#21

RE: 5000 Euro Umzugs Prämie für Senioren

in Themen vom Tage 05.02.2015 19:45
von damals wars | 12.176 Beiträge

Altersgerechtes Wohnen fördern, bringt auch ans Ziel.
In Halle gibt es da Wartezeiten.
Es sind also praktikable Ideen erforderlich.
Bei mir um die Ecke wird ein Nichtrauchermiethaus errichte.
Bevor das bekannt wurde, waren die Wohnungen auch schon vermietet.

Welche Geier die 5000 Euro abfassen würden, dürfte jedem klar sein.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#22

RE: 5000 Euro Umzugs Prämie für Senioren

in Themen vom Tage 05.02.2015 19:49
von GKUS64 | 1.609 Beiträge

Also ich werde jetzt die 5000,00 EUR einklagen da ich nach der Wende bis heute in einer kleinen sanierten Plattenbau-Wohnung (56 m²/ 476 EUR warm) geblieben bin.
Freunde und Bekannte haben uns damals immer belächelt, sie sind in großzügige Wohnungen, natürlich mit entsprechender Miete ( ca. 1000 EUR) gezogen. Jetzt suchen sie alle wieder kleine und preiswertere Wohnungen und beneiden uns weil wir nicht jeden Cent umdrehen müssen und großzügige Urlaubsreisen unternehmen. Nun lächeln wir, wir hatten einen besseren Finanzplan (in der Planwirtschaft gelernt!).

MfG

GKUS64


Harsberg und Alfred haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#23

RE: 5000 Euro Umzugs Prämie für Senioren

in Themen vom Tage 05.02.2015 20:40
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Also bei uns in Chemnitz gibt es so viel Leerstand das ältere Leute locker eine kleinere und damit preiswertere Wohnung finden könnten, ich glaub speziell hier würden die 5000 Euronen wohl auch nicht ausgereicht werden, ist wohl eher eine Idee für Standorte wo Wohnraum knapp ist.


zuletzt bearbeitet 05.02.2015 20:41 | nach oben springen

#24

RE: 5000 Euro Umzugs Prämie für Senioren

in Themen vom Tage 05.02.2015 20:45
von Harzwanderer | 2.923 Beiträge

Sachlich ist für Senioren eine Wohnung im Erdgeschoss oder mit Fahrstuhl oder sogar seniorengerecht mit Haltegriffen, rollatortauglich und so natürlich besser. Aber umziehen mit neuem Vertrag bedeutet höhere Miete, wie oben jemand richtig schrieb. Und alte Leute aus ihrem Umfeld rausreißen ist auch nicht gut. Bin von der Idee noch nicht überzeugt. Und derartig große Wohnungen haben die auch nicht, die ich kenne.


nach oben springen

#25

RE: 5000 Euro Umzugs Prämie für Senioren

in Themen vom Tage 05.02.2015 21:08
von Nostalgiker | 2.554 Beiträge

Das mit dem Umziehen in eine kleinere Wohnung im Alter klingt auf den ersten Blick nicht schlecht.

Ich gehe mal von der Situation hier in Berlin aus.
In meiner Wohnung wohne ich bereits seit einiger Zeit und habe dadurch eine ziemlich moderate Miete.

Ziehe ich in eine kleiner Wohnung, cirka 20 qm kleiner, zahle ich da es eine Neuvermietung ist keinen Cent weniger Miete; wenn ich Glück habe; aber dafür habe ich 20qm weniger Wohnfläche.
Da bekomme ich nicht alle meine Möbel unter, also müßte ich einen Teil neu kaufen.

Umziehen in Berlin, mit Hausrat aus einer 75qm Wohnung hat vor zwei Jahren, bei Freunden mitgemacht, gut 2.000€ gekostet und das war ein vereinbarter Festpreis und ziemlich günstig.
Von der kompletten Renovierung der alten Wohnung will ich nicht reden und vermute auch das ein 70jähriger nicht unbedingt alle Zimmer selbst tapezieren und streichen wird. Also muß ein Maler ran und der macht das nicht für 'nen Appel und 'nen Ei. Pro Zimmer nen Tausender hab ich gehört .....

Dann beleiben noch 3.000€ für neue Möbel, Gardinen etc., Vielleicht noch ne Küche weil in der Neuen keine Einbauküche ist ......
Kaution nicht vergessen.

Also sind unterm Strich 5.000€ nicht üppig.

Gruß
Nostalgiker

Ps.: Ich weiß das es die Kaution nach Kündigung des Mietsverhältnisses zurückgibt, aber trotzdem muß ich die Neue erstmal vorschießen .....


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

nach oben springen

#26

RE: 5000 Euro Umzugs Prämie für Senioren

in Themen vom Tage 05.02.2015 21:32
von Gelöschtes Mitglied
avatar

In den Nachrichten gehört wofür die Prämie sein soll. 1. ) Für den Makler
2.) Für den Umzug
damit sollten die Wohnbedingungen für Großfamilien verbessert werden. Wenn der weiter keine Sorgen hat . ratata


nach oben springen

#27

RE: 5000 Euro Umzugs Prämie für Senioren

in Themen vom Tage 06.02.2015 17:04
von PF75 | 3.294 Beiträge

hätte man in den letzten Jahren nicht den sozialen Wohnungsbau vernachlässigt gebe es heute dieses Problem wahrscheinlich nicht,stand heute in der Zeitung.
es wurden ja meistens nur Wohnungen mit hohem Standard gebaut,verdient man ja mehr dran und Altbauten bzw. Platten wurden ja auch sehr oft luxussaniert,so das diese Wohnungen für den Durchschnittsverdiener nicht bezahlbar sind und erst recht nicht für Rentner.


nach oben springen

#28

RE: 5000 Euro Umzugs Prämie für Senioren

in Themen vom Tage 06.02.2015 19:26
von SET800 | 3.104 Beiträge

Hallo,
nicht vernachlässigt sondern bewußt Wohnungsknappheit erzeugt. Wieviel Millionen Wohnungen sind mal gefördert worden, weiviele davon werden zu Kostenmiete den Leuten überlassen.

Wir brauchen staatlich-komunale Wohnungen, ggf. noch gemeinnützige Wohnungsgenossenschaften.

Und wichtig ist nicht mögliche Spitzuenpreise auss Knappheit als Zielmiete steuerlich zu bewerten.

Wenn z.B. ( München, Hamburrg oder Berlin ) eine Firma alte firmeneigene Bestandswohnungen zum Mietpreis der den Gebäudeerhalt vollständig abdeckt an ihr Personal vergibt, dann müssen die Bewohner die Differenz zur "ortsüblichen Vergleichsmiete" als geldwerten Vorteil versteuern.



nach oben springen

#29

RE: 5000 Euro Umzugs Prämie für Senioren

in Themen vom Tage 06.02.2015 19:35
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von PF75 im Beitrag #27
hätte man in den letzten Jahren nicht den sozialen Wohnungsbau vernachlässigt gebe es heute dieses Problem wahrscheinlich nicht,stand heute in der Zeitung.
es wurden ja meistens nur Wohnungen mit hohem Standard gebaut,verdient man ja mehr dran und Altbauten bzw. Platten wurden ja auch sehr oft luxussaniert,so das diese Wohnungen für den Durchschnittsverdiener nicht bezahlbar sind und erst recht nicht für Rentner.


Nee,Wohnungen mussten abgerissen werden und dafür gab es auch noch Geld vom Bund.
Heute wird wird gejammert,keine Wohnungen.Das selbe mit Kita-Plätzen.
Heute werden wieder Wohnungen von Privat gebaut,zu einen Mietpreis,den sich kaum einer leisten kann.
Gruß Rei


nach oben springen

#30

RE: 5000 Euro Umzugs Prämie für Senioren

in Themen vom Tage 06.02.2015 19:36
von Waldmeister | 149 Beiträge

IG bau Chef Robert Feiger wohnt sicher in einer 2-Zimmer Wohnung mit ca. na sagen wir mal 80m2. Wenn größer: bitte umziehen, Herr Feiger. Oder sind sie zu feige?

Hat mal wieder ein 10nt Bänkler einen Furz gelassen und irgendeiner (Medien) macht daraus 'ne Meldung. Herr, lass Hirn vom Himmel regnen. Ignorieren wäre die einfach beste Wahl.

Waldmeister


User, der keine Fremdzitate für sein Selbstwertgefühl benötigt.
nach oben springen

#31

RE: 5000 Euro Umzugs Prämie für Senioren

in Themen vom Tage 06.02.2015 19:48
von SET800 | 3.104 Beiträge

Hallo,
prinzipiell falschist die Idee nicht, Argumente:

1. Eine kleinere Wohnung bedeutet weniger Putzen, kürzere Wege und weniger Heizkosten.

Fakten dagegen:
Umzug ist eine lästige oder sehr teure Angelgenheit.
Umzug wird oft, fast immer, mit Neuvertragsmieterhöhung bestraft.

Wenn diese beiden Punkte vernünftig geklärt sind und die Ersatzwohnung dort ist wo sich Senior wohfühlt,
egal ob in seinem "Kiez" oder wenn gewünscht in der Nähe von Freunden oder Enkeln, dann spricht nichts dagegen.

PS.:

Es gibt auch 75-jährige die nicht in ihren Arzt "verliebt" sind, die nicht meinen "einen alten Baum verpflanzt man nicht"!

Meine Mutter zog von 1990 (Jahrgang 1923, 1990 verwitwet ) bis 2014 noch 5-mal freiwillig um.



nach oben springen

#32

RE: 5000 Euro Umzugs Prämie für Senioren

in Themen vom Tage 06.02.2015 20:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Es muss doch jeder ältere Mensch für sich entscheiden, ob er da wo sein Umfeld ist, wohnen bleiben möchte oder nicht! Es kommt ja auch darauf an in welcher gesundheitlicher Verfassung die älteren Herrschaften sind! Wenn sie nicht mehr sehr fit sind und möchten oder brauchen noch nicht in ein Seniorenheim, dann ist es natürlich das Beste in die Nähe der Kinder zuziehen! Sie habe ja auch viele Dinge an denen sie hängen und auf die sie nicht verzichten möchten! Dann eine kleinere Wohnung, das und das können sie nur mitnehmen! Das ist für Einige das letzte was sie dazu bringt kleiner zuziehen! Sind Sprüche, wo man sich fragt, was so in einigen Gehirnen los ist? Was in die Welt(Presse) setzen und schon bin ich in aller Munde!
Grüsse steffen52


Ostlandritter und damals wars haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#33

RE: 5000 Euro Umzugs Prämie für Senioren

in Themen vom Tage 06.02.2015 20:33
von SET800 | 3.104 Beiträge

Hallo,
viele Dinge könen auch eine Last sein, eine kleinere Wohnung das Leben bequemer machen.

Egal wie, ohne Zwang ist die Idee überlegenswert und vernünftig. Manche lehnen ab, andere freuen sich auf 5000€ für die "Heinezlmännchen" die alles dafür erledigen.

PS.:

1. Die Wohnungswirtschaft, die kommerziellen Vermieter sind davon allerdings nicht begeistert, da swürde die Preise drücken.

2. Wichtig wäre auch ein Wegfall von Grunderwerbssteuer in dem Zusammenhang. Für selbsgenutzten Wohnraum und oder max. 1 Wohnung/Einfamilienhaus je Person gehört die schlicht abgeschafft.

3. Die Abwicklung mit dem Katasteramt und treuhänderische neutrale notarielle Feststellung der Geschäftsfähigkeit von Käufer und Verkäufer könnte doch wohl mit 500€ für 30min Notarsprechzeit plus 2h "backoffice-Arbeit" der Notariatsangestellten angemessen bezahlt sein.

Also Verkauf der großen Immobilie und Kauf der kleineren mit geringeren Transaktionskosten belasten



nach oben springen

#34

RE: 5000 Euro Umzugs Prämie für Senioren

in Themen vom Tage 06.02.2015 20:45
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Verstehe ich Dich so, das ich mein Eigentum(Haus) zugunsten von Großfamilien verscherbeln soll? Das glaube ich kaum! Hier ist mein Zuhause und habe es aufgebaut und erhalten, auch wenn der Wohnraum mehr als reichlich ist! Ist meine Altersversorgung, ohne Miete, was gibt es besseres!
Habe ich Dich falsch verstanden, lasse mich gern belehren!
Grüsse steffen52


Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#35

RE: 5000 Euro Umzugs Prämie für Senioren

in Themen vom Tage 06.02.2015 20:53
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von steffen52 im Beitrag #34
Verstehe ich Dich so, das ich mein Eigentum(Haus) zugunsten von Großfamilien verscherbeln soll? Das glaube ich kaum! Hier ist mein Zuhause und habe es aufgebaut und erhalten, auch wenn der Wohnraum mehr als reichlich ist! Ist meine Altersversorgung, ohne Miete, was gibt es besseres!
Habe ich Dich falsch verstanden, lasse mich gern belehren!
Grüsse steffen52


Mönsch, Steffen ,- radier diesen Satz bloß schnell raus ,- sonst kriegste demnächst die erste Asylantenzwangseinweisung ...


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#36

RE: 5000 Euro Umzugs Prämie für Senioren

in Themen vom Tage 06.02.2015 21:00
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Ihr könnt mir richtig Angst machen ! Ich hab noch ein Mobilheim von gut 25qm am Haus zu stehen . Mit Toilette und zwei Zimmern .
Wenn da jemand draufkommt !


nach oben springen

#37

RE: 5000 Euro Umzugs Prämie für Senioren

in Themen vom Tage 06.02.2015 21:05
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #35
Zitat von steffen52 im Beitrag #34
Verstehe ich Dich so, das ich mein Eigentum(Haus) zugunsten von Großfamilien verscherbeln soll? Das glaube ich kaum! Hier ist mein Zuhause und habe es aufgebaut und erhalten, auch wenn der Wohnraum mehr als reichlich ist! Ist meine Altersversorgung, ohne Miete, was gibt es besseres!
Habe ich Dich falsch verstanden, lasse mich gern belehren!
Grüsse steffen52


Mönsch, Steffen ,- radier diesen Satz bloß schnell raus ,- sonst kriegste demnächst die erste Asylantenzwangseinweisung ...



Jürgen, dann nehme ganz schnell paar Studentinnen und schon bin ich aus dem Schneider! Müsste ich nur noch meiner Dame verklickern!
Grüsse steffen52


nach oben springen

#38

RE: 5000 Euro Umzugs Prämie für Senioren

in Themen vom Tage 06.02.2015 21:10
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von FRITZE im Beitrag #36
Ihr könnt mir richtig Angst machen ! Ich hab noch ein Mobilheim von gut 25qm am Haus zu stehen . Mit Toilette und zwei Zimmern .
Wenn da jemand draufkommt !


Wenn ich doch nicht auf's Atoll muss hab ich mir schon 56m² Grundbuchgesichert vorreserviert, ebenerdig das ich auch zur Not mit dem Rolli rein kann, Südbalkon wegen bissel Sonne auf die Plautze beim Bierchen zischen, reicht.
Den Rasenmäher geb ich beim Verkauf des Rasens wo das Haus drauf steht dann mit dazu.


zuletzt bearbeitet 06.02.2015 21:11 | nach oben springen

#39

RE: 5000 Euro Umzugs Prämie für Senioren

in Themen vom Tage 06.02.2015 21:12
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von FRITZE im Beitrag #36
Ihr könnt mir richtig Angst machen ! Ich hab noch ein Mobilheim von gut 25qm am Haus zu stehen . Mit Toilette und zwei Zimmern .
Wenn da jemand draufkommt !


Sei froh das die Ba.. noch nicht mitbekommen hat, was du da noch aufzuweisen hast , gerade jetzt zur Narrenzeit , 5 kannste aufnehmen und dann jeden Tag Singestunde : Warum ist es am Rhein so schööön.

Schöönes Wochenende .allen Narren hier , ratata


nach oben springen

#40

RE: 5000 Euro Umzugs Prämie für Senioren

in Themen vom Tage 06.02.2015 21:38
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von steffen52 im Beitrag #37
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #35
Zitat von steffen52 im Beitrag #34
Verstehe ich Dich so, das ich mein Eigentum(Haus) zugunsten von Großfamilien verscherbeln soll? Das glaube ich kaum! Hier ist mein Zuhause und habe es aufgebaut und erhalten, auch wenn der Wohnraum mehr als reichlich ist! Ist meine Altersversorgung, ohne Miete, was gibt es besseres!
Habe ich Dich falsch verstanden, lasse mich gern belehren!
Grüsse steffen52


Mönsch, Steffen ,- radier diesen Satz bloß schnell raus ,- sonst kriegste demnächst die erste Asylantenzwangseinweisung ...



Jürgen, dann nehme ganz schnell paar Studentinnen und schon bin ich aus dem Schneider! Müsste ich nur noch meiner Dame verklickern!
Grüsse steffen52

Geflohene türkische, syrische, irakische ,- oder doch lieber libysche Studentinnen ??


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen



Besucher
14 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 676 Gäste und 46 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558186 Beiträge.

Heute waren 46 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen