#21

RE: Ein deutscher Wandersommer von Andreas Kieling bekommt die Note 6-

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 11.03.2015 22:35
von Schlutup | 4.115 Beiträge

@damals wars

bist du denn erst 16 oder warum macht man sich älter



nach oben springen

#22

RE: Ein deutscher Wandersommer von Andreas Kieling bekommt die Note 6-

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 11.03.2015 22:38
von damals wars | 12.213 Beiträge

War, glaube ich, auf Grund seiner unglaublichen Brutalität P 18.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.03.2015 08:19 | nach oben springen

#23

RE: Ein deutscher Wandersommer von Andreas Kieling bekommt die Note 6-

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 11.03.2015 23:58
von andyman | 1.882 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #9
@andyman

Hast du sein Buch noch Gibt es dort ein Quellennachweis über die Bilder?

Gruß Schlutup


Hallo @Schlutup
Habe den Quellennachweis mal eingestellt,das betreffende Bild hat im Bildteil die laufende Nr.13? und das ist lt.Quellennachweis vom Autor selbst.Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius
Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#24

RE: Ein deutscher Wandersommer von Andreas Kieling bekommt die Note 6-

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 12.03.2015 09:08
von Jobnomade | 1.380 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #11
Solch eine Nebensächlichkeit erkennt nur ein Fachmann und wenn er pingelig ist, macht er sie zur Hauptsache und der Superrest zählt nicht.

Oder ein Hobbyforscher möchte uns sein Fachwissen zeigen....


Ich schliess mich dem an.....
Der Fachmann in Sachen Grenze weiss, dass zwischen den Grenzsäulen Ost und West Grenzsteine eingegraben sind - und die markieren den eigentlichen Grenzverlauf. So sehen sie zB aus:
http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Grenz...75_P8300016.JPG
Ob auf dem Foto einer der beiden Grenzer bereits auf Westterritorium war oder nicht, kann man anhand des Fotos nicht sagen.
Das Buch ist sicher lesenswert...

Gruss Hartmut

PS: Was die anschliessende Diskussion um das Alter in den Profilen betrifft:
Meine Angaben sind echt.
Und den Vorstellungbeitrag von Hesselfuchs hatte ich schnell gefunden - darin schreibt er Dienstzeit und -Ort bei den GT.
Rechnen kann ich dann selbst....
Er wird schon einen Grund haben, weshalb er sein wahres Alter verschleiern möchte...
So etwas habe ich zB bei Frauen schon oft erlebt
Ansonsten: ich erfreu mich oft an den klugen und sachlichen Beiträgen von ihm.
.....


u3644_Jobnomade.html
Freienhagener hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.03.2015 09:15 | nach oben springen

#25

RE: Ein deutscher Wandersommer von Andreas Kieling bekommt die Note 6-

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 12.03.2015 19:50
von Rothaut | 400 Beiträge

Ob auf dem Foto einer der beiden Grenzer bereits auf Westterritorium war oder nicht, kann man anhand des Fotos nicht sagen.

Auf diesem Foto befinden sich zwei AGT auf dem Gebiet der DDR.
@Jobnomade....das ist ja wohl eindeutig!

Gruß Rothaut


zuletzt bearbeitet 12.03.2015 19:54 | nach oben springen

#26

RE: Ein deutscher Wandersommer von Andreas Kieling bekommt die Note 6-

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 12.03.2015 20:13
von Jobnomade | 1.380 Beiträge

Zitat von Rothaut im Beitrag #25
Ob auf dem Foto einer der beiden Grenzer bereits auf Westterritorium war oder nicht, kann man anhand des Fotos nicht sagen.

Auf diesem Foto befinden sich zwei AGT auf dem Gebiet der DDR.
@Jobnomade....das ist ja wohl eindeutig!

Gruß Rothaut



Hallo Rothaut,

ich mag da nicht streiten....
Der an der Grenzsäule ist eindeutig auf DDR-Territorium. Der im Vordergrund steht mE möglicherweise genau auf der Grenzlinie - ein Grenzstein ist für mich auf dem Foto nicht erkennbar. Im Übrigen bin ich sicher, dass die Genossen damals exakt wussten, wie weit sie gehen durften. Provokationen des "Gegners" waren auf keinem Falle im Sinne der Sache. Und ob da nun versehentlich eine Stiefelspitze im "Westen" war.... ach, wer weiss - ich denke, das spielt doch heute sowieso keine Rolle mehr.
Ich mag mich da auch nicht zu weit hinauslehnen - ich hatte zwar damals eine hohe "Blutgruppe", war aber nie bei einer Begehung "feindwärts" der Sperren dabei - dafür gab es genug andere geeignete.

Gruss Hartmut


u3644_Jobnomade.html
nach oben springen

#27

RE: Ein deutscher Wandersommer von Andreas Kieling bekommt die Note 6-

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 12.03.2015 21:10
von Thunderhorse | 4.019 Beiträge

Beide Angehörige der bewaffneten Organe der DDR, Link zum Foto im Beitrag 1, stehen auf dem damaligen Territorium der DDR.

Was der Text aussagt (An welches Beispiel ich da gerade denken muß!!!), das die GAK sich zuvor auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland befunden haben könnten.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#28

RE: Ein deutscher Wandersommer von Andreas Kieling bekommt die Note 6-

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 13.03.2015 17:59
von Freienhagener | 3.879 Beiträge

Wie kommst Du darauf?
Zu dem Bild steht nichts in der Möglichkeitsform.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
nach oben springen

#29

RE: Ein deutscher Wandersommer von Andreas Kieling bekommt die Note 6-

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 13.03.2015 18:42
von mibau83 | 831 Beiträge

er schreibt das er sich herangepirscht hatte und als sie ihn entdeckten, wären sie zurück auf ddr-gebiet.nun müßte man wissen wann er die aufnahme gemacht hat. bei der pirsch oder nachdem er entdeckt wurde?

ist aber alles kaffeesatzleserei!

wenn ich eine grenzverletzung nicht durch das bild beweisen kann, schreibe ich nicht so einen text darunter!


nach oben springen

#30

RE: Ein deutscher Wandersommer von Andreas Kieling bekommt die Note 6-

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 13.03.2015 18:48
von damals wars | 12.213 Beiträge

Für Deutsche gab es laut bundesdeutscher Rechtssprechung doch dort keine Staatsgrenze, also was solls?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#31

RE: Ein deutscher Wandersommer von Andreas Kieling bekommt die Note 6-

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 13.03.2015 18:49
von Freienhagener | 3.879 Beiträge

Wie bereits gesagt: Er wird die Grenzsäule mit der Grenze gleichgesetzt haben, weil es sich mit sowas sicherlich nicht auskennt.

Hinterlist nehme ich nicht an.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
Jobnomade hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#32

RE: Ein deutscher Wandersommer von Andreas Kieling bekommt die Note 6-

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 13.03.2015 18:52
von Freienhagener | 3.879 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #30
Für Deutsche gab es laut bundesdeutscher Rechtssprechung doch dort keine Staatsgrenze, also was solls?


Na und.
Eine Grenze war sie allemal, besonders für Bewaffnete.

Irgendwann hat mal Jemand einen BGS-Lehrfilm verlinkt. Da wurde eine theoretische Grenzprovokation des Gegners nicht weniger dramatisch dargestellt, als bei uns.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
CAT hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.03.2015 18:52 | nach oben springen

#33

RE: Ein deutscher Wandersommer von Andreas Kieling bekommt die Note 6-

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 13.03.2015 19:02
von B208 | 1.352 Beiträge

Ahoi ,

in einem anderen Thema haben wir einiges darüber gelesen , dass es doch ab und an solche Grenzverletzungen gab .
Ich hatte es auch schon geschrieben wie ich mal rüber bin und dafür meinen Knobelbecher gelassen habe .

Wir von der Grenze sollten jetzt nicht in diese MfS übliche starrsinnige Verteidigungstaktik verfallen , haben wir nicht nötig .

Wir alle wissen , es hat diese Grenzübertritte gegeben .
Ich hab es gemacht , Zweedi hat es gemacht und andere auch .

Das Foto und der Text haben auch nichts mit Hetzerei zu tun .

Ich habe seine Fernsehdoku über diese Wanderung gesehen und sie hat mir in Wort und Bild gefallen .


Jobnomade, andyman und Freienhagener haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#34

RE: Ein deutscher Wandersommer von Andreas Kieling bekommt die Note 6-

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 13.03.2015 19:02
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Einer der bei seiner Flucht verletzt wurde, hat Jahre danach mit Sicherheit die Grenze nicht leichtfertig überschritten. Ob die beiden AGT die Grenze irgendwann mal überschritten hatten, ist doch irrelevant.

Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, das AGT die Grenze in provozierender Absicht überschritten haben. Von bundesdeutscher Seite ist das aber durch Zivilisten öfters vorgekommen. Vom Zoll und vom BGS habe ich das nicht erlebt.

Das ist nun mal Fakt, auch wenn es einigen nicht gefällt.

Der Hesselfuchs


Adam hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#35

RE: Ein deutscher Wandersommer von Andreas Kieling bekommt die Note 6-

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 13.03.2015 20:32
von Rothaut | 400 Beiträge

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #27
Beide Angehörige der bewaffneten Organe der DDR, Link zum Foto im Beitrag 1, stehen auf dem damaligen Territorium der DDR.

Was der Text aussagt (An welches Beispiel ich da gerade denken muß!!!), das die GAK sich zuvor auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland befunden haben könnten.



Bitte den Text unter dem Bild richtig lesen..der zweite Satz.
...aber das ist jetzt auch kleinkariert..von mir.
Ich mag den Typen...und seine Wanderungen und Expetitionen.

Gruß Rothaut


Jobnomade hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#36

RE: Ein deutscher Wandersommer von Andreas Kieling bekommt die Note 6-

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 13.03.2015 22:36
von westsachse | 464 Beiträge

Hallo liebe Leute,

nachdem jetzt alle Loblieder über den Herrn Kieling gesungen wurden fühle ich mich berufen, hier auch einmal meine Meinung kundzutun. Man kann aus Unkenntniss sicher die Unterschrift auf jenem Bild so schreiben. Daraus hervorgehend möchte ich über niemanden urteilen. Zu seinen Filmen möchte ich sagen, dass der Herr Kieling mir zu aufgeregt argumentiert. Das hat so etwas in der Art von Claudia Roth. Deshalb gefällt er mir nicht.

Gruß

westsachse


nach oben springen

#37

RE: Ein deutscher Wandersommer von Andreas Kieling bekommt die Note 6-

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 13.03.2015 22:50
von Schlutup | 4.115 Beiträge

Tierfilmer bekommt in Chemnitz zweites Leben geschenkt
Weil die Ärzte am Klinikum ihn erfolgreich operiert haben, will sich Abenteurer Andreas Kieling mit einer Sondervorstellung bedanken.

weiter hier:
http://www.freiepresse.de/LOKALES/CHEMNI...ikel9134167.php



nach oben springen

#38

RE: Ein deutscher Wandersommer von Andreas Kieling bekommt die Note 6-

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 13.03.2015 23:05
von mibau83 | 831 Beiträge

s


zuletzt bearbeitet 13.03.2015 23:09 | nach oben springen

#39

RE: Ein deutscher Wandersommer von Andreas Kieling bekommt die Note 6-

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 13.03.2015 23:07
von mibau83 | 831 Beiträge

Zitat von westsachse im Beitrag #36
Hallo liebe Leute,

nachdem jetzt alle Loblieder über den Herrn Kieling gesungen wurden fühle ich mich berufen, hier auch einmal meine Meinung kundzutun. Man kann aus Unkenntniss sicher die Unterschrift auf jenem Bild so schreiben. Daraus hervorgehend möchte ich über niemanden urteilen. Zu seinen Filmen möchte ich sagen, dass der Herr Kieling mir zu aufgeregt argumentiert. Das hat so etwas in der Art von Claudia Roth. Deshalb gefällt er mir nicht.

Gruß

westsachse



sehe ich genauso!
er mag ein guter naturfilmer sein. grenzthemen wird er aber immer aus seinem ganz persönlichen blickwinkel ( sein erlebtes leben) heraus kommentieren.
ähnlich ist mir das auch schon beim lesen des buches von roman grafe "die grenze durch deutschland" aufgefallen.


nach oben springen

#40

RE: Ein deutscher Wandersommer von Andreas Kieling bekommt die Note 6-

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 13.03.2015 23:48
von andyman | 1.882 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #37
Tierfilmer bekommt in Chemnitz zweites Leben geschenkt
Weil die Ärzte am Klinikum ihn erfolgreich operiert haben, will sich Abenteurer Andreas Kieling mit einer Sondervorstellung bedanken.

weiter hier:
http://www.freiepresse.de/LOKALES/CHEMNI...ikel9134167.php


Diese Meldung wird viele Menschen berühren,auch wenn es gegenteilige Meinungen gibt.So ist es halt,A.K.polarisiert in seinen Büchern ,Vorträgen oder was auch immer,das Thema Grenze ist sicher nicht sein`s aber er hat es mit seiner Naturliebe zu einem Buch verarbeitet weil es in seiner Biographie einen wichtigen Platz einnimmt und wer kann schon behaupten ähnliches erlebt zu haben.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius
CAT hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
15 Mitglieder und 47 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 3486 Gäste und 185 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558730 Beiträge.

Heute waren 185 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen