#441

RE: Linksextremer Überfall auf Polizei in Leipzig

in Themen vom Tage 20.06.2015 14:43
von schulzi | 1.764 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #440
Zitat von G.Michael im Beitrag #438
... Seit Freitag 18.00 Uhr sind die Zufahrten zum Völkerschlachtdenkmal gesperrt, zum Schutz einer Openair- Veranstaltung.
Seit wann ist ein Openair-Konzert, und dann noch mit Silbermond, Bürgerkrieg? Also ... Pillepalle!

P.S. mit Pillepalle meine ich jetzt nicht die Mucke, die ist ja garnicht so übel *freundlich_grins*


und dann hat es auch noch geregnet


nach oben springen

#442

RE: Linksextremer Überfall auf Polizei in Leipzig

in Themen vom Tage 20.06.2015 14:48
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von schulzi im Beitrag #441
Zitat von 94 im Beitrag #440
Zitat von G.Michael im Beitrag #438
... Seit Freitag 18.00 Uhr sind die Zufahrten zum Völkerschlachtdenkmal gesperrt, zum Schutz einer Openair- Veranstaltung.
Seit wann ist ein Openair-Konzert, und dann noch mit Silbermond, Bürgerkrieg? Also ... Pillepalle!

P.S. mit Pillepalle meine ich jetzt nicht die Mucke, die ist ja garnicht so übel *freundlich_grins*


und dann hat es auch noch geregnet


@Schulzi, seit gestern sind die Zufahrten gesperrt, die Veranstaltung ist heute. Das Wetter sieht aber auch besc....... aus
Micha


schulzi hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 20.06.2015 14:54 | nach oben springen

#443

RE: Linksextremer Überfall auf Polizei in Leipzig

in Themen vom Tage 20.06.2015 15:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von 94 im Beitrag #440
Zitat von G.Michael im Beitrag #438
... Seit Freitag 18.00 Uhr sind die Zufahrten zum Völkerschlachtdenkmal gesperrt, zum Schutz einer Openair- Veranstaltung.
Seit wann ist ein Openair-Konzert, und dann noch mit Silbermond, Bürgerkrieg? Also ... Pillepalle!

P.S. mit Pillepalle meine ich jetzt nicht die Mucke, die ist ja garnicht so übel *freundlich_grins*



@94 wie immer bist Du sehr gut informiert. Um Silbermond geht es nicht.
Heute "Sunrise Avenue"
Micha


nach oben springen

#444

RE: Linksextremer Überfall auf Polizei in Leipzig

in Themen vom Tage 07.08.2015 12:29
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Aus aktuellem Anlass habe ich eine älteres Thema noch mal aktiviert. Es gibt erfreuliches zu berichten, Sachsens Innenminister hat nach dem gestrigen
Anschlag auf den Polizeiposten in der Leipziger Eisenbahnstrasse verkündet, das er die Polizei personell aufstocken will, geplant sind zunächst
400 Beamte.
Eventuell kann Andreas Genaueres berichten.
Micha


RudiEK89 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#445

RE: Linksextremer Überfall auf Polizei in Leipzig

in Themen vom Tage 07.08.2015 13:36
von RudiEK89 | 1.951 Beiträge

Danke dir Micha,
es ist schon ein "Wahnsinn", dass die Linksautonomen wieder solche Sachschäden in Leipzig angerichtet haben.
Auch wurde nach LVZ Angaben die Firma der AfD Politikerin Frauke Petry angegriffen. Scheiben eingeschlagen, Buttersäure und Teer
ausgekippt. Und diesmal ist es sicher, dass es die Autonomen waren, weil es Zeugen gab und sechs Personen aus dem linken autonomen Lager
vorläufig festgenommen wurden.
Auch bekannte sich die linke Szene über ihre Internetseite zu den "Anschlägen".

Andreas


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode
nach oben springen

#446

RE: Linksextremer Überfall auf Polizei in Leipzig

in Themen vom Tage 07.08.2015 16:32
von RudiEK89 | 1.951 Beiträge

März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode
josy95 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#447

RE: Linksextremer Überfall auf Polizei in Leipzig

in Themen vom Tage 07.08.2015 16:51
von Freienhagener | 3.879 Beiträge

Dazu wurden Fahrkartenautomanten der Verkehrsbetriebe zerstört, wegen sich abzeichnender Preiserhöhungen.
Untaugliche Mittel, die zu nichts führen.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
schulzi und josy95 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#448

RE: Linksextremer Überfall auf Polizei in Leipzig

in Themen vom Tage 07.08.2015 17:10
von RudiEK89 | 1.951 Beiträge

Da gebe ich dir Recht. Aber wie will man das den beteiligten Jugendlichen beibringen? Ich weiß es nicht.
Da hilft meiner Meinung nach auch keine Prävention. Diesmal hat man am Ereignisort sechs Jugendliche vorläufig festgenommen.
Mal sehen, ob sie etwas zu ihren Motiven zur Tat sagen? Ich glaube eher nicht.
Mann, Frau arbeiten halt ihre im Netz angedrohten Übergriffe auf Polizei und Politik ab. Die linksautonome Szene hat sich ja auch
zu diesem Fall bekannt und ist nicht mit der Politik von Frauke Petry zufrieden.
Aber was kann der Fahrkartenautomat oder der Polizeiposten in der Eisenbahnstraße dafür?

Andreas


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode
nach oben springen

#449

RE: Linksextremer Überfall auf Polizei in Leipzig

in Themen vom Tage 07.08.2015 19:02
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Freienhagener im Beitrag #447
Dazu wurden Fahrkartenautomanten der Verkehrsbetriebe zerstört, wegen sich abzeichnender Preiserhöhungen.
Untaugliche Mittel, die zu nichts führen.


@Freienhagener Du schreibst es wurden Fahrkartenautomaten zerstört, Alles richtig.
Nur gibt es eine neue Ankündigung und hier geht es um "Einrichtungen der LVB im gesamten Stadtgebiet"
Ich möchte keine Schwarzmalerei betreiben, warten wir mal das Wochenende ab.
schönes und ruhiges WE.
Micha


Freienhagener hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#450

RE: Linksextremer Überfall auf Polizei in Leipzig

in Themen vom Tage 08.08.2015 00:50
von SiK90 (gelöscht)
avatar

Paradox - oder besser scheinheilig - ist, dass jetzt nach und nach alle Forderungen der AfD umgesetzt werde (sollen). Freilich verkauft man das als eigene Gedanken. Man kann nur hoffen, dass die Sachsen endlich aufwachen und der CDU - Monarchie und ihrem Vasallen SPD ein baldiges Ende bereiten!


der 39. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#451

RE: Linksextremer Überfall auf Polizei in Leipzig

in Themen vom Tage 08.08.2015 01:10
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von SiK90 im Beitrag #450
Paradox - oder besser scheinheilig - ist, dass jetzt nach und nach alle Forderungen der AfD umgesetzt werde (sollen). Freilich verkauft man das als eigene Gedanken. Man kann nur hoffen, dass die Sachsen endlich aufwachen und der CDU - Monarchie und ihrem Vasallen SPD ein baldiges Ende bereiten!


@SIK90, Paradox, ohne jetzt auf die AfD mit einzugehehen, Sachsens Innenminister, der Herr Ulbich, der nun etwas in der Polizei bewegen will, von
dem gab es noch letzten Monat eine Erklärung.
Und das war eine Schuldzuweisung an die Leipziger Polizei und es wird keine personellen Änderungen, sprich Aufstockungen geben.
Ist zwar schon ein paar Tage her, irgendwie fällt mir der Begriff mit dem Hals ein, wenn es nützlich ist fürs Ego.
Mal abwarten was draus wird.
Micha


zuletzt bearbeitet 08.08.2015 01:12 | nach oben springen

#452

RE: Linksextremer Überfall auf Polizei in Leipzig

in Themen vom Tage 08.08.2015 04:12
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Nu hammers,doch, Strassenbahnverkehr wurde am HBF Leipzig unterbrochen, eine Bahn durch Steinwürfe beschädigt.
Polizei fahndet nach unbekanntem Täter, die LVZ titelt ein verwirrter Täter, wen wundert es, passt irgendwie.
Micha


nach oben springen

#453

RE: Linksextremer Überfall auf Polizei in Leipzig

in Themen vom Tage 08.08.2015 10:00
von josy95 | 4.915 Beiträge

Das große Problem, was ich dabei sehe ist, werden die meißt jugendlichen Straftäter erwischt und die Tat nachgewiesen, werden diese nicht im Bagatelldeliktbereich verübten Straftaten mit der bekannten Kuschelpädagogik abgetan.
Dazu ist es nicht gewünscht, an die Hintermänner und Drahtzieher heranzukommen. Weil einige davon mittlerweile scheinheilig wenigstens schon in Kreis- und Landtagen sitzen, in Stadtparlamenten sowieso...

Und wie man diese eigentlich mal als demokratisch angedachten parlamentarischen Strukturen wirksam untergräbt, haben wir in den vergangenen Jahren von etlichen Politikern bestens erfahren..., in erster Linie von Politikern mit der s. g. Basar- Multi- Kulti- und Drogenmentalität...., Namen verkneif ich mir mal ganz bewußt!

Bin gerade vom Einkauf zurück, heute morgen waren hier in der Innenstadt an vielen Stellen (Supermärkte, Sparkasse, Schaukästen usw.) hndgeschriebene Zettel mit linken (*cheißhaus-) Parolen (Revolution, Faust von Karl Marx...., Lehre von Mao- Tse Tung, alle Ausländer willkommen..., Zukunft Deutschlands liegt im Multi- Kulti- Land) und all so ein kaum zu überbietender Schwachsinn zu finden.
Mit einer kaum lesbaren Schrift gekritzelt, gespickt mit massiven Rechtschrebfehlern.
Möcht nur mal wissen, was das für ein Vollpfosten war! Nach der Schrift muß es schon ein etwas älteres Semester gewesen sein...

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#454

RE: Linksextremer Überfall auf Polizei in Leipzig

in Themen vom Tage 08.08.2015 10:55
von Fritze | 3.474 Beiträge

Nach der Schrift muß es schon ein etwas älteres Semester gewesen sein..

Alter schützt eben vor Torheit nicht !


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
josy95 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#455

RE: Linksextremer Überfall auf Polizei in Leipzig

in Themen vom Tage 08.08.2015 13:32
von DoreHolm | 7.708 Beiträge

Zitat von josy95 im Beitrag #453
Das große Problem, was ich dabei sehe ist, werden die meißt jugendlichen Straftäter erwischt und die Tat nachgewiesen, werden diese nicht im Bagatelldeliktbereich verübten Straftaten mit der bekannten Kuschelpädagogik abgetan.
Dazu ist es nicht gewünscht, an die Hintermänner und Drahtzieher heranzukommen. Weil einige davon mittlerweile scheinheilig wenigstens schon in Kreis- und Landtagen sitzen, in Stadtparlamenten sowieso...

Und wie man diese eigentlich mal als demokratisch angedachten parlamentarischen Strukturen wirksam untergräbt, haben wir in den vergangenen Jahren von etlichen Politikern bestens erfahren..., in erster Linie von Politikern mit der s. g. Basar- Multi- Kulti- und Drogenmentalität...., Namen verkneif ich mir mal ganz bewußt!

Bin gerade vom Einkauf zurück, heute morgen waren hier in der Innenstadt an vielen Stellen (Supermärkte, Sparkasse, Schaukästen usw.) hndgeschriebene Zettel mit linken (*cheißhaus-) Parolen (Revolution, Faust von Karl Marx...., Lehre von Mao- Tse Tung, alle Ausländer willkommen..., Zukunft Deutschlands liegt im Multi- Kulti- Land) und all so ein kaum zu überbietender Schwachsinn zu finden.
Mit einer kaum lesbaren Schrift gekritzelt, gespickt mit massiven Rechtschrebfehlern.
Möcht nur mal wissen, was das für ein Vollpfosten war! Nach der Schrift muß es schon ein etwas älteres Semester gewesen sein...


josy95


Rot: Für solche Typen und andere spinnerte Gruppierungen wünschte ich manchmal, man könnte eine Parallelwelt Erde´2 am Computer erschaffen und diese Typen darin ihren Traum verwirklichen lassen. Da könnten wir alle gefahrlos am 3-D-Bildschirm zuschauen und abwarten, was passiert. Es gab da ja mal den Film "Welt am Draht" und ich glaube, "Matrix" war zum ähnlichen Thema gedreht.



josy95 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.08.2015 13:33 | nach oben springen

#456

RE: Linksextremer Überfall auf Polizei in Leipzig

in Themen vom Tage 08.08.2015 13:48
von RudiEK89 | 1.951 Beiträge

Naja,
nur der Vollständigkeit halber, es wurden die sechs vorläufig festgenommen Personen aus dem Polizeigewahrsam entlassen
(LVZ von heute).
Die Staatsanwaltschaft sah keine Haftgründe und stellte aus diesem Grund keinen Haftantrag beim Amtsgericht Leipzig.
Laut LVZ soll die Sachbeschädigung in der Eisenbahnstraße erwiesen sein und Teilgeständnisse lägen wohl vor.

Andreas


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode
nach oben springen

#457

RE: Linksextremer Überfall auf Polizei in Leipzig

in Themen vom Tage 08.08.2015 17:54
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Andreas, wie weit geht denn die Meinungsfreiheit?
Von den linken Seiten gibt es ja einige und da hab ich unter dem Titel "Nazis und Polizei erneut Hand in Hand", einen Bericht über Leipzig gefunden.
Micha


zuletzt bearbeitet 08.08.2015 19:30 | nach oben springen

#458

RE: Linksextremer Überfall auf Polizei in Leipzig

in Themen vom Tage 09.08.2015 02:30
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von josy95 im Beitrag #453
Das große Problem, was ich dabei sehe ist, werden die meißt jugendlichen Straftäter erwischt und die Tat nachgewiesen, werden diese nicht im Bagatelldeliktbereich verübten Straftaten mit der bekannten Kuschelpädagogik abgetan.
Dazu ist es nicht gewünscht, an die Hintermänner und Drahtzieher heranzukommen. Weil einige davon mittlerweile scheinheilig wenigstens schon in Kreis- und Landtagen sitzen, in Stadtparlamenten sowieso...

Und wie man diese eigentlich mal als demokratisch angedachten parlamentarischen Strukturen wirksam untergräbt, haben wir in den vergangenen Jahren von etlichen Politikern bestens erfahren..., in erster Linie von Politikern mit der s. g. Basar- Multi- Kulti- und Drogenmentalität...., Namen verkneif ich mir mal ganz bewußt!

Bin gerade vom Einkauf zurück, heute morgen waren hier in der Innenstadt an vielen Stellen (Supermärkte, Sparkasse, Schaukästen usw.) hndgeschriebene Zettel mit linken (*cheißhaus-) Parolen (Revolution, Faust von Karl Marx...., Lehre von Mao- Tse Tung, alle Ausländer willkommen..., Zukunft Deutschlands liegt im Multi- Kulti- Land) und all so ein kaum zu überbietender Schwachsinn zu finden.
Mit einer kaum lesbaren Schrift gekritzelt, gespickt mit massiven Rechtschrebfehlern.
Möcht nur mal wissen, was das für ein Vollpfosten war! Nach der Schrift muß es schon ein etwas älteres Semester gewesen sein...

josy95


@josy95 das ist der Anfang, warte mal ab. In LE gibt es mittelerweile professionell gestaltete Flyer, Aufkleber etc. Wenn man mal von Inhalt absieht,
könnte man auch sagen gut gemacht "*e**e".
Aber warte mal etwas ab, wenn Du dann mal aggressiv angesprochen wirst (idR.3 Mann ) und Du sollst eine Ausgabe der "marxistischen Zeitung"
kaufen. Lass Dir etwas einfallen und mach nicht meinen Fehler nach! Ich habe dankend abgelehnt und das damit begründet dass ich Gasheizung habe.
Dann mußt Du schnell sein.
Wurscht nu, es gibt in LE ein neues Ziel und da wird es weitergehen, Leipzig/Connewitz Bornaische Straße, bis jetzt noch nichts passiert, abwarten.
Micha


nach oben springen

#459

RE: Linksextremer Überfall auf Polizei in Leipzig

in Themen vom Tage 09.08.2015 10:14
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von G.Michael im Beitrag #458


@josy95 das ist der Anfang, warte mal ab. In LE gibt es mittelerweile professionell gestaltete Flyer, Aufkleber etc. Wenn man mal von Inhalt absieht,
könnte man auch sagen gut gemacht "*e**e".
Aber warte mal etwas ab, wenn Du dann mal aggressiv angesprochen wirst (idR.3 Mann ) und Du sollst eine Ausgabe der "marxistischen Zeitung"
kaufen. Lass Dir etwas einfallen und mach nicht meinen Fehler nach! Ich habe dankend abgelehnt und das damit begründet dass ich Gasheizung habe.
Dann mußt Du schnell sein.
Wurscht nu, es gibt in LE ein neues Ziel und da wird es weitergehen, Leipzig/Connewitz Bornaische Straße, bis jetzt noch nichts passiert, abwarten.
Micha




@G.Michael ,

(fett mark)


....wenn es so kommen sollte, gut, man wird auch nicht jünger und muß deshalb schon etwas mehr vernuftorientiert Zurückhaltung üben..., aber der Kampfgeist ist im Grunde ungebrochen! Sollten mir solche Typen mal Stress machen, mich bedrängen oder was auch immer, klar, im Moment würde gerade bei Überzahl der, mein Fluchtgedanke auch im Vordergrund stehen. Aber eine Visage, eine dieser Hack*ressen würde ich mir merken - ganz gut. Und bekanntlich trifft man sich im Leben wenigstens 2 mal.

Und z. Bsp. eine gute Zaunlatte ist für eine zünftige Arschreise meißtens auch immer habhaft...

(Den letzten Smily bitte nicht verkehrt deuten, ich schrieb wohlbemerkt von A- Reise...!)

Du, ihr werdet es nicht glauben, dieses kleine beschauliche Städtchen von Ilsenburg war bis vor etwa 10 Jahren immer wieder wechselweiser Aufmarschpunkt mal von irgendwelchen linken Vollidioten, dann mal wieder rechten Vollidioten. Die Logik dabei, warum eine Zeit lang links, dann mal wieder rechts hat sich mir nie so richtig erschlossen. Das Kuriose war, einige dieser dämlichen Fressen sah man mal bei den Linken, dann wieder mit Bomberjacke, Springerstiefel, Glatze bei den Rechten. M. Ea. reine Krawallmacher, eben klassische Vollidioten, Vollpfosten!

Mitte der 90-er hab ich von diesen Hilfsglatzen mal zwei vernagelt, nach Strich und Faden, wie es sich bei für eine zünftige Wucht gehört. Hatte sie eher durch Zufall erwischt, als sie nachts mein Moped und das meines damaligen Nachbarn klauen wollten....

Die trieben sich dann immer mt oder bei diesen Krawallos rum, hier im Innenstadtbereich im Forellenteichpark hatten die ihren Treffpunkt, ihre Aufmarschbasis. Gut, etwas, will mal nicht sagen Angst hatte ich schon, wenn ich da allein vorbeiging. Die Brüder waren aber immer ganz brav und der ihr ängstlicher Blick war schon erkennbar. Es mag auch kein Allheilmittel, kein Patentrezept sein, aber etwas Courage sollte man schon haben. Und eine kleine Wucht oder kleine "Naht", wie es früher hieß, hat gerade bei solchen Typen im Regelfall noch nie geschadet!

Übrings, hier in Ilsenburg war dann ganz plötzlich und schnell Ruhe, nach dem man endlich von Polizei und Justitz die Rädelsführer aus dem Verkehr gezogen hat - mit nachhaltiger Wirkung. Es ist jetzt schon um die 10 Jahre Ruhe...

Möchte auch hinzufügen..., selbstverständlich kann man ein Provinznest mit 10 000 Einwohnern nicht mit einer Großstadt wie Leipzig verglecihen!
Auch sind hier die großstadtüblichen Gangs mit oder ohne Migrationshintergrund so gut wie gar nicht feststellbar.
Aber ich denke mal, es kommt besonders und entscheidenden Maße auf die (politisch und strafrechtlich) konsequent oder eben nicht konsequent handelnden Personen und auch die Zivielcourage der Bürger in ganz erheblichem Umfang mit an...

josy95

Wär einen Schreibfehlerr findedt, darf ihn pehalden!!!


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
thomas 48 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#460

RE: Linksextremer Überfall auf Polizei in Leipzig

in Themen vom Tage 09.08.2015 17:32
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zu meinen vorangegangenen Beiträgen und dem Geschehen in meiner Heimarstadt ist mr gerad noch was eingefallen:

....Thema rechte und linke Vollidioten...., und ist doch noch keine 10 Jahre her, das hier in Ilsenburg mit diesem tragisch- traurigen Höhepunkt endlich Ruhe eingekehrt ist...

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&....99804247,d.bGQ

Sorry, Abspeicherfehler...

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
zuletzt bearbeitet 09.08.2015 17:40 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Überfall in Leipzig !!! Geiselnehmer gibt auf !!!
Erstellt im Forum Themen vom Tage von kinski112
8 15.06.2010 17:52goto
von wosch • Zugriffe: 496
Neues aus Leipzig
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Augenzeuge
5 04.01.2010 11:05goto
von Affi976 • Zugriffe: 451
Focus diese Woche mit DVD "Das Wunder von Leipzig"
Erstellt im Forum Videos aus dem Alltag und Leben der DDR von Sauerländer
0 07.10.2009 00:13goto
von Sauerländer • Zugriffe: 397

Besucher
24 Mitglieder und 63 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 2013 Gäste und 132 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14374 Themen und 558646 Beiträge.

Heute waren 132 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen