#41

RE: Kurz vor einem neuen Weltkrieg?

in Themen vom Tage 12.03.2015 18:08
von Klauspeter | 987 Beiträge

M.E. spielt auch eine Rolle, mit welchen Zielen Kriege geführt werden.
Der II.Weltkrieg hatte vor allem das Ziel, ein 1917 neu entstandenes System – die Anfänge des Sozialismus/Kommunismus – militärisch zu vernichten. Das Ziel wurde nicht erreicht, es entstanden nach dem II.WK sogar neue sozialistische Länder – bis eben zum Zusammenbruch des sozialistischen Systems von innen heraus.
Heute, in einer Welt immer knapper werdender lebenswichtiger Rohstoffe, werden Kriege vor allem um Öl geführt. Aktuelle Beispiele gibt es genug dafür, durch den Sturz von Regierungen mit Kriegshandlungen näher an Rohstoffquellen zu gelangen.
Cyberwar ist m.E. in der Gegenwart Teil von Kriegen. Cyberwar kann die Wirkung von Atombomben haben – aber eben nur in Ländern, die über modernste Technik verfügen. Auch heute noch läuft kein Krieg ohne den Einsatz konventioneller Mittel.
Daraus ergibt sich m.E., dass ein möglicher Weltkrieg der globale Krieg um die noch verbleibenden Rohstoffe der Welt werden könnte.
Klaus


AlfredTetzlaff hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#42

RE: Kurz vor einem neuen Weltkrieg?

in Themen vom Tage 12.03.2015 18:12
von Heckenhaus | 5.130 Beiträge

Kriege wegen Nahrung nicht vergessen, Hunger hat schon Revolutionen beflügelt.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen

#43

RE: Kurz vor einem neuen Weltkrieg?

in Themen vom Tage 12.03.2015 18:20
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Da scheint jemand einen ganz schönen Mutterkomplex zu haben. Ich tippe mal auf schwere Kindheit und was sonst noch alles als Entschuldigung herangezogen werden kann. Er hat es immer mit der Mutti, vielleicht schlägt sie ihn ja immer noch???

Der Hesselfuchs


Grenzläufer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#44

RE: Kurz vor einem neuen Weltkrieg?

in Themen vom Tage 12.03.2015 18:25
von linamax | 2.019 Beiträge

Zitat von Merlini im Beitrag #43
Da scheint jemand einen ganz schönen Mutterkomplex zu haben. Ich tippe mal auf schwere Kindheit und was sonst noch alles als Entschuldigung herangezogen werden kann. Er hat es immer mit der Mutti, vielleicht schlägt sie ihn ja immer noch???

Der Hesselfuchs

Ich glaube sie hat ihn zu viel geschlagen .


Grenzläufer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#45

RE: Kurz vor einem neuen Weltkrieg?

in Themen vom Tage 12.03.2015 18:28
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Oder nicht genug, manche sind ja nicht satt zu bekommen!!!

Der Hesselfuchs

Aber wir schweifen wieder ab. Wenn es nicht so lächerlich wäre, könnte man ja mal ein eigenes Thema eröffnen.

Unter dem Motto "Ich will überall mitreden, auch wenn ich keine Ahnung habe"


Ostlandritter und linamax haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.03.2015 18:30 | nach oben springen

#46

RE: Kurz vor einem neuen Weltkrieg?

in Themen vom Tage 12.03.2015 20:11
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Klauspeter im Beitrag #41
M.E. spielt auch eine Rolle, mit welchen Zielen Kriege geführt werden.
Der II.Weltkrieg hatte vor allem das Ziel, ein 1917 neu entstandenes System – die Anfänge des Sozialismus/Kommunismus – militärisch zu vernichten. Das Ziel wurde nicht erreicht, es entstanden nach dem II.WK sogar neue sozialistische Länder – bis eben zum Zusammenbruch des sozialistischen Systems von innen heraus.
Da wage ich mal sanften Widerspruch.
Wenn man 2+4 als völkerrechtlichen Abschluß des WWII erkennt, dann wurde das o.g. Ziel wohl erreicht, odär?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


AlfredTetzlaff hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.03.2015 20:11 | nach oben springen

#47

RE: Kurz vor einem neuen Weltkrieg?

in Themen vom Tage 12.03.2015 20:25
von AlfredTetzlaff | 112 Beiträge

War der eigentliche Grund für WK 1 nicht die Angst, Deutschland könnte zur Großmacht aufsteigen?


zuletzt bearbeitet 12.03.2015 20:27 | nach oben springen

#48

RE: Kurz vor einem neuen Weltkrieg?

in Themen vom Tage 12.03.2015 20:27
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von AlfredTetzlaff im Beitrag #47
War der eigentliche Grund für WK 1 nicht die Angst Deutschland könnte zur Großmacht aufsteigen?


Hähhh ??

Hier lernt man ja ganz neue Sichtweisen kennen...


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#49

RE: Kurz vor einem neuen Weltkrieg?

in Themen vom Tage 12.03.2015 20:28
von AlfredTetzlaff | 112 Beiträge

Tja, Made in Germany war ursprünglich auch kein Qualitätsmerkmal.


nach oben springen

#50

RE: Kurz vor einem neuen Weltkrieg?

in Themen vom Tage 12.03.2015 20:54
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #48
... Hier lernt man ja ganz neue Sichtweisen kennen...

Was ist daran jetzt neu? Der WWI war eine konsequente Folge von 1870/71, bereits 1875 gab es eine Krieg-in-Sicht-Krise ...
(zum Selberschlaumachen) http://geschichte-wissen.de/neuzeit/75-/823-.html

Und da Du schon so schon den Clausewitz herbeizitiert hattest, da darf ich jetzt mal einen Sepp-Herberger-Spruch abwandeln:

Nach dem Krieg ist vor dem Krieg.




Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


AlfredTetzlaff hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.03.2015 20:54 | nach oben springen

#51

RE: Kurz vor einem neuen Weltkrieg?

in Themen vom Tage 12.03.2015 21:03
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #50
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #48
... Hier lernt man ja ganz neue Sichtweisen kennen...

Was ist daran jetzt neu? Der WWI war eine konsequente Folge von 1870/71, bereits 1875 gab es eine Krieg-in-Sicht-Krise ...
(zum Selberschlaumachen) http://geschichte-wissen.de/neuzeit/75-/823-.html

Und da Du schon so schon den Clausewitz herbeizitiert hattest, da darf ich jetzt mal einen Sepp-Herberger-Spruch abwandeln:

Nach dem Krieg ist vor dem Krieg.






Danke für den Link :

Schon wieder eine neue Sichtweise.....


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#52

RE: Kurz vor einem neuen Weltkrieg?

in Themen vom Tage 12.03.2015 21:05
von AlfredTetzlaff | 112 Beiträge

[/quote]

Danke für den Link :

Schon wieder eine neue Sichtweise.....
[/quote]

Wie ist denn die "alte" Sichtweise? Deutschland ist böse, weil es schon immer so war?


94 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#53

RE: Kurz vor einem neuen Weltkrieg?

in Themen vom Tage 12.03.2015 21:22
von Lutze | 8.034 Beiträge

wenn Krieg ist,ich gehe da nicht hin
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
AlfredTetzlaff hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#54

RE: Kurz vor einem neuen Weltkrieg?

in Themen vom Tage 12.03.2015 22:31
von Pitti53 | 8.788 Beiträge

Lutze dafür sind wir schon zu alt. Uns würden die gar nicht mehr nehmen


nach oben springen

#55

RE: Kurz vor einem neuen Weltkrieg?

in Themen vom Tage 12.03.2015 22:43
von Dandelion (gelöscht)
avatar

Zitat von Pitti53 im Beitrag #54
Lutze dafür sind wir schon zu alt. Uns würden die gar nicht mehr nehmen


Das tut mir jetzt auch weh

Denk doch mal an den Volkssturm, der 44/45 mit Greisen bestückt den Untergang noch verhindern sollte. Allerdings befürchte ich, dass bei einem WK III nicht mehr genug Volk übrig bleiben dürfte, das stürmen könnte.


nach oben springen

#56

RE: Kurz vor einem neuen Weltkrieg?

in Themen vom Tage 12.03.2015 22:57
von Pitti53 | 8.788 Beiträge

...oder stürmen will. Die Zeiten haben sich geändert


nach oben springen

#57

RE: Kurz vor einem neuen Weltkrieg?

in Themen vom Tage 12.03.2015 23:54
von g.s.26 (gelöscht)
avatar

Ich werde meine Wohnanschrift beim Kreiswehrersatzamt ändern lassen: unbekannt verzogen. Nur vorsichtshalber.


nach oben springen

#58

RE: Kurz vor einem neuen Weltkrieg?

in Themen vom Tage 12.03.2015 23:59
von Dandelion (gelöscht)
avatar

Dürfte nicht sehr viel helfen - die haben Zugriff auf das Melderegister.....


nach oben springen

#59

RE: Kurz vor einem neuen Weltkrieg?

in Themen vom Tage 13.03.2015 00:29
von g.s.26 (gelöscht)
avatar

Also ist es wie bei Egon Olsen, der Plan an sich war gut, wenn da nur nicht ein Aber wäre.... ^^


nach oben springen

#60

RE: Kurz vor einem neuen Weltkrieg?

in Themen vom Tage 13.03.2015 07:46
von Harsberg | 3.247 Beiträge

Zitat
Daraus ergibt sich m.E., dass ein möglicher Weltkrieg der globale Krieg um die noch verbleibenden Rohstoffe der Welt werden könnte.
Klaus



Und wer sollte die dann nutzen wenn keiner mehr da ist, bzw. der übrig gebliebene Rest auf Jahrhunderte verseucht ist?


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen



Besucher
16 Mitglieder und 61 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 2181 Gäste und 118 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14367 Themen und 557797 Beiträge.

Heute waren 118 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen