#21

RE: Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 2015

in Themen vom Tage 11.01.2015 15:56
von turtle | 6.961 Beiträge

Zitat von rasselbock im Beitrag #19
Zitat von turtle im Beitrag #11
Es ist doch in Ordnung der ermordeten Luxemburg und Liebknecht zu Gedenken.
In der DDR wurden sie zu Ikonen. Doch sah man damals in der DDR dabei ein Transparent mit dem bekannten Luxemburg Zitat: Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden?



Siehe ,,Platz der Deutschen Einheit'' ehemals ,,R. Luxemburgplatz'' in Zwickau. Bei Google auch mit Bildern.
rasselbock


Siehe ,Rosa Luxemburg Weg hier in Norderstedt ,oder Ernst Thälmann Platz in Hamburg auch hier wird ihrer noch gedacht !


zuletzt bearbeitet 11.01.2015 15:59 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#22

RE: Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 2015

in Themen vom Tage 11.01.2015 17:45
von DoreHolm | 7.703 Beiträge

Einen "Rosa-Luxemburg-Platz" gibt es in Erfurt auch, ebenso wie einen Karl-Marx-Platz. Auch eine K.-Liebknecht-Str. IUst allerdings eine kleine, aber neue Seitenstraße einer Hauptstraße.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#23

RE: Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 2015

in Themen vom Tage 11.01.2015 17:54
von Harzwanderer | 2.923 Beiträge

War jemand hier evtl. schon zu DDR-Zeiten bei der LL-Demo und könnte mal berichten wie es damals war? Gerne auch Insider, die ein bisschen mehr mitgekriegt haben, vielleicht auch von den damaligen "Gegendemos" und wie das mit den führenden Genossen lief?


zuletzt bearbeitet 11.01.2015 17:55 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#24

RE: Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 2015

in Themen vom Tage 11.01.2015 17:56
von damals wars | 12.183 Beiträge

Zitat von turtle im Beitrag #11
Es ist doch in Ordnung der ermordeten Luxemburg und Liebknecht zu Gedenken.
In der DDR wurden sie zu Ikonen. Doch sah man damals in der DDR dabei ein Transparent mit dem bekannten Luxemburg Zitat: Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden?



Nein ,in der DDR wurde Rosa Luxemburg nicht auf ein Zitat reduziert, so wie das heute üblich ist.
Da ging es mehr um die sozialistische Idee und die Ehrung der feige und niederträchtig vom der terroristischen Reaktion ermordeten Kommunisten.
http://de.wikipedia.org/wiki/Liebknecht-...g-Demonstration


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#25

RE: Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 2015

in Themen vom Tage 11.01.2015 18:03
von Rostocker | 7.725 Beiträge

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #23
War jemand hier evtl. schon zu DDR-Zeiten bei der LL-Demo und könnte mal berichten wie es damals war? Gerne auch Insider, die ein bisschen mehr mitgekriegt haben, vielleicht auch von den damaligen "Gegendemos" und wie das mit den führenden Genossen lief?


Diese LL-Demo,gab es doch nicht in der ganzen DDR--die war doch auf Berlin bezogen.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#26

RE: Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 2015

in Themen vom Tage 11.01.2015 18:08
von turtle | 6.961 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #24
Zitat von turtle im Beitrag #11
Es ist doch in Ordnung der ermordeten Luxemburg und Liebknecht zu Gedenken.
In der DDR wurden sie zu Ikonen. Doch sah man damals in der DDR dabei ein Transparent mit dem bekannten Luxemburg Zitat: Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden?



Nein ,in der DDR wurde Rosa Luxemburg nicht auf ein Zitat reduziert, so wie das heute üblich ist.
Da ging es mehr um die sozialistische Idee und die Ehrung der feige und niederträchtig vom der terroristischen Reaktion ermordeten Kommunisten.
http://de.wikipedia.org/wiki/Liebknecht-...g-Demonstration


Ja schon klar ,nur eben dieses Zitat war nicht erwünscht ? Sicher kannst Du mir antworten warum .


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#27

RE: Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 2015

in Themen vom Tage 11.01.2015 18:42
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

Zitat von turtle im Beitrag #26
Zitat von damals wars im Beitrag #24
Zitat von turtle im Beitrag #11
Es ist doch in Ordnung der ermordeten Luxemburg und Liebknecht zu Gedenken.
In der DDR wurden sie zu Ikonen. Doch sah man damals in der DDR dabei ein Transparent mit dem bekannten Luxemburg Zitat: Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden?



Nein ,in der DDR wurde Rosa Luxemburg nicht auf ein Zitat reduziert, so wie das heute üblich ist.
Da ging es mehr um die sozialistische Idee und die Ehrung der feige und niederträchtig vom der terroristischen Reaktion ermordeten Kommunisten.
http://de.wikipedia.org/wiki/Liebknecht-...g-Demonstration


Ja schon klar ,nur eben dieses Zitat war nicht erwünscht ? Sicher kannst Du mir antworten warum .


@turtle - es wurde schon über diese Aussage von R.L. diskutiert, u.a. im Rahmen der Definierung des "Freiheitsbegriffes". Ich kann mich noch an die mehrstündigen Diskussionen dazu an der JHS im Lehrfach Philosophie erinnern. Auch waren die theoretischen Auseinandersetzungen zwischen R.L. und W.I.Lenin zu anderen Fragen der Gestaltung einer sozialistischen Gesellschaft, Gegenstand in den Seminaren in Ökonomie und Wissenschaftlichen Kommunismus.
In der Praxis habe ich dann später nichts davon wieder gefunden oder verstümmelt, aus dem Zusammenhang herausgerissen.

Vierkrug


turtle hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.01.2015 18:50 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#28

RE: Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 2015

in Themen vom Tage 11.01.2015 18:48
von Rainman2 | 5.762 Beiträge

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #23
War jemand hier evtl. schon zu DDR-Zeiten bei der LL-Demo und könnte mal berichten wie es damals war? Gerne auch Insider, die ein bisschen mehr mitgekriegt haben, vielleicht auch von den damaligen "Gegendemos" und wie das mit den führenden Genossen lief?

Ich war 1989 im Januar dabei. Die Militärpolitische Hochschule hatte einen eigenen Marschblock. Wir wurden zur Stellzeit zum entsprechenden Ort gefahren (hab die Einzelheiten dazu schon lange vergessen). Der General wollte mit seiner Führungsmannschaft vorn marschieren und die Genossen Offiziershörer sollten in einem locker formierten Block folgen. Dann kam aber plötzlich die Weisung, dass aus jeder Lehrgruppe ein Fahnenträger zu stellen, denn vor dem General sollte noch eine Reihe Fahnen wehen. Unser Lehrgruppenältester, ein Major der Grenztruppen, schaute mich an und sprach: "Oberleutnant R., Handeln Sie nach vorn!" Ich überdachte kurz meinen katastrophalen Haarschnitt und den Zustand meiner Schuhe und quittierte die Weisung mit: "Spinnst Du?" Der Major grinste und blieb hart: "Geh vor!" Und so ging ich vor, schnappte mir eine Rote Fahne stellte mich vor dem General hin neben die anderen und harrte des Anschisses. Auch unterwegs erwartete ich ständig einen Hammer, so dass sich mir Details der Demo gänzlich entzogen. Aber, es passierte nichts. Hinterher erfuhr ich, der General habe auf einen besonders schlampigen Offizier in der Fahnenreihe geschimpft, es aber irgendwie verabsäumt, sich zu erkundigen, wer das war. Uff.

Insofern erinnere ich mich nur noch dunkel an den Vorbeimarsch an der Tribüne. Die erstarrt stehenden alten Männer machten einen sehr sonderbaren Eindruck auf mich. Das sah fast aus, als seien es Wachsfiguren. Von Gegendemonstranten oder Gegendemonstrationen bekamen wir nichts mit. Dann es auf die LKW und wieder zurück zur Schule.

Mehr war nicht für uns an dem Tag.

Ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


Harzwanderer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#29

RE: Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 2015

in Themen vom Tage 11.01.2015 18:49
von turtle | 6.961 Beiträge

Danke für diese Antwort Vierkrug,


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#30

RE: Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 2015

in Themen vom Tage 11.01.2015 18:50
von Georg | 1.027 Beiträge

Ich denke, dass Rosa Luxemburg ihrZitat, wenn sie es denn könnte, mit einigen Fußnoten versehen hätte. Sie hat garantiert nicht gewollt, dass nach dem Zusammentreffen zweier Linker drei Parteien entstanden sind.


Einen Dummen anzuhören ist anstrengender, als einen Klugen zu widersprechen. ( W.Eckert )
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#31

RE: Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 2015

in Themen vom Tage 11.01.2015 21:46
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Rainman2 im Beitrag #28

Ich überdachte kurz meinen katastrophalen Haarschnitt und den Zustand meiner Schuhe und quittierte die Weisung mit: "Spinnst Du?"

Insofern erinnere ich mich nur noch dunkel an den Vorbeimarsch an der Tribüne. Die erstarrt stehenden alten Männer machten einen sehr sonderbaren Eindruck auf mich.
Ciao Rainman



Ein sehr interessanter, zeitgenössischer Beitrag. Wie anders aber sollten die alten Männer bei Deinen zerzausten Haaren und den schmutzigen, nicht geputzten Stiefeln denn schauen? Das hat sie glatt erstarren lassen. Das hätte mich als Staatsratsvorsitzender auch irritiert und ich hätte mich gefragt, ob es schon wieder Versorgungsengpässe bei der Schuhwichse gibt.


Rainman2 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.01.2015 21:50 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#32

RE: Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 2015

in Themen vom Tage 11.01.2015 21:58
von damals wars | 12.183 Beiträge

Zitat von turtle im Beitrag #26
Zitat von damals wars im Beitrag #24
Zitat von turtle im Beitrag #11
Es ist doch in Ordnung der ermordeten Luxemburg und Liebknecht zu Gedenken.
In der DDR wurden sie zu Ikonen. Doch sah man damals in der DDR dabei ein Transparent mit dem bekannten Luxemburg Zitat: Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden?



Nein ,in der DDR wurde Rosa Luxemburg nicht auf ein Zitat reduziert, so wie das heute üblich ist.
Da ging es mehr um die sozialistische Idee und die Ehrung der feige und niederträchtig vom der terroristischen Reaktion ermordeten Kommunisten.
http://de.wikipedia.org/wiki/Liebknecht-...g-Demonstration


Ja schon klar ,nur eben dieses Zitat war nicht erwünscht ? Sicher kannst Du mir antworten warum .

Freiheit wurde als Einsicht in die Notwendigkeit definiert.
So etwas wie alternativlos!
Gut, das es das heute nicht mehr gibt. Jetzt ARTE schauen, Ein Film, den man gesehen haben muss. Mit entsprechender Begründung wird dort die Freiheit auf " Null" reduziert.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#33

RE: Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 2015

in Themen vom Tage 11.01.2015 23:11
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Mit der "Freiheit der Andersdenkenden" das ist so eine Sache. Wer hätte gedacht das die in der DDR Etablierten heute die "Andersdenkenden" sind? Gerade daran ist die DDR gescheitert. Die "Freiheit der Andersdenkenden" wurde beschnitten. Schon Schiller foderte im "Don Carlos" die Gedankenfreiheit. Es ist doch ein Unterschied ob man anders denkt, oder ob man wirklich ein "Straftäter" gegen die Gesellschaft ist. Zu leicht wurden diese Menschen ausgegrenzt. Ich stehe noch zu vielen Dingen aus der DDR. das Ziel war richtig, der Weg war falsch.....
Entweder ich kann den Menschen für die Gesellschaft gewinnen oder ich sollte ihn "ziehen" lassen. Und wenn die Mehrheit nicht mehr will, so muß ich meine Gedanken prüfen oder den Weg korrigieren.
Heute gehöre ich zu den Andersdenkenden.......


Grenzverletzerin und turtle haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#34

RE: Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 2015

in Themen vom Tage 11.01.2015 23:19
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Heute gehöre ich zu den Andersdenkenden.......

So schnell kann es gehen ! Freiheit ,Demokratie sind für mich dehnbare Begriffe und jeder hat dazu seine Meinung !

Jedem seine Meinung zuzugestehen hat noch kein System geschafft !


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#35

RE: Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 2015

in Themen vom Tage 12.01.2015 00:03
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von FRITZE im Beitrag #34
Heute gehöre ich zu den Andersdenkenden.......

So schnell kann es gehen ! Freiheit ,Demokratie sind für mich dehnbare Begriffe und jeder hat dazu seine Meinung !

Jedem seine Meinung zuzugestehen hat noch kein System geschafft !
Aber wir sind sehr nahe dran,mit und in unserer Bundesrepublik.
Mit der "Freiheit" und "Demokratie " in der ehem. DDR wohl kaum vergleichbar.

ek40


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#36

RE: Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 2015

in Themen vom Tage 12.01.2015 00:04
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von ek40 im Beitrag #35
Zitat von FRITZE im Beitrag #34
Heute gehöre ich zu den Andersdenkenden.......

So schnell kann es gehen ! Freiheit ,Demokratie sind für mich dehnbare Begriffe und jeder hat dazu seine Meinung !

Jedem seine Meinung zuzugestehen hat noch kein System geschafft !
Aber wir sind sehr nahe dran,mit und in unserer Bundesrepublik.
Mit der "Freiheit" und "Demokratie " in der ehem. DDR wohl kaum vergleichbar.

ek40



Die Gartenfeuer waren da aber freier


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#37

RE: Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 2015

in Themen vom Tage 12.01.2015 00:07
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #33
Heute gehöre ich zu den Andersdenkenden.......


Etwas tröstliches zur Nacht @Bürger der DDR Ich gehörte und gehöre schon immer zu den Andersdenkenden vor und nach 1989. Und weißt Du was - das ist nicht das schlechteste. Man bleibt sich selber treu.

LG von der Moskwitschka


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#38

RE: Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 2015

in Themen vom Tage 12.01.2015 00:09
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Aber wir sind sehr nahe dran,mit und in unserer Bundesrepublik.
Mit der "Freiheit" und "Demokratie " in der ehem. DDR wohl kaum vergleichba
r

Nah dran ist gut ! Und wie damals haben auch wieder welche das Ohr an der Masse !


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#39

RE: Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 2015

in Themen vom Tage 12.01.2015 00:11
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von FRITZE im Beitrag #38
Aber wir sind sehr nahe dran,mit und in unserer Bundesrepublik.
Mit der "Freiheit" und "Demokratie " in der ehem. DDR wohl kaum vergleichba
r

Nah dran ist gut ! Und wie damals haben auch wieder welche das Ohr an der Masse !


Wie? Sind die "Organe" immer noch mit ihren Gummiohren unterwegs?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#40

RE: Liebknecht-Luxemburg-Demonstration 2015

in Themen vom Tage 12.01.2015 00:16
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Wie? Sind die "Organe" immer noch mit ihren Gummiohren unterwegs?

na sicher ! Heut gibt es sogar drei Dienste !

Ich geh jetz mal an der Matratze horchen ! Vlt. tickt es untermKissen !


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.



Besucher
32 Mitglieder und 103 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 2930 Gäste und 160 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558302 Beiträge.

Heute waren 160 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen