#641

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 08.08.2015 16:28
von Pit 59 | 10.142 Beiträge

Die Politiker wissen doch selber nicht mehr wie sie sich verhalten sollen.Mit dem Massenandrang von Flüchtlingen sind doch alle total überfordert.
Niemand weiss noch wohin mit den Massen.
Wer bei uns Flüchtlinge Aufnehmen kann bekommt 20 Euro pro Person,also nur fürs Dach übern Kopf
Ein Paar Euro mehr und ich Baue meine Scheune aus.


zuletzt bearbeitet 08.08.2015 16:40 | nach oben springen

#642

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 08.08.2015 21:03
von Lutze | 8.034 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #641
Die Politiker wissen doch selber nicht mehr wie sie sich verhalten sollen.Mit dem Massenandrang von Flüchtlingen sind doch alle total überfordert.
Niemand weiss noch wohin mit den Massen.
Wer bei uns Flüchtlinge Aufnehmen kann bekommt 20 Euro pro Person,also nur fürs Dach übern Kopf
Ein Paar Euro mehr und ich Baue meine Scheune aus.

Im Bundestag gibt es noch 631 Schlafplätze
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
IM Kressin und der sturmbahn könig haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#643

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 23.08.2015 22:04
von der sturmbahn könig | 200 Beiträge

@Pit 59....und die brennen sie Dir denn ab; wenn halb fertig ; gibt ja Beispiele genug........ ps. von den 20 euro hab ich so noch nicht gehöhrt.....


zuletzt bearbeitet 23.08.2015 22:10 | nach oben springen

#644

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 24.08.2015 07:38
von damals wars | 12.161 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #641
Die Politiker wissen doch selber nicht mehr wie sie sich verhalten sollen.Mit dem Massenandrang von Flüchtlingen sind doch alle total überfordert.
Niemand weiss noch wohin mit den Massen.
Wer bei uns Flüchtlinge Aufnehmen kann bekommt 20 Euro pro Person,also nur fürs Dach übern Kopf
Ein Paar Euro mehr und ich Baue meine Scheune aus.


Das war nach dem Krieg normal, da wurden viele Scheunen ausgebaut.
In Bremen wurden Gartenanlagen für Wohnzwecke freigegeben.
Das gilt dort wohl bis heute.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#645

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 24.08.2015 15:09
von der sturmbahn könig | 200 Beiträge

Ja wer noch eine Scheune hatte, dem gings ja noch gut damals,meine Großeltern mit 6Kindern ua.meine Mutter kamen bei einem Bauern unter.(.nach der Flucht aus Pommern.) in einer Räucherkammer auf Strohmatratzen..Scheunen gabs keine mehr, die Polen hatten damals hier alles niedergebrand.... und heute brennts wieder aus anderen bekannten Gründen...und wohin führt ihr Weg. (.ob Neros Geist noch immer unterwegs ist...- -auf den Film gleichen Namens bezogen...damits keine Unstimmigkeiten gibt; weil nicht zum Thema......)..


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 24.08.2015 15:33 | nach oben springen

#646

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 24.08.2015 15:40
von Heckenhaus | 5.134 Beiträge

Morgen reist die Erlösung in Form der Kanzlerin nach Duisburg-Marxloh, Hoffnungen verbinden sich damit kaum bei den
dort Wohnenden.
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duis...n-aid-1.5334867

http://www.derwesten.de/staedte/duisburg...id11010488.html


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#647

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 24.08.2015 17:02
von der sturmbahn könig | 200 Beiträge

Na der Gabriel hat doch den Leuten in Heidenau nichts gebracht und die Kanzlerin stottert sich gerade auf phönix in der Pressekonferenz was ab......die Ukrainer kommen doch auch nicht alle hier her, die kämpfen für ihr Land


zuletzt bearbeitet 24.08.2015 17:04 | nach oben springen

#648

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 03.09.2015 18:07
von Grenzläufer | 1.775 Beiträge

Verschiedene Meldungen der letzten Tage

Und auch wenn sich jetzt die RelativierungsideologInnen des Forums mächtig aufregen auch hier wieder die Frage

Quo vadis, NRW?

-----------------------------------------------------------------------------------------------
31.08.15 Wegen Landtagswahl
Wird Kampf gegen Einbrecher und Clans vertagt?
Die Zahl der Einbrüche steigt. Das Gewaltmonopol des Staates bröckelt.
(...)
Clans zerren am Gewaltmonopol des Staates
Nicht viel besser steht es um die Hilferufe aus Duisburg, Essen, Dortmund und Gelsenkirchen. Die dortigen Polizeipräsidien mahnten, das staatliche Gewaltmonopol werde dort von kriminellen Banden und Clans ins Wanken gebracht. Selbst für harmlose Einsätze im Straßenverkehr müsse die Polizei in Mannschaftsstärke auftauchen, weil die Banden das Gewaltmonopol in keiner Weise akzeptierten. (...)
http://www.welt.de/regionales/nrw/articl...ns-vertagt.html


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
31.08.2015 Anwohner in Angst
Kugelhagel in Finkenberg: „Diese Schießerei war erst der Anfang“
Köln –
Rund 40 Mann stehen sich nachts in Finkenberg gegenüber. Sie beleidigen sich, drohen und schreien – bis dann sogar Schüsse fallen. Die Projektile schlagen in Autos, eine Garage und Hauswand ein. Als die Polizei wenig später anrückt, ist kein einziger Beteiligter mehr da. Jetzt haben die Anwohner große Angst, dass die Gewalt dort explodiert. (....)
http://www.express.de/koeln/anwohner-in-...6,31642118.html

------------------------------------------------------------------------------------

3. September 2015
Remscheid/Hückeswagen
Schlägerei zwischen Kurden und Türken: 150 Polizisten im Einsatz (...)

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/rems...n-aid-1.5361034

--------------------------------------------------------------------------------------------


IM Kressin und RudiEK89 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#649

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 04.09.2015 18:30
von Fritze | 3.474 Beiträge

Warum ist es am Rhein so schön ?

VG Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#650

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 16.09.2015 19:37
von Fritze | 3.474 Beiträge

Mir wird Angst und Bange ,wenn man so etwas liest oder hört !

http://www.stern.de/panorama/stern-crime...st-6453784.html

Kein Ruhmesblatt für die Politik in NRW !


MfG Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
nach oben springen

#651

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 17.09.2015 10:52
von Grenzläufer | 1.775 Beiträge

Gerade von Sondereinheiten sollte man ein gewisses Maß an Disziplin erwarten können. Man benötigt keine Kettensäge um sich zu verabschieden. In der freien Wirtschaft würden sie sofort vor der Tür sitzen, mit ihrer "Abschiedfeier" haben sie bewiesen, dass es richtig war, diese Einheit aufzulösen.


Fritze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#652

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 07.10.2015 11:00
von Heckenhaus | 5.134 Beiträge

NRW Hochburg der organisierten Kriminalität, jetzt wird es zugegeben.

http://www.berliner-zeitung.de/politik/-...8,32096802.html

Alles nicht so schlimm ?


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen

#653

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 07.10.2015 18:35
von Fritze | 3.474 Beiträge

Vlt. muss man sich bald von einer rheinischen Weisheit verabschieden !

"Et hätt noch immer joot jegange ! "

Man kann sich nicht vorstellen ,was die Leute in dieser Zeit in Sicherungseinrichtungen investieren !

MfG Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#654

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 07.10.2015 18:43
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #652


NRW Hochburg der organisierten Kriminalität, jetzt wird es zugegeben.

http://www.berliner-zeitung.de/politik/-...8,32096802.html

Alles nicht so schlimm ?


ja leider, @Heckenhaus. Das Ziel ist nicht willkürlich gewählt, die fahren in die Bundesländer wo es etwas zu holen gibt.Ich habe noch nie von Raubzügen, wie wir sie hier erleben, gehört, deren Ziel das Bundesland MeckPomm ist
Das sind auch keine Deutschen sondern dieses Drecksvolk kommt aus Osteuropa und dem Balkan, eingereist nur um Straftaten zu begehen, ohne festen Wohnsitz usw. Kannste in der ZDF Serie xy sehr gut sehen und analysieren


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#655

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 07.10.2015 18:44
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Fritze im Beitrag #653
Vlt. muss man sich bald von einer rheinischen Weisheit verabschieden !

"Et hätt noch immer joot jegange ! "

Man kann sich nicht vorstellen ,was die Leute in dieser Zeit in Sicherungseinrichtungen investieren !

MfG Fritze


na dann scheint es dir ja gut zu gehen


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#656

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 07.10.2015 19:18
von Rostocker | 7.720 Beiträge

Zitat von Fritze im Beitrag #653
Vlt. muss man sich bald von einer rheinischen Weisheit verabschieden !

"Et hätt noch immer joot jegange ! "

Man kann sich nicht vorstellen ,was die Leute in dieser Zeit in Sicherungseinrichtungen investieren !

MfG Fritze


Ja die Zeiten in Deutschland werden nicht sicherer, im Gegenteil--die Ängste werden größer und sie wachsen mit der Masseneinwanderung.


nach oben springen

#657

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 07.10.2015 19:26
von damals wars | 12.161 Beiträge

Der Umschwung ist da, die Asylbewerber müssen als Drohkulisse herhalten.
Ein Glück, das man sie hat.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#658

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 07.10.2015 19:30
von Fritze | 3.474 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #655
Zitat von Fritze im Beitrag #653
Vlt. muss man sich bald von einer rheinischen Weisheit verabschieden !

"Et hätt noch immer joot jegange ! "

Man kann sich nicht vorstellen ,was die Leute in dieser Zeit in Sicherungseinrichtungen investieren !

MfG Fritze


na dann scheint es dir ja gut zu gehen



@Gert noch ein Sprichwort ,allerdings kannte ich es schon als Kind in der brandenburgischen Provinz !

"Dem een sin Dod ,iss dem Annern sin Brot ! "

MfG Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#659

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 07.10.2015 19:32
von damals wars | 12.161 Beiträge

Zitat von Fritze im Beitrag #650
Mir wird Angst und Bange ,wenn man so etwas liest oder hört !

http://www.stern.de/panorama/stern-crime...st-6453784.html

Kein Ruhmesblatt für die Politik in NRW !


MfG Fritze

Ja, das ist die besondere Gesetzestreuepflicht der Beamten.

Vielleicht wird ja einer in die sächsische Polizei übernommen.
Da wird gerade ne Stelle eines Schlägers frei.
Der hat es sogar ins Fernsehen geschafft.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
zuletzt bearbeitet 07.10.2015 19:33 | nach oben springen

#660

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 07.10.2015 19:38
von linamax | 2.019 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #659
Zitat von Fritze im Beitrag #650
Mir wird Angst und Bange ,wenn man so etwas liest oder hört !

http://www.stern.de/panorama/stern-crime...st-6453784.html

Kein Ruhmesblatt für die Politik in NRW !


MfG Fritze

Ja, das ist die besondere Gesetzestreuepflicht der Beamten.

Vielleicht wird ja einer in die sächsische Polizei übernommen.
Da wird gerade ne Stelle eines Schlägers frei.
Der hat es sogar ins Fernsehen geschafft.

Sagen Sie mal wissen sie eigentlich was für ein dummes Zeug sie hier ab lassen .


Grenzläufer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Besucher
24 Mitglieder und 66 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 1235 Gäste und 113 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14369 Themen und 557973 Beiträge.

Heute waren 113 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen