SPD).
Die Jungs und Mädels sind eigentlich alle ganz harmlos, die wollen nur spielen. Hier üben sie gerade Zielwerfen auf das Polizeirevier in Frankfurt.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
Ostlandritter, Sperrbrecher und AlfredTetzlaff haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#34

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 17:38
von Schlutup | 4.103 Beiträge

Komisch, andere Länder hätten 2 Scharfschützen gegenüber auf dem Dach und nach der Meldung Ziel ausgeschaltet würde keiner mehr ein Stein werfen.

Aber zum Glück leben wir in Deutschland.



Sperrbrecher hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#35

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 17:42
von Schlutup | 4.103 Beiträge

Zitat von suentaler im Beitrag #33
Das mit dem Linksextremismus wird viel zu sehr aufgebauscht, dass sagt übrigens auch Manuela Schwesig (SPD).
Die Jungs und Mädels sind eigentlich alle ganz harmlos, die wollen nur spielen. Hier üben sie gerade Zielwerfen auf das Polizeirevier in Frankfurt.




rot: genau die wollen ja nur spielen und die Polizei kommt ja nicht raus. Diese Spielverderber



suentaler hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.03.2015 17:45 | nach oben springen

#36

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 17:46
von damals wars | 12.177 Beiträge

Komisch.
Bei mir wird die Straße zum Kurt- Wabbel- Stadion (bei einem Spiel des HFC) gesperrt,und Parkverbotsschilder aufgebaut,und das nicht nur,
wenn die Problemfans aus Magdeburg oder Berlin oder Leipzig kommen,
Auch stellen unsere Deeskalationsteams ihre Autos nicht auf der Laufstrecke ab.
hoffentlich schnappen sie die Schwachmaten, die so gern mit dem Feuer spielen!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
zuletzt bearbeitet 18.03.2015 18:01 | nach oben springen

#37

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 17:51
von Grenzläufer | 1.775 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #30
Wollen wir den Thread direkt um bennen in "Quo vadis, Hessen"?



Quo vadis Hessen wenn der linksradikale Mob die Macht übernimmt.

ooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

>>>Gewaltexzesse, Feuer und Tränengas in Frankfurt

Die Proteste gegen die Eröffnung der EZB-Zentrale in Frankfurt sind vollkommen außer Kontrolle geraten. Die Polizei zeigt sich schockiert vom Ausmaß der Gewalt und nimmt mehr als 500 Personen fest. (...)<<<



http://www.welt.de/politik/deutschland/a...-Frankfurt.html


nach oben springen

#38

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 17:59
von StabsfeldKoenig | 2.648 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #3
der linke Faschismus tobt sich mal wieder aus. Das Demo Recht gilt uneingeschränkt, für das anzünden von Autos gibt es keine gesetzliche Grundlage.


Was jammerst du so rum, auf dem Maidan in Kiew wurde viel schlimmer randaliert. Und in FFM haben die Demonstranten nicht mal Schußwaffen mitgebracht.



nach oben springen

#39

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 18:01
von StabsfeldKoenig | 2.648 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #34
Komisch, andere Länder hätten 2 Scharfschützen gegenüber auf dem Dach und nach der Meldung Ziel ausgeschaltet würde keiner mehr ein Stein werfen.

Aber zum Glück leben wir in Deutschland.


Vor allem welche, die auf Polizei und Demonstranten gleichzeitig schießen, so wie in Kiew.



damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#40

RE: Ausnahmezustand in Frankfurt am Main

in Themen vom Tage 18.03.2015 18:02
von Grenzläufer | 1.775 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #13
Damit wir nicht hinter die Tagesschau zurückfallen:
http://www.stern.de/wirtschaft/newsticke...or-2180883.html
+++ 13.57 Uhr: Organisatoren distanzieren sich von Gewalt +++

Die Organisatoren des Blockupy-Bündnisses distanzieren sich von der Gewalt. Er sei "sehr betrübt", sagt der hessische Linken-Abgeordnete Ulrich Wilken. Die Organisatoren hätten sich den Mittwochmorgen "ganz anders vorgestellt" und wollten nun alle Kraft daran setzen, dass die weiteren Demonstrationen am Nachmittag "bunt, laut, aber friedlich" verliefen. Wilken sagt zugleich, er habe "großes Verständnis für Wut und Empörung" der Menschen, die von einer Verelendungspolitik in Europa betroffen seien.




Na, dann können ja alle beruhigt sein Hubert. Was hast du noch an Informationen? Bestimmt wurden die armen Blockupy-FriedensaktivistInnen provoziert.
Oder hatten die linken FriedensaktivistInnen eine schwere Kindheit?


zuletzt bearbeitet 18.03.2015 18:12 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Anschlag beim Radrennen in Frankfurt vereitelt
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Grenzläufer
55 07.05.2015 07:45goto
von damals wars • Zugriffe: 2292
Erdbeben im Rhein-Main Gebiet
Erstellt im Forum Themen vom Tage von exgakl
10 23.12.2010 21:25goto
von Chris 65 • Zugriffe: 652
Silvester-Randale in Frankfurt am Main
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
11 01.01.2010 23:27goto
von Zermatt • Zugriffe: 635
DDR-Museum in Rodgau-Rhein Main Gebiet
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
1 19.03.2015 18:32goto
von Grenzläufer • Zugriffe: 562

Besucher
21 Mitglieder und 55 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 1235 Gäste und 89 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558216 Beiträge.

Heute waren 89 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen