#1

Der EU Kampf gegen die Plastik Tüten

in Themen vom Tage 02.03.2015 18:25
von eisenringtheo | 9.170 Beiträge

Die EU sagt Einweg Tüten aus Plastik den Kampf an.
Ziel der EU-Vorgabe ist es, dass jeder Bürger der EU bis zum Jahr 2025 jährlich nur noch 40 Plastiktüten verbraucht. 2010 waren es noch 176 pro Kopf.
http://www.dw.de/eu-sagt-plastikt%C3%BCt...f-an/a-18289161
Ich denke nicht, dass das ein grosses Problem ist. Oft werden die Tüten nur aus Werbezwecken mitgegeben: Wenn man mit der Tüte aus dem Laden nach Hause geht, ist man kostenloser Werbeträger für das Verkaufsgeschäft.
Theo


nach oben springen

#2

RE: Der EU Kampf gegen die Plastik Tüten

in Themen vom Tage 02.03.2015 18:26
von Lutze | 8.033 Beiträge

mit Stoff-Beuteln macht man genauso Werbung
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
EMW-Mitarbeiter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Der EU Kampf gegen die Plastik Tüten

in Themen vom Tage 02.03.2015 18:34
von Heckenhaus | 5.129 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #2
mit Stoff-Beuteln macht man genauso Werbung
Lutze

Sehr sinnig.
Du sollst doch, wie es früher auch ging, ein Beutel oder ähnliches Behältnis mitbringen zum Einkauf.

Ich finde diese Plastiktütenwirtschaft abartig. Es gab einst gerade im Textileinzelhandel Papiertüten. Warum soll das nicht
wieder möglich sein ?
https://www.google.de/search?hl=de&site=...325.f6BB7sXlNy0


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen

#4

RE: Der EU Kampf gegen die Plastik Tüten

in Themen vom Tage 02.03.2015 18:37
von schattin | 15 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #2
mit Stoff-Beuteln macht man genauso Werbung
Lutze

Das stimmt schon aber er ist nicht so Umweltschädlich. Ich gehe schon seit geraumer Zeit mit Stofftasche, gesponsert von einer Apotheke. Aber das ist Wurst. Etwas stabiler wie so ein Plastikteil ist sie auch.


Gruß Tom


nach oben springen

#5

RE: Der EU Kampf gegen die Plastik Tüten

in Themen vom Tage 02.03.2015 18:39
von G. Michael (gelöscht)
avatar

Zitat von Lutze im Beitrag #2
mit Stoff-Beuteln macht man genauso Werbung
Lutze


Lutze, für so einen textilen Schüttgutbehälter mußte aber mal in die Boerse greifen.
Micha


nach oben springen

#6

RE: Der EU Kampf gegen die Plastik Tüten

in Themen vom Tage 02.03.2015 18:40
von linamax | 2.019 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #1
Die EU sagt Einweg Tüten aus Plastik den Kampf an.
Ziel der EU-Vorgabe ist es, dass jeder Bürger der EU bis zum Jahr 2025 jährlich nur noch 40 Plastiktüten verbraucht. 2010 waren es noch 176 pro Kopf.
http://www.dw.de/eu-sagt-plastikt%C3%BCt...f-an/a-18289161
Ich denke nicht, dass das ein grosses Problem ist. Oft werden die Tüten nur aus Werbezwecken mitgegeben: Wenn man mit der Tüte aus dem Laden nach Hause geht, ist man kostenloser Werbeträger für das Verkaufsgeschäft.
Theo

Ich hatte immer gedacht , hier ist ein Grenzer Forum . Jetzt wird schon über Plastik Tüten diskutiert .


rasselbock hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Der EU Kampf gegen die Plastik Tüten

in Themen vom Tage 02.03.2015 18:43
von Heckenhaus | 5.129 Beiträge

Zitat von linamax im Beitrag #6

Ich hatte immer gedacht , hier ist ein Grenzer Forum . Jetzt wird schon über Plastik Tüten diskutiert .

Ist eben ein Tagesthema. wie Ukraine oder seltene Krankheiten.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
zuletzt bearbeitet 02.03.2015 18:45 | nach oben springen

#8

RE: Der EU Kampf gegen die Plastik Tüten

in Themen vom Tage 02.03.2015 18:46
von GKUS64 | 1.609 Beiträge

An "biologisch abbaubaren Werkstoffen" wurde auch bei meinem letzten Arbeitgeber geforscht, denn sie wären die Lösung!

"In der Sparte der Abfallentsorgung und der Verpackungen besitzen kompostierbare Säcke und Behältnisse zum Sammeln von Biomüll bereits einen beträchtlichen Marktanteil, während in anderen Bereichen die Verwendung von Biokunststoffverpackungen noch immer sekundär ist. In diesen Bereichen liegen die Potenziale der Biokunststoffe, die die Produktion von verbraucherfreundlichen und Entsorgungskosten verringernden Verpackungen ermöglichen. Entsprechend kommen Biokunststoffe als Verpackungsmaterial auch in Supermärkten bereits stärker zum Einsatz. Ein Vorteil für den Einzelhandel ist, dass verdorbene Waren nicht mehr von der Verpackung getrennt entsorgt werden müssen."

aus http://de.wikipedia.org/wiki/Biokunststoff

MfG

GKUS64


nach oben springen

#9

RE: Der EU Kampf gegen die Plastik Tüten

in Themen vom Tage 02.03.2015 18:59
von eisenringtheo | 9.170 Beiträge

Zitat von linamax im Beitrag #6
Zitat von eisenringtheo im Beitrag #1
Die EU sagt Einweg Tüten aus Plastik den Kampf an.
Ziel der EU-Vorgabe ist es, dass jeder Bürger der EU bis zum Jahr 2025 jährlich nur noch 40 Plastiktüten verbraucht. 2010 waren es noch 176 pro Kopf.
http://www.dw.de/eu-sagt-plastikt%C3%BCt...f-an/a-18289161
Ich denke nicht, dass das ein grosses Problem ist. Oft werden die Tüten nur aus Werbezwecken mitgegeben: Wenn man mit der Tüte aus dem Laden nach Hause geht, ist man kostenloser Werbeträger für das Verkaufsgeschäft.
Theo

Ich hatte immer gedacht , hier ist ein Grenzer Forum . Jetzt wird schon über Plastik Tüten diskutiert .

Genau, als ich die Meldung las, kam mir in den Sinn, dass es in der DDR gar keine Plastiktüten gab und das war überhaupt kein Problem, ich habe ein Netz gekauft und das hatte ich immer dabei. Brauchte fast keinen Platz, wenn nichts drin war.
Theo


Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#10

RE: Der EU Kampf gegen die Plastik Tüten

in Themen vom Tage 02.03.2015 19:04
von Lutze | 8.033 Beiträge

mit dem Netz Einkaufen sieht jeder was drin ist,
und Kleinverpackungen könnten rausfallen
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
EMW-Mitarbeiter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#11

RE: Der EU Kampf gegen die Plastik Tüten

in Themen vom Tage 02.03.2015 19:05
von Harzwanderer | 2.923 Beiträge

Ich finde Plastiktüten sehr praktisch und bin gegen ihre Abschaffung. Ich gehe nämlich zu Fuß einkaufen und nach Hause und ich schätze stabile Tüten (z.B. Aldi) sehr. Habe oft vier Tüten. Die nehme ich mehrmals und sie werden keineswegs verast oder so.

Meines Wissens will die EU aber nur die leichten Folientüten, die es beim Obst und Gemüse gibt, abschaffen.

Die größten Ökos fahren dann sicher bald ganz umweltfreundlich ohne Tüten im SUV zum Supermarkt.


zuletzt bearbeitet 02.03.2015 19:07 | nach oben springen

#12

RE: Der EU Kampf gegen die Plastik Tüten

in Themen vom Tage 02.03.2015 19:12
von Lutze | 8.033 Beiträge

am besten noch mit dem Auto in den Supermarkt reinfahren,
wenn vor dem Eingang kein freier Parkplatz ist
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#13

RE: Der EU Kampf gegen die Plastik Tüten

in Themen vom Tage 02.03.2015 19:28
von G. Michael (gelöscht)
avatar

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #9
Zitat von linamax im Beitrag #6
Zitat von eisenringtheo im Beitrag #1
Die EU sagt Einweg Tüten aus Plastik den Kampf an.
Ziel der EU-Vorgabe ist es, dass jeder Bürger der EU bis zum Jahr 2025 jährlich nur noch 40 Plastiktüten verbraucht. 2010 waren es noch 176 pro Kopf.
http://www.dw.de/eu-sagt-plastikt%C3%BCt...f-an/a-18289161
Ich denke nicht, dass das ein grosses Problem ist. Oft werden die Tüten nur aus Werbezwecken mitgegeben: Wenn man mit der Tüte aus dem Laden nach Hause geht, ist man kostenloser Werbeträger für das Verkaufsgeschäft.
Theo

Ich hatte immer gedacht , hier ist ein Grenzer Forum . Jetzt wird schon über Plastik Tüten diskutiert .

Genau, als ich die Meldung las, kam mir in den Sinn, dass es in der DDR gar keine Plastiktüten gab und das war überhaupt kein Problem, ich habe ein Netz gekauft und das hatte ich immer dabei. Brauchte fast keinen Platz, wenn nichts drin war.
Theo


Theo, so schnell kann es gehen, DDR=> keine Plastiktüten, da werden Erinnerungen wach und mir fällt sofort die Leipziger Messe ein
Als Stifte sind wir verbotenerweise auf die Messe, jeden Stand abgeklappert und eingesammelt was möglich war.
Um ohne großen Aufwand in der Schule für Aufruhr zu sorgen, war der Westbeutel das einfachste Mittel, die bedruckten Kugelschreiber wurden auch
kassiert, sowie die Feuerzeuge.
Micha


Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 02.03.2015 19:43 | nach oben springen

#14

RE: Der EU Kampf gegen die Plastik Tüten

in Themen vom Tage 02.03.2015 19:33
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #9
Zitat von linamax im Beitrag #6
Zitat von eisenringtheo im Beitrag #1
Die EU sagt Einweg Tüten aus Plastik den Kampf an.
Ziel der EU-Vorgabe ist es, dass jeder Bürger der EU bis zum Jahr 2025 jährlich nur noch 40 Plastiktüten verbraucht. 2010 waren es noch 176 pro Kopf.
http://www.dw.de/eu-sagt-plastikt%C3%BCt...f-an/a-18289161
Ich denke nicht, dass das ein grosses Problem ist. Oft werden die Tüten nur aus Werbezwecken mitgegeben: Wenn man mit der Tüte aus dem Laden nach Hause geht, ist man kostenloser Werbeträger für das Verkaufsgeschäft.
Theo

Ich hatte immer gedacht , hier ist ein Grenzer Forum . Jetzt wird schon über Plastik Tüten diskutiert .

Genau, als ich die Meldung las, kam mir in den Sinn, dass es in der DDR gar keine Plastiktüten gab und das war überhaupt kein Problem, ich habe ein Netz gekauft und das hatte ich immer dabei. Brauchte fast keinen Platz, wenn nichts drin war.
Theo


Falsch gedacht,- lieber Theo !

Plastiktüten aus dem Westen waren in der DDR so beliebt ,- das jeder Haushalt geschätzte 20 Stück davon besaß und diese gut hütete,- wenn schon in die Stadt oder in die Schule ,- dann nur mit Westbeutel mit großer Reklame drauf ,- das war Prestige und gewollte Provokation zugleich....


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
EMW-Mitarbeiter, Lutze und eisenringtheo haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#15

RE: Der EU Kampf gegen die Plastik Tüten

in Themen vom Tage 02.03.2015 19:42
von Stuelpner | 170 Beiträge

Es gab auch Plastetüten aus DDR-Produktion!

Gruß Stuelpner


EMW-Mitarbeiter und damals wars haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#16

RE: Der EU Kampf gegen die Plastik Tüten

in Themen vom Tage 02.03.2015 20:32
von Harzwanderer | 2.923 Beiträge

Ex:


Oder hier: Der Verpflegungsbeute für die Teilnehmer eines FDJ-Fackelzuges:


Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 02.03.2015 20:36 | nach oben springen

#17

RE: Der EU Kampf gegen die Plastik Tüten

in Themen vom Tage 02.03.2015 20:44
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #16

Oder hier: Der Verpflegungsbeute für die Teilnehmer eines FDJ-Fackelzuges:



Höhöhh ,- mit so einer Tüte in der Hand konnte man in der DDR schnell etwas Haue bekommen ....


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#18

RE: Der EU Kampf gegen die Plastik Tüten

in Themen vom Tage 02.03.2015 20:45
von Commander | 1.055 Beiträge

Oder hier: Der Verpflegungsbeute für die Teilnehmer eines FDJ-Fackelzuges:

Tschuldschung aber es überkam mich so,
sieht ein bissel aus wie ein unförmig geschnittenes Unterhemd.

Gruß C.



zuletzt bearbeitet 02.03.2015 20:46 | nach oben springen

#19

RE: Der EU Kampf gegen die Plastik Tüten

in Themen vom Tage 02.03.2015 21:32
von damals wars | 12.145 Beiträge

Ich hatte mir auch schon überlegt, mir so ne Kiste Hemdchentragetaschen zuzulegen, als Ostdeutscher habe ich noch so ein paar tausend Tüten frei (in der Ökobilanz).


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#20

RE: Der EU Kampf gegen die Plastik Tüten

in Themen vom Tage 02.03.2015 21:55
von grenzgänger81 | 968 Beiträge

Ich sags ja : Wir Ostdeutschen waren schon auf dem richtigen Weg!
Wer kann sich noch an die Nylon Netze erinnern ?
Eigentlich eine gute Idee gewesen und bestimmt Umweltfreundlicher.


Heckenhaus und Ostlandritter haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
12 Mitglieder und 57 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 981 Gäste und 70 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557734 Beiträge.

Heute waren 70 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen