#481

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.04.2015 20:11
von Fritze | 3.474 Beiträge

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #480
Zitat von Fritze im Beitrag #475
[quote=Gert|p463733][quote=Sperrbrecher|p463702]
@Ostlandritter siehe oben ,steht was von amateurhafter Grenzsicherung !





Das Problem sind nicht die mangelhaften Grenzsicherungen ,-
das Problem ist der komplex gesteuerte Flüchtlings- und Zuwanderungswahn ,-
gäbe es ein Einwanderungsgesetz ,- gäbe es keinen Sozialtourismus mehr !



Das kann man sagen ! Aber frag doch mal Deinen gewählten Volksvertreter ,ob er sich dafür einsetzt !


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
nach oben springen

#482

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.04.2015 20:14
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Fritze im Beitrag #481
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #480
Zitat von Fritze im Beitrag #475
[quote=Gert|p463733][quote=Sperrbrecher|p463702]
@Ostlandritter siehe oben ,steht was von amateurhafter Grenzsicherung !





Das Problem sind nicht die mangelhaften Grenzsicherungen ,-
das Problem ist der komplex gesteuerte Flüchtlings- und Zuwanderungswahn ,-
gäbe es ein Einwanderungsgesetz ,- gäbe es keinen Sozialtourismus mehr !



Das kann man sagen ! Aber frag doch mal Deinen gewählten Volksvertreter ,ob er sich dafür einsetzt !





Geht nicht !
Die haben alle keine Zeit ,- weil sie sich lieber um die Zuwanderer kümmern....


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#483

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.04.2015 20:21
von Fritze | 3.474 Beiträge

@Ostlandritter Da haste wohl den Falschen gewählt ,odäär !

Aber vlt. denkt der sich ,der olle Ostlandritter ist sowieso schon Rentner !

MfG Fritze

Osti ,wenns mal wieder im Rücken zwickt ,n super Tip !
http://www.moorbad.de/


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
nach oben springen

#484

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.04.2015 21:41
von Sperrbrecher | 1.649 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #461
ich frage mich wie kann jemand überhaupt in dieses Land kommen,
wenn er sich nicht ausweisen kann ? Was haben wir für eine amateurhafte Grenzsicherung?

Ein Großteil der Flüchtlinge/Asylbewerber können durch Wegfall der Visumspflicht visafrei nach Deutschland
bzw. in die Schengenstaaten einreisen. Wenn sie dann ihren Pass verlieren und vergessen haben, aus welchen
Land sie gekommen sind, kann man sie auch nicht dorthin zurückschicken.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


nach oben springen

#485

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.04.2015 21:48
von Pit 59 | 10.120 Beiträge

Wenn sie dann ihren Pass verlieren

Pass Verlieren ist gut,der wird entsorgt,das hat sich nämlich rumgesprochen das dann viel umständlicher für Deutsche Behörden ist, die identität und das Herkunftsland zu ermitteln,und das kann dauern,und das wissen die Jungs ganz genau.


nach oben springen

#486

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.04.2015 21:49
von linamax | 2.015 Beiträge

Zitat von G.Michael im Beitrag #477
@linamax, in #476 zitierst Du gleich mal 3 Personen und bringst einen Spruch incl. 2 Grinsemännern.
Ist es nicht möglich jemanden konkret anzusprechen? Ist doch nicht schwer.
Micha

Wenn du richtig lesen würdest , dann weiß du wenn ich gemeint habe .


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#487

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.04.2015 23:45
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von linamax im Beitrag #486
Zitat von G.Michael im Beitrag #477
@linamax, in #476 zitierst Du gleich mal 3 Personen und bringst einen Spruch incl. 2 Grinsemännern.
Ist es nicht möglich jemanden konkret anzusprechen? Ist doch nicht schwer.
Micha

Wenn du richtig lesen würdest , dann weiß du wenn ich gemeint habe .


Ich habe richtig gelesen, Hubert`s Aussage wurde aber heute gegen 19,30 Uhr durch Sachsens Inneminister, Hr. Ulbig bestätigt. Und somit war er wohl
nicht gemeint.
Micha


Moskwitschka hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#488

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 15.04.2015 07:47
von Holtenauer | 1.158 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #466
Zitat von Holtenauer im Beitrag #462
Zitat von Gert im Beitrag #461
Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #458
Nach einer Veröffentlichung des "Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge" betrug die Zahl der ausreisepflichtigen
Asylbewerber im Jahre 2014 insgesamt 154.191 Personen.

Davon waren 113.221 Geduldete (das sind Personen die aus rechtlichen oder tatsächlichen Gründen nicht ausreisen
können, weil z.B. kein Pass vorhanden ist).

Unmittelbar Ausreisepflichtig (abgelehnte Asylbewerber, bei denen keinen Abschiebehindernisse bestehen)
gab es 60.970 Personen.

Ausgereist oder abgeschoben wurden lediglich 21.764 Personen.

Guckst Du hier:
http://www.welt.de/politik/deutschland/a...-abschiebt.html


ich frage mich wie kann jemand überhaupt in dieses Land kommen, wenn er sich nicht ausweisen kann ? Was haben wir für eine amateurhafte Grenzsicherung?


wir haben keine. Es gibt ja EU-Außengrenzen. Und von Schleusern auch noch nicht gehört ?

natürlich haben wir eine, an den Flughäfen in D und an den EU Außengrenzen = Frontex. Ist das etwa keine Grenzsicherung?


.. die wenigsten komen wohl über Flughäfen und die Außengrenzen sind lang. Und die Grenzer in den anderen Ländern auch so gut ?!


Gruß
Thomas
Zerstörer Lütjens - D185

Seit man begonnen hat, die einfachsten Behauptungen zu beweisen, erweisen sich viele von ihnen als falsch

Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast


nach oben springen

#489

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 15.04.2015 08:50
von damals wars | 12.113 Beiträge

Wenn Gert nicht mal durch die Minen im Land gehalten konnte?
Wie müsste dann eine Grenzsicherung für den Schengener Raum aussehen?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
Schuddelkind hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#490

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 15.04.2015 09:31
von Schuddelkind | 3.505 Beiträge

Der Wilders hat doch das Gedankengut der Gidaristen ganz gut auf den Punkt gebracht, sinngemäß :..." Wir sind für die Aufnahme von Flüchtlingen, aber in den Anrainerstaaten." Soviel zu den Dresdener Thesen. Ein Schelm der Böses dabei denkt.....


Intellektuelle spielen Telecaster
zuletzt bearbeitet 15.04.2015 09:35 | nach oben springen

#491

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 15.04.2015 10:48
von Sperrbrecher | 1.649 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #485
Wenn sie dann ihren Pass verlieren

Pass Verlieren ist gut,der wird entsorgt,das hat sich nämlich rumgesprochen das dann viel umständlicher für Deutsche Behörden ist, die identität und das Herkunftsland zu ermitteln,und das kann dauern,und das wissen die Jungs ganz genau.

Zumal auch viele der Herkunftsländer nicht so brennend daran interessiert sind ihre Schäfchen zurückzunehmen.

Die Türkei entzieht ihren abtrünnigen Bürgern dann oftmals auch die Staatsangehörigkeit und so bleiben sie uns als
Staatenlose dauerhaft erhalten.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


zuletzt bearbeitet 15.04.2015 10:51 | nach oben springen

#492

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 16.04.2015 13:19
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #460
Zitat von Schuddelkind im Beitrag #456
Zitat von Gert im Beitrag #454


das ist richtig und wir achten auch die Menschenrechte der Ausländer. @damals wars, im Grundgesetz steht aber nicht, das wir ihnen am Tag 3 Mahlzeiten servieren müssen. Das Geld dafür können wir für deutsche Bürger sinnvoller einsetzen. Oder möchtest du z.B. den halben Kosovo hier alimentieren ?


Ach so, wenn sie hier schon mal sind, lassen wir sie einfach verhungern........tolle Idee !

mit diesem dümmliche Satz disqualifizierst du dich selbst , @Schuddelkind

Ach Gert, er hat einfach Deine "Grüne Mappe Ausländer" zu Ende gedacht!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#493

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 16.04.2015 22:45
von 94 | 10.792 Beiträge

Schuddel läßt aber in letzter Zeit vieeel Raum zum freien Weiterdenken seiner Gedanken, hmm. Im Sinne der GPL ist das ja ganz schick ... nur ist das jetzt Weis- oder doch einfach nur Faulheit *blödfrag*


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#494

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 18.04.2015 19:59
von Schuddelkind | 3.505 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #493
Schuddel läßt aber in letzter Zeit vieeel Raum zum freien Weiterdenken seiner Gedanken, hmm. Im Sinne der GPL ist das ja ganz schick ... nur ist das jetzt Weis- oder doch einfach nur Faulheit *blödfrag*



Du willst mich aber nicht gleich Klekih-petra nennen *blödfrag*


Intellektuelle spielen Telecaster
nach oben springen

#495

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 19.04.2015 22:31
von Grenzläufer | 1.757 Beiträge

>>> Vorfall im ICE: Köln-Fans wollten AfD-Chef Lucke aus Zug drängen

Anhänger des 1. FC Köln haben AfD-Chef Bernd Lucke als Nazi beschimpft und aufgefordert, einen ICE zu verlassen. Weil Bahn-Mitarbeiter nicht schlichten konnten, rief der Politiker die Polizei. <<<


http://www.spiegel.de/sport/fussball/1-f...-a-1029390.html

oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

Ich bin kein AfD-Anhänger aber man stelle sich die mediale Aufmerksamkeit vor, wenn Dresdner Fans dies mit einem linken oder grünen Politiker hätten machen wollen.
Wir hätten Sondersendung an Sondersendung aber so verbleibt diese Meldung unter "Sonstiges".

Mächtig "demokratisch"....diese Kölner Fans.


nach oben springen

#496

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 19.04.2015 22:40
von Moskwitschka | 2.526 Beiträge

Ja die Kölner :-)))) und viele andere!!!!!



AG Arsch Huh - Arsch Huh Zäng ussenander Köln 09/11/92 4/5

LG von der Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

zuletzt bearbeitet 19.04.2015 22:40 | nach oben springen

#497

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 19.04.2015 22:52
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Grenzläufer im Beitrag #495
>>> Vorfall im ICE: Köln-Fans wollten AfD-Chef Lucke aus Zug drängen

Anhänger des 1. FC Köln haben AfD-Chef Bernd Lucke als Nazi beschimpft und aufgefordert, einen ICE zu verlassen. Weil Bahn-Mitarbeiter nicht schlichten konnten, rief der Politiker die Polizei. <<<


http://www.spiegel.de/sport/fussball/1-f...-a-1029390.html

oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

Ich bin kein AfD-Anhänger aber man stelle sich die mediale Aufmerksamkeit vor, wenn Dresdner Fans dies mit einem linken oder grünen Politiker hätten machen wollen.
Wir hätten Sondersendung an Sondersendung aber so verbleibt diese Meldung unter "Sonstiges".

Mächtig "demokratisch"....diese Kölner Fans.


richtig, das ist der Geist, den einige auch hier im Forum aus der Flasche gelassen haben.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
94 und Moskwitschka haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#498

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 20.04.2015 01:51
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Nicht NRW, Leipzig. Es gibt eine Krawallankündigung für LE.
Unter dem Motto " Wir bestimmen den Preis für Veranstaltungen der Legida"
"linksunten.indymedia.org"
Micha


nach oben springen

#499

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 20.04.2015 04:07
von damals wars | 12.113 Beiträge

Krawall im Zug: http://www.bild.de/regional/koeln/bernd-...08494.bild.html

„Du bist Politiker und für die Politik, die Du machst, musst Du Dir das auch gefallen lassen. Du kannst ja gehen!“
Und dabei ist er doch was ganz Neues!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
zuletzt bearbeitet 20.04.2015 04:11 | nach oben springen

#500

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 20.04.2015 06:24
von Grenzläufer | 1.757 Beiträge

>>>Mitunter wird der Satz „Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: «Ich bin der Faschismus» Nein, er wird sagen: «Ich bin der Antifaschismus».“ als Aussage Silones zitiert.<<<
http://de.wikipedia.org/wiki/Ignazio_Silone

Egal ob Silone diesen Satz gesagt hat oder nicht, der Satz passt.


nach oben springen


Besucher
27 Mitglieder und 67 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: rtde
Besucherzähler
Heute waren 2543 Gäste und 159 Mitglieder, gestern 3912 Gäste und 213 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14351 Themen und 556862 Beiträge.

Heute waren 159 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen