#261

RE: Was sind das nur für Menschen - Die ISIS-Kämpfer Gottes

in Themen vom Tage 22.03.2016 18:00
von Fritze | 3.474 Beiträge

War doch zu erwarten ,daß Deutschland auch ins Visier der "Terroristen" gerät !

Mir tun heute schon die unschuldigen Opfer leid !

Die Kontrollen werden verstärkt werden ,an Flughäfen und Bahnhöfen !

Hätte man doch vor Jahren besser aufgepasst ,was da so alles für" Fachkräfte" aus dem Orient zu uns strömen !

Wie nennt man eigentlich jemanden ,der seine Feinde und Schädlinge auch noch einlädt ?


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#262

RE: Was sind das nur für Menschen - Die ISIS-Kämpfer Gottes

in Themen vom Tage 22.03.2016 18:04
von Pit 59 | 10.131 Beiträge

Wie nennt man eigentlich jemanden ,der seine Feinde und Schädlinge auch noch einlädt ?............................

Vollidiot ?? Selbstzerstörer ??


bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#263

RE: Was sind das nur für Menschen - Die ISIS-Kämpfer Gottes

in Themen vom Tage 22.03.2016 18:08
von bürger der ddr | 3.594 Beiträge

Zitat von Fritze im Beitrag #261
War doch zu erwarten ,daß Deutschland auch ins Visier der "Terroristen" gerät !

Mir tun heute schon die unschuldigen Opfer leid !

Die Kontrollen werden verstärkt werden ,an Flughäfen und Bahnhöfen !

Hätte man doch vor Jahren besser aufgepasst ,was da so alles für" Fachkräfte" aus dem Orient zu uns strömen !

Wie nennt man eigentlich jemanden ,der seine Feinde und Schädlinge auch noch einlädt ?







Antwort: Masochisten!



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#264

RE: Was sind das nur für Menschen - Die ISIS-Kämpfer Gottes

in Themen vom Tage 22.03.2016 23:36
von StabsfeldKoenig | 2.638 Beiträge

Zitat von Fritze im Beitrag #261
War doch zu erwarten ,daß Deutschland auch ins Visier der "Terroristen" gerät !

Mir tun heute schon die unschuldigen Opfer leid !

Die Kontrollen werden verstärkt werden ,an Flughäfen und Bahnhöfen !

Hätte man doch vor Jahren besser aufgepasst ,was da so alles für" Fachkräfte" aus dem Orient zu uns strömen !

Wie nennt man eigentlich jemanden ,der seine Feinde und Schädlinge auch noch einlädt ?







Die Flüchtlinge sind großteils gerade vor dem Terror des IS geflohen. Was soll die blöde Pauschalbeschuldigung? Terrororganisationen werben verstärkt unter der einheimischen Bevölkerung, da Europäer mit entsprechendem Paß unauffälliger sind. Wenn alle nach dem Dunkelharigen mit langem Vollbart suchen, ist der Blonde ohne Bart mit "Streichholz-Haarschnitt" Marke Sani-Feldwebel Bund der unauffälligere Täter.



nach oben springen

#265

RE: Was sind das nur für Menschen - Die ISIS-Kämpfer Gottes

in Themen vom Tage 23.03.2016 07:40
von eisenringtheo | 9.164 Beiträge

Doch das "Klischee" vom Flüchtling im Schafspelz ist nicht immer ein Klischee. Der "Rollstuhlbomber" Osama,

http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/stan.../story/31937009
http://www.blick.ch/news/schweiz/urteil-...-id4819031.html
Theo


nach oben springen

#266

RE: Was sind das nur für Menschen - Die ISIS-Kämpfer Gottes

in Themen vom Tage 23.03.2016 09:11
von Heckenhaus | 5.127 Beiträge

Zitat von StabsfeldKoenig im Beitrag #264


Die Flüchtlinge sind großteils gerade vor dem Terror des IS geflohen..


Aus welchen Quellen hast du diesen Blödsinn?
Regiert der IS die Türkei ? Oder Griechenland ?


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
bürger der ddr, eisenringtheo und Fritze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#267

RE: Was sind das nur für Menschen - Die ISIS-Kämpfer Gottes

in Themen vom Tage 23.03.2016 18:01
von fury77 | 149 Beiträge

Hat Russell recht?

"Ich betrachte die Religion als Krankheit, als Quelle unnennbaren Elends für die menschliche Rasse." Bertrand Russell
Britischer Philosoph, Mathematiker u. Sozialkritiker, Literaturnobelpreisträger, 1872-1970


Wer nichts weiß, muss alles glauben.

Marie von Ebner-Eschenbach
bürger der ddr und furry haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#268

RE: Was sind das nur für Menschen - Die ISIS-Kämpfer Gottes

in Themen vom Tage 23.03.2016 18:39
von furry | 3.568 Beiträge

Die letzten beiden Sätzen des Irischen Segens sind meine Religion:
Du bist ein Kind der Schöpfung, nicht weniger als die Bäume und Sterne es sind.
Du hast ein Recht darauf, hier zu sein. Und ob du es merkst oder nicht -
ohne Zweifel entfaltet sich die Schöpfung so, wie sie es soll.

Lebe in Frieden mit Gott, wie du ihn jetzt für dich begreifst.
Und was auch immer deine Mühen und Träume sind in der lärmenden Verwirrung des Lebens - halte Frieden mit deiner eigenen Seele.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
zuletzt bearbeitet 23.03.2016 18:44 | nach oben springen

#269

RE: Was sind das nur für Menschen - Die ISIS-Kämpfer Gottes

in Themen vom Tage 24.03.2016 00:18
von StabsfeldKoenig | 2.638 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #266
Zitat von StabsfeldKoenig im Beitrag #264


Die Flüchtlinge sind großteils gerade vor dem Terror des IS geflohen..


Aus welchen Quellen hast du diesen Blödsinn?
Regiert der IS die Türkei ? Oder Griechenland ?



Die Mehrheit der Flüchtlinge stammt aus Syrien und dem Irak, wo der IS große gebiete kontrolliert. In der Türkei ist zwar eine theoretische Sicherheit, aber kein gesichertes Leben möglich (einerseits keine Arbeitserlaubnis, andererseits keine Sozialleistungen). Also keine dauerhafte Integration, sondern nur die Möglichkeit, daß wohlhabende Flüchtlinge als Touristen dort leben könnten. andererseits wird, wenn EU und NATO dem Erdogan kein deutliches Stopzeichen setzen, bald auch eine Fluchtwelle von Kurden und anderen Angehörigen von Minderheiten auf uns zu kommen.



damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#270

RE: Was sind das nur für Menschen - Die ISIS-Kämpfer Gottes

in Themen vom Tage 25.03.2016 07:46
von Pit 59 | 10.131 Beiträge

Wie Krank muss man sein,man findet einfach keine Worte dafür.Islamistenkinder beim Spielen........
https://www.facebook.com/bestofassilant/...61435467521570/


nach oben springen

#271

RE: Was sind das nur für Menschen - Die ISIS-Kämpfer Gottes

in Themen vom Tage 25.03.2016 08:57
von eisenringtheo | 9.164 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #270
Wie Krank muss man sein,man findet einfach keine Worte dafür.Islamistenkinder beim Spielen........
https://www.facebook.com/bestofassilant/...61435467521570/


Das Kinderfernsehen des irakischen Hisbollah TV wirkt auch irgendwie verstörend auf mich. Und dabei ist der Hisbolla auf der Seite der Regierung!

Theo


nach oben springen

#272

RE: Was sind das nur für Menschen - Die ISIS-Kämpfer Gottes

in Themen vom Tage 25.03.2016 09:17
von damals wars | 12.130 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #270
Wie Krank muss man sein,man findet einfach keine Worte dafür.Islamistenkinder beim Spielen........
https://www.facebook.com/bestofassilant/...61435467521570/



Wer von uns ist Räuber oder Gendarm geworden? oder Indianer oder Cowboy?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
EMW-Mitarbeiter und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#273

RE: Was sind das nur für Menschen - Die ISIS-Kämpfer Gottes

in Themen vom Tage 25.03.2016 09:29
von damals wars | 12.130 Beiträge

Zitat von Fritze im Beitrag #261
War doch zu erwarten ,daß Deutschland auch ins Visier der "Terroristen" gerät !

Mir tun heute schon die unschuldigen Opfer leid !

Die Kontrollen werden verstärkt werden ,an Flughäfen und Bahnhöfen !

Hätte man doch vor Jahren besser aufgepasst ,was da so alles für" Fachkräfte" aus dem Orient zu uns strömen !

Wie nennt man eigentlich jemanden ,der seine Feinde und Schädlinge auch noch einlädt ?




Deutschland ist längst Ziel der Terroristen: http://www.verlagshaus-jaumann.de/inhalt...e790b11ee5.html


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#274

RE: Was sind das nur für Menschen - Die ISIS-Kämpfer Gottes

in Themen vom Tage 25.03.2016 09:48
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Wenn man so die Überschrift lesen tut. Dann kann man sich auch die Frage stellen. Die Terroristen , die man sich selber schuf ?


nach oben springen

#275

RE: Was sind das nur für Menschen - Die ISIS-Kämpfer Gottes

in Themen vom Tage 25.03.2016 09:58
von Pit 59 | 10.131 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #272
Zitat von Pit 59 im Beitrag #270
Wie Krank muss man sein,man findet einfach keine Worte dafür.Islamistenkinder beim Spielen........
https://www.facebook.com/bestofassilant/...61435467521570/



Wer von uns ist Räuber oder Gendarm geworden? oder Indianer oder Cowboy?

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#276

RE: Was sind das nur für Menschen - Die ISIS-Kämpfer Gottes

in Themen vom Tage 25.03.2016 10:34
von DoreHolm | 7.687 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #272
Zitat von Pit 59 im Beitrag #270
Wie Krank muss man sein,man findet einfach keine Worte dafür.Islamistenkinder beim Spielen........
https://www.facebook.com/bestofassilant/...61435467521570/



Wer von uns ist Räuber oder Gendarm geworden? oder Indianer oder Cowboy?



Grün: Klar haben wir das gespielt, oder ähnliche Spiele, jedenfalls mit kämpferischem Inhalt. Aber NIE in dieser menschenverachtenden Brutalität und das auch noch von oberen Stellen gefördert, na gibt es einen ziemlichen Unterschied.
Ein Teil der gezeigten Kinder wird später erkennen, welche Spiele sie damals gespielt haben, ein anderer Teil allerdings wird es verinnerlicht haben und das sind dann diejenigen, die uns heute die Probleme machen, auch schon als Kinder, die dann mit einem Sprengstoffgürtel losgeschickt werden, nachdem ihnen alles mögliche versprochen wurde und die Auftraggeber hoffen, daß sie als Kinder vom Gegner nicht für ernst genommen werden und jeder Soldat in einen unvegleichlichen Gewissenskonflikt stößt, auf so ein Kind schießen zu müssen. Ein ehemaliger Sniper der US-Armee hatte, wimre, dazu in einem Buch geschrieben und die Ereignisse geschildert.



nach oben springen

#277

RE: Was sind das nur für Menschen - Die ISIS-Kämpfer Gottes

in Themen vom Tage 25.03.2016 10:56
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Zitat von DoreHolm im Beitrag #276
Zitat von damals wars im Beitrag #272
Zitat von Pit 59 im Beitrag #270
Wie Krank muss man sein,man findet einfach keine Worte dafür.Islamistenkinder beim Spielen........
https://www.facebook.com/bestofassilant/...61435467521570/



Wer von uns ist Räuber oder Gendarm geworden? oder Indianer oder Cowboy?



Grün: Klar haben wir das gespielt, oder ähnliche Spiele, jedenfalls mit kämpferischem Inhalt. Aber NIE in dieser menschenverachtenden Brutalität und das auch noch von oberen Stellen gefördert, na gibt es einen ziemlichen Unterschied.
Ein Teil der gezeigten Kinder wird später erkennen, welche Spiele sie damals gespielt haben, ein anderer Teil allerdings wird es verinnerlicht haben und das sind dann diejenigen, die uns heute die Probleme machen, auch schon als Kinder, die dann mit einem Sprengstoffgürtel losgeschickt werden, nachdem ihnen alles mögliche versprochen wurde und die Auftraggeber hoffen, daß sie als Kinder vom Gegner nicht für ernst genommen werden und jeder Soldat in einen unvegleichlichen Gewissenskonflikt stößt, auf so ein Kind schießen zu müssen. Ein ehemaliger Sniper der US-Armee hatte, wimre, dazu in einem Buch geschrieben und die Ereignisse geschildert.


Ja und was hatte dieser Sniper der US Armee--den dort zu suchen--nehmen wir mal den Nahen Osten? Man sollte sich auch die Frage stellen. Was erwartet man von den Kindern und der heranwachsenen Jugend dort, dessen Eltern und Verwandte im Bombenhagel starben.? Und wie würde man selber drauf reagieren,wenn einen so was wiederfährt. Ja es ist der blanke Hass. Ich will damit, nicht den Terrorismus rechtfertigen, das liegt mir fern. Aber solange Kriege für Profit,Macht und Herrschaft geführt werden, wird sich nichts ändern.


TAO hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#278

RE: Was sind das nur für Menschen - Die ISIS-Kämpfer Gottes

in Themen vom Tage 25.03.2016 11:14
von DoreHolm | 7.687 Beiträge

Rostocker #277: Ja und was hatte dieser Sniper der US Armee--den dort zu suchen--nehmen wir mal den Nahen Osten? Man sollte sich auch die Frage stellen. Was erwartet man von den Kindern und der heranwachsenen Jugend dort, dessen Eltern und Verwandte im Bombenhagel starben.? Und wie würde man selber drauf reagieren,wenn einen so was wiederfährt. Ja es ist der blanke Hass. Ich will damit, nicht den Terrorismus rechtfertigen, das liegt mir fern. Aber solange Kriege für Profit,Macht und Herrschaft geführt werden, wird sich nichts ändern.


Alles richtig. Mir ging es aber hier allein um die Tatsache, wie Kinder, die nicht durchschauen, was sie tun, zu tödlichen Feinden werden können. Das ist die Brutalität des Krieges, des eigenen und des Überlebens Willen seiner Kameraden auch auf ein Kind schießen zu müssen und damit ein Leben lang diese Bilder im Kopf zu haben. Unabhängig davon, auf welchen Seiten der Schuld und des Rechtes der Schütze steht und sich dessen womöglich sogar bewust ist. Das geht nicht nur Soldaten im Einsatz so, sondern auch Polizisten mit Familie und Kindern, wenn sich der tödliche Schuss als ein Schuss auf ein Kind oder mit einer Schusswaffenattrappe "bewaffneten" Menschen herausstellt. Wer möchte in dessen Haut stecken ? Niemand, meine ich. Wir Grenzer müßten dieses Gefühl doch eigentlich wenigstens etwas nachvollziehen können.



Rostocker hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#279

RE: Was sind das nur für Menschen - Die ISIS-Kämpfer Gottes

in Themen vom Tage 31.03.2016 17:07
von Pit 59 | 10.131 Beiträge

IS ruft zu Anschlägen in Deutschland auf

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat ihre Anhänger zu Anschlägen in Deutschland aufgerufen. Auf Propagandagrafiken, die nach Angaben der auf die Beobachtung extremistischer Gruppen spezialisierten US-Firma Site am Mittwoch über den Kurznachrichtendienst Twitter verbreitet wurden, wird unter anderem der Köln-Bonner Flughafen gezeigt. «Was deine Brüder in Belgien schaffen, schaffst du auch!», heisst es auf der Grafik, die auch einen in Kampfmontur etwas abseits des Gebäudes stehenden Angreifer zeigt.
http://www.20min.ch/ausland/news/story/15681891


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#280

RE: Was sind das nur für Menschen - Die ISIS-Kämpfer Gottes

in Themen vom Tage 31.03.2016 18:55
von ek40 | 393 Beiträge

Zum Thema mal ein älterer Artikel.

"Hinweise darauf, dass vielleicht doch die im heutigen Islam – und zwar nicht nur in seiner faschistoiden Terror-Variante, sondern in seiner Grundstruktur – de facto nicht existierende Trennung zwischen Religion und Politik ein Problem darstellt, werden von unseren halblinksgrünen Geistesgrößen gern mit Hinweisen auf die österreichische Zwischenkriegszeit quittiert: Man möge gefälligst den Mund halten, so lang sei das auch wieder nicht her. Wer schüchtern dagegen hält, dass das zwar tatsächlich nicht lange, aber eben doch vorbei sei und dabei einen kleinen Hinweis auf die Behandlung der Frauen im Islam macht, wird mit einem Kurzvortrag über die Hexenverbrennung endgültig zum Verstummen gebracht."

Hier der ganze Text: http://diepresse.com/home/meinung/kommen...m-ist-der-Islam


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wie gehts weiter in Nah-Ost, ISIS und die Folgen
Erstellt im Forum Themen vom Tage von GZB1
147 28.01.2015 21:27goto
von GZB1 • Zugriffe: 6274
Das Dunkle Haus II - Menschen und Psychologie im Nachrichtendienst
Erstellt im Forum Spionage Spione DDR und BRD von
178 25.01.2013 12:51goto
von Larissa • Zugriffe: 14088
Die Zukunft ohne Menschen
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
15 25.10.2010 20:53goto
von Gert • Zugriffe: 809
Besoffene und kleine Kinder beschützt der liebe Gott
Erstellt im Forum Leben an der Berliner Mauer von ABV
4 05.09.2010 10:09goto
von Harsberg • Zugriffe: 1671
136 Menschen starben an der Berliner Mauer
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
0 19.09.2008 12:02goto
von Angelo • Zugriffe: 588

Besucher
3 Mitglieder und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 290 Gäste und 28 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14363 Themen und 557440 Beiträge.

Heute waren 28 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen