#161

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 17.03.2015 19:15
von Pitti53 | 8.791 Beiträge

Könnt ihr mal wieder zum Thema zurückkommen?!

Auch dieser Thread ist wieder gnadenlos zerschossen worden. Wenn ich jedem der hier am Thema vorbeirauschte eine Abmahnung schicken würde müßte ich viel Post verteilen.


zuletzt bearbeitet 17.03.2015 19:15 | nach oben springen

#162

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 17.03.2015 19:16
von Heckenhaus | 5.158 Beiträge

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #69
Die DDR hatte zum Beispiel kaum Telefone. Veraltete Fabriken, trotz CAD-CAM-Propaganda. Viele Gebäude waren vergammelt (z.B. Dächer, Fenster). Straßen waren schlecht, Krankenhäuser veraltet. Sowas ist Infrastruktur. Die Reichsbahn.



Da sind einige Regionen im alten Bundesgebiet auch schon hingekommen, einfach mal Augen auf.
Und dann mal hinter die Fassaden der noch intakten (optisch intakten ) Gebäude schauen,
ich könnte da einiges berichten.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen

#163

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 17.03.2015 19:18
von Heckenhaus | 5.158 Beiträge

Zitat von Pitti53 im Beitrag #161
Könnt ihr mal wieder zum Thema zurückkommen?!

Auch dieser Thread ist wieder gnadenlos zerschossen worden. Wenn ich jedem der hier am Thema vorbeirauschte eine Abmahnung schicken würde müßte ich viel Post verteilen.


Hast gerade heute aufgepaßt ? Ist nicht der einzige Thread !!!



(Das mußte jetzt sein.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#164

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 17.03.2015 19:21
von GKUS64 | 1.613 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #162
[



Da sind einige Regionen im alten Bundesgebiet auch schon hingekommen, einfach mal Augen auf.
Und dann mal hinter die Fassaden der noch intakten (optisch intakten ) Gebäude schauen,
ich könnte da einiges berichten.[/quote]


Psst, das sollte doch unter uns bleiben!!


Heckenhaus hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 17.03.2015 19:21 | nach oben springen

#165

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 17.03.2015 19:33
von furry | 3.581 Beiträge

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #159


Heisst das ,- auf Rügen gab es zu DDR -Zeiten ständig Jogurt,Ananas und Bananen ?? Hätte ich früher wissen sollen...



Nicht auf Rügen, sondern vor Rügen (fuhren die ab und an vorbei).


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#166

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 17.03.2015 19:34
von Harzwanderer | 2.943 Beiträge

Umweltschutz war bei der Volkskammerwahl 90 durchaus ein großes Thema, beim Neuen Forum zum Beispiel.


nach oben springen

#167

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 17.03.2015 19:34
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von furry im Beitrag #165
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #159


Heisst das ,- auf Rügen gab es zu DDR -Zeiten ständig Jogurt,Ananas und Bananen ?? Hätte ich früher wissen sollen...



Nicht auf Rügen, sondern vor Rügen (fuhren die ab und an vorbei).


auf den " Butterfahrten "nach Helgoland ???


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#168

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 17.03.2015 19:38
von furry | 3.581 Beiträge

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #167
Zitat von furry im Beitrag #165
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #159


Heisst das ,- auf Rügen gab es zu DDR -Zeiten ständig Jogurt,Ananas und Bananen ?? Hätte ich früher wissen sollen...



Nicht auf Rügen, sondern vor Rügen (fuhren die ab und an vorbei).


auf den " Butterfahrten "nach Helgoland ???



Was wird denn das? In Erdkunde gepennt? Aber über Volkskammer diskutieren.
Hättest Du Schweden oder Dänemark geschrieben.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
exgakl hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#169

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 17.03.2015 19:43
von Galaxy (gelöscht)
avatar

Zitat von Signalobermaat im Beitrag #151
Scheint aber immer noch gesünder gewesen zu sein, als das Angebotn heute, denn nach der Wiedervereinigung gab es ein starkes Ansteigen von Allergien und Stoffwechselerkrankungen,Wahrscheinlich haben die DDR Bürger das gute Essen nichtr vertragen

Aber das Durchschnittsalter der Menschen in der ehem.DDR ist gegenüber damals gestiegen!


nach oben springen

#170

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 17.03.2015 19:50
von Galaxy (gelöscht)
avatar

Zitat von Alfred im Beitrag #149
Zitat von Galaxy im Beitrag #147
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #145
Zitat von Alfred im Beitrag #144
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #141
Zitat von damals wars im Beitrag #109
Hungern muss niemand.
Man muss nur bereit sein,seine Würde abzugeben und sich bei ner Tafel anstellen, falls es eine gibt.


Ganz schön ignorant !

Für das Angebot
,- welches heute in den meisten Tafeln angeboten wird ,-
hätten sich vor dem Mauerfall die DDR-Bürger in Riesenschlangen angestellt - ohne Gedanken an Würde zu verschwenden




Nur ist es eben ein Unterschied, ob ich mir was kaufe oder ob ich auf Almosen / Spenden - mehr oder weniger - angewiesen bin.


Sorry ,- der Unterschied wird minimal , wenn man bedenkt ,- wie würdelos die DDR ihre arbeitenden Werktätigen beim täglichen Einkauf auf vergammelte Möhren- und Salathaufen ansetzte !
Und eingewanderte türkische Sozialhilfemassen hatte die DDR nicht ,- sonst hätte es auch dort Tafeln für jene gegeben ,- und wie die ausgesehen hätten, möchte ich mir nicht vorstellen...


Verdreckte und teilweise faule stinkende Kartoffeln im Netz haste vergessen.Wenn ich noch ans Konsumbrot denke wo jeder dranfassen konnte wie wollte das es auch kein altes vom Vortag war



Dann lebe ich noch in der DDR. Solche Kartoffeln werden auch heute noch angeboten und das Brot darf auch jeder anfassen.Nur schmeckt es noch bescheidener als in der DDR.

Ich möchte nun nicht ausschliessen das heute mal ne faule Kartoffel dabei ist aber in der Regel sind sie sauber und gut.Und Brot liegt nicht so frei rum wie damals es sei denn in einem Discounter könnte das passieren.


nach oben springen

#171

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 17.03.2015 19:52
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zu DDR Zeiten haben viele nach freien Wahlen verlangt, heute geht die Hälfte der Wahlberechtigten nicht mehr hin. Meckern war eben schon immer einfacher als gestalten. Man kann unfähige Politiker auch bei der Wahl abstrafen.

Der Hesselfuchs


zuletzt bearbeitet 17.03.2015 19:55 | nach oben springen

#172

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 17.03.2015 19:52
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Nun sind wir endgültig von der Volkskammerwahl abgedriftet....


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#173

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 17.03.2015 19:53
von Alfred | 6.861 Beiträge

Zitat von Galaxy im Beitrag #169
Zitat von Signalobermaat im Beitrag #151
Scheint aber immer noch gesünder gewesen zu sein, als das Angebotn heute, denn nach der Wiedervereinigung gab es ein starkes Ansteigen von Allergien und Stoffwechselerkrankungen,Wahrscheinlich haben die DDR Bürger das gute Essen nichtr vertragen

Aber das Durchschnittsalter der Menschen in der ehem.DDR ist gegenüber damals gestiegen!



Auch in der DDR stieg das Durchschnittsalter ....


nach oben springen

#174

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 17.03.2015 19:55
von exgakl | 7.238 Beiträge

Nach der Volkskammerwahl im März 90 sank allerdings das Durchschnittsalter in der Volkskammer.. war aber auch keine große Kunst...


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#175

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 17.03.2015 19:55
von Heckenhaus | 5.158 Beiträge

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #172
Nun sind wir endgültig von der Volkskammerwahl abgedriftet....


Was soll man darüber auch ewig lamentieren ?

Ist Geschichte und gut.

Damals wars, Geschichten aus der DDR.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen

#176

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 17.03.2015 19:57
von Galaxy (gelöscht)
avatar

Wieder was neues gehört! In manchen Gegenden der alten Bundesrepublik gibts keine Telefone mehr. siehe #162


zuletzt bearbeitet 17.03.2015 19:58 | nach oben springen

#177

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 17.03.2015 20:03
von Alfred | 6.861 Beiträge

Zitat von exgakl im Beitrag #174
Nach der Volkskammerwahl im März 90 sank allerdings das Durchschnittsalter in der Volkskammer.. war aber auch keine große Kunst...



Richtig,

nicht mal 42 Jahre was damals das Durchschnittsalter. Heute haben wir fast wieder 50 Jahre erreicht.


nach oben springen

#178

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 17.03.2015 20:06
von Rostocker | 7.734 Beiträge

Zitat von Merlini im Beitrag #171
Zu DDR Zeiten haben viele nach freien Wahlen verlangt, heute geht die Hälfte der Wahlberechtigten nicht mehr hin. meckern war eben schon immer einfacher als gestalten. Man kann unfähige Politiker auch bei der Wahl abstrafen.

Der Hesselfuchs


Da haste recht Merlini--Aber warum ist das so, die Menschen dachten nach der Wende--nun können wir frei wählen. Was auch so ist--aber sie haben nach der Wahl kein Mitbestimmungsrecht in politischen Entscheidungen und da wären sich viele Fragen--was soll das--dann brauch ich da auch nicht hinlatschen. Persönlich habe ich den Eindruck,das einige Politiker nur an ihren Stuhl kleben und das es nur ein gegenseitiges Parteienabgeklatsche ist. Und wenn dann noch ein Politiker dazu kommt--der sich mit Kinderpornos beschäftigt--na dann sollte man doch lieber in den Garten gehen und zu schauen-wie die Tomaten wachsen.


nach oben springen

#179

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 17.03.2015 20:08
von Rostocker | 7.734 Beiträge

Zitat von Galaxy im Beitrag #176
Wieder was neues gehört! In manchen Gegenden der alten Bundesrepublik gibts keine Telefone mehr. siehe #162


Stimmt--Telefonzellen------aber die gibt es auch in vielen Orten im Osten nicht mehr.


nach oben springen

#180

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 17.03.2015 20:10
von Heckenhaus | 5.158 Beiträge

Zitat von Galaxy im Beitrag #176
Wieder was neues gehört! In manchen Gegenden der alten Bundesrepublik gibts keine Telefone mehr. siehe #162

Hast du noch einen schwarz/weiß-Monitor ???


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen



Besucher
6 Mitglieder und 38 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 288 Gäste und 29 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558749 Beiträge.

Heute waren 29 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen