#241

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.03.2015 18:11
von g.s.26 (gelöscht)
avatar

Zitat von Barbara im Beitrag #238
Erst alte Leute aufhetzen und sie dann alleine lassen, ich bin fassungslos, was ist das krank.



http://www.focus.de/politik/deutschland/...id_4544591.html



Jetzt wird es aber zuviel. Wo steht denn das sie ihn allein gelassen haben? Woher nimmst du das? Du siehst ein Bild was unterschrieben ist mit: Ein betagter Pegide vertraut auf Jesus und die Polizei. Und du machst daraus einen aufgehetzten und dann alleingelassenen Rentner? Was soll sowas?

Du solltest dir mal eine Pause von Pegida und deiner Mission nehmen. Das wird langsam peinlich was du hier abziehst.


Grenzläufer, Ostlandritter und Pit 59 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#242

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.03.2015 18:13
von Barbara (gelöscht)
avatar

wobei doch gerade die Salafisten im Moment die grösste Bedrohung für die Juden sind.


Falsch. Die übergroße Mehrheit an antisemitischen Anschlägen geht weiterhin auf das Konto Rechtsradikaler, auch diese Zahlen hatte ich bereits verlinkt.
.


nach oben springen

#243

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.03.2015 18:14
von g.s.26 (gelöscht)
avatar

Ja und diese Zahlen hat selbst der Zentralrat der Juden als falsch eingestuft.


nach oben springen

#244

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.03.2015 18:17
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #236
Ich sage euch was Leute: zu dem heutigen Tag wird es ja eine Nachlese geben.

Das was ich heute auf dieser Peg-Bühne gehört habe reicht mir endgültig. Ich bin zutiefst betroffen, dass dort Reden gehalten werden, deren Absätze immer enden mit: "Wollt ihr das?" "Seid ihr das?" und "das Volk" gröhlt nur noch "ja" oder "nein".

Eine widerliche völkische Blut- und Boden-Rhetorik von fanatisierten sich selbst überhöhenden Spinnern in Märtyermanier. Ekelhaft! Jeder Demokrat muss sich dagegen stellen!
.


Du bist ja ein Supertalent,schreibst von Früh an,warst aber nebenbei an dieser Peg-Bühne,Alle Achtung


Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#245

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.03.2015 18:17
von Barbara (gelöscht)
avatar

Was verteidigt ihr hier eigentlich?


nach oben springen

#246

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.03.2015 18:18
von Moskwitschka | 2.532 Beiträge

Zitat von Nostalgiker im Beitrag #237

Ist ein historisierender Hollywood-Schinken



Na "Quo vadis, NRW" des Grenzer Forums wird langsam auch zum Bestseller. Für Seite eins bei Tante Google reicht es schon. ;-)



Den undankaren vierten Platz werden wir hoffentlich auch bald Richtung Spitze schaffen. ;-)


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen

#247

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.03.2015 18:23
von Nostalgiker | 2.554 Beiträge

nun sucht auch jeder Internetuser zwingend mit den Tags in der Kombination "quo vadis", "NRW", "Grenzerforum"


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#248

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.03.2015 18:24
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #238
Erst alte Leute aufhetzen und sie dann alleine lassen, ich bin fassungslos, was ist das krank.



http://www.focus.de/politik/deutschland/...id_4544591.html


Diesen Kommentar zu diesem Bild hätte der Dr. auch nicht besser verfälschen können !


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#249

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.03.2015 18:25
von Moskwitschka | 2.532 Beiträge

Zitat von Nostalgiker im Beitrag #247
nun sucht auch jeder Internetuser zwingend mit den Tags in der Kombination "quo vadis", "NRW", "Grenzerforum"


"Grenzerform" kannste weglassen ;-)


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen

#250

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.03.2015 18:25
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #245
Was verteidigt ihr hier eigentlich?


Vielleicht das Recht auf freie Meinungsäusserung und den Schutz vor diffamierenden Bildern ?


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#251

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.03.2015 18:26
von Barbara (gelöscht)
avatar

Auf jeden Fall sieht er so aus, als ob er gerade nach der Uhrzeit fragt.


nach oben springen

#252

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.03.2015 18:26
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #251
Auf jeden Fall sieht er so aus, als ob er gerade nach der Uhrzeit fragt.



....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#253

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.03.2015 18:27
von Barbara (gelöscht)
avatar

Vielleicht das Recht auf freie Meinungsäusserung?

Tatsächlich?


nach oben springen

#254

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.03.2015 18:30
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #253
Vielleicht das Recht auf freie Meinungsäusserung?

Tatsächlich?



Und natürlich auch das Recht ,- ein Bild von einem verwirrten Rollstuhlfahrer für die eigenen Zwecke zu mißbrauchen ,-
auch das ist anscheinend Meinungsfreiheit...


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#255

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.03.2015 18:31
von LO-Wahnsinn | 3.489 Beiträge

Zitat von seaman im Beitrag #239
Zitat von Barbara im Beitrag #236

Das was ich heute auf dieser Peg-Bühne gehört habe reicht mir endgültig. Ich bin zutiefst betroffen, dass dort Reden gehalten werden, deren Absätze immer enden mit: "Wollt ihr das?" "Seid ihr das?" und "das Volk" gröhlt nur noch "ja" oder "nein".
.


Das Volk gröhlte nicht nur "ja" und "nein".Vor der Bühne wurden die Arme mit geöffneter Handfläche zum Hitlergruss emporgerissen.
Was kommt als Nächstes?
Deutsche kauft nicht beim Ausländer?Wollen wir die Moscheen in diesem Land zulassen/stehen lassen?

seaman





Dann stell Dir aber auch bitte mal die Frage, WARUM kommt es erst soweit, jeder Abgrund hat seine Gründe.
Und solange man nicht nach der Frage sucht, oder sie verdrängt, damit die Ursachen verdrängt, solange füttert man diese Situation, man gibt den Nazis ihre Werkzeuge regelrecht in die Hand.

Weil ja gerne davon geredet wird, oder sich gefragt wird, wann Putin Deutschland einnimmt, die Frage ist doch eher wer ist schneller, Putin oder der Bürgerkrieg, ich glaube letzteres.
Schuld daran ist eine seit Jahrzehnten verfehlte Politik, garnicht mal nur der Migrationspolitik.
Die Menschen werden seit Jahren ausgeblutet und abgezockt, die Einwanderungsgeschichte bringt das Fass doch nur allmählich zum überlaufen.
Die Menschen haben zunehmend satt und der Staat reagiert nicht, darum gibts überhaupt erst die Gidas und natürlich machen sich das die Nazis zu nutze, andere politische Strömungen machen sich andere Dinge auch zu nutze, ein Naturgesetz.

Was meinst Du was hier in Deutschland möglicherweise/vermutlich erst abgeht wenn es den ersten Anschlag gab der geglückt ist?
Dann werden die Schläfer wach, dann werden viele die bisher nur zugeschaut haben von ihrem Sofa aufstehn, dann möchte ich kein Polizist sein, dann gehn die Strassenschlachten richtig ab.
Ich wünsche es mir nicht, ich will es auch nicht beschreien, aber die Vermutung liegt sehr nahe.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
Grenzläufer, Heckenhaus und RudiEK89 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#256

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.03.2015 18:33
von Barbara (gelöscht)
avatar

Ich habe nichts missbraucht, sondern das Bild interpretiert, wie interpretierst du es eigentlich?


nach oben springen

#257

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.03.2015 18:36
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #256
Ich habe nichts missbraucht, sondern das Bild interpretiert, wie interpretierst du es eigentlich?


Ein Rollstuhlfahrer fragte einen Polizisten und erhält einen Hinweis ( ausgestreckter Arm ) , mehr sehe ich beim besten Willen nicht ,- alles andere kann man natürlich unterstellen...


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
RudiEK89 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#258

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.03.2015 18:38
von Moskwitschka | 2.532 Beiträge

OT

Zur "Entspannung" empfehle ich jedem der es braucht eine virtuelle Reise in die Schweiz ;-) --> gutmensch.ch . Da kann man ordentlich bei den Gutmensch - Games auf eben diese einschlagen, ohne das es jemanden weh tut .


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

nach oben springen

#259

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.03.2015 18:39
von LO-Wahnsinn | 3.489 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #242
wobei doch gerade die Salafisten im Moment die grösste Bedrohung für die Juden sind.


Falsch. Die übergroße Mehrheit an antisemitischen Anschlägen geht weiterhin auf das Konto Rechtsradikaler, auch diese Zahlen hatte ich bereits verlinkt.
.



Schmiererreien/Pöpelleien/Sachbeschädigungen und vielleicht auch mal eine Brandflasche -wobei die Brandflasche klar in einer anderen Liga steht- von vermutlich Rechten und Kopfschüsse von Islamisten, sind doch aber schon ein gewaltiger Unterschied oder?
Ich bezog mich auch garnicht nur auf Deutschland sondern auf Europa.
Die höchste Gefahr für Leib und Leben der Juden, geht doch im Moment von den Islamisten aus, auch wenn die Zahlen einen anderen Eindruck erwecken.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
nach oben springen

#260

RE: Quo vadis, NRW

in Themen vom Tage 14.03.2015 18:41
von Barbara (gelöscht)
avatar

Warum muss denn der "alte verwirrte Rollstuhlfahrer" einen Polizisten fragen? Wo ist denn "das Volk"?


nach oben springen


Besucher
18 Mitglieder und 50 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1716 Gäste und 126 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558429 Beiträge.

Heute waren 126 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen