#21

RE: Legida/Pegida Ermittlungen gegen Grünen-Abgeordneten

in Themen vom Tage 04.03.2015 18:43
von 1941ziger | 987 Beiträge

Es ist schon erstaunlich über was man sich fetzen kann, aber o.k. wenn ihr sonst nichts zu tun habt.......so vergeht der Winter.


Die veröffentlichte Meinung ist nicht die Öffentliche.
Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#22

RE: Legida/Pegida Ermittlungen gegen Grünen-Abgeordneten

in Themen vom Tage 04.03.2015 18:52
von Heckenhaus | 5.114 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #20


Ich lese auch den über Linksradikalismus, wenn du ihn verlinkst - versprochen.



Die werden sicher nicht einzeln und detailiert offengelegt, denn wenn diese Orientierung hilft, gegen die -gida Position zu besetzen,
sind es schon wieder die Guten.
Hast du dich mal gefragt, wieso jedes Jahr (z.B. am 1. Mai) regelmäßig Krawalle sind von immer den selben Gruppen ?
Will man derer nicht Herr werden ? Vielleicht, weil sie auch gegen Rechts antreten ?
Feine Verbündete !

Apropos Rechts : Solange keine Handhabe vorhanden ist, diese "Patrioten" zu verbieten, sind sie nicht böse genug.
Jede Körperverletzung, jeden Angriff strikt ahnden, das Problem würde sich von selbst lösen. Aber lediglich Personalien registrieren
und abwarten, bis wieder einmal jemand halbtot geschlagen wurde, ist einfacher.

Schimpft nicht über die Rechten, schimpft und protestiert lieber gegen diese soziale Strafverfolgung der Bundesrepublik.
Was da passiert oder nicht passiert ist eine Verhöhnung der Opfer.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen

#23

RE: Legida/Pegida Ermittlungen gegen Grünen-Abgeordneten

in Themen vom Tage 04.03.2015 18:56
von Barbara (gelöscht)
avatar

Entschuldigung, ich kann nicht anders, nehme auch jede Rüge entgegen, aber das ist zu witzig und ich möchte es euch nicht vorenthalten:-)))


Pegida-Thesen an der Kirchentür - was plant Lutz Bachmann als Nächstes?



(M.L. -Bild aus einer Ausstellung im Hamburger Miniatur-Winterland)


Ja, kann man das noch steigern? Götz v. Berlichingen vielleicht?

Hier geht's zum diesbzgl. Dialog zwischen L."L".B und seinem "Berater"

http://www.sueddeutsche.de/politik/so-wi...hstes-1.2354140

(Vorsichthalber: Achtung Satire!)


Otto hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#24

RE: Legida/Pegida Ermittlungen gegen Grünen-Abgeordneten

in Themen vom Tage 04.03.2015 18:59
von Barbara (gelöscht)
avatar

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #22
Zitat von Barbara im Beitrag #20


Ich lese auch den über Linksradikalismus, wenn du ihn verlinkst - versprochen.



Die werden sicher nicht einzeln und detailiert offengelegt, denn wenn diese Orientierung hilft, gegen die -gida Position zu besetzen,
sind es schon wieder die Guten.
Hast du dich mal gefragt, wieso jedes Jahr (z.B. am 1. Mai) regelmäßig Krawalle sind von immer den selben Gruppen ?
Will man derer nicht Herr werden ? Vielleicht, weil sie auch gegen Rechts antreten ?
Feine Verbündete !

Apropos Rechts : Solange keine Handhabe vorhanden ist, diese "Patrioten" zu verbieten, sind sie nicht böse genug.
Jede Körperverletzung, jeden Angriff strikt ahnden, das Problem würde sich von selbst lösen. Aber lediglich Personalien registrieren
und abwarten, bis wieder einmal jemand halbtot geschlagen wurde, ist einfacher.

Schimpft nicht über die Rechten, schimpft und protestiert lieber gegen diese soziale Strafverfolgung der Bundesrepublik.
Was da passiert oder nicht passiert ist eine Verhöhnung der Opfer.



Das ist ein Ammenmärchen mit der "sozialen" Strafverfolgung, du bist auch schon den Verschwörungstheoreitkern verfallen!

Du könntest dich mal in eine geschlossene Facebook-Gruppe der gidas einloggen, dann weißt du, was Sache ist.
.
.


nach oben springen

#25

RE: Legida/Pegida Ermittlungen gegen Grünen-Abgeordneten

in Themen vom Tage 04.03.2015 18:59
von exgakl | 7.223 Beiträge

Stop @Barbara .... lies dir den Titel des Threads nochmal in aller Ruhe durch!


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
Grenzläufer, Ostlandritter, suentaler und LO-Wahnsinn haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#26

RE: Legida/Pegida Ermittlungen gegen Grünen-Abgeordneten

in Themen vom Tage 04.03.2015 19:00
von Heckenhaus | 5.114 Beiträge

Wenn die Moslems kostenlos den Koran verteilen nur legitim


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen

#27

RE: Legida/Pegida Ermittlungen gegen Grünen-Abgeordneten

in Themen vom Tage 04.03.2015 19:10
von Barbara (gelöscht)
avatar

Andere trieben mich ins OT :-)


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#28

RE: Legida/Pegida Ermittlungen gegen Grünen-Abgeordneten

in Themen vom Tage 04.03.2015 19:17
von Heckenhaus | 5.114 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #24


Das ist ein Ammenmärchen mit der "sozialen" Strafverfolgung, du bist auch schon den Verschwörungstheoreitkern verfallen!

Du könntest dich mal in eine geschlossene Facebook-Gruppe der gidas einloggen, dann weißt du, was Sache ist.
.
.

Ich bin weder irgendwas oder irgendwem verfallen noch logge ich mich in irgend welchen Frazenbüchern ein.
Wenn du das so siehst oder tust, bitte.
Dein ewiges Anti-Rechts-Geschwafel wird allmählich penetrant, wir wissen all das, was du uns lehren willst, bereits.
Eines Jeden Meinung hat trotzdem individuellen Charakter.
Übrigens sozial steht in " " !!


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#29

RE: Legida/Pegida Ermittlungen gegen Grünen-Abgeordneten

in Themen vom Tage 04.03.2015 19:18
von Barbara (gelöscht)
avatar

wir wissen all das, was du uns lehren willst, bereits

Ach so, dann ist ja gut.
.


nach oben springen

#30

RE: Legida/Pegida Ermittlungen gegen Grünen-Abgeordneten

in Themen vom Tage 04.03.2015 19:21
von exgakl | 7.223 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #27
Andere trieben mich ins OT :-)


Na dann aufgepasst und nicht mitgemacht, nicht, dass ich dich in den Urlaub treiben muss!


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#31

RE: Legida/Pegida Ermittlungen gegen Grünen-Abgeordneten

in Themen vom Tage 04.03.2015 19:24
von Barbara (gelöscht)
avatar

ich hab Angst :-)


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#32

RE: Legida/Pegida Ermittlungen gegen Grünen-Abgeordneten

in Themen vom Tage 04.03.2015 20:36
von Grenzläufer | 1.764 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #16
Zitat von Barbara im Beitrag #14

Rechtsmotivierte und rassistische Angriffe in Sachsen im Jahr 2014
---------------------------------
http://www.raa-sachsen.de/index.php/stat...istik-2014.html
.

Gibt es eine solche "Statistik" auch zu linken, linksextremen und autonomen, teils bestellten Aktionen ?

Siehe steine-, eier- und dosenwerfender Mob in Karlsruhe ? ( #10 )

Oder gibt es nur einseitige Erfassung incl. bunt bebilderte Statistiken ?



Selbstverständlich gibt es solche Statistiken für Deutschland. Sie sind sehr aufschlussreich:


>>>Vergleich der Anzahl von Straftaten mit rechts- und linksextremistisch motiviertem Hintergrund in Deutschland im Jahr 2013 nach Art des Delikts


Die Statistik zeigt einen Vergleich der Anzahl von Straftaten mit rechts- und linksextremistisch motiviertem Hintergrund in Deutschland im Jahr 2013 nach Art des Delikts. Im Jahr 2013 gab es 704 Körperverletzungen mit rechtsextremistisch motiviertem und 606 Körperverletzungen mit linksextremistisch motiviertem Hintergrund.<<<

http://de.statista.com/statistik/daten/s...ftatbestaenden/


Heckenhaus und Elch78 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#33

RE: Legida/Pegida Ermittlungen gegen Grünen-Abgeordneten

in Themen vom Tage 04.03.2015 22:11
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #27
Andere trieben mich ins OT :-)

Jaja, es sind immer die Anderen, die dich dazu bringen, andere Leute zu diffamieren.
Nimm es endlich zur Kenntnis, die Pegida ist da und zwar europaweit und sie wird es bleiben, auch wenn es manchen linken Krawalltanten nicht gefällt.

Und nicht dass du die Krawalltanten in den falschen Hals bekommst, damit meine ich solche Erscheinungen, wie Lazar oder Nagel und damit bin ich wieder beim Thema. :-)))


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
1941ziger, Heckenhaus, Grenzläufer und Ostlandritter haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#34

RE: Legida/Pegida Ermittlungen gegen Grünen-Abgeordneten

in Themen vom Tage 04.03.2015 22:15
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #27
Andere trieben mich ins OT :-)


Es waren immer die Anderen...


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#35

RE: Legida/Pegida Ermittlungen gegen Grünen-Abgeordneten

in Themen vom Tage 04.03.2015 23:22
von Grenzläufer | 1.764 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #27
Andere trieben mich ins OT :-)



Nein, ich vermute, dass sie mit ihren OT Themen in Threads, die nicht ihrer ideologischen Einstellung entsprechen, Reibereien hervorrufen wollen.
Schnell wird dann der unbequeme Thread geschlossen. So erreicht man sein Ziel, das Muster kommt einem langsam bekannt vor.


1941ziger, Heckenhaus, Pit 59 und suentaler haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#36

RE: Legida/Pegida Ermittlungen gegen Grünen-Abgeordneten

in Themen vom Tage 05.03.2015 00:54
von Moskwitschka | 2.526 Beiträge

@Grenzläufer Ich muss jetzt mal ganz blöd fragen - Um welche ideologische Einstellungen geht es hier, die sich reiben?

LG von der Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

nach oben springen

#37

RE: Legida/Pegida Ermittlungen gegen Grünen-Abgeordneten

in Themen vom Tage 05.03.2015 14:16
von Barbara (gelöscht)
avatar

Zitat von suentaler im Beitrag #33
Zitat von Barbara im Beitrag #27
Andere trieben mich ins OT :-)

Jaja, es sind immer die Anderen, die dich dazu bringen, andere Leute zu diffamieren.
Nimm es endlich zur Kenntnis, die Pegida ist da und zwar europaweit und sie wird es bleiben, auch wenn es manchen linken Krawalltanten nicht gefällt.

Und nicht dass du die Krawalltanten in den falschen Hals bekommst, damit meine ich solche Erscheinungen, wie Lazar oder Nagel und damit bin ich wieder beim Thema. :-)))




Kein Problem. Ich entscheide, ob ich mich durch etwas angegriffen fühle oder nicht.

"Diffamierung": ich äußere mich sehr abfällig über Lutz Bachmann, und das mit gutem Grund. Der selbsternannte Retter des Abenlandes ist ein charakterlich verkommener Mensch. Die Frage ist, warum du offenbar meinst ihn verteidigen zu müssen.
Nein die gidas werden nicht bleiben, aber die rechte Suppe durch die sie gespeist werden. Die gab es auch schon vorher und die hat durch diese Demos anständig Aufwind erfahren. Damit muss man sich auseinader setzen.

korr
.


zuletzt bearbeitet 05.03.2015 14:18 | nach oben springen

#38

RE: Legida/Pegida Ermittlungen gegen Grünen-Abgeordneten

in Themen vom Tage 06.03.2015 14:00
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #37
Zitat von suentaler im Beitrag #33
Zitat von Barbara im Beitrag #27
Andere trieben mich ins OT :-)

Jaja, es sind immer die Anderen, die dich dazu bringen, andere Leute zu diffamieren.
Nimm es endlich zur Kenntnis, die Pegida ist da und zwar europaweit und sie wird es bleiben, auch wenn es manchen linken Krawalltanten nicht gefällt.

Und nicht dass du die Krawalltanten in den falschen Hals bekommst, damit meine ich solche Erscheinungen, wie Lazar oder Nagel und damit bin ich wieder beim Thema. :-)))




Kein Problem. Ich entscheide, ob ich mich durch etwas angegriffen fühle oder nicht.

"Diffamierung": ich äußere mich sehr abfällig über Lutz Bachmann, und das mit gutem Grund. Der selbsternannte Retter des Abenlandes ist ein charakterlich verkommener Mensch. Die Frage ist, warum du offenbar meinst ihn verteidigen zu müssen.
Nein die gidas werden nicht bleiben, aber die rechte Suppe durch die sie gespeist werden. Die gab es auch schon vorher und die hat durch diese Demos anständig Aufwind erfahren. Damit muss man sich auseinader setzen.

korr
.


Von mir aus kannst du weiter über Bachmann hetzen, das ist mir egal.

Solange die Probleme, welche zu Pegida führten immer größer werden, solange wird auch Pegida immer stärker, auch wenn Dir das nicht gefällt.
Die Bevölkerung hat die Nase voll von diesem ganzen Multi-Kulti-Zeug und wird sich so schnell nicht wieder den Mund verbieten lassen.
Es kommen täglich neue Absonderlichkeiten ans Tageslicht, die im Zusammenhang mit der Asylpolitik stehen und über die man nur noch den Kopf schütteln kann.
Das neueste von heute: Ein Pfarrer fordert Gratisnutten für Asylbewerber - na wenn sich das erstmal unter den "Fachkräften" rumspricht ...


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
kirsche.ndh, Sperrbrecher und Grenzläufer haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#39

RE: Legida/Pegida Ermittlungen gegen Grünen-Abgeordneten

in Themen vom Tage 07.03.2015 07:52
von Barbara (gelöscht)
avatar

Ich hetze nicht gegen Bachmann sondern ich urteile über ihn. Hetzen tut bekanntermaßen er und zwar im Internet und auf der Straße.

Wegen des durchgeknallten Pfarrers: da kann Bachmann mit seinen guten Kontakten ins Rotlichtmilieu bestimmt aushelfen.


Die Bevölkerung wie du es so universal behauptest, ist nicht bei den gidas, du leidest offensichtlich unter einer Realitätsverzerrung! Dem überwiegenden Teil der Bevölkerung geht dieses Theater gewaltig auf die Nerven!! Und zwar Euorpaweit!
.


Otto und Schuddelkind haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 07.03.2015 07:52 | nach oben springen

#40

RE: Legida/Pegida Ermittlungen gegen Grünen-Abgeordneten

in Themen vom Tage 07.03.2015 08:20
von rotrang (gelöscht)
avatar

Morgen an die Tante in Köln
Meinst Du nicht auch , das Du kein Recht hast über eine Person zu urteilen?
Lasse einfach das Thema ,, Legida/Pegidia ´ruhen damit hier wieder Ruhe ist, das Du hier nervst mit deiner Doktrin und Einpeitscherei
das alle deine Meinung vertreten sollen haut einfach nicht hin( hatten wir schon, ging nicht gut aus)
Deinen vorletzten Satz, der überwiegende Teil der User in diesem Forum geht dein Theater mächtig auf den( Sack) Nerven.
Nehme es mit Anstand und begebe dich zu deiner multi-kulti Truppe in Köln wo sie dich verstehen.
Danke für das Lesen dieser Zeilen.


kirsche.ndh, suentaler, Heckenhaus und maxhelmut haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 07.03.2015 08:23 | nach oben springen



Besucher
21 Mitglieder und 68 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1190 Gäste und 96 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557147 Beiträge.

Heute waren 96 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen