#1621

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 13.06.2013 13:05
von EK89/1 | 832 Beiträge

@suhri

Da Du ja 87/1 bist hab ich mal ne Frage. Mann erzählte uns, als wir neu waren in der 7., über einen versuchten Grenzdurchbruch mit nen LKW. Der soll bis zur Haarnadel gekommen sein und da waren dann die Panzersperren. Weist Du was über den Vorfall?

Was meinst Du jetzt mit "was wieß"

Grüße aus Sachsen

Lori


EK89/I
09/87-01/88 GAR5 Potsdam,GAK 7
01/88-04/89 7.GK "Lutz Meier" Schierke
nach oben springen

#1622

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 13.06.2013 13:51
von suhri | 134 Beiträge

hallo Lori! mit "was wie" wollte ich nur wissen ob schon alle schlafen. in meiner dienstzeit ist ein fluchtversuch mit einem lkw nicht gewesen. davon wüßte ich. wir hatten 2 versuche wo jeweils eine person zu fuß unterwegs waren. grüße aus sachsen. Suhri !


nach oben springen

#1623

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 13.06.2013 14:33
von grenzgänger86 | 375 Beiträge

Zitat von EK89/1 im Beitrag #1621
@suhri

Da Du ja 87/1 bist hab ich mal ne Frage. Mann erzählte uns, als wir neu waren in der 7., über einen versuchten Grenzdurchbruch mit nen LKW. Der soll bis zur Haarnadel gekommen sein und da waren dann die Panzersperren. Weist Du was über den Vorfall?

Was meinst Du jetzt mit "was wieß"

Grüße aus Sachsen

Lori


Hallo zusammen,

bin ja genau wie suhri 87/1 und ich weiß auch nichts über so einen Vorfall,ich glaube die Panzersperren sind auch später dorthin gesetzt wurden,denn ich kann mich an keine erinnern die dort gestanden hätten.

04/86-04/87 in Schierke


nach oben springen

#1624

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 13.06.2013 14:52
von suhri | 134 Beiträge

an panzersperren kann ich mich auch nicht erinnern. muß wohl später gewesen sein. Suhri.


nach oben springen

#1625

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 13.06.2013 15:13
von suhri | 134 Beiträge

dann gab es noch eine begebenheit, die zum schmunzel ist. winter86/87. ein älteres ehepaar, urlauber in schierke, ist mit seinem hörnerschlitten bis auf den brocken "durchspaziert" ohne angehalten oder kontrolliert zu werden. die gesichter auf beiden seiten hätte ich seheh wollen... . weil ich in urlaub fuhr bin ich dann auf der ladefläche eines lo mit den beiden +hörnerschlitten in die kompanie gefahren. Suhri.


nach oben springen

#1626

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 13.06.2013 15:27
von EK89/1 | 832 Beiträge

Zitat von suhri im Beitrag #1624
an panzersperren kann ich mich auch nicht erinnern. muß wohl später gewesen sein. Suhri.


Die Panzersperren (2Stück) standen als ich Jan. 88 gekommen bin, jetzt weis ich auch warum Ihr das nicht wissen könnt, es liegt 1Jahr zwischen Euern Abgang und meinen Aufschlagen in Schierke.

Grüße aus Sachsen

Lori


EK89/I
09/87-01/88 GAR5 Potsdam,GAK 7
01/88-04/89 7.GK "Lutz Meier" Schierke
nach oben springen

#1627

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 13.06.2013 15:39
von suhri | 134 Beiträge

warum bist du jan.88 in schierke angekommen? normal war doch immer april. Suhri.


EK89/1 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1628

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 13.06.2013 17:01
von grenzgänger86 | 375 Beiträge

hallo suhri,

wenn ich antworten darf,ich glaube ab dem zweiten ausbildungshalbjahr 1987 wurde die ausbildungszeit auf drei monate verkürzt und deshalb wurden dann die "neuen" schon eher in die grenzkompanien versetzt

04/86-04/87 in schierke


EK89/1 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1629

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 13.06.2013 18:28
von suhri | 134 Beiträge

was heißt hier "wenn ich antworten darf". son schmarrn ! das ist mir völlig neu mit der ausbildungszeit. wieder was gelernt. potsdam war eh scheiße. schliff von 6-22 uhr. Suhri.


EK89/1 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1630

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 13.06.2013 19:20
von grenzgänger86 | 375 Beiträge

Hallo,

na ja die Frage ging ja an EK 89/1.Recht geb ich Dir mit Potsdam,mir hat das auch nicht gefallen und ich hätte auch nichts dagegen gehabt ,wenn sie uns auch schon nach 3 monaten an die Grenze versetzt hätten.

04/86-04/87 in Schierke


EK89/1 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1631

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 13.06.2013 22:04
von EK89/1 | 832 Beiträge

Servus

Jo genau, wir waren die ersten die 3 Monate Grundausbildung in Potsdam hatten, ergo 3Mon. eher in den GKs. Schliff hatten wir aber auch noch in Potsdam, mit 69kg hin und mit 64kg nach Schierke. der Fred zu Potsdam ist "Grundausbildung in Potsdam"

Grüße aus Sachsen

Lori


EK89/I
09/87-01/88 GAR5 Potsdam,GAK 7
01/88-04/89 7.GK "Lutz Meier" Schierke
nach oben springen

#1632

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 14.06.2013 18:34
von manifest 20 | 314 Beiträge

Zitat von EK89/1 im Beitrag #1621
@suhri

Da Du ja 87/1 bist hab ich mal ne Frage. Mann erzählte uns, als wir neu waren in der 7., über einen versuchten Grenzdurchbruch mit nen LKW. Der soll bis zur Haarnadel gekommen sein und da waren dann die Panzersperren. Weist Du was über den Vorfall?

Was meinst Du jetzt mit "was wieß"

Grüße aus Sachsen

Lori


@EK89/1



Du meinst bestimmt denn Strassenkehrer. aus Dresden. Ich hätte einen Kasten Bier gewettet das es 1988 war., aber wie das so ist mit den Alten Zeiten!
Der Versuchte GD hat für reichlich Wirbel gesorgt,weil der KP der VP am Stern ein Totalausfall war..Entweder zuspäte Info oder zu tiefer Postenschlaf.

gruss andreeas


EK89/1 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1633

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 14.06.2013 20:27
von suhri | 134 Beiträge

da meinst da was anderes. ich rede von einem älteren ehepaar, die wollten nicht übern zaun hupfen. Suhri.


nach oben springen

#1634

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 15.06.2013 14:35
von senta | 243 Beiträge

Zitat von manifest 20 im Beitrag #1632
Zitat von EK89/1 im Beitrag #1621
@suhri

Da Du ja 87/1 bist hab ich mal ne Frage. Mann erzählte uns, als wir neu waren in der 7., über einen versuchten Grenzdurchbruch mit nen LKW. Der soll bis zur Haarnadel gekommen sein und da waren dann die Panzersperren. Weist Du was über den Vorfall?

Was meinst Du jetzt mit "was wieß"

Grüße aus Sachsen

Lori


@EK89/1



Du meinst bestimmt denn Strassenkehrer. aus Dresden. Ich hätte einen Kasten Bier gewettet das es 1988 war., aber wie das so ist mit den Alten Zeiten!
Der Versuchte GD hat für reichlich Wirbel gesorgt,weil der KP der VP am Stern ein Totalausfall war..Entweder zuspäte Info oder zu tiefer Postenschlaf.

gruss andreeas




Hallo Schierke,

So weit ich mich erinnern kann, sollen die Panzersperren erst kurz vor dem Versuch aufgebaut worden sein. Die 2 Mann kamen etwas zu spät.
Aber auch der WE hat keinen guten Tag erwicht. Sicher ohne Kontrolle am Schlagbaum durchgewunken.
Auch an der GTW soll es mal einen Versuch mit einen Fahrzeug gegeben haben. Darauf hin hat man die Fahzeugsperre mit dem Stahlseil gebaut.
Hab Ihr davon was gehört ?

Thomas


05. 89 - 07. 89 Glöwen 4. ABK
07. 89 - 04. 90 Schierke 7. GK


nach oben springen

#1635

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 17.06.2013 23:41
von manifest 20 | 314 Beiträge

Vom Versuch GTW habe ich nichts gehört.
Der Starssenkehrer wurde am Stern nicht durchgewunken,sondern hatt die Schranke abgeräumt.Die VP war schon vor WR an der Kiste dran,hat aber in WR nicht eingegriffen( zu viel aufsehen,gefährdung unbeteilligter) Und mann glaubte ja das am Stern Feierabend ist.Der LKW war wegen seiner
Fahrweise aufgefallen und die Aufschrifft "Stadtreinigung Dresden" war am Harz auch unpassend. Warum die Reifentöter am Stern nicht auf der Strasse lagen ???
Der Stern hatt aber beim OPD bescheid gegeben.Es gab da eine Dierektleitung.Beim OPD sass gerade der Maj.Gra...,war Stabschef oder Polit.weiss ich nicht mehr genau,Der ist gleich raus und hat dem Torposten die Kaschi abgenommen und wohl einige Mumpeln dem Lkw nachgeschickt.Die 2 Mann waren U18 und hatten sich gut Mut angetrunken.

gruss andreas


EK89/1 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1636

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 19.06.2013 13:08
von Rotti | 83 Beiträge

Hallo Andreas,

etwas spät, aber die Frage musste einfach mal raus.
Wieso sind wir hier nur Gast bei den 7-bener Schierkern?
S51 war doch mit seinem Hund auch in "MEINEM" Zwinger !!!!!
Bisher sind wir nur zwei bekennende KSSI.

Gruß
Rotti


zuletzt bearbeitet 19.06.2013 13:08 | nach oben springen

#1637

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 23.06.2013 10:55
von senta | 243 Beiträge

hallo schierke,

@ manifest

solche genauen infos über den ablauf einer flucht hatten wir nicht,aber du warst ja näher dran an den höheren stellen.
über die 2 von der wetterwarte, die 1989 über die brockenmauer abgehauen sind hast du da auch noch infos oder die 2 polen, die 89 es versucht haben, jedoch ohne anwendung im abschnitt verhaftet wurden ?

@rotti

wann genau warst du denn in schierke.

thomas


05. 89 - 07. 89 Glöwen 4. ABK
07. 89 - 04. 90 Schierke 7. GK


nach oben springen

#1638

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 23.06.2013 22:57
von S51 | 3.733 Beiträge

Zitat von Rotti im Beitrag #1636
Hallo Andreas,

etwas spät, aber die Frage musste einfach mal raus.
Wieso sind wir hier nur Gast bei den 7-bener Schierkern?
S51 war doch mit seinem Hund auch in "MEINEM" Zwinger !!!!!
Bisher sind wir nur zwei bekennende KSSI.

Gruß
Rotti


Ich Gast in deinem Zwinger? Das kann nicht sein. Mein Hund hat seinen Zwinger zweimal komplett zerlegt. Ihr hattet danach eine komplett neue Buchte von "uns"... Also, wenn schon, dann umgekehrt...
Aber du hast natürlich recht, es war eure Anlage.


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


nach oben springen

#1639

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 24.06.2013 22:07
von manifest 20 | 314 Beiträge

Wieso sind wir hier nur Gast bei den 7-bener Schierkern?
Hallo Rotti
Na diese Seiten haben ja das Thema "7 GK Schierke",und da ist die Ksst halt Gast,wie damals zum Mittag.
Hast Du noch Bilder von Schierke gefunden,sind bestimmt alle heiß drauf.
Ich tapse noch im Brockennebel rum wer Du warst.Das Profil gibt nicht viel her.Ich tippe mal DH-Staffelführer ??

Hallo Senta
An die Sache erinnere ich mich noch gut, hatte DN (Diensthabender Nachrichten beim OPD),da bekommt man das mit und liest auch die Fernschreiben.Die Zwei wurden in den Stab gebracht und wir haben noch SIPO für die gestanden.
Die anderen GV -Geschichten kenne ich auch nur vom hören/sagen oder habe keine echte erinnerung mehr (waren auch nicht so spektakulär)
Hat einer an der Truppensuche an der TL 8/9 Gk (Sorge/Elend) mitgemacht?.Da wurden alle Dienstfreien-züge des Batt rangekart und selbst die Plastis wurden mal zwichen die Zäune gelassen.

gruss andreas


zuletzt bearbeitet 25.06.2013 00:12 | nach oben springen

#1640

RE: 7 GK Schierke

in DDR Grenzsoldaten Kameraden suche 25.06.2013 09:53
von Thomas 66 | 269 Beiträge

Welches Jahr war das,an der TL Sorge-Elend?


05/85 - 10/85 Potsdam / 10/85 - 10/86 Elend - Kompaniesicherung

Copyright liegt bei Mir !

Grüße aus Sachsen
nach oben springen



Besucher
17 Mitglieder und 62 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 3688 Gäste und 192 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14363 Themen und 557418 Beiträge.

Heute waren 192 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen