#81

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 15.03.2015 21:51
von Signalobermaat | 356 Beiträge

Harzwanderer. Ich hatte mich in der Vergangenheit mal mit beiden Urteilen befaßt. Dieser dreifache Mordversuch wurde nur von dem IM zugegeben, der ihn ausgeführt haben soll. , da gab es keinen einzigen Beweis, nur das Geständnis,dieses hochverschuldeten IM, ich glaube er hat 5 Jahre bekommen, die er aber auch nicht voll abgesessen hat. Schon ein Lacher bei dreifachem Mordversuch und noch dazu bei Stasianstiftung) und danach soll er in guten finanziellen Verhältnissen gelebt haben.Das war für mich eine ganz dubiose Geschichte. Gegen den Stasiführungsoffizier gab es keinen Beweis.Ich bin davon überzeugt, daß das Gericht hier ohne Überzeugung einfach aus politischen Gründen zu einem Urteil kommen mußte.
Das 2. Ding mit dem Terrorakt in WB .der arme Hund kam dazu wie eine Jungfer zum Kind.Auch hier mußte etwas zusammengezimmert werden, wenn ich mich recht erinnere. Ist auch schon lange her.



nach oben springen

#82

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 15.03.2015 21:51
von eisenringtheo | 9.158 Beiträge

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #69
Die DDR hatte zum Beispiel kaum Telefone. Veraltete Fabriken, trotz CAD-CAM-Propaganda. Viele Gebäude waren vergammelt (z.B. Dächer, Fenster). Straßen waren schlecht, Krankenhäuser veraltet. Sowas ist Infrastruktur. Die Reichsbahn.
(...)
.

Für mich das seltsamste waren die Doppelanschlüsse (Wenn der Nachbar telefonierte konnte man selber nicht telefonieren. Und der Umstand, dass Selbstwählverkehr ins Ausland möglich war (auch ins kapitalistische, selbst nach den USA und Australien). Doch Gespräche nach der BRD waren nur nach Voranmeldung möglich. Dann musste man mehrere Stunden neben dem Telefon warten und dem Nachbar sagen, dass er ja nicht telefonieren solle: Wenn beim Rückruf des Amtes besetzt war, musste man sich neu anmelden. Extrem nervig. Begründung: Zuwenige Leitungen.
Theo


nach oben springen

#83

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 15.03.2015 21:52
von Harra318 | 2.514 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #80
Zitat von Harzwanderer im Beitrag #78
Rostdeutschland und Restdeutschland.


Restdeutschland--das sind wahrscheinlich heute Ortschaften --wo es nicht mal eine anständige Versorgung der Bevölkerung gibt. Wo Menschen Meilenweit zum einkaufen fahren müssen- Wo alte Leute, die Nachbarn fragen müssen--ob man ihnen ein Brot mitbringt--wo alte Leute eine Tagesreise machen müssen um medizinisch Versorgt zu werden. Ja alt und gebrechlich sollte man auch heute nicht werden und schon garnicht wenn man auf dem Lande wohnt.


Da hilft die Tafel


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#84

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 15.03.2015 21:54
von Rostocker | 7.716 Beiträge

Zitat von Harra318 im Beitrag #83
Zitat von Rostocker im Beitrag #80
Zitat von Harzwanderer im Beitrag #78
Rostdeutschland und Restdeutschland.


Restdeutschland--das sind wahrscheinlich heute Ortschaften --wo es nicht mal eine anständige Versorgung der Bevölkerung gibt. Wo Menschen Meilenweit zum einkaufen fahren müssen- Wo alte Leute, die Nachbarn fragen müssen--ob man ihnen ein Brot mitbringt--wo alte Leute eine Tagesreise machen müssen um medizinisch Versorgt zu werden. Ja alt und gebrechlich sollte man auch heute nicht werden und schon garnicht wenn man auf dem Lande wohnt.


Da hilft die Tafel


Richtig Harra--selbst dort ist der Andrang groß und die Tendenz steigend. Im superreichen Deutschland


nach oben springen

#85

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 15.03.2015 21:56
von Harra318 | 2.514 Beiträge

@Rostocker, bist Du immer noch nicht im Kapitalismus angekommen.
Arme breit und durch


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#86

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 15.03.2015 21:58
von Freienhagener | 3.854 Beiträge

Bei fortgesetztem Sozialismus hätten wir mittlerweile schlimmeres als Tafeln...


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#87

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 15.03.2015 22:00
von Rostocker | 7.716 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #86
Bei fortgesetztem Sozialismus hätten wir mittlerweile schlimmeres als Tafeln...


Und ich vermute mal--ohne diese Tafeln--hätten wir heute mehr soziale Unruhen. Aber wie gesagt--es sind Spekulationen.


nach oben springen

#88

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 15.03.2015 22:03
von Freienhagener | 3.854 Beiträge

Um so mehr Elend, um so mehr revolutionärer Elan - d.h. Elend ist gut?
Das war eine Lehre Mao Zedongs...


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
zuletzt bearbeitet 15.03.2015 22:06 | nach oben springen

#89

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 15.03.2015 22:04
von Rostocker | 7.716 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #88
Um so mehr Elend, um so mehr revolutionärer Elan - d.h. Elend ist gut?
Das war eine Lehre Mao Zedongs...


Da ist was dran


nach oben springen

#90

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 15.03.2015 22:07
von Freienhagener | 3.854 Beiträge

Entscheidend ist, ob man das gut findet....


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
nach oben springen

#91

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 15.03.2015 22:08
von passport | 2.626 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #90
Entscheidend ist, ob man das gut findet....




das dieses Thema schon wieder zerschossen wird


passport


nach oben springen

#92

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 15.03.2015 22:11
von Freienhagener | 3.854 Beiträge

Stimmt. Damit gings los.

Zitat von Rostocker im Beitrag #80


Restdeutschland--das sind wahrscheinlich heute Ortschaften --wo es nicht mal eine anständige Versorgung der Bevölkerung gibt. Wo Menschen Meilenweit zum einkaufen fahren müssen- Wo alte Leute, die Nachbarn fragen müssen--ob man ihnen ein Brot mitbringt--wo alte Leute eine Tagesreise machen müssen um medizinisch Versorgt zu werden. Ja alt und gebrechlich sollte man auch heute nicht werden und schon garnicht wenn man auf dem Lande wohnt.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
nach oben springen

#93

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 15.03.2015 22:13
von Rostocker | 7.716 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #90
Entscheidend ist, ob man das gut findet....



Ja nur was? Das Elend oder die Revolution? Also da ist so manche Revolution besser wie im Elend zu leben.


nach oben springen

#94

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 15.03.2015 22:21
von Freienhagener | 3.854 Beiträge

Bisher führten sozialistische Revolutionen meist zu mehr Elend (die DDR war kein Ergebnis einer Revolution).

Soziales Engagement im Kapitalismus und in China sogar im Sozialismus zu bekämpfen, um durch Elend zu "revolutionieren", diese Ansicht habe ich gemeint.

Muß mehr OT sein?


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
zuletzt bearbeitet 15.03.2015 22:27 | nach oben springen

#95

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 15.03.2015 22:23
von Moskwitschka | 2.526 Beiträge

Zitat von passport im Beitrag #91

das dieses Thema schon wieder zerschossen wird

passport


Ich dachte auch, dass sich mehr an diese Tage erinnern würden. Dann überlassen wir doch das Feld den üblichen "Verdächtigen" wenn wir in einigen Tagen die Medien uns mit dem Thema bestimmt überschwemmen werden.

Der Reigen ist schon eröffnet:

Weimar-Dialog: Roland Jahn erinnert sich an Volkskammerwahl von 1990 http://www.tlz.de/web/zgt/politik/detail...n-1990-72202878

Das Ende der Träumerei http://www.svz.de/mv-uebersicht/das-ende...-id9202326.html

Nur zwei Beispiele, dass sich andere besser erinnern können.

LG von der Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

zuletzt bearbeitet 15.03.2015 22:25 | nach oben springen

#96

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 15.03.2015 22:34
von Harzwanderer | 2.921 Beiträge

Ich kann mich daran sehr gut erinnern. Und es bereitet mir heute noch Genugtuung, mich an die Überraschung der führenden SED-PDS-Genossen über ihre Abwahl zu erinnern. Da wurde den "edlen Menschen" erst klar, dass sie abgewirtschaftet hatten und dass es noch ein Volk gab. Gut so.


zuletzt bearbeitet 15.03.2015 22:37 | nach oben springen

#97

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 15.03.2015 22:41
von Freienhagener | 3.854 Beiträge

Da wurde abschließend statistisch belegt, was vorher schon klar war.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
nach oben springen

#98

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 15.03.2015 23:26
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Signalobermaat im Beitrag #68
Hallo mein Freund Gert, Ich lebe nun schon 25 Jahre im BRD Wunderland,von einer verbesserten Sozialstruktur habe ich nichts gemerkt, für mich und Millionen hat es sich verschlechtert.Frauen verdienen bei gleicher Arbeit weniger als Männer, laut GG nicht statthaft. Interessiert kein Hund .Allein die Kosten für das Gesundheitswesen sind kaum noch zu stemmen,Kassenbezahlung gibt es immer weniger, Medikamente werden immer teuerer.Leistungen, die wirksam sind und helfen müssen privat bezahlt werden. Kitas werden teurer usw.usw.
Viele konnten mit den DDR Renten gut leben, gemessen an den Preisen.In der DDR gab es wenigstens noch ein volkseigenes Gebiß, damit konnte man wenigstens noch beißen.Heute wird schon der einfachste Zahnersatz zum finanziellen Problem,viele können sich keinen Zahnersatz mehr leisten, da rede ich noch nicht von Brillen usw. Also von lebensnotwendigen Dingen und du redest von Luxus, Schau dir unsere kranke Nahrungsmittelindustrie an . Dier war trotz verreckter Umwelt immer noch gesünder als das was man uns heut anbietet.Allergien, Gammelfleich,Internetabzockerei usw. und die Politik schaut zu. Also der Spruch weil du arm bist mußt du früher sterben ist in der BRD aktueller denn je.Ich weiß auch wovon ich rede, lebe ja lange genug in dem Staat und sehe auch wie andere leben, die auch 45 Jahre und mehr gearbeitet haben.
Und vergleiche mal nicht die DDR mit 2015 BRD, Mit einer reformierten DDR hätte es nach 25 Jahren auch anders ausgesehen.


mein lieber @Signalobermaat, ich lebe nun schon doppelt so lange ( Ende des Monats sind es 50 Jahre ) wie du in der Bundesrepublik und ich kenne die DDR recht gut aus ihren ersten 16 Jahren durhc eigenes Erleben und ab 1972 von regelmäßigen Besuchen. Was du hier schreibst werde ich nicht weiter kommentieren.Für mich bist du ein hoffnungsloser Fall, indoktriniert und aufgeputscht von irgendwelchen Traditionsverbänden, die immer noch nicht verwunden haben, dass sie seit dem November 89 machtlos sind. Nimm zur Kenntnis , dein Volk der DDR hat dich in die Wüste geschickt und nicht die Westdeutschen. Und ohne den " großen Bruder " würde es dir noch dreckiger gehen, als du es hier in deinen Fantasien stets an die Wand malst.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Ostlandritter und Freienhagener haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#99

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 15.03.2015 23:30
von Freienhagener | 3.854 Beiträge

falsch gepostet...


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
zuletzt bearbeitet 15.03.2015 23:32 | nach oben springen

#100

RE: Vor 25 Jahren: Erste freie DDR-Volkskammerwahl

in DDR Zeiten 15.03.2015 23:35
von g.s.26 (gelöscht)
avatar

Ich habe mich immer geärgert wenn Westdeutsche Bekannte und Kollegen uns Ossi als Jammerossis tituliert haben. Bei einigen Beiträgen hier muss ich leider eingestehen, sie haben recht.


nach oben springen



Besucher
17 Mitglieder und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DerKurze
Besucherzähler
Heute waren 1321 Gäste und 105 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14353 Themen und 556973 Beiträge.

Heute waren 105 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen